Massenhaft Schokominze --was mach ich damit ?

05.06.2005 02:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

doro2

Mitglied seit 17.01.2002
4.602 Beiträge (ø1,01/Tag)



Hallo .....

ich hab vorletztes Jahr an zwei Stellen im Garten Schoko Minze gesetzt .....jetzt hab ich sooo viel davon und weiß nich was ich damit machen soll ?!

Sie schaut wunderschön aus, duftet ganz köstlich und ich möcht am liebsten morgen schonmal nen Probeschnitt machen .....ich werd`s vielleicht erstmal mit aufbrühen und trinken versuchen Lächeln

Habt ihr vielleicht noch Ideen ??

Schönen Sonntag und VG vonner doro


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
 
05.06.2005 09:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cioccolatina

Mitglied seit 18.11.2002
307 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallöchen Doro!

Da kannst du dich ja glücklich schätzen, denn Schokominze ist echt super im Geschmack!
Ich mache daraus einen köstlichen Sirup und brauche so den Winter über keine Säfte oder sonstiges zu kaufen!
Falls du das REzept willst, melde dich.
Grad eben bin ich in Eile, aber abends im Fall gerne.

Ciao cioccolatina
 
05.06.2005 13:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

doro2

Mitglied seit 17.01.2002
4.602 Beiträge (ø1,01/Tag)



jaaaa gerne cioccolatina......wunderbar, ich freu mich und sag schonmal Danke Lächeln


Grüßle vonner doro


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
 
05.06.2005 13:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

lehmaennchen

Mitglied seit 09.05.2005
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Doro,

schön, das Du so etwas leckeres im Garten hast. Hätte ich auch gern.

Du kannst daraus z. B. Eis herstellen, oder Schokolade schmelzen und die Blätter einzeln damit überziehen.

Viel Spass damit Lehmaennchen
 
05.06.2005 18:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

planifolia

Mitglied seit 16.03.2002
1.959 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo Doro,

wo kriege ich so eine Pflanze her...?

Liebe Grüße
Petra
 
05.06.2005 19:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

seductive

Mitglied seit 25.04.2005
2.639 Beiträge (ø0,78/Tag)

ich wusste noch gar nicht, dass es so was gibt BOOOIINNNGG....
Ich kenn nur Zitronenmelisse, die hat meine Oma im Garten. Und Katzenminze. Aber das war\'s auch schon...
Sachen gibt\'s... nochmal BOOOIINNNGG....
 
05.06.2005 19:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kochmami

Mitglied seit 07.09.2004
500 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo,

wo gibt es denn Schokominze?
Also ich hab in meinem Garten normale Pfefferminze, Spanische Minze und Ananasminze. Die Schokominze würde mir in meiner Sammlung auch gefallen Lächeln

LG
kochmami
 
05.06.2005 19:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

doro2

Mitglied seit 17.01.2002
4.602 Beiträge (ø1,01/Tag)


@Lehmaennchen ....danke, das ne gute Idee, Schokoladeneis werd dich probiern Lächeln

@Petra ....ich hab se auf dem Wochenmarkt bei nem Biogärtner gekauft !

@Kochmami ....stimmt, die würde gut zu deinen anderen Sorten passen Lächeln

Ich hab noch nich gegoogelt, denk aber das es die bei diversen Kräuterversandhäusern auch zum bestellen gibt,
ich hab vorhin n paar Blätter gegessen und irgendwie errinnert mich der Geschmack an Minze mit Schoko also After Eight -Aroma Lächeln

VG vonner doro


Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
 
06.06.2005 20:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cioccolatina

Mitglied seit 18.11.2002
307 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Doro!

Hier kommt das versprochene Rezept! Und weil es vielleicht noch jemanden interessiert tippe ichs hier ein:

Für 6 Liter Sirup:

3 l Wasser
3 kg Zucker
80 g Zitronensäure
mehrere Bund MInze (ich nehme immer soviel es geht schmeckt dann intensiver und du brauchst weniger Sirup im Saft)

-Das Wasser mit dem Zucker aufkochen, vom Herd nehmen, dann
-die Zitronensäure und die abgezupften MInzblätter beigeben
-Mindestens 24 Stunden stehenlassen (ich lasse es meist so ca. 3/4 Tage)
-Abseihen und in Flaschen füllen

Im Keller kühl aufbewahren.

Prost, ich hoffe es schmeckt dir! hechel...

Ciao cioccolatina
 
07.06.2005 06:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moniloewin

Mitglied seit 18.08.2003
5.903 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hallo Ihr Lieben

Das hört sich ja echt lecker an.

Werde mir das gleich mal abspeichern.

Danke.

LG

Moni
 
07.06.2005 07:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moniloewin

Mitglied seit 18.08.2003
5.903 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hallo

da fällt mir gerde noch ein,das ich in einem anderen Fred gefragt hatte ob man Katzenminze wirklch so wie ich gelesen habe als Tee nutzen kann und bekam die Antwort mit ja.

Nun überlege ich ob man nicht auch aus Katzenminze einen Sirup machen könnte und diesen dann als Erkältungs und Grippe Saft nehmen könnte,denn dafür soll katzenminze ja hervoragend sein.

Was meint ihr?

LG

Moni
 
07.06.2005 10:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

koga

Mitglied seit 16.11.2004
595 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo Moni,

du mußt nicht so laut überlegen, mach das doch einfach und melde das als Patent an. ( Monis Wunderemittel ) Lächeln

Liebe Grüsse Koga.

 
07.06.2005 10:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

momu17

Mitglied seit 10.06.2004
6.566 Beiträge (ø1,77/Tag)

@ doro2

geb´aber bitte beim Googeln nicht aus Versehen \"Schokominza\" ein, denn dann erhältst Du eine gaaaaaaanz andere Info !!!! Lachen Lachen Lachen

LG


momu17Massenhaft Schokominze mach 3503500910

-Meine Mutter sagen, legen Messer unter Bett, zerschneiden Schmerzen...-
 
07.06.2005 10:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moniloewin

Mitglied seit 18.08.2003
5.903 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hallo Koga

ich mache das,wenn du endlich kochen lernst Na wenn das mal stimmt!?

LG

Moni
 
07.06.2005 17:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

doro2

Mitglied seit 17.01.2002
4.602 Beiträge (ø1,01/Tag)


Hallo cioccolatina ....danke dir nochmal, ich habs mir ausgedruckt und werds probieren Lächeln

Hi Momu ....ich bin ja ühüberhaupt nich neugierig Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
deshalb hab ich nur ma so gegoogelt ......meinste -- Pippilotta Viktualia Rollgardina Schokominza Efraimstochter Langstrumpf -- oder ??? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Huhu Moni ....meinste echt aus Katzenminze kann man Tee machen ? ....hm --mer wird alt wiea Kuh und lernt immer noch dazu -- sach ich da nur Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

VG vonner doro

Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
 
07.06.2005 20:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

koga

Mitglied seit 16.11.2004
595 Beiträge (ø0,17/Tag)

Moni,
ich würde ja gerne kochen lernen, aber kochen für mich alleine lohnt doch nicht. Da gehe ich lieber nach Feierabend in ein Restaurant oder esse bei mir in der Firma in der Kantine.

Oder du mußt mir versprchen, das du zu mir kommst wenn ich gekocht habe. Na!

Wirst dich wundern was ich so alles auf den Teller zaubern kann.

( lächel ) Koga kann lesen, Koga hat sich Kochbuch gekauft. *ups ... *rotwerd*

Liebe Grüsse Koga
 
07.06.2005 20:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

momu17

Mitglied seit 10.06.2004
6.566 Beiträge (ø1,77/Tag)

@ doro2

*ggggggggggggggg*

Du siehst, was ein einziger Buchstabe für eine Auswirkung haben kann !!!

LG

momu17Massenhaft Schokominze mach 3503500910

-Meine Mutter sagen, legen Messer unter Bett, zerschneiden Schmerzen...-
 
07.06.2005 21:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moniloewin

Mitglied seit 18.08.2003
5.903 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hallo

@Doro

ich war heute auf einer Kräuterwanderung und habe da gefragt wegen der Katzenminze und da wurde uns gesagt,das katzenminze sehr gut für Tee und Sirup geeigenet ist und das man das auch mit Spitzwegerich mischen kann.

Beides sind gute Kräuter für Erkältungen und Grippe.

Ich werde ma lschaun wie der Mond steht und dann gucken wann ich mich auf den WEg mache.

Auch Gänseblümchen am 24.6. gepflückt ist ein gute Mittel bei Erkältungen.

Auf der Heimfahrt hab eich überlegt das ich vielleicht verschiedene Erkältungskräuter miteinander mische.

Kornblumen sind schhöne Kraüter für Fitneßtee´s.

@Koga

überrasche deine Frau mit einem guten selbstgekochten Essen,wenn sie wieder nach Hause kommt.


LG

Moni

 
07.06.2005 21:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

koga

Mitglied seit 16.11.2004
595 Beiträge (ø0,17/Tag)

@Moni,
lieber nicht, dann wäschet sie die ganze Küche ab. Und auf Stress habe ich keinen Bock.

Kruss Koga
 
07.06.2005 22:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

planifolia

Mitglied seit 16.03.2002
1.959 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

ich habe hier eine Seite gefunden, wo es diese Sorten Minze gibt. Ich wußte garnicht, daß es so viele Sorten gibt-sagenhaft.

http://www.ruehlemanns.de/info1.htm?M-Pflanzen,men07

Alles Liebe
Petra
 
08.06.2005 06:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moniloewin

Mitglied seit 18.08.2003
5.903 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hallo

@Petra

habe mir die Seite angeschaut undkann garnicht genug bekommen

*ups ... *rotwerd*un düberlege promt welche ich mirbeider Auswahl bestelle.

