Darmstadt hat mit Freunden gegrillt

22.09.2012 17:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

feuervogel

Mitglied seit 26.10.2003
13.877 Beiträge (ø3,51/Tag)

Darmstadt Freunden gegrillt 764318804zusammen,

am Samstag den 15.09.2012 war es wieder so weit Darmstadt hat sich mit Freunden zum Grillen getroffen. Nach dem wir schon in Asien und uns rund ums Mittelmeere gegrillt hatten ging es dieses Mal nach USA.

Als Aperitif gab es einen

Darmstadt Freunden gegrillt 4239095819

HUGO mit Minzeiswürfel

Als Starter hatten wir

Darmstadt Freunden gegrillt 2055938350


Darmstadt Freunden gegrillt 3811352539

Jalapeno poppers und sanft geräucherte Sparrips with texas BBQ Souce

Als Main Dish gab es

Darmstadt Freunden gegrillt 1654486529

Darmstadt Freunden gegrillt 3990717345

Darmstadt Freunden gegrillt 3825796271

T-Bone Steak caveman style with hellfire souce or chimichurri

Sideorders waren

corn on the colb

Darmstadt Freunden gegrillt 847711112

backedpotatos with souercream
North Carolina cole slaw
American cole slaw

Darmstadt Freunden gegrillt 2998585598

Zum Dessert gab es

Darmstadt Freunden gegrillt 3251327419

Cranberry Wackel Peter

Darmstadt Freunden gegrillt 2474907488

Coockiburger uptown s´mores und Schokomuffins

Leider ging uns dann das Fotolicht aus. Uns hat es wieder viel Spaß gemacht und den Gästen hat es (hoffentlich)geschmeckt.


LG aus der Toscana Hessens

Babs der

Darmstadt Freunden gegrillt 1412942883



____________________________________

Darmstadt Freunden gegrillt 1386632959

>>Mit den Gerüchten ist es wie mit der Fotografie – wenn man erst einmal was Negatives hat, kann man es entwickeln und vergrößern.<< unbekannter Autor
 
22.09.2012 18:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
15.657 Beiträge (ø3,94/Tag)

Hallo zusammen,

Klasse Babs, das sieht wiederholungsfähig aus Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen wo bleibt das ...

da bekomme ich doch gerade Hunger *mjam* und die Fotos sind auch schön geworden Lala


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
 
22.09.2012 18:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

neriZ.

Mitglied seit 04.11.2003
5.923 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,
oh Babs,
wenn ich die Bilder so sehe, kann ich nur sagen: Ich könnt schon wieder.

Und es muss erwähnt werden, dass dieses Mal Babs alles alleine vorbereitet hat.
Es war völlig ungewohnt, mal nicht "mitmischen" zu dürfen.

Danke dafür Küsschen
LG Neri Darmstadt Freunden gegrillt 735331189
Hier gehts zu meinem CK-Blog
 
22.09.2012 18:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.083 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hallo Babs,

das sieht wirklich sehr lecker aus. Lächeln Vielleicht sollte ich morgen auch nochmal den Grill anschmeißen! YES MAN Lachen Hast Du das Rezept fur den Cole Slaw aus der Datenbank?

Schöne Grüße aus Mittelhessen,
weatherman
 
22.09.2012 18:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

feuervogel

Mitglied seit 26.10.2003
13.877 Beiträge (ø3,51/Tag)

Darmstadt Freunden gegrillt 764318804zusammen,

ja beim schreiben und Bilder hochladen hab ich auch Hunger bekommen. Na so ein bisschen hab Ihr mir ja auch unter die Arme gegriffen.

Nein den hatte ich aus meinem Amerika Kochbuch aber hier ist das Rezept.

