HILFE !!! Dringend Rezept für den Elternnachmittag im Kindergarten gesucht !!!

05.09.2006 23:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ABENDSTERNE

Mitglied seit 14.08.2006
201 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo,

das neue Kindergartenjahr hat begonnen und schon gleich steht der erste Elternnachmittag vor der Tür !
Da ich bis zur Geburt unseres zweiten Sohnes berufstätig war, bin ich nie auf solchen Nachmittagen gewesen.
Da ich aber nun die Gelegenheit habe, möchte ich da natürlich hingehen und wurde auch gleich gefragt, ob ich nen Kuchen mitbringen kann.

Aber da fängt das Problem an:

WAS BRINGE ICH MIT ???


Mitgebracht von anderen Eltern werden bis jetzt:

Muffins,
Schokoladenkuchen,
Marmorkuchen,




Was bringt ihr zu solchen \"Events\" mit?


Für Tipps wäre ich sehr dankbar !!!

LG
ABENDSTERNE
 
05.09.2006 23:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schlemmertanja

Mitglied seit 25.05.2006
1.355 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hi, bei mir ist das auch am Montag angesagt. Mache mit dem Teig aus \"friedas genialer Hefezopf\" leckere Schokobrötchen. Ich denke mal, die essen Groß und Klein gerne.
Viele Grüße Tanja
 
06.09.2006 08:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chicco-2001

Mitglied seit 16.02.2005
710 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallöchen Abendsterne !

Da die anderen Mütter schon alle süße Kuchen mitbringen ... wie wäre es dann mit einer Quiche oder deftigen Muffins oder ähnliches für diejenigen, die es nicht so süss mögen !?!?

Hier ein Vorschlag:

Schneller Lauchkuchen
=================
Zutaten:
200 g Mehl
2 Eier
3 Stangen Lauch
300 g geriebener Pizzakäse
200 g frische braune Champignons
250 g Hühnchenbrust geräuchert
2 - 3 Becher Sahne
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Champignons säubern, in Scheiben schneiden, in einer Pfanne anbraten und würzen. Lauch säubern und in Ringe schneiden. Hühnchenbrust in Stücke schneiden.

Mehl, Eier, Sahne, 200 g Käse, Lauchringe, Champignonsscheiben und Hühnchenbrustwürfel in eine große Rührschüssel geben, mit dem Deckel verschliessen und kräftig durchschütteln.

Mit Salz und Pfeffer würzen und noch einmal mit einem Teigschaber durchrühren.

Alles in eine Springform geben. Restlichen Käse drüberstreuen und bei 200 Grad 45 Minuten backen.

------------------------------------

Und wenn doch süss ... wie wäre es jetzt zu dieser Jahreszeit damit:

Zwetschen-Crumble
===============================


Zutaten Füllung:

1,5 - 2 Pfund Zwetschen

50 g Puderzucker

3 EL Pflaumenmus

5 cl Zwetschenwasser (o. Slibowitz)

etwas Zitronensaft

Die Zwetschen entgernen und halbieren, mit Zucker bestreuen und mit
Pflaumenmus, Zwetschenwasser und Zitronensaft vermischen.


Zutaten Streusel:
200 g kalte Butter
250 g Mehl
100 g Speisestärke
200 g Zucker
2 Tl Zimtpulver

1 Pck. Vanillezucker
Vanillesauce, Eierlikör


Zubereitung:

Z.B. eine viereckige Glas-Auflaufform mit Vanillezucker ausstreuen, Pflaumenmasse darauf verteilen.

Die Butter mit den restlichen Zutaten zu Streuseln verarbeiten und über die Zwetschen geben.

Bei 200 °C im vorgeheizten Backofen (Umluft nicht empfehlenswert) 25 – 30 Minuten backen.

Vanillesauce nach Anleitung herstellen und nach Belieben Eierlikör unterrühren.



Viele Grüße
Chicco
 
06.09.2006 12:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

a-team

Mitglied seit 21.03.2005
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hi, wie wäre es mit ner Flasche Prosecco Na!

Viel mir jetzt spontan ein *kicher*
LG
 
06.09.2006 12:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamirah24

Mitglied seit 09.11.2005
25.780 Beiträge (ø8,1/Tag)

@a-team

du denkst auch,wenn schon der Kuchen trocken ist Na! Na!

Liebe Grüsse

Let´s cook baby!mamirah Let´s cook baby!

die Nummer 24 im Club der bleibenden User

CdbU


 
06.09.2006 16:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

a-team

Mitglied seit 21.03.2005
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

@mamirah

nee, aber manchen erleichtert es das erste Kennenlernen Lachen


... und Prosecco geht immer, oder!?

LG
 
06.09.2006 17:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Baumfrau

Mitglied seit 18.06.2005
13.403 Beiträge (ø4,03/Tag)

Hallo!

Also ich würde auf jeden Fall was ganz anderes, als den vierten (eher) trockenen Kuchen mitbringen.

Entweder was Pikantes: Quiche oder so (super aus der Hand zu essen und auch kalt lecker)

Oder was Fruchtiges: Obsttorte mit Pudding + Tortenguss und so (da braucht es aber Teller zum Essen - also evtl. schwierig)

Oder was Saftiges: Obstsalat, Konfetti-Salat, ... (da wäre allerdings die Frage nach Tassen oder Schüsseln - also eher schwierig)

Oder Brot (kleine Fladenbrote?) mit Tzatziki oder Thunfischcreme oder Fetacreme oder so (auch super aus der Hand zu essen)

Oder was auch immer.


Sonnige Grüße vom Bäumchen


Leben - es gibt nichts Selteneres auf dieser Welt.
Die meisten Menschen existieren, weiter nichts.

- Oscar Wilde -
 
06.09.2006 22:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ABENDSTERNE

Mitglied seit 14.08.2006
201 Beiträge (ø0,07/Tag)

hallo,

danke für eure tollen Tipps !

Ich hätte nie mit so vielen gerechnet !!!
Sind echt gute Ideen dabei !

Lachen


Lasse mich gerne noch von weiteren Tipps inspirieren !!!

Danke für eure Hilfe !!!

LG
abendsterne
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de