Becherovka...


southpole

Mitglied seit 30.07.2012
2.452 Beiträge (ø2,18/Tag)

Hallo,

ich war 3 mal in Tschechien, nur ist der letzte Besuch schon über 10 Jahre her. Ich habe dort oft "Becherovka" zu trinken bekommen (gegen und für alles, um jede erdenkliche Uhrzeit).

Jetzt wollte ich gerne welchen kaufen und da steht immer Likör drauf, was mich irritiert, da ich eigentlich Kräuter"schnaps" in Erinnerung habe und nichts Süßes.

Verwechsle ich da was?
Gibt es zwei verschiedene?
Oder ist es wirklich schon so lange her, dass ich vergessen habe, gerne zuckrigen Likör getrunken zu haben?

Ich fänd´s ja schockierend, weil ich Alkohol mit Zucker wirklich gar nicht mag... BOOOIINNNGG.....

Bitte, wenn Ihr was wisst, klärt mich doch auf Achtung / Wichtig

Hauself_B.

Mitglied seit 30.09.2003
5.420 Beiträge (ø1,25/Tag)

Tachchen! Lachen

Such mal bei Tante Wiki Becherovka........ Na!

Es grüßt
Betty .....der Hauself

southpole

Mitglied seit 30.07.2012
2.452 Beiträge (ø2,18/Tag)

Liebe Ciperine,

ja heißt das dann, dass der "Original" derjenigewelche ist, den ich gemeint habe? Dann kommt jetzt nämlich die nächste Frage:

Warum bekomme ich den in keinem mir bekannten Supermarkt in der Nähe? Verdammt nochmal - bin stocksauer

Warum ist süßer Likör bloß immer so beliebt? Verdammt nochmal - bin stocksauer

Hauself_B.

Mitglied seit 30.09.2003
5.420 Beiträge (ø1,25/Tag)

Tachchen! Lachen

Alos bei uns hier in Sachsen steht der Becherovka überall in den Supermärkten.

Vielleicht seid ihr zu weit weg von der tschechischen Grenze.

Es grüßt
Betty .....der Hauself

southpole

Mitglied seit 30.07.2012
2.452 Beiträge (ø2,18/Tag)

Bin ich auch, in Hessen!
Aber hey, hauptsache ich habe die Wahl zwischen geschätzten 30 Likörsorten in einem mickrigen Rewe-Markt. Oh ja, man muss Prioritäten setzen Was denn nun?

O tempora, o mores! Na!

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
29.934 Beiträge (ø9,75/Tag)

In M-V und S-A gibt es den auch schon lange in allen größeren Supermärkten.
Es handelt sich ja um einen Kräuterbitter. Ob man den nun als likör oder als Schnaps bezeichnen mag, sei dahingestellt.

Und ganz bestimmt steht nicht auf 20 verschiedenen Sorten "Becherovka" drauf. Na!

bain_marie

Mitglied seit 03.03.2012
530 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo,

es gibt tatsächlich auch in Tschechien nur diesen einen Becherovka. Die Aufschrift lautet "hergestellt nach einem geheimen Rezept aus einer ausgewogenen Mischung von Kräutern und Gewürzen". Auf der Originalflasche taucht also weder das Wort "Schnaps" noch das Wort "Likör" auf. Ich gebe Dir aber Recht: er hat schon etwas "Liköriges".

VG bain_marie

Sidy

Mitglied seit 18.09.2012
4 Beiträge (ø0/Tag)

Kaufland und REWE hat ihn definitiv! EDEKA und co bin ich mir nicht sicher...

Den gibt es so weit ich weis in 3 Varianten.. hab zumindest 3 bei Kaufland in meiner Spirituosen-Abteilung

einer steht beim Vodka <-- (bin mir aber nicht ganz sicher)
einer bei den fruchtigen Kopfschmerzen wie Berenzen und co <-- der ist mit Wodka und Limone
und einer bei den Kräuterlikören wie Jägermeister und co <-- das ist der Originale und in Tschechien/Ungarn/Ukraine sehr beliebt


LG:Sidy

Esther_B

Mitglied seit 15.11.2008
597 Beiträge (ø0,24/Tag)

Ahoj,

in Tschechien haben wir derzeit Prohibition - es gibt keinen Tropfen Alkohol, weder in den Geschäften noch in den Gaststätten! (Also abgesehen von Bier und lätschrigen Getränken mit niedrigem Alhokolgehalt.)
Einige ungebremste Unternehmer hatten "im Eifer des Geldverdienens" Methylalkohol mit untergemischt und leider mussten bereits 20 Menschen mit dem Leben bezahlen ...

Ach ja, die Firma Jan Becher - Karlovarská Becherovka, in deren Lagerhäusern sich jetzt wegen des Alkoholverbots Millionen Flaschen stapeln sollen und die schon so schlecht dran ist, dass sie bald auch ihre Arbeiter entlassen wird, wurde 1997 privatisiert und gehört seitdem dem Unternehmen Pernod Ricard.
Und von mir aus können die lange von alten Rezepturen reden - so süß wie heute war der Becherovka früher nicht, obwohl er nie so bitter war wie Fernet oder der ungarische Unicum.
Hier die Produktpalette des Unternehmens: wehwehweh(punkt)janbecher(punkt)cz/cz/produkty

Gruß, Esther

A Friend

Mitglied seit 17.01.2002
9.061 Beiträge (ø1,82/Tag)

@ southpole,

es gibt ihn u.a. in Dietzenbach Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

//snipon.de/Dietzenbach/Marken/Becherovka-1100/

Auf der Seite findest du einen weiteren Hinweis auf Kassel Na!


Und es gibt ihn bei gourmundo und i-bey...

Gruß A Friend

southpole

Mitglied seit 30.07.2012
2.452 Beiträge (ø2,18/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

danke für die zahlreichen Tips Küsschen. Ich werde ihn mir dann doch im Internet bestellt. Habe in einem Onlineshop auch den "Originalen" ausfindig gemacht.

@Esther: Danke für die ausführlichen Informationen. Ich wusste nicht, dass die Methyl-Sache zu solch harschen Konsequenzen geführt hatte.

Liebe Grüße an alle,

southpole

TipsyDrinker81

Mitglied seit 22.09.2012
85 Beiträge (ø0,08/Tag)

Es ist ein Kräuterlikör. Das Wor Likör bedeute nur in Deutschland einen bestimmten Zuckergehalt, in den USA z.B. gilt alles als Likör was nciht rein ist, also selbst Flavored Vodka gilt dort as Likör

southpole

Mitglied seit 30.07.2012
2.452 Beiträge (ø2,18/Tag)

I´m well aware, but see, I just don´t do liquor the Central European way. But thanks anyway, Tipsy! Na!
Guts Nächtle!
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de