Steakbezugsquelle


hazeiro

Mitglied seit 23.10.2012
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo an alle Grillmeister,

wir haben nun seit ein paar Wochen den Weber Gasgrill Q 500 und sind auf der Suche nach einer Bezugsquelle im Raum München, Dachau oder auch Straubing, wo man gutes Steaks bekommt. Z. b. T-bone oder Porterhouse. Kann jemand einen Metzger oder Bauernhof empfehlen? Die USA Qualität gibt es ja leider hier nicht....Die onlineshops sind fast alle extrem teuer...
Für argentinisches Ribeye haben wir in München schon eine hervorragene Bezugsquelle.

In einem älteren Beitrag wurde das argentinische Rindfleisch von der metro empfohlen. Ist das heute auch noch so? Aber die speziellen "cuts" gibt es dort nicht, oder?

Vielen Dank schon mal!

hazeiro

BBQ-Queen

Mitglied seit 10.02.2012
8.123 Beiträge (ø6,75/Tag)

Hallo hazeiro,

in der Metro in NRW bekommst du TBones und RibEye. Ob auch Porterhouse weiß ich nicht. Dafür aber ganz sicher Wagyu.
Das argentinische Rinderfilet kaufe ich immer in der Metro. Nachdem es der Folie entnommen und abgewaschen wurde, lasse ich die zugeschnittenen Filets im Kühlschrank 2-3 Tage "nachreifen".

Grüßle
Christina

hazeiro

Mitglied seit 23.10.2012
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Christina,

vielen Dank für die Info!!! Sorry, wir sind erst am Anfang - was ist bitte Wagyu? Na!

Grüße

hazeiro

Su-chef

Mitglied seit 05.01.2012
2.647 Beiträge (ø2,13/Tag)

Hi,
ich beziehe auch meine Fleischwaren von der Metro und bin ganz zufrieden. Die Cut's sind öfter mal abhängig vom Angebot, aber man bekommt eigentlich fast immer das was man sucht. Bin aber auch oft bei uns im Schlachthof.

Wagyu ist der Ableger vom Kobe Rind, da Kobe nur ausschließlich in Japan zu bekommen ist.


Viele Grüße
su-chef Lächeln

BBQ-Queen

Mitglied seit 10.02.2012
8.123 Beiträge (ø6,75/Tag)

Hallo hazeiro,

su-chef hat die Frage nach dem Was ist Wagyu schon beantwortet.
Detaillierte Informationen findest du, wenn du bei Wiki Wagyu eingibst... dieses Fleisch zeichnet sich unter anderem durch seine besondere Aufzucht und Marmorierung aus...

Liebe Grüße
Christina

BBQ-Queen

Mitglied seit 10.02.2012
8.123 Beiträge (ø6,75/Tag)

... es ist aber SEHR teuer... auch wenn es nicht aus Kobe kommt...

biene111

Mitglied seit 20.02.2004
3.460 Beiträge (ø0,84/Tag)

Hi,

ich kann dir auch die Metro empfehlen. Dort gibt es auch je nach Angebot auch mal spezielle US-Cuts.


Otto Gourmet ist auch empfehlenswert. Verschickt auch sehr gut verpackt.

Gruesse

hazeiro

Mitglied seit 23.10.2012
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

vielen Dank für die Infos!!!

Dann werden wir mal in die Metro in München fahren!

Viele Grüsse

hazeiro
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de