Pizza auf dem Grill machen

zurück weiter

finneinfeldt

Mitglied seit 09.01.2017
6 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi zusammen

Von einer Nachbarin habe ich erfahren, dass Sie Pizza auf dem Grill macht.
Habt ihr das auch schon gehört, bzw. schon mal gemacht?

Wenn ja, kann man das empfehlen & schmeckt man da einen starken Unterschied zur Pizza aus dem Backofen?

Danke für ein paar Rückmeldungen.

Grüsse
Zitieren & Antworten

urmel12687

Mitglied seit 31.12.2012
14.623 Beiträge (ø9,24/Tag)

Hallo,

dazu braucht man auf jeden Fall einen Pizzastein und
ich glaube, auch einen Grill den man schließen kann.

LG Urmel
Zitieren & Antworten

Soulskier

Mitglied seit 22.11.2009
1.513 Beiträge (ø0,56/Tag)

Wenn du im Backofen die Pizza auf einem Pizzastein machst ist der Unterschied nicht so riesig. Sonst schon.
Kauf dir einen Pizzastein und probiere es aus. Du bekommst den Grill halt tendenziell heisser als so manchen Backofen und auf dem Stein hat es dann was von Steinofenpizza...
Zitieren & Antworten

feuervogel

Mitglied seit 26.10.2003
15.297 Beiträge (ø3,1/Tag)

Pizza Grill machen 764318804zusammen,

wir haben einen Smoker und auch schon Pizza darin gebacken. Sowohl mit als auch ohne Stein. Beim Backen auf dem Stein haben wir auch ein paar kleine Holzstückchen auf die Glut gegeben und damit den Effekt des Holzbackofens erzielt.

Pizza Grill machen 2390000716

Das Papier dient nur zum Transport und wird gleich wieder weg gezogen

Pizza Grill machen 20214252

Durch das fehlen der Oberhitze wird die Pizza nicht so braun wie im Backofen

LG aus der Toscana Hessens


Babs der

Pizza Grill machen 1412942883



____________________________________



>>Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Eppelwoi.<< unbekannter Autor
Zitieren & Antworten

Soulskier

Mitglied seit 22.11.2009
1.513 Beiträge (ø0,56/Tag)

Also mit dem Bräunungsgrad hatte ich jetzt auch auf dem Grill noch nie ein Problem.
Die stark Hitz von unten durch den Stein macht ja grad das gute Ergebnis aus und bei 300 Grad wird es auch von oben schön braun. Hätte da mit Backpapier allerdings Bedenken, dass es verbrennt.

Gruss

Soulskier
Zitieren & Antworten

feuervogel

Mitglied seit 26.10.2003
15.297 Beiträge (ø3,1/Tag)

Pizza Grill machen 764318804zusammen,

@Soulskier, deshalb schrieb ich auch das Papier dient nur zu Transportzwecken und wird gleich wieder weg gezogen. Na! Natürlich verbrennt das Papier auf dem Grill.


LG aus der Toscana Hessens


Babs der

Pizza Grill machen 1412942883



____________________________________



>>Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Eppelwoi.<< unbekannter Autor
Zitieren & Antworten

Viniferia

Mitglied seit 23.07.2008
9.240 Beiträge (ø2,88/Tag)

Moin,

wir machen gerne mal Pizza auf dem Grill. Holzkohle-Kugelgrill. Einen "teuren" Pizzastein braucht es dazu nicht. Einen ganz einfachen Terracottateller/Untersetzer reicht da vollkommen aus und die Pizza wird richtig klasse.

