Dringendst einen Aperitif für Sonntag gesucht

13.12.2012 21:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

edel49

Mitglied seit 13.12.2012
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

vielleicht nicht zuu aufwändig Lächeln und etwas weihnchtlich! Kann mir schnell jemand Tipps geben? wäre ganz lieb, Danke schon mal im voraus
 
13.12.2012 21:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Marie38

Mitglied seit 13.11.2005
11.022 Beiträge (ø3,46/Tag)

Hallo,

den vielleicht? http://www.chefkoch.de/rezepte/1792361289732564/Gluehwein-heiss-und-kalt.html

Lg, Marie
 
13.12.2012 21:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

edel49

Mitglied seit 13.12.2012
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke Lachen
den habe ich auch schon gelesen, habe nur mit dem gefrorenen bissl Sorgen und wie das Eiweiss so scheckt??? Dankeschön trotzdem für deine schnelle Antwort
 
13.12.2012 21:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

poldi1971

Mitglied seit 16.11.2006
278 Beiträge (ø0,1/Tag)

.....und wir suchen für Dich jetzt das da durch? Na!
 
13.12.2012 22:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

edel49

Mitglied seit 13.12.2012
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Poldi, auch dir ein Dankeschön für die schnelle Hilfe Küsschen ! habe vorhin ein Rezept vom "schwarzen Hugo" gelesen oder jetzt hier "Spriz Martini" was noch einfacher wäre. Da sollte man zwar eine Olive reinstecken, aber ich denke, dass das auch ohne geht? da es mir u auch einem von meinen Gästen nicht so schmecken würde!
LieGrü
 
13.12.2012 23:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Alchemist22

Mitglied seit 16.10.2012
59 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hey,

wie wärs mit einem mit Sanddornsaft, Orangensaft und etwas Zucker aromatisierem Sekt? Na!

Gruß

Alchemist
 
14.12.2012 18:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

edel49

Mitglied seit 13.12.2012
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

Alchemist, dankeschön auch Dir Lächeln. das wäre mir glaub dann zu süss! ich habe mich jetzt für einen "schwarzen Hugo" entschieden. Habe heute mal die Zutaten gekauft und mir heute Mittag einen Aperitif gegönnt. Das schmeckt ganz lecker. Vielen Dank allen Helfenden
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de