Buffet für13 Erwachsene ausreichend?


twins22214

Mitglied seit 18.02.2015
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,
Ich weiß das es dieses Thema sicher schon zig tausend mal hier gibt und doch bin ich nach einiger Sucherei nicht zu einem Ergebniss bezüglich meiner Frage gekommen.
Ich hoffe nun da hier ein paar erfahrenere Köchinen mir helfen können.

Meine Zwillinge werden diesen Sonntag 1 Jahr alt und wir erwarten Besuch von 13 Erwachsenen und 2 Kindern die mitessen werden.
Ich möchte das erst mal in meinem Leben ein Buffet herrichten,ich habe, mir schon etwas Gedanken gemacht,weiß aber nicht genau ob die Mengen so ausreichen und ob das alles so passt.
So soll es in etwa aussehen:
Kartoffelsalat(wird von meiner Schwiegermutter gespendetNa! ich denke das wird so eine große Schüssel sein)
Nudelsalat(macht meine Mutter,ebenfalls eine große Schale)
Mini-frikadellen
Wiener würstchen
Salamisticks
Käse-weintraubenspieße so soll es aussehen
Gurkenkrokodil
Fischplatte?
Russische Eier

Etwas Kuchen sol auch mit drauf,ich dachte so ein 2 Stück(Käsekuchen und Torte)

Reicht das alles? Würdet ihr etwas ändern?

Danke im vorraus Lächeln
Zitieren & Antworten

Viniferia

Mitglied seit 23.07.2008
9.858 Beiträge (ø2,94/Tag)

Hallo Twins,

ich würde auf alle Fälle noch Partybrötchen oder Baguette sowie Kräuterbutter und Butter dazu stellen. Mir würde ein knackiger Salat fehlen.

LG

Vini

Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg Dir was du im Nebenzimmer willst Na!

Aus einem schlechten Koch kann noch etwas werden, aus schlechten Produkten kann niemals etwas werden!
Zitieren & Antworten

Schmollinchen

Mitglied seit 25.08.2014
1.632 Beiträge (ø1,45/Tag)

Moin,

ich mache oft eine Partysuppe (Käsesuppe, Gyrossuppe oder ähnliches) und reiche dazu kleine Partybrötchen oder Baguette.
Dazu eine Käse-/Wurstplatte und Mett mit Zwiebeln. Lachs mit Merrettichkäse (z. B. Bressot) geht auch immer.
Paprika, Möhren, Tomaten, Gurke und 2 - 3 Dips dürfen auch nicht fehlen.
Und für die Süßen gibt es dann meistens noch Muffins und Brownies.

LG Schmollinchen Lachen
Zitieren & Antworten

twins22214

Mitglied seit 18.02.2015
3 Beiträge (ø0/Tag)

Vielen Dank euch beidenLächeln an Baguette dachte ich auch schon.Etwas frischeres fehlt auch noch...stimmt...dankeLächeln
Ok da werd ich mir also noch ein paarGedanken machen müssen.
Zitieren & Antworten

angelika2603

Mitglied seit 21.07.2003
30.137 Beiträge (ø5,82/Tag)

Hallo

eine Brötchensonne macht sich immer gut. ich vermisse einen gemischten Salat.

Viele Grüße von der Waterkant

Angelika
Nr. 151 im Club der bleibenden User
Nr. 14 im Club der Soßen Junkies

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Zitieren & Antworten

Schnürzl

Mitglied seit 22.01.2013
3.261 Beiträge (ø1,91/Tag)

Hallo,

einen grünen Salat fänd ich auch schön, Baguette, Butter und Dips würde ich ebenfalls noch anbieten. Ein Dessert würde das Buffet noch ergänzen oder eine kleine Käse-Auswahl.

LG und gutes Gelingen
Schnürzel
Zitieren & Antworten

weisseMaus

Mitglied seit 22.07.2007
177 Beiträge (ø0,05/Tag)

Was eigentlich immer gut ankommt ist ein frischen Schichtsalat. Der kann auch gut am Vorabend vorbereitet werden. Falls Du unter Russisch-Eiern die Variation mit Kartoffelsalat, Fleischsalat nu Eiern meinst, dann würd ich das weglassen. Denn Kartoffelsalat wird ja schon mitgebracht.
Falls du damit gefüllte Eierhälften für mich eher Deko meinst, dann ok.

Ebenso würde ich die Salami weg lassen. Statt dessen eher Schinkenröllchen aus gekochtem Schinken mit grünem Spargel oder Melone Rohschinken- Spieße oder Tomate-Mozzarella-Spieße.

Die Kuchen bzw Torte sind beide mit Sahne oder Quark. Wäre mir zuviel. Würde eher einen Apfelkuchen und ein paar Muffins statt dem einen oder anderen anbieten. Muffins sind auch kindertauglich.
Zitieren & Antworten

ickliebodino

Mitglied seit 05.10.2011
9.911 Beiträge (ø4,54/Tag)

Huhu,

ich würde noch Brot, Butter/Kräuterbutter, Rohkost, Dips und ein Dessert anbieten!

Herhafte Muffins sind auch immer sehr beliebt!

Auf Melone, Spargel u. Tomaten würde ich momentan verzichten, ist nicht wirklich die Saison dafür Na!

Grüße,
Michaela


~~~ Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele ~~~
Zitieren & Antworten

weisseMaus

Mitglied seit 22.07.2007
177 Beiträge (ø0,05/Tag)

Ach ja, was die Mengen angeht solltest Du an Spießen, Hackbällchen und Käsesticks mindestens 2-3 Stück pro erwachsenem Gast rechnen. Bei den Würstchen reicht evtl 1pro Nase. Kommt drauf an, was Deine Gäste gerne mögen.
Zitieren & Antworten

bini-mu

Mitglied seit 22.11.2007
4.701 Beiträge (ø1,31/Tag)

Hallo,

ich finde, die Mengen sind völlig ausreichend.
Als warme Komponente hast Du nur die Würstchen, richtig?
Ich persönlich esse nicht so gerne nur kalte Sachen und Würstchen esse ich überhaupt nicht, aber Du kennst Deine Leute und ihre Vorlieben und dann wird wird das schon passen.
Solltest Du über etwas Warmes noch nachdenken, wäre vielleicht ein Hackbraten, frisch aus dem Ofen, statt Frikadellen sehr nett.

LG bini
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine