Kann man Weisswürstchen Grillen?

12.09.2012 12:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Aquis

Mitglied seit 01.12.2011
3.209 Beiträge (ø2,94/Tag)

Hallo zusammen

man möge mir diese Frage verzeien, ich kommen nicht aus dem Weisswursthimmel Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Weissürste sind ja ähnlich wie eine Kalbsbratwurst gemacht, kann man die nicht auch Grillen?


Gruss Aquis
 
12.09.2012 12:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone32

Mitglied seit 30.09.2006
8.913 Beiträge (ø2,99/Tag)

Hallo,

theoretisch geht das schon - ist eben nur nicht ganz stilecht, meine Kinder machen sich aus übrigen Weißwürsten immer Currywurst.... *ups ... *rotwerd*

LG Simone
 
12.09.2012 12:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

aemp

Mitglied seit 02.02.2011
2.079 Beiträge (ø1,49/Tag)

Hallo,

natürlich kann man die grillen.
Was spricht dagegen.

Bloß nicht in Bayern Na! ...

Gruß aemp
 
12.09.2012 12:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tobimodo

Mitglied seit 30.08.2005
11.931 Beiträge (ø3,53/Tag)

Hallo.

Können kann man sicher - obs Dir schmeckt, musst Du probieren. Ich mag Weißwurst nur so, wie sie gehört, ich mag aber auch keine Wollwürste - und die werden ja gebraten.

LG Annette

Ich DENKE - also bin ich HIER falsch
 
12.09.2012 12:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

angelika2603

Mitglied seit 21.07.2003
23.527 Beiträge (ø5,67/Tag)

hallo

brrr, nein würde ich nicht machen.

lg

angelika
aus bayern - nun hamburg
 
12.09.2012 12:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tobimodo

Mitglied seit 30.08.2005
11.931 Beiträge (ø3,53/Tag)

Angelika, sooo dirket wollte ich es nicht sagen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Na!
 
12.09.2012 12:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

happycats

Mitglied seit 26.06.2007
71 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

ich mags mir gar net vorstellen müssen, aber lt. Google gehts. Hab weißwürste grillen eingegeben und der erste Eintrag ist gleich mit Anleitung.

Mahlzeit Lächeln
 
12.09.2012 12:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Aquis

Mitglied seit 01.12.2011
3.209 Beiträge (ø2,94/Tag)

Ich kam darauf, weil ich mal eine Alternative zu Chipolatas anbieten möchte

LG
 
12.09.2012 12:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hauself_B.

Mitglied seit 30.09.2003
5.392 Beiträge (ø1,32/Tag)

Tachchen! Lachen

Grillen kann man alles...auch Weißwürste. Aber obs schmeckt na dann... na dann... na dann... Außerdem frag ich mich, ob Weißwürste bei Grillen vielleicht aufplatzen. Was denn nun?

Ich würde dann doch eher Bratwürste verwenden, oder gibts bestimmte Gründe ausgerechnet Weißwürste zu grillen?


Es grüßt
Betty .....der Hauself
 
12.09.2012 12:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Aquis

Mitglied seit 01.12.2011
3.209 Beiträge (ø2,94/Tag)

Tim Mälzer hat es in seiner Kochshow gemacht und hat sogar den Segen des Münchner Fernsehkochs Alfons Schuhbeck: “Denk’ dir nix! Mit einer Weißwurst kannst alles machen.”

so steht es im grill-blog.de

hechel...
 
12.09.2012 12:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tobimodo

Mitglied seit 30.08.2005
11.931 Beiträge (ø3,53/Tag)

Dem Schuhbeck trau' ich nicht - der macht ja auch Schweinsbraten mit Ingwer mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Sicher nicht!
 
12.09.2012 12:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tobimodo

Mitglied seit 30.08.2005
11.931 Beiträge (ø3,53/Tag)

Aber probieren kannst Du es sicher. Und wenns Dir schmeckt...
 
12.09.2012 12:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Jadcya

Mitglied seit 17.07.2010
72 Beiträge (ø0,05/Tag)

Ich tät se aber vorher pellen... Weiß aber net, ob das mit den "Münchnern" auch geht...

Ich wunder mich eh immer, wie die Münchner das mitm Zuzeln machen... Also unsere fränkischen sind von der Konsistenz her fast wie a Fleischwurst... Da is nix mit rauslutschen Lächeln
 
12.09.2012 12:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

angelika2603

Mitglied seit 21.07.2003
23.527 Beiträge (ø5,67/Tag)

@jadcya

die fränkischen sind härter? ist mir noch nicht aufgefallen, soooooo oft esse ich die WEisswürste nicht, zumal man die hier oben, nicht immer bekommt und in Franken brauch ich mein Schäufele, wenn ich da bin. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

lg

angelika
(ebenfalls aus Franken)
 
12.09.2012 12:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

buddy1

Mitglied seit 17.01.2002
863 Beiträge (ø0,18/Tag)

Hallo

Ich hab diesen Sommer ausversehen Weisswürste auf den Grill gelegt. *ups ... *rotwerd* Uns haben sie sehr gut geschmeckt. Lächeln

Gruss
Susanne
 
12.09.2012 12:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.731 Beiträge (ø6,61/Tag)

Hola,

wir hatten hier in E einen deutschen Metzger dr unter anderem auch Weißwurst hergestellt hat. Die konnte man NUR braten oder grillen und dann mit einer gewissen roten Sauce "geniessen". zum Heulen zum Heulen

saludos, CArco
 
12.09.2012 12:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Aquis

Mitglied seit 01.12.2011
3.209 Beiträge (ø2,94/Tag)

ich habe mich nun durchgelesen, es wird zum teil empfohlen sie zuerst konvetionell im Wasserbad zu erwärmen und dann nur kurz zu Grillen bis die Haut schön braun wird, ich selber werde sie aber roh auf den Grill legen!

Schade bekommt man bei uns in den Mezgereien keine frische Achtung / Wichtig

LG
 
12.09.2012 12:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
27.546 Beiträge (ø9,86/Tag)

Hallo,
@Aquis

Lachen du liest ja hier die Meinung der Bayern. Na!

Ich kann mir gegrillte Weißwürste sehr gut vorstellen, auch wenn es entgegen der bayrischen Esstradition ist.

Auf keinen Fall vorher pellen. Am besten, Du stichst die Würste mit einer Nadel rundum mehrfach ein. Dann platzen sie nicht so schnell.

Ich stelle mir vor, dass sie ähnliche wie Thüringer oder andere weiße Würste schmecken.

LG Ciperine
 
12.09.2012 13:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hauself_B.

Mitglied seit 30.09.2003
5.392 Beiträge (ø1,32/Tag)

Tachchen! Lachen

Pfeil nach rechts Ich stelle mir vor, dass sie ähnliche wie Thüringer oder andere weiße Würste schmecken Pfeil nach links

BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... Thüringer...Weißwürste???

@Ciperine...gibt es tatsächlich Thüringer Weißwürste??? BOOOIINNNGG....

Es grüßt
Betty .....der Hauself
 
12.09.2012 13:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
27.546 Beiträge (ø9,86/Tag)

Bratwürste natürlich.
Übrigens gibt es auch Schlesische Weißwürste, die entweder siedend zubereitet werden oder auch gebraten/gegrillt. Die schmecken auch ähbnlich wie bayerische Weißwürste.
 
12.09.2012 13:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wüstensohn

Mitglied seit 29.06.2005
11.502 Beiträge (ø3,35/Tag)

Moin.

das geht sogar sehr gut und schmeckt auch. Braten kann man sie übrigens auch. Und auch dann schmecken sie.

Wir legen sie auch roh auf Grill oder Pfanne.

LG
Wüstens Lala hn vom Planeten Erde, Sonnensystem, Milchstraße, äußerer Spiralarm

---
Eiserne Regel im CK: Diskutiere nie mit Idioten. Sie holen Dich auf ihr Niveau herab und schlagen Dich mit Erfahrung.
 
12.09.2012 13:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bluemoon11

Mitglied seit 18.05.2006
7.267 Beiträge (ø2,33/Tag)

Hallo,

na ja; man kann ja alles Mögliche machen. Allerdings drehen sich einem Bayern wie mir die Zehennägel bei der bloßen Vorstellung auf ... mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Es geht nicht um Tradition oder so; es geht darum, in welcher Form das Lebensmittel einfach am besten seinen besonderen Charakter entwickelt!
Und das tut eine echte Münchner Weißwurscht nun mal nach der sanften Behandlung in heißem Wasser mit etwas Petersilie drin und anschließend in der noblen Gesellschaft von süßem Senf, einer Breze und ggfs. einem Münchner Bier.

Kennt jemand Gerhard Polt und seinen Doktor Brezner? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Gruß
bluemoon
 
12.09.2012 13:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Eselchen87

Mitglied seit 27.10.2006
3.883 Beiträge (ø1,31/Tag)

Hallo,

auch ich würde Sie nicht grillen wollen.....
Als Bayer ist das ein NoGo!
Was nicht heißt, das es nicht vielleicht schmecken würde! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG
 
13.09.2012 00:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

slamatmakan

Mitglied seit 18.07.2012
686 Beiträge (ø0,8/Tag)

Also die schlesischen Weißwürste ( man bekommt sie fast gar nicht, selbst in den russischen Supermärkten nicht mehr !!!!! ) sind doch wesentlich anders als die Bayrischen !
Und keinesfalls austauschbar !
Was Anderes eben !

Und ob es den Bayern gefällt ob man Weißwürste grillt oder nicht.... das kann doch dem Rest der Bevölkerung völlig Wurscht sein !
Schließlich sind die Weißwürste nichts Anderes als ein Unfall !
Minderwertig, und nur deshalb werden sie nur gebrüht.
Weil sie anständige Garmethoden nicht aushalten !
Eine Mißgeburt eben.

Wer die grillen will der soll es tun !
Und ich habe die schon in der Bratpfanne geröstet, asiatisch angehaucht !
Und auf diese Art millionenfach schmackhafter als die Puritanischen !
 
13.09.2012 05:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

renkleov

Mitglied seit 11.03.2005
13.999 Beiträge (ø3,95/Tag)

Weisswürstchen Grillen 2721481952

Das geht klasse. Ich habe es mal folgendermaßen gemacht: Erst Laugenstangen einfrieren, Diese dann der Länge nach in dünne Scheiben schneiden (am besten mit 'ner Brotschneidemaschine) Die Weißwürste in 4 Stücke schneiden. Dann die Laugenstangenscheibe ganz am Ende auf einen Spieß stecken, Wurststück drauf, Laugenscheibe drauf, Wurst.... usw. Am Schluß hast du einen Wurstspieß, bei dem zwischen den einzelnen Stücken die Laugenscheibe in Wellen dazwichen liegt.

War das so einigermaßen verständlich?

Dazu gehört dann natürlich süßer Senf



Liebe Grüße Angelika

Ach ja, Büffelmozzarella, den kenn ich. Das tut den Tieren ja so grauenhaft weh, wenn man den da pflückt. (Horst Lichter)
Lachen Lachen
 
13.09.2012 07:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Juulee

Mitglied seit 19.10.2005
12.638 Beiträge (ø3,8/Tag)

Hallo,

in meiner "Bayernzeit" habe ich gelernt, dass das Äußerste, was man mit Weißwürschtl machen darf - gerade noch mal Weißwurstgulasch ist. Aber wer dort Weißwürste grillt, wird lebenslang des Landes verwiesen! Lachen

LG Juulee Na!



You have to go on and be crazy
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht!
 
13.09.2012 08:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bluemoon11

Mitglied seit 18.05.2006
7.267 Beiträge (ø2,33/Tag)

Nochmal ich ... ...

natürlich kann man Weißwurst grillen, braten, marinieren, roh essen, karamellisieren, mit Käse überbacken, NT-Garen, lufttrocknen, ins Fischgulasch schnippeln ... die Frage ist nur:

Wie sinnvoll ist das?

Etwa so sinnvoll, wie bestes Rinderfilet drei Stunden lang zu einer Suppe zu verkochen!
 
13.09.2012 09:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bain_marie

Mitglied seit 03.03.2012
527 Beiträge (ø0,53/Tag)

Hallo,

kann man sicher und schmeckt womöglich auch gut - das hängt ja weitgehend von der Qualität der Wurst ab.

Aber ich sehe das wie bluemoon11: man bereitet ja Lebensmittel eigentlich so zu, dass sie ihre typischen Eigenschaften behalten und eben nicht so, dass sie so ähnlich schmecken wie andere.

Am Ende macht es jeder wie er mag!

VG bain_marie
 
13.09.2012 11:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

charlycastello

Mitglied seit 01.03.2010
13.144 Beiträge (ø7,59/Tag)

Hallo,

wer behauptet als Bayer sei es ein "No go" ist kein kundiger Bayer, eingereist - was auch immer! Die gegrillten Weisswürste stammen aus dem ältesten Wirtshaus Münchens - aus dem "Gasthaus zur Hundskugel"! Und es schmeckt super!!!!!!!!!!! Wer das Gegenteilt behauptet soll mir mal erklären, warum eine Wurst aus überwiegend Kalbsfleisch nicht gegrillt werden soll?????

Fragende Grüsse ..... Ute
 
13.09.2012 12:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Gaggerla

Mitglied seit 03.11.2009
3.116 Beiträge (ø1,68/Tag)

selbst die panierten Weisswurstradeln a la Schuhbeck schmecken gut.

Ute, iss nich alles alleine, ich mag auch sauere Lunge YES MAN
 
16.09.2012 16:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eflip

Mitglied seit 29.08.2005
15.972 Beiträge (ø4,73/Tag)

Hallo,

kann man, muss man aber nicht....

Wems schmeckt sehr gern, aber wir als Münchner würde die Weißwürscht nicht aufn Grill plazieren sondern ganz normal im Wasser ziehen lassen.

Müsste man probieren, aber meine Family würde mich umsiedeln.

LG eflip
 
16.09.2012 16:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Marie38

Mitglied seit 13.11.2005
11.230 Beiträge (ø3,4/Tag)

Hallo,

komisch, dass man grad bei Weißwürsten so unversöhnlicher Meinung ist.

Es sagt ja auch keiner, das man Bier nicht zu Radler oder Berliner Weiße panschen darf. Oder Breze nur mit Butter essen darf, aber keinesfalls mit Butter und Marmelade. Oder Leberwurst nur mit Kraut und Kartoffeln und nicht auf dem Brot mit saurer Gurke.

Ich als Franke sehe Weißwürste als Wurst, die man erhitzen kann und prima mit süßem Senf und Brezel isst oder die man in Rädchen schneidet, in der trockenen Pfanne anbrät und mit Senfsauce essen kann oder - neue Idee, gegrillt essen könnte.
Warum nicht?

Lg, Marie
 
16.09.2012 16:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

charlycastello

Mitglied seit 01.03.2010
13.144 Beiträge (ø7,59/Tag)

eflip - probiere es! Meine Familie besteht überwiegend aus Bayern! Alle lieben es!

LG Ute
 
17.09.2012 15:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hansi_G

Mitglied seit 17.09.2012
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ich kenne ein gutes Rezept für all die, die ihre Weißwurst mal auf eine andere Art verspeisen möchten.

Die Weißwürste in heißem Wasser kurz abbrühen und abkühlen lassen. Dann der Länge nach halbieren, die Hälften dünn mit Senf bestreichen. Käsescheiben(z.B. Gauda) in Teile schneiden und je 1 Teil auf die Wurst legen, dabei den Käse der Wurst anpassen. Je eine Scheibe Speck um die Wurst wickeln, und diese mit Öl bepinseln. Ringsum auf dem Grill braten.

Dazu ein Weißbier servieren.
Nur zu empfehlen.

Gruß Hansi
 
17.09.2012 16:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Josch08

Mitglied seit 06.05.2012
129 Beiträge (ø0,14/Tag)

Diese geschmacksarme Wurst aus Bayern kann durch Grillen nur gewinnen! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
19.09.2012 09:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Aquis

Mitglied seit 01.12.2011
3.209 Beiträge (ø2,94/Tag)

Hallo zusammen

Gegrillt schmecken sie sehr gut Pfeil nach rechts gatestet und als gut befunden!

Allen Original Weisswurst Freunden wünsche ich auf alle Fälle ein schönes Oktoberfest und ich will keinen beim Curry Wurststand sehen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


LG Aquis
 
19.09.2012 22:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

slamatmakan

Mitglied seit 18.07.2012
686 Beiträge (ø0,8/Tag)

"...Diese geschmacksarme Wurst aus Bayern.."

Das trifft des Pudels Kern !!!
( Pudel kann man übrigens auch grillen, auch wenn es hierzulande ungewohnt ist ! )
Diese ungewöhnlich lasche Wurst kann durch praktisch jede intensivierende Behandlung nur gewinnen, bzw. der Verkoster !

Mein Vorschlag:
-->außer grillen auch mal in ein richtig bombastisch gewürztes indisches Curry mit den Dingern ( in Scheibchen ) !
Da schmeckt man vielleicht nicht die Wurst, dafür aber das Curry !
 
23.09.2012 19:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rofro

Mitglied seit 17.04.2004
241 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo,heute hat Schubeck beim ZDF Fernsehgarten Weißwurst gegrillt,hat gut ausgesehen und laut den Probieren sehr gut geschmeckt.

Grüße
 
22.11.2012 17:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

BatyaTikvah

Mitglied seit 02.09.2010
25 Beiträge (ø0,02/Tag)

Naja .. rein technisch gesehen kann man das. Also ja.

Wird nur keiner aus dem Bereich des "Weißwurstäquators" tun.

Und ich würde es es - ehrlich gesagt - auch nicht tun, wenn jemand ebensolches
anwesend ist, denn die Diskussion WILLST du nicht ^^ Glaub mir. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Grüße sendet Euch BatyaTikvah
. * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * . * .
"Ich bin gegen Tierversuche... Ich weiss auch so, dass ein
Pitbull mit Lippenstift scheisse aussieht!" (J. v. d. Lippe)
 
06.12.2012 09:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TeleTub

Mitglied seit 06.12.2012
3 Beiträge (ø0/Tag)

Ich habe eins gelernt: der Bayer pellt seine Weißwurscht nicht, er zuzelt na dann... Lachen Lachen
 
06.12.2012 09:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hinnerk1810

Mitglied seit 26.10.2006
11.576 Beiträge (ø3,92/Tag)

Moinsen,

mit Weißwurst kann man so allerhand anstellen:

Das hier zum Beispiel!


BG Hinnerk
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de