Geschenk zur Grillparty

22.08.2012 11:07

AxelAhrens

Mitglied seit 16.08.2006
12 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

wir sind am Wochenende zu einer Grill-Geburtstagsparty eingeladen und sollen eigentlich nur Fleisch zum eigenen Verzehr mitbringen. Nun möchten wir aber irgendwas "eßbares" (nicht unbedingt einen Salat) mitbringen von dem alle Gäste was haben. Burget 10-20 €.
Habt Ihr einen tollen Tip für mich ?


vielen Dank im Voraus.

Axel
22.08.2012 11:10

Aquis

Mitglied seit 01.12.2011
3.900 Beiträge (ø2,38/Tag)

Sälü

mache doch ein gutes kaltes Sösschen das zu Grillfleisch passt zb.
Pfeil nach rechts http://www.chefkoch.de/rs/s0/grillsaucen/Rezepte.html

LG Aquis
22.08.2012 11:17

AxelAhrens

Mitglied seit 16.08.2006
12 Beiträge (ø0/Tag)

vielen Dank. Hatte vergessen zu schreiben, das ca 60 - 80 Personen erwartet werden.
dachte vieleicht an einen Nachtisch. Mir fehlt aber die richtige Idee.
22.08.2012 11:25

hefide

Mitglied seit 11.04.2009
3.033 Beiträge (ø1,17/Tag)

Hallo,

mach doch eine große Schüssel mit Bayrisch Creme. Denke, das geht schnell weg.

Liebe Grüße

Helmut
22.08.2012 11:25

eflip

Mitglied seit 29.08.2005
16.534 Beiträge (ø4,22/Tag)

Hallo,

wie schauts mit Tzaziki aus?! Einfach auch für so viele Personen herzustellen.

Vielleicht doch einen Obstsalat oder einfach aufgeschnittene Ananasstücke oder ein paar Wassermelonen.

LG eflip
22.08.2012 12:22

moura

Mitglied seit 16.08.2011
2.387 Beiträge (ø1,37/Tag)

Vielleicht irgendeine leckere Bowle? Die könnt Ihr auch in einen großen Eimer (sauber oder neu gekauft eben) füllen und mitnehmen.


Lg moura
22.08.2012 13:14

biene1991

Mitglied seit 04.12.2010
4.500 Beiträge (ø2,25/Tag)

Hallo,

ich denke mal das die Gastgeber schon für alles weitere gesorgt haben oder?

bringt doch sonst einen schönen Wein mit, den können die Gastgeber dann trinken wenn die Party vorbei ist Na!

lg, die Biene=)
22.08.2012 13:42

amyris

Mitglied seit 22.12.2009
1.051 Beiträge (ø0,45/Tag)

Grüß euch

Ich wär da ja für nen guuten Schnaps hintendrein............liegt im Budget und haben alle was davon.


lg
Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
A
N
I
T
A
22.08.2012 14:46

AxelAhrens

Mitglied seit 16.08.2006
12 Beiträge (ø0/Tag)

stimmt auch ´ne gute Idee. Allerdings finde ich etwas Selbstgemachtes schöner als eine gekaufte Flasche .
22.08.2012 14:51

amyris

Mitglied seit 22.12.2009
1.051 Beiträge (ø0,45/Tag)

Grüß euch

Axel,mein Apfelschnaps ist selbstgebrannt Lachen

und Nußschnaps ,sowie andere Liköre sindselbstgemacht Na!


LG
Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
A
N
I
T
A
22.08.2012 15:18

weazl

Mitglied seit 11.06.2008
3.756 Beiträge (ø1,29/Tag)

Hallo,
verstehe ich das jetzt richtig , ihr wollt neben dem Fleisch für euch selbst noch zusätzlich etwas für Alle mitbringen? Bei so vielen Gästen finde ich das schon schwierig. Klar will man nicht den 10 Nudel oder Kartoffelsalat anschleppen.
Nachtisch für so viele Leute ist schon schwer, ne Tiramisu für 10 Leute ist dann aber auch doof . Auch ne Flasche selbstgemachter Likör oder Schnaps ist dann auch zu schnell weg. Vielleicht dann wirklich nur ein Gastgeschenk für die Gastgeber.
Oder die hier im CK berühmte Joghurtbombe (hab ich noch nie gemacht, kann mir das aber zum Grillabend für viele und bei dem Buget am ehesten vorstellen )http://www.chefkoch.de/rezepte/565591155022382/Joghurtbombe.html
Gruß,
NICO
23.08.2012 21:19

Birgit1980

Mitglied seit 03.05.2006
1.021 Beiträge (ø0,28/Tag)


Hallo!

...
wie wäre es denn wenn Du verschiedene Grillbutter mitbringst???

Rezepte findest Du hier ganz viele, und die meisten sind schnell und ohne viel Burget hergestellt!


...

Lieben Gruß
Geschenk Grillparty 1480954368
24.08.2012 05:19

Aennica

Mitglied seit 31.08.2004
8.451 Beiträge (ø1,97/Tag)

Hallo,

diese Gurken sind schnell zubereitet - aber Marinierzeit beachten!- auch in großen Mengen herzustellen und trotzdem preiswert.
Das Ergebnis ist sehr lecker, erfrischend und die ideale Grillbeilage.

Viele Grüße
Aennica

Man muß sich damit abfinden, daß man manchmal die Taube und manchmal das Denkmal ist.
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Partnermagazine