Cole Slow
Amerikanischer Krautsalat


für 4 Portionen

60 ml Weißweinessig
1 EL Zucker
1 EL Mehl
1 TL Senfpulver
1 TL Salz
60 g Sahne, ersatzweise Cremé fine
1 EL Butter
2 Eier
400 g Weißkohl
2 mittelgroße Möhren
Pfeffer aus der Mühle

Das Mehl mit dem Senfpulver, dem Zucker und dem Salz in einem Topf mischen, langsam unter Rühren den Essig gemischt mit 50 ml Wasser dazugießen. Die Mischung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Die Sahne und die Butter dazugeben und solange rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Die Eier in einer Tasse verquirlen, 2-3 EL von der heißen Flüssigkeit unter die Eier rühren, dann die Mischung zurück in den Topf geben und gründlich verrühren. Unter ständigem Rühren solange weiter erhitzen, bis die Mischung dick wird, dann in eine Schüssel geben. Den Weißkohl putzen, vierteln waschen und in sehr feine Streifen schneiden oder hobeln. Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden oder grob raspeln. Das Gemüse unter das Dressing heben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Salat 3 Std. gut durchziehen lassen.


LG aus der Toscana Hessens

Babs der

Darmstadt Freunden gegrillt 1412942883



____________________________________

Darmstadt Freunden gegrillt 1386632959

>>Mit den Gerüchten ist es wie mit der Fotografie – wenn man erst einmal was Negatives hat, kann man es entwickeln und vergrößern.<< unbekannter Autor
 
22.09.2012 18:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
15.657 Beiträge (ø3,94/Tag)

Hallo zusammen,

und vergiß bitte nicht die Chimichurri sowie Hölle Hölle Sauce Küsschen
da fragte Herr Mampf schon nach Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
 
22.09.2012 18:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

neriZ.

Mitglied seit 04.11.2003
5.923 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,
... und die Chili-Poppers...
Darmstadt Freunden gegrillt 16456937


LG Neri Darmstadt Freunden gegrillt 735331189
Hier gehts zu meinem CK-Blog
 
22.09.2012 18:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.083 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hallo,

vielen Dank für das Rezept! Lachen

Schöne Grüße,
weatherman
 
22.09.2012 19:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

feuervogel

Mitglied seit 26.10.2003
13.877 Beiträge (ø3,51/Tag)

Darmstadt Freunden gegrillt 764318804zusammen,

@watherman,

gerne och.

Für NeriZ.

Jalapeno Poppers

Für 4 Personen

8 Jalapeno
Etwas Schinken, gekocht oder geräuchert
Einige Zweige Koriandergrün
1 große Scheibe Käse, z.B. Gouda
4 Scheiben Bacon

Jalapeno mit einem spitzen und scharfen Messer der Länge nach aufschlitzen dabei die Chili aber nicht durchschneiden. Mit einem kleinen Kugelausstechen die Kerne und Scheidewände heraus kratzen. Nun ein Blättchen Koriandergrün, etwas Schinken und Käse in der passenden Größe geschnitten in die Jalapeno füllen und mit einer halben Scheibe Bacon umwickeln. Grill für Indirektes Grillen vorbereiten und die Poppers bei mittlerer Hitze so lange grillen bis der Bacon knusprig ist.


und für Herrn Mampf,

Höllisch scharfer Sauce

180 ml Olivenöl, extra
10 Jalapenos, oder 2-3 Habaneros, quer in dünne Scheiben geschnitten
10 Zehen Knoblauch, in dünne Scheiben geschnitten
1 1/2 Bund Koriandergrün, grob gehackt

Das Olivenöl in eine gusseiserne Pfanne mit möglichst langem Stiel entweder direkt auf der Glut oder auf dem Herd erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, die Chili - und Knoblauch - Scheiben so wie die Korianderblätter hineingeben. Die Sauce ca. 2 Min. bei starker Hitze braten, bis die Chili und der Koriander braun sind. Die Sauce über die Steaks geben und genießen.


Chimichurri Sauce
stammt aus Argentinien und ist eher eine Vinaigrette.


