Kartoffelgericht ohne Fleisch aber trotzdem Lecker? Möglich?

zurück weiter

Mitglied seit 29.03.2011
4 Beiträge (ø0/Tag)

Hey ,
Ich wollte mal fragen ob mir jemand einen guten Vorschlag geben könnte :)
Wie die Überschrift schon sagt ,suche ich ein Kartoffelgericht ohne Fleisch und am besten auch ohne Tofu :)
Habe mich auch schon mal so erkundigt, aber im Internet findet man nichts richtiges was meiner vorstellung entspricht Verdammt nochmal - bin stocksauer GRRRRRR Verdammt nochmal - bin stocksauer
Naja hoffe ihr könnt mir weiterhelfen Lächeln
Freue mich sehr auf Eure Vorschläge :)
Lg Finn :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2006
3.950 Beiträge (ø0,97/Tag)

Huhu,

Bratkartoffeln, Kartoffelgratin, Gemüseauflauf, Kartoffelsuppe (geht auch ohne Speck und Co. ganz wunderbar), Ofenkartoffeln, Kartoffeln mit Gemüse und Spiegelei, KaPü mit Kräutern, Reibekuchen, Kartoffeltortilla, Kartoffelsalat.... mehr in der Datenbank.


Viele Grüße,

Jelly



Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, solltest du den Kopf nicht hängen lassen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.06.2009
3.919 Beiträge (ø1,29/Tag)

Hallo

Kartoffel-Lauch-Auflauf mit Käse überbacken:

Kartoffel-Birnen-Käse-Auflauf (schmeckt ausgezeichnet)

Kartoffelsalat (ohne Würstchen Küsschen )

Kartoffelpuffer mit Apfelmus & Ahornsirup

Kartoffel - Käse - Salat







beste Grüsse
Nice Nofret
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.07.2008
324 Beiträge (ø0,1/Tag)

Schau mal hier :
4.537 Vegetarische Rezepte mit Kartoffeln und ohne Tofu Lachen

liebe Grüße,
Elodea
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.07.2009
334 Beiträge (ø0,11/Tag)

Kartoffel-Frischkäseauflauf

Den hier hab ich neulich getestet, ohne Speck - war super! Kräftig würzen nicht vergessen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2011
4 Beiträge (ø0/Tag)

Ich danke Euch für eure Antworten :)
Kartoffel-Lauch-Auflauf mit Käse überbacken
Kartoffelgratin
interessieren mich :)
wäre nett wenn ihr noch das Rezept posten könntet
:) bin hier ganz neu und weis nicht wo ich das eingeben soll also wär super nett von euch :)

Kartoffel-Frischkäseauflauf
Werd ich auch mal versuchen zu kochen der hört sich Spitze an :)
Lg Finn
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2011
4 Beiträge (ø0/Tag)


Mitglied seit 17.10.2007
946 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo,

hier sind Rezepte für Kartoffelgratin und hier für Kartoffelauflauf mit Lauch .Kannst dort stöbern, und den für dich passenden aussuchen.

Du kannst auch Rezepte selber suchen, in dem du oben in die "Suchenzeile" Schlagwörter eingibst wie z.B. "Kartoffelgratin"-->dann auf suchen klicken und die Rezepte erscheinen. Probiers mal aus...ist eigentlich ganz einfach mit ein bischen Übung Lächeln
Dieser Link bezüglich der Rezeptsuche dürfte hilfreich sein.

LG

Nane
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2011
4 Beiträge (ø0/Tag)

Danke schön Nane :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.01.2006
111 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo!

Ansonsten kann ich dir auch noch Moussaka empfehlen, das ist ein griechischer Auflauf mit Auberginen und Kartoffeln und funktioniert wunderbar ohne Fleisch, dafür z.B. mit Schafskäse :)

Grüße,

Finnin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.12.2007
1.790 Beiträge (ø0,5/Tag)

Hallo Finn01,

ich hatte neulich den "Kartoffel - Blechkuchen" von NaDya24 hier aus der Datenbank (einfach "Kartoffel - Blechkuchen" mit der rechten Maustaste kopieren und oben ins Suchfeld eingeben Lächeln ). Dazu gab es in Ermangelung eines frischen Salates Ajvar und Tsaziki. Ein einfaches, schnell gemachtes, köstliches Essen.

Liebe Grüße
Nic
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.09.2005
18.311 Beiträge (ø4,15/Tag)

Hallo,

und ein Kartoffelgratin schmeckt auch sehr lecker, wenn man noch Kohlrabi-Scheiben reinschmuggelt.

Viele Grüße - Allegro


Die Sterne .... die sind Gott außerordentlich gut gelungen.

Zitat aus dem Film "Das Beste zum Schluss"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2005
12.545 Beiträge (ø2,88/Tag)

Hallo,

oder mediterran angehauchter Kartoffelsalat:

festkochende Kartoffeln kochen, pellen, in Viertel (oder bei großen in Achtel) schneiden, Cherrytomaten, eingelegte Tomaten, Mozzarella in Würfeln und rote Zwiebelchen dazu.
Sauce aus Olivenöl, durchgepresstem Knobi, Salz, Pfeffer, Honig, bißchen Essig rühren, durchziehen lassen. Basilikumblätter drüber, abschmecken, fertig.
Kannst auch variieren mit leicht angebratenen Zucchinischeiben oder rotem Paprika oder mehr Zwiebeln oder, oder, oder.

Lg, MArie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2005
12.545 Beiträge (ø2,88/Tag)

...wer mag kann auch noch Thymianblättchen, Oregano dazutun.


Lg, MArie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.07.2004
1.503 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hey,

ich kann Dir das empfehlen:

Alu Gobi

Ein indisches Kartoffel-Blumenkohl-Curry. Seeeehr lecker!

LG
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine