Und noch ein Weihnachtslikör

zurück weiter
06.11.2007 21:13

christine5

Mitglied seit 02.02.2006
3.447 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hallo,

hier ein Rezept für einen fruchtigen Likör, das ich euch vorstellen möchte. Benötigt wird dazu ein Gefäß mit ca. 2 Liter Inhalt.
100g getrocknete Feigen
50g Datteln
150g getrocknete, entsteinte Pflaumen (Zwetschgen)
25g Rosinen
100g getrocknete Aprikosen
2 kandierte Orangenscheiben
50g Walnußhälften
1 Vanillestange
1 Zimtstange, 5 Nelken
250g Kandiszucker
1,4l Weinbrand

Alle Zutaten in ein großes Gefäß schichten, mit dem Weinbrand auffüllen. Gut verschlossen etwa 4 Wochen ziehen lassen.
Gutes Gelingen und LG
Christine
06.11.2007 21:34

Skuld

Mitglied seit 01.09.2007
420 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Christine,

hört sich ja super an! Sowas ähnliches habe ich vor wenigen Tagen angesetzt, nur ohne Walnüsse und ohne kandierte Orangenscheiben. Vielleicht gebe ich die nachträglich noch in einen Ansatz hechel...

Danke für das Rezept!
LG
Skuld
06.11.2007 21:37

christine5

Mitglied seit 02.02.2006
3.447 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hallo Skuld,

ich denke, schaden kanns nie Na!
06.11.2007 21:39

sojamurmel

Mitglied seit 22.10.2005
7.326 Beiträge (ø1,8/Tag)

Hallo Christine

die Zutaten werde ich morgen gleich besorgen. Lachen
Nach dem testen, melde ich mich dann wieder.
Kandierte Orangenscheiben? Wo bekomme ich denn sowas?

LG soja
06.11.2007 22:18

pegimare

Mitglied seit 11.02.2007
770 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo soja,
selber machen: Orange in Scheiben schneiden, etwas abtropfen lassen,
dann in eine Pfanne geben und mit Zucker bestreuen (brauner ist gut).
Und nun langsam erhitzen und wenden bis sie braun werden.
Für einen Weinachtslikör kann man dann schon mal ein wenig Zimt- und
Nelkenpulver drüber streuen, wenn es dann an der Tür klingelt fragt bestimmt
einer: Ja ist denn heut schon Weihnachten?
Gutes Gelingen.

vlg, pegimare
Likörfan 001
06.11.2007 22:36

christine5

Mitglied seit 02.02.2006
3.447 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hallo Soja,

wenn dir das selbermachen zu mühsam ist (aber ein wahrer CK-ler scheut vor nix zurück) Na! kannst die kandierten Orangen auch in der Apotheke besorgen. So mach ich das immer.
Generell hole ich meine Weihnachtsgewürze in der Apotheke.
Sie sind absolut frisch und noch dazu günstig.

LG
Christine
08.11.2007 10:25

sojamurmel

Mitglied seit 22.10.2005
7.326 Beiträge (ø1,8/Tag)

Guten Morgen

Ich danke euch für die zwei Vorschläge. Falls ich sie in der Pfanne kandiere, dann werfe ich sie bestimmt nicht in den Alkohol, dazu sind sie mir dann gewiss zu schade. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Also kaufe ich sie lieben *ups ... *rotwerd*

Kandierte Orangen aus der Apotheke? BOOOIINNNGG.... Also darauf wäre ich nie + nimmer gekommen.....

LG soja
09.11.2007 12:32

christine5

Mitglied seit 02.02.2006
3.447 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hallo Soja,

wie haben eine Apotheke, die herrliche Weihnachtszutaten verkauft. Kann mir aber vorstellen, dass das nicht jede Apotheke macht, aber fragen kostet ja nix.

LG
Christine
09.11.2007 13:47

pegimare

Mitglied seit 11.02.2007
770 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo Soja,
was hast Du denn Für eine Meinung von Deinen Selbstgemachten Produkten?
Nur das Beste Ist für Dich gerade gut genug, und alle, wenn sie einen Likör trinken
fragen dann : wo hast Du denn die schönen Orangenscheiben her, und selbst
gemacht schmecken die doch viel besser, es können ja zum anderen Verbrauch
eventuell ein paar über bleiben.
Eine sebstgemachte Orangenscheibe beim servieren an den Rand des Glases
gesteckt, Du solltest das nochmal überdenken!!!
Gutes Gelingen und vlg
pegimare
Likörfan 001
09.11.2007 19:51

sojamurmel

Mitglied seit 22.10.2005
7.326 Beiträge (ø1,8/Tag)

Hallo pegimare,

ich mag keine alkoholischen Früchte ....sie sollen ihren tollen Geschmack in der Flüssigkeit lassen, danach will ich sie nicht mehr haben Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ,
doch dein Serviervorschlag ist super! Das werde ich machen. Dank dir dafür!

Ich habe ihn übrigens *hüstel* mit frischen Orangenscheiben angesetzt *ups ... *rotwerd*
16.12.2007 23:14

christine5

Mitglied seit 02.02.2006
3.447 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hallo,

hat denn den Likör schon wer verkostet und kann berichten?

LG
Christine OH TANNE...
17.12.2007 11:59

sojamurmel

Mitglied seit 22.10.2005
7.326 Beiträge (ø1,8/Tag)

Morgen Christine,

ich habe ihn gestern von den Früchten befreit + natürlich ein Gläschen verkostet. Lachen
Er schmeckt stark + leeeecker!
Jetzt stellt sich mir die Frage: Wie lange hält der Gute sich denn?
17.12.2007 17:38

christine5

Mitglied seit 02.02.2006
3.447 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hallo soja,

tja, ich würde sagen, wenn er leeeecker schmeckt und stark ist...dann hält er bis die Flasche leer ist Was denn nun?


Nein, im ernst...es ist ja Weinbrand drin, also mindestens ein halbes Jahr würde ich sagen.

LG
Christine
20.12.2007 10:35

sojamurmel

Mitglied seit 22.10.2005
7.326 Beiträge (ø1,8/Tag)

Na, dann werden wir den Guten, diesen Winter, mit vereinten Kräften ganz langsam + unauffällig, beseitigen.
Er schmeckt wirklich vorzüglich Christine!
Jeder der ihn probiert hat, wollte sofort die Zutaten wissen + ist am nächsten Tag losgerannt ... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ein frohes Fest wünscht soja OH TANNE...
04.11.2008 22:06

christine5

Mitglied seit 02.02.2006
3.447 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hallo,

setzt den Likör schon wer an?



Gruß
Christine
zurück weiter

Partnermagazine