Heute - Gegrillter Hase

12.12.2012 20:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Su-chef

Mitglied seit 05.01.2012
2.397 Beiträge (ø2,26/Tag)

Hallo Leute,

heute Premiere.
Hab gerade nen Hasen auf den Outdoorchef Gasgrill gelegt. Hab vorher noch nie Hase gegrillt, aber was im Backofen funktioniert kann auf dem Grill auch nicht schaden. Na!

Hab ihn erst mit Salz und Pfeffer gewürzt und dann mit Senf eingeschmiert.
Jetzt grillt er bei 170°-180°C eine Stunde vor sich hin.
Bin schon ganz gespannt... BOOOIINNNGG....


Viele Grüße

Su-chef Lächeln
 
12.12.2012 21:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kziegler

Mitglied seit 21.07.2006
13.530 Beiträge (ø4,43/Tag)

..... und ? Su-cheF? Ist der gegrillte Hase was geworden??

Viele Grüsse, Karen
 
12.12.2012 22:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Su-chef

Mitglied seit 05.01.2012
2.397 Beiträge (ø2,26/Tag)

Der Hase sprang heut Morgen noch auf dem Bauernhof lustig umher HAR HAR HAR


Ja Karen, ist gut geworden. Die Ausenhaut war etwas zäh, aber darunter war das Fleisch schön saftig. Der Senf hat geschmacklich gestört, den werd ich beim nächsten Mal weg lassen.

Als Beilage gab's noch Buttergemüse, gefüllte Pilze und frisches Baguette



Viele Grüße
Su-chef Lächeln
 
12.12.2012 22:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kziegler

Mitglied seit 21.07.2006
13.530 Beiträge (ø4,43/Tag)

Toll! Hört sich doch gut an wo bleibt das ...

Hatte noch nie von gegrilltem Hasen gehört *ups ... *rotwerd* Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Viele Grüsse, Karen
 
12.12.2012 22:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Su-chef

Mitglied seit 05.01.2012
2.397 Beiträge (ø2,26/Tag)

Ich auch nicht, hab's einfach mal ausprobiert Lächeln
 
02.03.2013 22:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pfeifer509

Mitglied seit 13.09.2011
42 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo zusammen

wo bekommt man einen Hasen mit Haut ? Wird der vorher rasiert ? Würde mich echt interessieren denn ich mag gegrillte Haut (z.B. vom Huhn ) total . War nur ein Spaß !

Ich werd das mal ausprobieren denn wir suchen auch immer neue Rezepte für Hase . Ich werd ihn aber nach dem angrillen in Alufolie einwickeln , vielleicht mit etwas Gemüse , mal sehen , so müßte man aber das Austrocknen vermeiden und den Grillgeschmack erhalten .

LG pfeifer509
 
03.03.2013 10:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sorci_rives

Mitglied seit 24.01.2007
2.271 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo,

habe gerade überlegt, ob Hase zu meiner Drehspießfrage passt. Befürchte, dass das Tierchen f*trocken wird. Deshalb würde mich das Ergebnis sowie die Erfahrungen anderer interessieren, z.B. ob eine Speckumhüllung was bringt ...


BISOU
sorci

Ich kann allem widerstehen, nur nicht der Versuchung.
(Oskar Wilde)
 
03.03.2013 11:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DanielduLot

Mitglied seit 11.08.2005
1.315 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo,

Hase, also Kaninchen geht super auf Drehspiess! Und genausogut auf dem indirekten Grill und noch einfacher im Smoker.
Frischen Rosmarin, etwas Lavendel und Salbei mit Knoblauchzehen sehr kleinhäckseln, mit Olivenöl mischen und das Kaninchen komplett damit einpinseln. Dann komplett mit etwas Currypulver, Paprika, Piment d'Espelette würzen und ein paar Stunden oder über Nacht marinieren. Beim Grillen nicht zu heiss. Dazu Salat und Knoblauchbaguette.

Guten Appetit
Daniel
 
03.03.2013 11:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sorci_rives

Mitglied seit 24.01.2007
2.271 Beiträge (ø0,79/Tag)

... da bin ich ja baff, dass da nix trocken werden soll ... BOOOIINNNGG....


BISOU
sorci

Ich kann allem widerstehen, nur nicht der Versuchung.
(Oskar Wilde)
 
03.03.2013 12:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.734 Beiträge (ø6,61/Tag)

Hola,

Pfeil nach rechts da bin ich ja baff, dass da nix trocken werden soll ... Pfeil nach links

Ich auch. Ich würde ihn zumindest mit fettem (grünem) Speck spicken.

Saludos, Carco
 
04.03.2013 09:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DanielduLot

Mitglied seit 11.08.2005
1.315 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo,

klar. kein Problem, ihn trocken zu kriegen, musst ihn nur lange genug lassen; Oder viel zu heiss grillen, dann hast du es innen schön saftig, blutig und aussen furztrocken und schwarz. Mit etwas Gefühl für Temperatur (anfangs lieber zuwenig) und Zeit gibts ein wunderbar saftiges, aussen knuspriges Kaninchen. Photos hätte ich mehrere (auf dem Spiess, im Teller, das letzte mal vor nicht mal 2 Wochen), aber, um sie euch zeigen zu können, müsste ich dem ck jeden Monat Geld überweisen, also bleibt euch nur, bei mir vorbeizuschauen, dann können wirs ja mal durchziehen.

Gruss
Daniel
 
04.03.2013 10:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hinnerk1810

Mitglied seit 26.10.2006
11.580 Beiträge (ø3,92/Tag)

Moinsen Daniel,

Pfeil nach rechts Photos hätte ich.......aber, um sie euch zeigen zu können, müsste ich dem ck jeden Monat Geld überweisen Pfeil nach links

Nö, das geht auch für lau.
Guck mal in Deinem Profil nach, da kannst Du im Fotoalbum deine eigenen Fotos hochladen.


BG Hinnerk
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de