3 Zehen Knoblauch, fein gehackt
1 TL Meersalz, grob
1/2 TL schwarzen Pfeffer
1 EL Oragano, getrocknet
1-2 TL Ciliflocken
2 EL Rotweinessig, oder mehr nach Belieben
einige Tropfen Zitronensaft, frisch
4 EL Olivenöl, extra
1/2 Bund glatte Petersilie, fein gehackt

Den Knoblauch mit dem Salz in eine Schüssel geben und mit einem Holzlöffel zu einer Paste zerdrücken. Dann den Oregano, die Chiliflocken, den Essig und den Zitronensaft hinzufügen. Mit einem Schneebesen das Öl langsam unterschlagen bis eine Emulsion entstanden ist. Petersilie dazu geben und eventuell noch mal abschmecken. die Sauce kann sofort serviert werden, aber wenn sie 1 Std. zieht vermischen sich die Aromen besser. Reste können problemlos in einem Schraubglas im Kühlschrank aufbewahrt werden.


LG aus der Toscana Hessens

Babs der

Darmstadt Freunden gegrillt 1412942883



____________________________________

Darmstadt Freunden gegrillt 1386632959

>>Mit den Gerüchten ist es wie mit der Fotografie – wenn man erst einmal was Negatives hat, kann man es entwickeln und vergrößern.<< unbekannter Autor
 
22.09.2012 19:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
15.657 Beiträge (ø3,94/Tag)

Hallo zusammen,

danke Babs Küsschen
dann kann ich Herrn Mampf nun glücklich machen, oder er sich selbst Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
denn ich habe es ausgedruckt YES MAN
selbst is(s) der Mann Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen





Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
 
22.09.2012 19:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
15.657 Beiträge (ø3,94/Tag)

Hallo zusammen,

Herr Mampf bedankt sich nochmal, denn als bekenender "Südamerikaner"
fand er die Sauce excellent, und hat in all seiner Zeit in Südamerika noch nie so eine vorzügliches Chimicchuri gegessen wo bleibt das ...

Vielen Dank Babs Küsschen er ist gerade wieder, glücklich, mit den Ausdrucken von dannen gezogen Lala


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
 
23.09.2012 09:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

megaturtle

Mitglied seit 18.06.2003
16.665 Beiträge (ø4,08/Tag)

Das sind ja tolle Bilder, die gerade nochmal Lust aufs Grillen machen. Schade, dass es schon so schw****kalt ist. Aber vielleicht gibt es ja im nächsten Jahr den ein oder anderen schönen Tag.

Mampfi dein Herr Mampf ist aber von der ganz schnellen Truppe. Rezept um 19:48 gepostet und 11 Minuten später hat er das schon zubereitet und gegessen *daumenhoch* Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
23.09.2012 09:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

neriZ.

Mitglied seit 04.11.2003
5.923 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,

danke Babs fürs Eintippeln. Küsschen

MT, da hast du wohl etwas falsch verstanden.
LG Neri Darmstadt Freunden gegrillt 735331189
Hier gehts zu meinem CK-Blog
 
23.09.2012 10:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
15.657 Beiträge (ø3,94/Tag)

Hallo zusammen,

Megaturtle, da hast was falsch verstanden Na!
Herr Mampf hatte das Vergnügen der Sauce schon viel früher.... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
nur jetzt gibt es auch ein Rezept für ihn hechel...

Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
 
23.09.2012 12:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

megaturtle

Mitglied seit 18.06.2003
16.665 Beiträge (ø4,08/Tag)

Aaah, jetzt hab ich es auch verstanden *ups ... *rotwerd* Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
23.09.2012 16:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

feuervogel

Mitglied seit 26.10.2003
13.877 Beiträge (ø3,51/Tag)

Darmstadt Freunden gegrillt 764318804zusammen,

Ihr Lieben das geht runter wie Öl. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Da sieht man mal wieder wie schnell man Männer glücklich machen kann. Na!

MT es wird im Oktober sicher noch den einen oder anderen schönen Tag geben wo man mal schnell den Grill anwerfen kann.

LG aus der Toscana Hessens

Babs der

Darmstadt Freunden gegrillt 1412942883



____________________________________

Darmstadt Freunden gegrillt 1386632959

>>Mit den Gerüchten ist es wie mit der Fotografie – wenn man erst einmal was Negatives hat, kann man es entwickeln und vergrößern.<< unbekannter Autor
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de