Allerdings habe ich die Scholkominze noch nicht gefunden.

aber ich guck mal weiter.

LG

Moni
 
08.06.2005 07:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

planifolia

Mitglied seit 16.03.2002
1.959 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo Moni,

auf dieser Seite habe ich die Schokominze gefunden.

https://www.pharmasaat.de/Shop/product_info.php?cPath=1&products_id=100&osCsid=0d37f631e17498b8cea6048abe760db4

Aber in diesem Jahr bestelle ich noch nichts, auch wenn mich das sehr reizt. Ich würde gern von Allem was haben und könnte mich da garnicht entscheiden. Die Gärtnerei in dem ersten Link oben würde ich sehr gern mal selbst aufsuchen und dort schauen. Das klingt alles sowas von interessant.

Liebe Grüße
Petra
 
08.06.2005 07:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

planifolia

Mitglied seit 16.03.2002
1.959 Beiträge (ø0,43/Tag)

nochmal-hat nicht geklappt:

https://www.pharmasaat.de/Shop/product_info.php?cPath=1&products_id=100&osCsid=0d37f631e17498b8cea6048abe760db4
 
08.06.2005 07:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

planifolia

Mitglied seit 16.03.2002
1.959 Beiträge (ø0,43/Tag)

https://www.pharmasaat.de/Shop/product_info.php?cPath=1&products_id=100&osCsid=0d37f631e17498b8cea6048abe760db4
 
08.06.2005 07:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

planifolia

Mitglied seit 16.03.2002
1.959 Beiträge (ø0,43/Tag)

es geht nicht-schade. Dann müßtest Du den link von hier aus in die Adressleiste oben einfügen-das müßte auch gehen. Ansonsten versuche ich mal den Link von dieser Seite und dann gehst Du auf -Saatgut- Dort findest Du Schokominze.


https://www.pharmasaat.de/Shop/login.php
 
08.06.2005 07:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

planifolia

Mitglied seit 16.03.2002
1.959 Beiträge (ø0,43/Tag)

http://www.tomatengarten.de/sorten.htm

ach ja, *träum*
diese Sorten Tomaten habe ich auch nächstes Jahr im Gewächshaus...
 
08.06.2005 08:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moniloewin

Mitglied seit 18.08.2003
5.903 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hallo Petra

ich überlege auch schon,wenn ich Ende diesen Monats nach Cuxhaben fahren könnte

ich einen Abstecher dorthin machen.Mein Auto ist ja fast leer und so einpaar Töpfe
zwischen die Speichen meines Rades wäre doch gut.

Und,wenn ich da hinfahren,dann kaufe ich mehr,als ich auf meinen Balkonen Platz habe.

Aber überlegen tue ich es mal.

Wohnst du weit davon entfernt?

LG

Moni
 
08.06.2005 08:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ursula40

Mitglied seit 04.12.2004
763 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hi,
also den Sirup probier ich mal aus, aber mit 1 Liter Wasser. Weiss noch nicht, ob\'s hier ankommt, aber ich ersticke auch in Schokominze. Sieht super aus, aber mach nie was draus. Eigentlich schade. Hab ja noch eine sehr lange Erntezeit, wenns ankommt, mach ich mehr.
LG und Danke fuer\'s Rezept
Ursula
 
08.06.2005 11:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mieze118

Mitglied seit 27.03.2005
64 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallochen,
auch ich habe Katzenminze im Garten......wußte aber nicht, dass man sie auch als Gewürz nehmen kann *ups ... *rotwerd*
habe sie als Steingartenkraut gekauft Na wenn das mal stimmt!?
Hättest du mir vielleicht ein paar Tipps, wie man es und für was verwendet *ups ... *rotwerd*
lieber Gruß Andrea
 
08.06.2005 18:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sandybaby

Mitglied seit 19.02.2005
5.448 Beiträge (ø1,58/Tag)

Hallo Doro,
wenn Du nicht weißt wohin damit, nehme ich Dir gern die ein oder andere Pflanze ab!!
Würde auch gegen eine Kaugummipflanze tauschen Lachen
Die Blätter durften wie das Wrigley´s hechel...

Damit weiß ich auch nichts anzufangen und es vermehrt sich wie verrückt Verdammt nochmal - bin stocksauer

Gruß
Sandy
 
08.06.2005 23:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moniloewin

Mitglied seit 18.08.2003
5.903 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hallo Sandy

kannst du auch gut für Tee nehmen.

LG

Moni
 
09.06.2005 14:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sandybaby

Mitglied seit 19.02.2005
5.448 Beiträge (ø1,58/Tag)

Hallo Moni,

ähm, meinst Du wirklich???
Das handelt sich um eine Chrysanthemenart.... Die soll ich mir jetzt einverleiben *zweifel*
Wenn ich dann tot umfalle hast Du ja nicht den Ärger mit der Leiche Was denn nun?

Bist Du Dir wirklich sicher????? Und wie mache ich das? Grüne Blätter abpflücken und überbrühen oder erst trocknen?

LG
Sandy
 
09.06.2005 17:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moniloewin

Mitglied seit 18.08.2003
5.903 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hallo Sandy

ich habe auch so dumm geschaut Na! als ich das gehört habe und dann

einen Fred mit der Frage eröffnet und dann diese Antwort bekommen.

Am Dienstag war ich dann mit luisa-sofie zu einer Kräuterwanderung habe da auch

noch mal die Leiterin gefragt und sie war davon ganz angetan.

Ebenso habe ich dann noch gegooglt und fest steht das es ein hervoragendes

Mittel gegen Fieber und Erkältunsgkrankeheiten ist.


Katzenminze als Tee?? erstaunt guck

ich weiß zwar nicht ob ich das jetzt richtig gemacht habe,aber guck mal in diesen Fred.

also ich werde zu meiner Katzenminze noch Spitzwegerich suchen und

dann mal alles zusammenmischen und dann versuchen einen Hustensirup zu zaubern.

LG

Moni
 
09.06.2005 19:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gypsy0201

Mitglied seit 25.01.2005
4.286 Beiträge (ø1,23/Tag)

Hallo zusammen,
ich habe heute Minze für Tee geerntet, denn heute ist ein guter Tag dafür. Freue mich schon auf den Tee.

GlG Gypsy


Nichts läßt die Erde so geräumig erscheinen, als wenn man Freunde in der Ferne hat (Henry David Thoreau)

 
09.06.2005 19:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sandybaby

Mitglied seit 19.02.2005
5.448 Beiträge (ø1,58/Tag)

@ Moni, ich nochmal Was denn nun?

ich glaube wir haben aneinander vorbei geredet Vorschlag / Idee

Katzenminze ist NICHT die Kaugummiblume, die ich meine Achtung / Wichtig
Katzenminze hat kleine Blätter und blüht blau/lila.
Meine Kaugummiblume hat ca. 15 cm lange ovale Blätter und hat kleine unscheinbare gelbe Kügelchen als Blüten....

Mist jetzt find ich den Botanischen Namen grad nicht Jajaja, was auch immer!
Hmmm... und daher weiß ich immer noch nicht ob ich meine Pflanze trinken darf Welt zusammengebrochen

Wer übrigens Interesse an Kaugummiblume, Gummibärchenblume, Orangensalbei, Orangenminze, Pfefferkraut, Schokoladenblume, Schokoladenkosmee, Ananassalbei und diversen anderen Leckereien hat, dem kann ich einen guten Versand empfehlen. Nennt sich Syringa (wie de Flieder). Telefonnummer gibt es, wenn Ihr mir eine KM schickt!

LG
Sandy

P.S. wer klärt mich denn nun auf, ob ich den Genuss von meiner Kaugummipflanze überlebe?????
 
09.06.2005 19:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gypsy0201

Mitglied seit 25.01.2005
4.286 Beiträge (ø1,23/Tag)

Hallo Sandy,

hilft Dir das evtl. weiter?

Glg Gypsy


Nichts läßt die Erde so geräumig erscheinen, als wenn man Freunde in der Ferne hat (Henry David Thoreau)

 
10.06.2005 07:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ursula40

Mitglied seit 04.12.2004
763 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo Leute,
hab grad meinen Sirup abgeseiht und natuerlich gleich probiert. Absolut lecker und sehr erfrischend. Auch wenn\'s meiner Familie nicht schmecken sollte, was ich mir nicht vorstellen kann, bleibt mehr fuer mich uebrig. Nun muss ich mich in Deutschland nur mit Zitronensaeure eindecken, und im Herbst mach ich ganz viel Sirup.
Ganz liebe Gruesse und 1000 Dank fuer das tolle Rezept
LG aus Shanghai
Ursula
 
10.06.2005 07:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sandybaby

Mitglied seit 19.02.2005
5.448 Beiträge (ø1,58/Tag)

WOW Gypsy,

genau das isse Küsschen
Da steht ja auch sogar mein Versandhaus Syringa drunter hechel...
Hätte ich Dussel ja auch gleich drauf kommen können mal online zu kucken und nicht im Katalog Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer

soweit so gut! WIE mache ich denn nun Tee daraus? Getrocknete oder frische Blätter?
Blätter mir kochendem Wasser übergießen und 5 Min. ziehen lassen???
Oder wie würdest Du es machen?

Gruß
Sandy
 
10.06.2005 13:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moniloewin

Mitglied seit 18.08.2003
5.903 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hallo Sandy

du kannst sowohl frische als auch trockene Blätter für Tee nehmen.

