Muffin-Motto Party zum EM Spiel

zurück weiter
06.06.2012 22:05

Hasefratz

Mitglied seit 15.11.2008
5.759 Beiträge (ø1,96/Tag)

Hallo Ihr Lieben

Wie der Titel schon sagt, planen wir für Samstag eine Fußball Motto Party.
Es gibt eine Auswahl an Muffins die man dann vor während und nach dem Spiel ohne großen Aufwand essen kann Lachen

Pfeil nach rechts Hack Muffins

Pfeil nach rechts Pikante Speck Muffins

Pfeil nach rechts Blätterteig Muffins

Pfeil nach rechts Spinat Feta Muffins

Ein Bierfaß ist auch schon gekauft und wartet auf den Einsatz...

ABER und nun kommt Ihr ins Spiel Na! Irgendetwas fehlt mir noch Was denn nun?
Ich kann nicht sagen was,aber das gewisse etwas fehtl noch.

Vielleicht könnt ihr mich ja ein bissl anstupsen Lachen

LG Claudia

PS : Einen Nachtisch bringt eine Freundin von mir mit...
06.06.2012 22:17

Backfee95

Mitglied seit 29.03.2012
1.165 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo

ich finde farblich fehlt irgendetwas. Das schwarz-rot-gold kombiniert in den Muffins z. B. ich würde versuchen mehr solche Farben in die Muffins zu bekommen.

LG (:
06.06.2012 22:26

Hasefratz

Mitglied seit 15.11.2008
5.759 Beiträge (ø1,96/Tag)

Hallo Lächeln

Deko wird wohl schwarz rot gold werden, den Part übernimmt sogar mein Freund (er hat Angst das ich die Wohnung grün-weiß-rot tapeziere HAR HAR HAR )
Mal sehen ob ich das in den Muffins weiterführen kann. Die Idee ist schonmal nicht schlecht. Danke

LG Claudia
06.06.2012 22:30

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.118 Beiträge (ø2,91/Tag)

Huhu,
mir würde vil. noch was frisches wie nen großer Bunter Salat fehlen...
aber ansonnsten fnde ich die Muffins Idee supi
Hier noch was Tomatiges
und du könntest ne süße variante machen vil. aus diesem Kuchen Muffins herstellen klick
LG
06.06.2012 22:37

Hasefratz

Mitglied seit 15.11.2008
5.759 Beiträge (ø1,96/Tag)

Hallo

Danke !
Tomate Basilikum super nehm ich noch mit auf, dann hab ich zwei Sorten die nicht soo deftig sind Lachen
Dessert macht ja ne Freundin,aber wenn ich am Samstag noch ganz viel Lust habe dann mach ich noch ein paar süße Muffins( dein Link zum Kuchen ist auch Tomate Basilikum welcher ist es den? )

Salat...vielleicht ein Krautsalat ? Würde das passen?

LG Claudia
06.06.2012 22:38

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.118 Beiträge (ø2,91/Tag)

Oh sorry den habe ich gemeint deutschland Kuchen
LG
06.06.2012 22:42

Hasefratz

Mitglied seit 15.11.2008
5.759 Beiträge (ø1,96/Tag)

Lachen Danke
Ist ne Überlegung wert...das Rezept hab ich mir mal gespeichert. Wenn nicht jetzt am Samstag dann zu nem anderen Spieltag Lachen
06.06.2012 22:46

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.118 Beiträge (ø2,91/Tag)

Hey ,
wenns kein Krautsalat sein soll dann finde ich den Bunten Salat auch einfach und gut vorzubereiten...
LG
06.06.2012 22:56

Hasefratz

Mitglied seit 15.11.2008
5.759 Beiträge (ø1,96/Tag)

Huhu

Und nochmal danke schön Lachen Das würde das ganze toll ergänzen.

LG Claudia
06.06.2012 22:59

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.118 Beiträge (ø2,91/Tag)

Freut ich, dass es dir gefällt...ich hatte mal nen Rezept für scharfe Mören Muffins die habe ich oft auf Partys mitgebracht und die sind immer super angekommen...ich schau mal ob ich was vergleichbares finde!
LG
06.06.2012 23:04

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.118 Beiträge (ø2,91/Tag)

Das wäre das Rezept in der DB habe ichs nicht gefunden...
Zutaten:
- 300g Möhren
- 2 kl Zwiebeln
- 2 Knoblauchzehen
- 90ml Öl
- 6 TL Zitronensaft
- 3 TL Salz
- 2 Prisen Zucker
- 3 TL Cayennepfeffer (nach Geschmack mehr)
- 1 Bund glatte Petersilie
- 250g Mehl
- 2 TL Backpulver
- 2 Eier
- 250g Joghurt

Zubereitung:
Möhren in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. 1EL Öl in Pfanne erhitzen, Zwiebeln glasig dünsten. Möhren und Knoblauch zugeben, kurz anbraten, mit dem Zitronensaft und 3 EL Wasser ablöschen. Mit 1 TL Salz, Zucker und Cayennepfeffer würzen. Möhren zugedeckt 10min bissfest garen, gehackte Petersilie zugeben und abkühlen lassen.
Backofen auf 180°C vorheizen.
Mehl und Backpulver mischen. Eier, Joghurt, restliches Salz und Öl verquirlen, erst die Möhren, dann die Mehlmischung zugeben.
Im Backofen (Mitte) 20-25min backen, 5min ruhen lassen, warm oder kalt servieren.

Habs auch schon mit Chili oder Garam Masala statt mit Cayennepfeffer gemacht.

LG
06.06.2012 23:05

Hasefratz

Mitglied seit 15.11.2008
5.759 Beiträge (ø1,96/Tag)

Es gefällt mir sogar sehr gut Lachen
Das wär super, wenn das am Samstag ein Erfolg wird dann kann ich mir vorstellen sowas mal öfter zu machen.
So als Ausgleich zu "immer" nur Antipasti oder so Na!

LG
06.06.2012 23:08

Hasefratz

Mitglied seit 15.11.2008
5.759 Beiträge (ø1,96/Tag)

da warst du ja schnell mit eintippen und ich zu langsam Na!
Rezept ist ausgedruckt. Hört sich toll an und ist scharf bestimmt auch sehr lecker. Vorallem ein Ausgleich zu meiner deftigen Auswahl. Ich sehe es kommen ich stehe am Samstag in der Küche und backe Millionen Muffins. Na!
LG Claudia
06.06.2012 23:11

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.118 Beiträge (ø2,91/Tag)

Hihi,
es gibt ja ne kopiertaste Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen und ich bekomme grade richtig lust auf Muffins Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
kann ich am SA kommen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Das wird bestimmt ein Erfolg!!!!!!!!!!!!!
LG
06.06.2012 23:17

Hasefratz

Mitglied seit 15.11.2008
5.759 Beiträge (ø1,96/Tag)

Ich hoffe doch das es ein Erfolg wird. Ich liebe es meine Freunde zu bewirten, und am liebsten so das ich immer was neues mache Lächeln
Klar komm vorbei wenn dir es Saarland nicht zu weit weg ist Lachen
zurück weiter

Partnermagazine