Halloween Drink

28.09.2012 23:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TipsyDrinker81

Mitglied seit 22.09.2012
85 Beiträge (ø0,1/Tag)

Bald ist es wieder so weit und mein Lieblings "Feier"tag ist da. Halloween HAR HAR HAR

Und da darf natürlich auch ein passender Drink nicht fehlen, ich hab diesen zum ersten mal in den USA getrunken, sieht richtig widerlich aus (passt ja) und schmeckt genial.

"Bloddy Brain" wird er genannt und genau so sieht er aus, wie eine blutige Hirnmasse.

Man nimmt zu gleichen Teilen Pfirsichlikör (Peachtree) und Irish Cream (Baileys) + einen Schuss Grenadine
(ich empfehle ein 5-6cl Shotglas) (natürlich alles eiskalt)

Wichtig bei der Zubereitung ist, das man zuerst den Peachtree eingiesst und dann ganz langsam aber durchgehend Baileys reinfließen lässt (denn nur so erzielt man den gewünschten Effekt, da sich der Baileys nciht mit dem Peachtree verbindet), anschließend vorsichtig ein paar Tropfen Grenadine dazugeben.
 
28.09.2012 23:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tholami

Mitglied seit 23.07.2012
275 Beiträge (ø0,31/Tag)

hallo,

hört sich interessant an,da ich Baileys sehr gerne trinke.

Ansonsten kenn ich diesen effekt nur mit Kirschlikör und eierlikör,als Hirn.

lg tholami
 
28.09.2012 23:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TipsyDrinker81

Mitglied seit 22.09.2012
85 Beiträge (ø0,1/Tag)

blöde Funktastatur

"Bloody Brain" ist der Name des Drinks
 
28.09.2012 23:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TipsyDrinker81

Mitglied seit 22.09.2012
85 Beiträge (ø0,1/Tag)

Der Vorteil bei dem Drink ist, das es auch farblich passt.
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de