Für jetzt nimmst du frische und zum bevorraten wäscht du sie und

legst sie in Baumwoll oder LeinenTücher sprich Bettlacken oder

Trockentücher zum trocknen,dann kannst du sie zerbröseln zwischen

den Fingern vielleicht direkt über einen Trichter damit sei dann sofort in den passenden

Behälter fallen.

Viel Spaß

Moni

 
10.06.2005 13:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gypsy0201

Mitglied seit 25.01.2005
4.286 Beiträge (ø1,23/Tag)

Hallo Sandy,

Moni hat es Dir ja nun schon beantwortet. Viel Spaß beim ernten und dann beim genießen.

Glg Gypsy

Massenhaft Schokominze mach 1888739726
Nichts läßt die Erde so geräumig erscheinen, als wenn man Freunde in der Ferne hat (Henry David Thoreau)

 
11.06.2007 17:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nellypony

Mitglied seit 11.06.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Petra! Also ich habe mir vor zwei Jahren eine Schokominze gekauft und da sich die so vermehrt, hat schon die ganze Nachbarschaft und alle Freunde Schokominze im Garten. Frag mal, vielleicht hat jemand in deinem Bekanntenkreis sowas im Garten!! Lachen
Ich zerreibe frische Schokominzeblätter und gebe Sie in einen großen Krug, Hollundersirup, Zitronenscheiben, Eis und Wasser rein. Es ist ein total leckeres Erfrischungsgetränk.
Liebe Grüße aus Tirol
nellypony
 
12.06.2007 04:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Denkelchen

Mitglied seit 26.01.2004
1.592 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo!

Ich habe auch seit diesem Jahr eine Schokominze. Sehr aromatisch!

Ich schneide 1 Blättchen (wirklich nur 1 Blatt) sehr klein und gebe es mit anderen Kräutern in Quark oder Joghurt. wo bleibt das ... .

Oder ich bereite einen Tee, lasse ihn abkühlen und gebe ihn in eine Jumbotasse zusammen mit gleicher Menge Vollmilch. Zucker & Eiswürfel hineingeben. Im Winter schmeckt mir das auch warm.


LG

D.




 
12.06.2007 04:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Denkelchen

Mitglied seit 26.01.2004
1.592 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo!

Öm, ich seh grad ... so nach 2 Jahren hat Doro bestimmt schon alles ausprobiert, was die Minze so hergibt?!


LG

D.




 
12.06.2007 10:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

wummelchen

Mitglied seit 24.05.2007
225 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo

Ich hätt auch eine Frage zur Schokominze und zwar hab ich normale Pfefferminze und Schokominze und ich weiß nciht mehr was was ist, am Geschmack Geruch kann ich es nicht feststellen. Wie kann ich die wieder unterscheiden?

Und wie macht Ihr den Sirup? Das könnte ich mir megalecker vorstellen!

LG
Sabrina
 
12.06.2007 10:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

wummelchen

Mitglied seit 24.05.2007
225 Beiträge (ø0,09/Tag)

Sorry, war wieder blind, Siruprezept steht da ja schon....
 
12.06.2007 11:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ellipirelli11

Mitglied seit 10.06.2004
1.033 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo Wummelchen,

eigentlich solltest du schon am Geruch erkennen könne, dass es zwei verschiedene Minzsorten sind. Warte mal einen sonnigen Zag ab und versuch nochmal, den Unterschied zu \"erriechen\", die Schokominze hat einen deutlichen \"After-eight-Geruch\", zumindest unsere hier im Garten.

Gruß Elli
 
12.06.2007 11:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ellipirelli11

Mitglied seit 10.06.2004
1.033 Beiträge (ø0,28/Tag)

Upsi,

es sollte \"Tag\" heissen *ups ... *rotwerd*

Gruß Elli
 
12.06.2007 15:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sandybaby

Mitglied seit 19.02.2005
5.448 Beiträge (ø1,58/Tag)

Ist doch schön, dass der Fred nach zwei Jahren wieder aus der Versenkung aufgetaucht ist Lachen
Meine Schokominze ist in der Tat auf nimmer wiedersehen verschwunden traurig
Vielleicht habe ich ja auch nicht so den geeigneten Boden dafür...
Katzenminze und Zitronenmelisse vermehrt sich dagegen wie blöd GRRRRRR

Hat jemand eine Schokominze für mich übrig??

Gruß
Sandy
 
22.07.2007 13:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

melawi

Mitglied seit 03.07.2005
394 Beiträge (ø0,12/Tag)

ich habe auch Schokominze...meine Freundin hat einen super gr0ßen und vor allem gepflegten Garten-bei ihr wachsen die tollsten Sachen-die Ableger verisckti sie auch super verpackt... hier mal die Pflanzenliste...

Die Minzen kosten alle 2,50€ die Preise insgesamt liegen zwischen 0,50 cent und 5€ fragt bei Interesse einfach mal nach!!!

Bestell-Liste "Funny Farm Flowers"

Die Nummer vor dem Pflanzennamen ist die Artikelnummer.
Kräuter:

Minzen (winterfest):
M 001 Schokoladenminze / After-Eight-Minze
M 002 Kentucky Spearmint
M 003 Orangenminze
M 004 Eau de Cologne Minze / Kölnischwasser-Minze
M 005 Krause Minze
M 006 Ananasminze (gelbbunte Minze)
M 007 Katzenminze "Six Hills Giant"
M 008 Pfefferminze
M 009 Apfelminze (weißbunte Minze, auch als Ananasminze bekannt)
M 010 Ingwerminze (weißbunt)
M 011 Hängeminze (Ampelpflanze)
M 012 Hillary Sweet Orange

Preis- alle2,50€ das Stück

Alle Minzen eignen sich vorzüglich für Tees!

Nesseln / Melisse (winterfest):
N 001 Indianernessel / Goldmelisse (rote Blüten)
N 002 Goldnessel (gelbe Blüten, panaschiertes Laub, Bodendecker)
N 003 Zitronenmelisse

Kübelpflanzen (frostfreie Überwinterung!):
K 001 Mentholpflanze (Duftpflanze, zum Inhalieren, für Tees, rankend, blaue Blüten)
K 002 Jamaica-Thymian (Duftpflanze, Thymian für die Ganzjahresernte)
K 003 Stevia / Süßkraut (Süßen ohne Kalorien, auch für Diabetiker!)
K 004 Ananassalbei (Duftpflanze, rote Blüten, für fruchtigen Tee)
K 005 Fruchtsalbei (Duftpflanze, pinke Blüten, für fruchtigen Tee)
K 006 Pfirsichsalbei (Duftpflanze, pfirsich-farbene Büten, für fruchtigen Tee)
K 007 Weihrauch / Mottenkönig / Verpiss-Dich-Pflanze (Insekten-vertreibend, rankend, weiß-panaschiertes Laub)
K 008 Verpiss-Dich-Pflanze / Katzenschreck (Coleus, weiß-panaschiertes fleischiges Laub)
K 009 Gewürztagetes "Sweet Mace" (gelbe Blüten, Estragon- bzw.Lakritz-Aroma)

Salbei (winterfest):
S 001 Gartensalbei
S 002 Goldsalbei (gelb-grün panaschiertes Blatt)
S 003 Salvia Tricolor (weiß-grün-rosa panaschiertes Blatt)
S 004 Weißbunter Salbei (weiß-grün panaschiertes Blatt)
S 005 Salvia Purpurascens (rot-grün panaschiertes Blatt)
S 006 Wiesensalbei (gezackte Blätter)

Lavendel (winterfest):
L 001 Lavendel (lila-blaue Blüten)
L 002 Lavendel "Richard Grey" (rot-violette Blüten)
L 003 Lavendel "Edelweiß" (weiße Blüten)

Thymian (winterfest):
T 001 Thymian
T 002 Zitronenthymian (gelb-grün panaschiertes Blatt, zitronen Aroma)
T 003 Balkonthymian (polsterbildend)
T 004 Feldthymian (polsterbildend)
T 005 Kaskardenthymian (rankend, überhängend)

Verschiedene Kräuter (winterfest):
V 001 Rosmarin (Würzkraut, benötigt Winterschutz)
V 002 Oregano (Würzkraut)
V 003 Gold-Oregano (goldenes Blatt, Würzkraut)
V 004 Stauden-Majoran (Würzkraut)
V 005 Stauden-Majoran "Golden tipped" (gelbbunter Majoran, Würzkraut)
V 006 Ysop (lila Blüten, Würzkraut)
V 007 Zwerg-Ysop (lila Blüten, Würzkraut, für Kräuterhecken)
V 008 Russischer Estragon (Würzkraut)
V 009 Estragon-Tagetes / Winterestragon / Lakritz-Tagetes (Duftpflanze, Würzkraut)
V 010 Eberraute, feinlaubige (Duftpflanze, Würzkraut, "Zitronenkraut")
V 011 Heiligenkraut (gelbe Blüten, Duftpflanze, für Kräuterhecken)
V 012 Pimpinelle / Bibernelle / Pimpernell (Würzkraut)
V 013 Johanniskraut (Wundheilmittel, Anti-Depressivum)
V 014 Gundermann (lila Blüten, rankend, überhängend)
V 015 Liebstock / Liebstöckel / Maggi-Kraut (Würzkraut)
V 016 Schnittlauch (Würzkraut)
V 017 Chinalauch / Schnittknoblauch (weiße Blüten, Würzkraut)
V 018 Zwiebelhecke (Würzkraut)
V 019 Currykraut (Würzkraut)
V 020 Weinraute (Würzkraut, Duftpflanze, in großen Mengen giftig!)
V 021 Frauenmantel (gegen Frauenleiden)
V 022 Wermut (Würzkraut)
V 023 Waldmeister (posterbildend, Duftpflanze, für Bowle)
V 024 Bergbohnenkraut
V 025 Gewürzfenchel "Smokey" (Staude, Blätter gut für Sträuße)
V 026 Wald- bzw. Monatserdbeere
V 027 Topinambur (kartoffelähnl. Knollen, Sonnenblumen-ähnl. Blüte, stark wuchernd!)


