Rheinische Post von heute!!!

14.06.2002 09:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Amidala74

Mitglied seit 17.01.2002
1.377 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo und einen wunderschönen guten Morgen!!!

Lese gerade die Schlagzeile in der Rheinische Post 1. Seite:

"Erhöhung der Mehrwertsteuer scheint beschlossene Sache"

Tja, was soll man dazu noch sagen?!!

Ein schönes Wochenende euch allen.

Amidala
 
14.06.2002 09:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

susa_

Mitglied seit 17.01.2002
45.635 Beiträge (ø9,77/Tag)

Da wir einen der geringsten Merhwertsteuersätze in Europa (d.h. in den Euroteilnehmerländern) haben und die anderen nicht senken wollen, müssen wir halt erhöhen, da können wir leidergottes wenig gegen machen, noch nicht mal der Stoiber, das ist ein weiteres Opfer auf dem Altar der europäischen Einheit.

lg
susa
 
14.06.2002 11:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

==Brigitte==

Mitglied seit 02.03.2002
30.795 Beiträge (ø6,66/Tag)

Da bin ich aber froh, dass ich die nrz habe........ Na!
da steht das nicht drin...... Lachen

(duck und weg)
Brigitte
 
14.06.2002 11:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Amaryl

Mitglied seit 17.01.2002
12.828 Beiträge (ø2,75/Tag)

Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen X-)
 
14.06.2002 12:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Amidala74

Mitglied seit 17.01.2002
1.377 Beiträge (ø0,29/Tag)

Das ist richtig, dass wir die gerningsten Mehrwertsteuersätze haben aber haben die anderen EU Länder auch so hohe Kfz-Steuer, Ökosteuer, Vermögensstuer, Kapitalsteuer,
 
14.06.2002 12:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Amidala74

Mitglied seit 17.01.2002
1.377 Beiträge (ø0,29/Tag)

Das ist richtig, dass wir die gerningsten Mehrwertsteuersätze haben aber haben die anderen EU Länder auch so hohe Kfz-Steuer, Ökosteuer, Vermögensstuer, Kapitalsteuer,
 
14.06.2002 12:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

susa_

Mitglied seit 17.01.2002
45.635 Beiträge (ø9,77/Tag)

.. dat gilt et leider nich .....
sagen die Spassverderber von der EU

lg
susa
 
14.06.2002 13:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Amidala74

Mitglied seit 17.01.2002
1.377 Beiträge (ø0,29/Tag)

...Erbschafts- und Schenkungssteuern, Gewinnsteuer, Einkommenssteuer, und und und....


Nebenbei kommen noch die Gebühren für jeden Scheiss und die Krankenkassen übernehmen auch immer weniger. Alleine schon bei Krebsvorsorge ....da musst man teilweise auch schon selbst zahlen. Wo ich letzte Woche den Vergleich der Krankenkassen zwischen Deutschland und Frankreich (ich glaube das war auf ZDF oder ARD) gesehen habe, dache ich, ich muss kotzen.

In Frankreich ist das Gesundheitssystem besser geregelt als bei uns in Deutschland. Bei uns reicht es noch nicht einmal zur Vorsorge die warten, bis man Krebs hat und dann fragen die auch noch wie alt. Das sehe ich doch jetzt bei meinem Opa, der hat Krebs. Für eine OP ist er schon zu alt heisst es und jetzt versuchen die es mit Chemo. Meine Mutter hatte letztes Jahr Krebs habe das leidige Spiel mit den Kassen am eigenen Leibe gesehen.

Thetanus Impfung. Habe die Woche bei meiner Krankenkasse angerufen und wollte fragen ob die die Impfung übernimmt. Hat mich zuerst gefragt, welches Bundesland. Ich wollte schon sagen was hat das damit zu tun. Naja NRW übernehen die Kassen das noch. In anderen Bundesländern heisst es schon auf Privatrezept. Ich bitte euch wo leben wir denn?

Zur Zeit könnte ich mich nur noch aufregen.....

Amidala
 
14.06.2002 13:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Kyri

Mitglied seit 07.04.2002
31.635 Beiträge (ø6,89/Tag)

Erbschaftssteuer geht bei uns aber noch, habe mal irgendwo gelesen, daß Großbritannien da weit vorne liegt. Aber daß die EU höflich ausgedrückt nicht der Weisheit letzter Schluß ist, müßte sich mittlerweile doch rumgesprochen haben. Man kann so unterschiedliche Geschichte, Geographie etc. halt nicht so einfach per Beschluß anpassen. Da geht mehr kaputt als daß was besser wird, fürchte ich.

Und Krankenkasse bzw die staatlichen Regelungen dazu: Besser heute 1 Mark sparen und später 20 000 DM für die Therapie ausgeben. Und dann wundern die sich, wenn die Kosten steigen. Aber Dummheit ist leider nicht heilbar, sondern könnte man die Zuständigen vielleicht einfach mal ein paar Monate zwangseinweisen und -therapieren.
Sorry, habe schon wieder in DM gerechnet, in Euro wär dasnatürlich viel weniger X-)


Kyri
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de