Wintergrillen, welche Beilagen / Salate??


BorniHH

Mitglied seit 02.10.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Moin Moin!

Wir wollen in diesem Jahr ein Wintergrillen (normal mit Fleisch...) durchführen. Dazu soll es Beilagen geben, die auch der Jahreszeit entsprechen.

Hat jemand eine Idee??? Ich wäre sehr dankbar dafür.

DANKE!
Zitieren & Antworten

Sanja201

Mitglied seit 24.02.2009
7.688 Beiträge (ø2,48/Tag)

Hallo,

das Thema gab es schon ein- oder zwei mal im Forum: klick

VG
Sanja
Zitieren & Antworten

A Friend

Mitglied seit 17.01.2002
9.067 Beiträge (ø1,59/Tag)

Moin,

da hatt ich doch gleich die Idee, dich nach so langer CK-Zugehörigkeit Lächeln ganz einfach selbst lesen zu lassen:

Klick einfach mal auf Wintergrillen!

Da nich für

bannich Grüße

A Friend
Zitieren & Antworten

Su-chef

Mitglied seit 05.01.2012
3.036 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hey bornyHH,

ich kann dir nen Russischen Krautsalat empfehlen, sehr gut und passt zur Jahreszeit.


Gruß
Su-chef Lächeln
Zitieren & Antworten

Tingatinga

Mitglied seit 15.01.2009
4.606 Beiträge (ø1,47/Tag)

Hallo,

wie wäre es mit
http://www.chefkoch.de/rs/s0/Folienkartoffeln/Rezepte.html

LG
Tingatinga
Zitieren & Antworten

Kulin

Mitglied seit 08.11.2007
412 Beiträge (ø0,12/Tag)

Ich grille 2-3 mal die Woche, zu jeder Jahreszeit. Hilft mir gut bei meiner Diät, weil man da beinahe Fettfrei garen kann und dennoch super Geschmack und Röstaromen hinbekommt. Ob ganzer Fisch wie Forelle, Hühnchen ohne Haut, Rindersteaks, Garnelen, Tintenfischtuben oder was auch immer. Selbst Fleisch mit etwas Fett ist da besser, weil man das Fett gut wegschmelzen kann und alles in den Grill tropft, statt in den Magen.

Als Beilage gibt's so gut wie immer verschiedene Gemüse vom Grill:
-Auberginen, leicht bepinselt mit Olivenöl
-Zucchini,
-Austernpilze(mit etwas Olivenöl bepinseln),
-Champignons(Stil entfernen, innen etwas Salzen und mit Kopfseite auf den Grill bis sich Pilzwasser drin ansammelt - schmeckt super),
-Tomaten,
-Zwiebeln o. Kartoffeln in Alufolie(mit Kräuterquark),
-Maiskolben,
-große, frische Chilis und Paprika usw. Chilis leicht anstechen vor dem Grillen. Manchmal Platzen die und verteilen dann ihre Schärfe quer über den Grillmeister! :D

Salat gibt's bei mir dazu eher selten. Vielleicht mal ein Stück geröstetes Baguette oder so. Muss aber nicht sein.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine