Wieviel braucht der Mensch zum Leben?

zurück weiter

Mitglied seit 20.05.2004
1.780 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo,

ich wollte mal so in die Runde fragen, was Ihr im Monat so an Haushaltsgeld zur Verfügung habt. Nein, nicht weil ich Euch auskundschaften will HAR HAR HAR , sondern weil ich IMMER zu wenig Geld hab. So am 20. ists alle. Ist da nur bei mir so?

Insbesondere interessiert mich die Frage... Wieviel braucht ein 2-Personen Haushalt im Durchschnitt im Monat?

LG

Sandra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2004
1.752 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo Sandra,

ich denke mal, das ist bei jedem anders -
der eine ernährt sich evtl. nur von Bio-Produkten -
der andere kauft selten Klamotten ...

Bei uns ist das unterschiedlich - mal brauchen wir mehr - mal weniger im Monat...

LG
blackshewolf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2003
18.594 Beiträge (ø3,61/Tag)

Hallo Sandra
ich bzw. wir müssen mit 150 -200 Euronen momentan auskommen Welt zusammengebrochen

und da sind leider keine großen sprünge möglich Verdammt nochmal - bin stocksauer

lg

eva
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2004
1.752 Beiträge (ø0,35/Tag)

@Eva ... 150 - 200 Euro im Monat??? ... Oha... wie funktioniert denn das? *staun*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.11.2002
6.865 Beiträge (ø1,25/Tag)

Hallo Sandra,

das Thema Haushaltsgeld wurde hier schon öfters besprochen, die Forensuche gibt einiges dazu her. Ich hab auch einen 2-Personen-Haushalt plus Hund und ich komme mit 200 Euro pro Monat gut zurecht.

Von diesem Betrag werden allerdings nur Lebensmittel, Getränke, Hundefutter, Shampoo u. Co. bezahlt; also keine Klamotten, Benzin, Telefon und so was.

LG, Durotschka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.05.2004
1.780 Beiträge (ø0,36/Tag)

@ Ebusch...

Wie schafft man das? Ich bin schon sparsam, aber ich komm mit 400 € noch nicht einmal aus Was denn nun?
Okay, man muss dazu sagen, wir haben 4 Katzen und eine Ratte, die auch zu fressen möchten. Aber ob das so einen Unterschied macht?

LG

Sandra



Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2004
1.752 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hmmm ... irgendwas mach\' ich da wohl falsch ...
Ich brauche im Schnitt für 2 Personen + Katze 500 € pro Monat ...
Ich koche jeden Tag ... kaufe ständig frisches Zeug ein ... vielleicht liegt\'s daran?!

na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.05.2004
1.780 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo Durotschka,

ja, so meinte ich das auch... Nur Lebensmittel und so. Mmmhhh, ich glaub, ich mach was falsch.
Wenn ich euch so lese. Ich schau jetzt noch mal in der Forensuche, was die so hergibt.

Lg

Sandra




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2004
1.752 Beiträge (ø0,35/Tag)

Halt\' mich bitte mal auf dem Laufenden Sandra ;)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.11.2002
6.865 Beiträge (ø1,25/Tag)

blackshewolf, ich koche auch jeden Tag und frisches Zeug kauf ich auch ständig...daran wirds also nicht liegen Lachen

Allerdings war ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr beim Bäcker (selbst ist die Frau *g*) und Fleisch kommt nur alle Jubeljahre mal für meinen Mann auf den Tisch - das macht vielleicht auch schon einiges aus.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2003
18.594 Beiträge (ø3,61/Tag)

Tja Sandra das frag ich mich manchmal auch... BOOOIINNNGG.... dh. ich backe mein Brot oft selbst, schmeckt auch besser, dann wird preiswert gekocht und oft bei den billig Discountern eingekauft.

Und mir fällt aber auch oft mit den einfachsten Zutaten was leckeres ein ...so nach dem Motto: Gibt nix is nich...und wenn Menschen sagen : ich hab nix daheim...und du schaust in den Vorratsschrank und in den Kühlschrank, dann gibt es meistens noch genug Lächeln

Wir hatten mal ne Phase da haben wir wirklich fast den gesamten Voratsschrank aufgebraucht und nur so ein paar grundnahrungsmittel (Gemüse , Zwiebeln , Knoblauch, Käse, Sahne und Gewürze =Salz+Pfeffer) nachgekauft.

Sehr viele Kräuter habe ich auf der Terasse in Töpfen die natürlich auch oft Hilfreich sind!!!

lg

eva

(sage mir was du hast und ich sage dir was ich kochen würde...das ist immer eine neue Herausforderung für mich Lachen )
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.01.2003
1.422 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo Sandra
wir haben ca. 60 € pro Woche übrig. Da gerade das Urlaubsgeld gestrichen wurde, müssen wir uns ziemlich strecken. Urlaub fällt flach. Auch Klamotten, aber es gibt ja Ebay.


liebe Grüsse melomaus
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2004
1.752 Beiträge (ø0,35/Tag)

@Durotschka ... Brot backe ich auch selber Lächeln ...
Grundnahrungsmittel kauf ich beim Penny --- vieles andere bei Minimal ... Fisch beim Fischhändler ... Fleisch beim Metzger (aber auch nicht Unmengen) ...
... und die Katze verbraucht nich viel *g* ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.11.2002
3.131 Beiträge (ø0,57/Tag)

Hallo Ihrs,

es gibt hier auch ein besonderes Forum: \'Günstig Kochen\'.

Bin/war da noch nicht, aber eben mal ganz kurz gelinst. Ich glaube da findet Ihr viele Antworten.

Ansonsten kann ich nur so für mich antworten: Bin sehr sparsam (aber nicht geizig) und koche eben vor allem mit Vorausschau.
Solltet Ihr mal meine genervten Liebens fragen, wie lange bei uns Suppe hält... das verlängert sich ja geradezu täglich... man kann immer wieder was anderes in dem Rest -Sud kochen.

Viele Grüße
von mezzo und den Suppenkaspers
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.05.2004
1.780 Beiträge (ø0,36/Tag)

So Ihr Lieben,

ich begeb mich nun ins land der Träume (das ist sogar gratis! Lachen) und versuche morgen einen Haushaltsplan aufzustellen.

LG & Gute Nacht

Sandra

Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine