Firmung

06.02.2012 19:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weinbergsechse

Mitglied seit 18.06.2011
6 Beiträge (ø0/Tag)

Guten Abend zusammen,

mein Tochter hat am kommenden Sonntag Firmung. Wir hatten vor, dann essen zu gehen, weil Muttern jeweils selbst bei den Taufen der Kinder und Kommunionsfeiern gekocht hat. Was ich ja eigentlich auch gerne mache. So eine Firmung wird ja normalerweise nicht so groß gefeiert: Kleinfamilie, Paten, Firmpaten, Omas. Jetzt meint Töchterchen, es ist viel schöner und lockerer mit der ganzen Familie und zu Hause. Hat das Kind ja auch Recht. So, jetzt sind wir jedenfalls 17 Leute und ich weiß bis jetzt nur, dass ich auf jeden Fall Karoffelgratin mache ( Essen wir schrecklich gerne) Jetzt meint Larissa, so ne firmung ist ja eher locker, wir sollen die Grillsaison eröffnen. Was meint ihr dazu?
Mir fällt auch kein Fleischgericht ein, dass
1. nicht schon die ganze Familie kennt
2. gut vorzubereiten ist ( am liebsten am Vortag), damit ich nach der Kirche nicht ewig in der Küche stehe und
3. zu Kartoffelgratin passt!

An Backöfen würde es mir nicht mangeln, ich könnte 3 Stück belegen.wenn es sein muss auch 4.
Ich wäre für fleischige Ideen ( Rezepte ) sehr dankbar!!!

Viele Grüße von der Mosel
Cosima
 
06.02.2012 19:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

meefisch

Mitglied seit 03.04.2006
8.174 Beiträge (ø2,62/Tag)

Servus,

Deine Tochter ist ja " locker " drauf Lachen

Grillen ? wird das Zeug nicht ruckzuck kalt im Freien ? Was denn nun?

die Mutter wirds schon richten.
 
06.02.2012 20:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weinbergsechse

Mitglied seit 18.06.2011
6 Beiträge (ø0/Tag)

Ja, gell!!? mein Mann ist auch begeistert! Ich muss aber sagen, dass wir Winzer sind und ne Menge Platz haben. Wir würden im Probierraum feiern und könnten das Fleisch direkt vor der Tür im Hof brutzeln. Also ich denke das kalt werden wäre nicht das Problem und in dem Fall muss es der Papa richten, denn mit Grillen habe ich absolut nix am Hut. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
06.02.2012 20:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

anneliese60

Mitglied seit 06.05.2009
8.444 Beiträge (ø4,23/Tag)

Hallo,

Grillen finde ich auch eine tolle Idee... YES MAN

Wir waren zur Firmung auch schon zum Grünkohlessen eingeladen. Lachen




Liebe Grüße
Anneliese
 
06.02.2012 20:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

meefisch

Mitglied seit 03.04.2006
8.174 Beiträge (ø2,62/Tag)

puuh für 17 Leute Mittagessen grillen, stell ich mir jetzt aweng schwierig ? vor.

Außer ihr habt natürlich nen großen Grill.
Aber dein Mann wird so gar nicht zum gemütlich hinsetzen und mitfeiern kommen Lachen
 
06.02.2012 20:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weinbergsechse

Mitglied seit 18.06.2011
6 Beiträge (ø0/Tag)

Da hast du auch wieder Recht! Der Grill ist zwar wirklich riesig, aber dabei bleiben muss man ja trotzdem! Also was tun? So einen langweiligen Braten will ich aber auch nicht machen! Was denn nun?
 
06.02.2012 20:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

makama

Mitglied seit 10.09.2004
2.336 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hallo

Wir hatten letztes Jahr mitte April Firmung und haben mit 15 Leuten auch gegrillt.
Eigentlich war geplant draussen zu grillen und drinnen zu essen, allerdings war dann das Wetter so gut das wir doch draussen sitzen konnten.
Trotzdem würd ich an deiner STelle auch grillen. Dem Grillmeister wirds schon nicht zuu kalt. Er steht ja am warmen Grill.

Wir haben Silvester auch gegrillt. Da haben die meisten auch draussen am Grill gestanden, obwohl drinnen alles gedeckt war.

LG Sandra
 
06.02.2012 21:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

melaza

Mitglied seit 11.12.2011
127 Beiträge (ø0,12/Tag)

Wir grillen auch oft an Sylvester! Dieses Jahr war das erste Grillen am 16.01. und mein Mann hat schon gemotzt das wir so spät dran sind! YES MAN

Ihr scheint doch die besten Vorraussetzungen dafür zu haben und wenn deine tochter es sich wünscht... Ist schließlich ihr großer Tag!
Außerdem finde ich, daß Kartoffelgratin sehr gut zu Grillfleisch passt! Viel Spaß!
 
08.02.2012 08:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kirsten2217

Mitglied seit 17.02.2010
329 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo,

falls es zum Grillen doch zu kalt sein sollte und da du ja genug Öfen hast: Rinderfilet am Stück, also nicht kurz gebraten, paßt m.E. sehr gut zu Kartoffelgratin.

Gruß

Kirsten
 
16.02.2012 22:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weinbergsechse

Mitglied seit 18.06.2011
6 Beiträge (ø0/Tag)

Danke für den Tip mit dem Rinderfilet, habe ich jetzt zu spät gesehen.
Wir haben dann doch gegrillt, es war mal was anderes und kalt geworden ist das Fleisch nicht ( aber mein Mann Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ) Es vgab wie gesagt Kartoffelgratindazu und außerdem hatte ich auch noch Brokkoligratin, Krautsalat und Möhrensalat und Zatziki dazu. Konnte ich ja alles gut vorbereiten.

Meine Tochter war total happy!

Viele Grüße
Cosima
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de