wieviele getränke für 50 leute?

03.09.2012 23:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

franzi_iska

Mitglied seit 21.10.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

heyLächeln

ich werde eine party veranstalten und rechne mit ca 50 leuten. ich weiß allerdings nicht wieviel ich kaufen muss.
geplant sind bier,wodka,mexikaner vllt noch havanna club?! oder sekt?!

und ansonsten cola,sprite und vllt ein paar säfte...

ein paar mengen angaben wären superLächeln
 
03.09.2012 23:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

meefisch

Mitglied seit 03.04.2006
8.162 Beiträge (ø2,63/Tag)

Hallo, die Frage gibts hier jede Woche !

Du solltest schon nähere Angaben zu Deinen Gästen machen,

nur Du weiß, was und wieviel jeder so trinkt Lächeln
 
03.09.2012 23:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

franzi_iska

Mitglied seit 21.10.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

alle mitte bis ende 20 und die meisten trinken gerne mal etwas mehr. zwar auch whiskey oder so aber dafür reicht das geld nicht. nur wodka anbieten ist vllt aber auch etwas doof
 
06.09.2012 19:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Su-chef

Mitglied seit 05.01.2012
2.292 Beiträge (ø2,29/Tag)

Also bei guten Biertrinkern benötigst du 6 Liter (12 Halbe) pro Person und min. 5 Flaschen Havanna Club.

Bei mir gingen bei 8 Männern 40 Liter Bier und 4 Flaschen Schnaps weg (Zeitfenster - 14 Stunden)


Grüße
su-chef Lächeln
 
18.09.2012 16:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sidy

Mitglied seit 18.09.2012
4 Beiträge (ø0,01/Tag)

40 Liter Bier und 4 Flaschen Schnaps??? Lächeln RESPECKT!!!

konnten die noch laufen und in ganzen Sätzen sprechen?
 
18.09.2012 16:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sidy

Mitglied seit 18.09.2012
4 Beiträge (ø0,01/Tag)

lol wer lesen kann ist klar im vorteil... hab die 8 Männer überlesen UPS..... dachte gerad pro Nase

Vergiss es wieder looooooooooool

LG
 
18.09.2012 16:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

charlycastello

Mitglied seit 01.03.2010
13.144 Beiträge (ø7,84/Tag)

Hallo,

niemand weiss, ob die Tipps hilfreich waren und wenn, wäre es doch nett, mal eine kleine Mitteilung zu bekommen. Sonst würde ich raten, den Getränkehändler in der Ortschaft zu fragen. Der ist über benötigte Mengen immer gut informiert und vielleicht kann man mit ihm über Kommissionsware verhandeln!

LG Ute
 
21.09.2012 08:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

franzi_iska

Mitglied seit 21.10.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

Vielen dank für eure beiträge, ob es reicht werde ich erst im Oktober sehen:)

Da ich der Meinung bin getränkehändler sind etwas teurer habe ich einfach mal in verschiedenen Supermärkten gefragt und auch da kann man auf Kommission kaufen.wie es dann im Detail abläuft weiß ich noch nicht genau.
Würdet ihr mehr unterschiedliche Getränke anbieten oder reicht das eurer Meinung nach?
Einen schönen Tag wünsch ich noch
 
22.09.2012 23:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TipsyDrinker81

Mitglied seit 22.09.2012
85 Beiträge (ø0,12/Tag)

Das kommt ganz darauf an, wie ist das Verhältniss M/W, wie hoch ist dein Budget, was genau willst du anbieten (Cocktails, einfache Drinks ....)?
 
04.10.2012 21:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Su-chef

Mitglied seit 05.01.2012
2.292 Beiträge (ø2,29/Tag)

Und mit den Gedanken schon weiter gekommen?

Gruß
su-chef Lächeln
 
05.10.2012 19:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

stupidman

Mitglied seit 11.06.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo franzi_iska

Mal ein ganz anderer Vorschlag.
Kaufe die Getränke auf Kommission bei deinem Getränkemarkt des Vertrauens.
Da kannst Du nach der Party volle Kästen / volle Schnapsflaschen zurückgeben und es wird nachher abgerechnet.
So bleibst Du auf nix sitzen und es ist genug da.
Einfach mal anfragen.

Grüße...
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de