LG

Vini

Der Abwasch kann warten, das Leben nicht!
Zitieren & Antworten

xantula

Mitglied seit 25.01.2005
28.919 Beiträge (ø6,46/Tag)

Wir backen auch öfter Pizza in unserem Gasgrill - der große Vorteil:er ist ratzfatz aufgeheizt, und auch heißer als mein Ofen! YES MAN

Dass sie jetzt von dort viel besser schmeckt als aus dem Ofen kann ich nicht behaupten!
Zitieren & Antworten

CookingJoe

Mitglied seit 27.09.2005
1.069 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hi

habs auch schon probiert, auf nem Pizzastein im Green Egg.
Also ganz ehrlich:
brauch ich kein 2. Mal, war zwar gut und man schmeckte das Rauchige, aber man braucht ne Menge Kohlen
um das Ding auf über 300 Grad hochzuheizen und nur dewegen den Grill anzuwerfen lohnt sich nicht.
Es passt halt nur eine rein und die Temperatur dauerhaft so hoch zu halten bedarf einer Menge Kohlen und auch Betreuung des Feuers.
Die Pizza aus unserem Backofen ist 1. größer, 2. kein Gefummel mit Kohlen 3. Ober- und Unterhitze lassen sich getrennt regeln und knuspriger war sie auch noch. Für das Holzofenaroma hab ich ein Stückchen Hickoryholz in den Backofen gelegt (auf Alufolie), funktioniert super und gibt
ein exzellentes Raucharoma (Abzug einschalten hehehe)
Joe
Zitieren & Antworten

Th-DX100

Mitglied seit 29.11.2015
64 Beiträge (ø0,12/Tag)

Wir haben einen Kugelgasgrill und machen unsere Pizza nur noch auf dem Grill.
Haben uns einen Pizzastein vom OBI gekauft ist vollkommen ausreichend und kostet nicht viel. Außerdem haben wir ein Lochblech. Mir schmecken die vom Lochblech besser der Boden wird härter.

Es geht sehr schnell und mit indirekter Hitze hat man eine gute Hitzeverteilung. Die 300-350°C merkt man einfach.
Zitieren & Antworten

biene111

Mitglied seit 20.02.2004
3.680 Beiträge (ø0,76/Tag)

Hi,

für fehlende Oberhitze kann ich nur empfehlen den Stein etwas nach oben zu versetzen indem man Ziegelsteine oder die Bars von unten drunter zu stellen.

Grüße
Zitieren & Antworten

Pit-Blog

Mitglied seit 06.11.2016
47 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo,

Pizza auf dem Grill oder Smoker zu machen ist wie ich finde immer eine nette Sache wenn man mit ein paar Freunden und Kindern in einer gemüdlichen Runde sitzt.

Pizzastein auf dem Grill vorheizen und dann VIELE kleine Pizzen machen das man von allem was probieren kann. @feuervogel gebe dir recht mit dem Holz. Machen wir auch immer so gibt allem mehr Holzofen flär Lachen

Gruß
Peter
Zitieren & Antworten

Jogi479

Mitglied seit 07.01.2017
2 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

die Pizza vom Pizzastein mit selbstgemachtem Teig schmeckt mir persönlich besser als aus dem
Backofen. Bevor die Pizza auf dem vorgeheizten Pizzastein positioniert wird nicht vergessen
die Brenner unter dem Pizzastein auszuschalten.
Sonst wird der Boden schwarz . BOOOIINNNGG....



MFG

Josch
Zitieren & Antworten

Maria-lernt-kochen

Mitglied seit 17.01.2017
7 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo,
ich finde Pizza auf dem Grill schmeckt auf jeden Fall besser. Wenn wir Gäste einladen, backen wir ein Paar kleine Pizzas auf dem Pizzastein. Dafür mache ich dann den Teig natürlich selbst, und rolle ihn sehr dünn. An einem schönen Tag, wenn es nicht zu warm ist, ein Paar Freunde einladen, selbst gemachte Pizza und Weiswein... einfach himmlisch Lächeln
Grüße Maria
Zitieren & Antworten

Su-chef

Mitglied seit 05.01.2012
3.030 Beiträge (ø1,56/Tag)

Hallo,

ich habe einen ODC 570 Ascona. Mit dem Pizzastein aus dem Zubehör werden die Pizzen einfach hervorragend und die Temperatur von 300°C-350°C sind absolut spitzenmäßig, die unser Backofen leider nie erreicht.




Viele Grüße

Su-chef Lächeln
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine