Wie bekomme ich Klebereste weg?

16.02.2004 13:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rinna23

Mitglied seit 28.01.2002
156 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

ich krieg gerade eine Krise. Wollte gerade eine Bewerbung fertigmachen und habe festgestellt, dass auf allen Mappen, die ich noch da habe, Preisschilder drauf sind. (Das sind so Plastikmappen mit durchsichtigem Deckblatt).

Also hab ich versucht, die Dinger irgendwie zu lösen, und jetzt hab ich diese fiesen weißen Klebereste auf der Mappe. Toll Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen

Ich hab´s schon mit Nagellackentferner versucht, dabei sind die Klebereste dann schön gelb - wie der Entferner halt - geworden.

Also, ich werd mir wohl neue Mappen kaufen müssen, aber habt ihr ne Idee, wie ich die Klebereste trotzdem noch wegbekommen könnte?

Und können die nicht Preisschilder nehmen, die keine Spuren hinterlassen ????

Verzweifelte Grüße,
Corinna
 
16.02.2004 13:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sheila

Mitglied seit 12.03.2003
161 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hi Corinna,

Klebereste bekommt man gut mit Waschbenzin weg. Keine Sorge, Waschbenzin hinterläßt keine Flecken, d.h. die Mappen werden dadurch nicht beschädigt.
Gruß Sheila
 
16.02.2004 13:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hekras

Mitglied seit 29.09.2003
1.487 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo Corinna,

mach die Preisschilder immer glich ab, bevor du die Sachen wegpackst, es iss meist ein Zeichen, das die Preisschilder schon ewig dran pappen.
Ich reibe solche Sachen immer mit bissi Öl oder margarine ein, dann lässt es sich nach so ungefähr 2 Std superleicht wegwischen, vielleicht hilft es auch noch obwohl du schon mit Nagellackentferner dran warst..................

Gutes Gelingen wünscht hekras hechel... hechel... hechel...
 
16.02.2004 13:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rinna23

Mitglied seit 28.01.2002
156 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

danke schön euch beiden! Da ich kein Waschbenzin da hab, werd ich´s mal mit Öl versuchen. Drückt mir die Daumen

LG Corinna
 
16.02.2004 13:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sun4you

Mitglied seit 15.05.2003
1.979 Beiträge (ø0,48/Tag)

Hi,

versuche es mal ganz vorsichtig mit einem Fön oder mit einem lappen, den du vorher in warmes wasser gelegt hast. durch die wärme sollte sich der kleber eigentlich lösen.

viel glück

sun4you
 
16.02.2004 14:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rinna23

Mitglied seit 28.01.2002
156 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Sun4you,

danke für den Tipp. Hab allerdings gerade Öl draufgeschmiert und warte jetzt ein bißchen. Wenns nicht funktioniert, rücke ich mit dem Fön an *zwinker*

LG Corinna
 
16.02.2004 15:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rinna23

Mitglied seit 28.01.2002
156 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Hekras,

daaaaaaaaaaanke! Hab Öl genommen und das Zeug ist restlos weg *freu*

LG Corinna
 
16.02.2004 16:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hekras

Mitglied seit 29.09.2003
1.487 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hi corinna,

freut mich, wenn es gefunzt hat, war doch ein wenig unsicher, weil du vorher mit dem Nagellackentferner dran warst, aber wenns geklappt hat................... hechel... hechel... hechel... hechel...........um so besser

Tschöööööööö hekras 11.11.11:11 11.11.11:11 11.11.11:11
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de