Stauden (Mehrjährige Blüher):

S 001 Jacobsleiter (blaue Blüten)
S 002 Schafgarbe "Summer Pastell" (versch. Pastell-Farben)
S 003 Lupine (verschiedene Farben)
S 004 Alpen-Edeldistel
S 005 Stockrose (verschiedene Farben)
S 006 Margeriten (weiß)
S 007 Margeriten (Rottöne)
S 008 Rittersporn (verschiedene Farben)
S 009 Goldraute (gelb)
S 010 Akelei
S 011 Weiße Schafgarbe / Bertramsgarbe / Sumpfgarbe / Weißer Dorant (weiße kl. Blüten)
S 012 Großes Immergrün "Variegata" (gelb-grün panaschiertes Laub)


Sommerblüher (Einjährige):

E 001 Chinesernelken (rosa Blüten)
E 002 Schönranke (bunte Blüten, bis ca. -5°C frostfest, kann überwintert werden, kletternd)
E 003 Schmuckkörbchen / Cosmee (weiß, rosa, pink)
E 004 Tagetes / Studentenblume (gelb, orange, gestreift)
E 005 Ringelblume (gelb, orange)
E 006 Husarenknopf (gelb)
E 007 Husarenknopf (orange)
E 008 Sommerzypresse
E 009 Kapuzinerkresse (niedrig, gelb, orange)
E 010 Gartenmalve "Zebrina" (Blüten lila gestreift)
E 011 Sonnenblume (gelb, orange)
E 012 Sternkugel (weiße Blüten, Verwendung als Trockenblume)
E 013 Iberis / Schleifenblume (weiß, rosa, pink)

GI 001 Nicandra (blaue Lampionblüten, ACHTUNG: GIFTIG! vertreibt die weiße Fliege von Tomaten etc.)

Kletterpflanzen (einjährig):

KL 001 Schönranke (bis ca. -5°C frostfest, kann überwintert werden)
KL 002 Kapuzinerkresse "Black Velvelt" (dunkel-rote bis schwarze Blüten)
KL 003 Kapuzinerkresse "Peach" (pfirsich-farbene Blüten)
KL 004 Kanarische Kapuzinerkresse (gelbe Blüten, rankend)
KL 005 Prunkwinde (versch. Farben)
KL 006 Zierkürbis
KL 007 Feuerbohne / Prunkbohne (rote Blüten, Früchte essbar, Kletterpflanze)

KL 008 Kletterhortensie (Staude, weiße Blüten)

Gemüse / einjährige bzw. zweijährige Kräuter:

G 001 Dill
G 002 Kresse
G 003 Tomaten (Hellfrucht)
G 004 Tomaten (Marmande)
G 005 Kürbis
G 006 Zierkürbis
G 007 Zierkürbis "Kronen Mischung"
G 008 Gurke "Delikatess"
G 009 Salat-Gurke "Chinesische Schlangen"
G 010 Mangold "Lucullus" (grün)
G 011 Mangold "Bright Lights" (buntstielig gelb und rot)
G 012 Soja-Bohne "Fiskeby"
G 013 Erbse "Blauschocker" (blaue Hülsen)
G 014 Zuckererbse
G 015 Feuerbohne / Prunkbohne (rote Blüten, Kletterpflanze)
G 016 Zierkohl
G 017 Perilla Red Shiso (Asiatische Küche)
G 018 Majoran
G 019 Zuckermais
G 020 Bohnenkraut
G 021 Zuccini "Gold Rush" (gelbe Sorte)
G 022 Zuccini "Coucourzelle" (grüne Sorte)
G 023 Erdbeermais

Basilikum:
B 001 Thai-Basilikum "Siam Queen"
B 002 Basilikum (grünes)
B 003 Basilikum "Opal" (dunkel-rote Blätter)
B 004 Zimt-Basilkum "Cinnamon"

Basilikum kann auf der Fensterbank überwintert werden!

Gehölze:

GE 001 Stachelbeere
GE 002 Himbeere (2x tragend)

Saaten:

S 001 Ringelblume
S 002 Tagetes
S 003 Sonnenblume
S 004 Nicandra
S 005 Akelei
S 006 Stockrose
S 007 Prunkwinde
S 008 Jakobsleiter
S 009 Petunie
S 010 Zuckererbse
S 011 Kürbis
S 012 Zierkürbis
S 013 Feuerbohne
S 014 Topinambur (kartoffelähnl. Knollen, Sonnenblumen-ähnl. Blüte, stark wuchernd!)



"Natürlich bemühe ich mich, stets alle aufgeführten Pflanzen dauerhaft liefern zu können. Da aber mein Platz begrenzt ist und jede einzelne Pflanze optimal und liebevoll versorgt werden soll, halte ich immer nur eine begrenzte Anzahl der jeweiligen Exemplare bereit. Meine Pflanzen sind keine Massenproduktion sondern liebevoll-biologisch aufgezogene "Individuen"! Darüberhinaus bestimmt auch die Nachfrage das Angebot!
Es kann somit vorkommen, dass Artikel (vorübergehend) nicht lieferbar sind, weil sie z.B. vergriffen sind oder speziell für Sie herangezogen werden. Längere Wartezeiten können daher auftreten. Danke für Ihr Verständnis! Sollten Pflanzen vergriffen bzw. (vorrübergehend) nicht lieferbar sein oder sollte sich die Lieferung länger als geplant hinauszögern (z.B. aufgrund der Wetterverhältnisse etc.), werden Sie darüber informiert.
Sollten von Ihnen gesuchte Pflanzen nicht auf dieser Liste stehen, informieren sie mich bitte darüber, ich werde mich gerne für Sie um deren Beschaffung kümmern. Das Sortiment wird ständig erweitert.
Bestellungen werden das ganze Jahr über angenommen (auch von Pflanzen, die noch nicht auf dieser Liste stehen!)
Mit der Lieferung erhalten Sie gegen einen Aufpreis von 20 Cent pro Pflanze eine Pflanz-, Nutz- und Pflegeanleitung für die einzelnen Pflanzen (per eMail kostenlos!).
Fotos und genauere Beschreibungen auch gerne vorab per eMail (kostenlos!), falls Sie sich vor dem Kauf gerne genauer über eine Pflanze informieren möchten!"

Bestellung per

eMail: info@funnyfarm-nf.de
Homepage: www.funnyfarm-nf.de
Telefon: 04671 / 94 34 95
Post: Funny Farm
Nadine Haertl
An der B5 Nr. 4
25852 Bordelum

!. Hoffe ich, das euch das weiter hilft und 2. hoffe ich, dass ich das hier eingeben durfte?!? Nicht das ich jetzt Ärger bekomme.... Sicher nicht!

LG
 
02.07.2008 07:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nephtys_666

Mitglied seit 24.05.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo!

Der Schokominzsirup ist super, danke für das Rezept.

Ich war schon kurz vorm verzweifeln, weil die Minze so wuchert.

lg
 
10.04.2009 20:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

wibea

Mitglied seit 06.03.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen,

ich hab mir heute eine Schokominze gekauft und werde sie morgen auspflanzen. Ich bin jetzt schon auf der Suche nach schönen Rezepten. Der Sirup von cioccolatina klingt richtig gut.
Nur meine Frage hierzu: hält der sich auch wirklich einfach? Ohne haltbarmachen? Er wird einfach so abekühlt in Flaschen gefüllt und dann in den Keller gestellt?

Minzige Grüsse
wibea
 
15.05.2010 10:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FrauWinter

Mitglied seit 20.04.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo an Alle!

ich hab vor ca 3 Wochen einen Töpfchen mit Minze geschenkt bekommen.
Angeblich Schokominze- aber konnte es nicht genau sagen.

Über das Sirup-Rezept freue ich mich sehr, wenn ich eine große Ernte
habe werde ich es ausprobieren.

Kann mir jemand die Schokominze beschreiben - meine Minze hat
einen leichten Flaum auf den Blättern.

Danke! und ganz liebe Grüße
 
02.08.2010 17:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

prepperp

Mitglied seit 27.04.2009
19 Beiträge (ø0,01/Tag)

hallo zusammen.
neben der "ordinären" minze hab ich noch eine kleine schweizer minze (die kam nach dem winter nochmal), die mir geschmacklich am meisten zusagt.
die normale minze kommt frisch in den tee (getrocknet schmeckt sie allerdings nicht so) oder wird (rezept hier irgendwo) zu schnaps gemacht. musste grade zwischenernten weil die minze blüht, angeblich verliert sie dann die ätherischen öle...

mit der schokominze konnte ich bisher nix sinnvolles anfangen... im tee ist sie nicht so der kracher.

meine frage: muss diese zitronensäure rein in den sirup? geht auch zitronensaft? und ist der sirup so ne art konzentrat oder trinkt ihr den "so"?

cheers
p.
 
03.08.2010 10:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Pia03

Mitglied seit 18.05.2008
1.265 Beiträge (ø0,56/Tag)

Wir nutzen sie zum Garnieren, tauschen sie auch in flüssige Schokolade......ist ein Hingucker und schmeckt lecker...

LG Pia
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de