VOLLWERTERNÄHRUNG - TEIL 7

10.11.2003 14:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Lachen LachenEr ist eröffnet, der neue Thread Lachen Lachen
 
10.11.2003 14:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

zuckerschnute16

Mitglied seit 11.10.2003
113 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hi

@nettilein, eine kleine Frage: warum eröffnest du immer neue Threads? Ich finde diese Thread auf jeden Fall ziemlich toll und muss echt mal Danke sagen *zwinker* und natürlich an all die anderen fleissigen Schreiber

mfg, Zuckerschnute 11.11.11:11
 
10.11.2003 14:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Och was habt ihr alles schönes gekocht am Wochenende, das hört sich ja verdammt lecker an!!!

Ein herzliches Hallo an alle, auch an die stillen Mitleser. *zwinker*

Mein hektisches Wochenende ist um und heute ist wieder wieder wiedermal einer dieser schrecklichen Montage. traurig Ich weiß auch nicht, es muss am Wochentag liegen.
Ich habe heute meinem Chef mal ordentlich die Meinung gesagt, weil er mich immer als seelischen Mülleimer benutzt. Er ist teilweise berechtigt sehr unzufrieden mit seinen Arbeitern, jedoch sagt er es ihnen nicht, sondern bei mir regt er sich auf, mit sehr lauten und bösartigen Ausdrücken. So durfte ich mir heute wieder von halb acht bis halb elf seinen Unmut über seine Mitarbeiter anhören. Als er dann für 1 Stunde das Büro verlassen hatte, wieder kam und nochmals zu schimpfen anfing, platzte mir der Kragen. GRRRRRR Es sind echt keine Zustände mehr hier. Seit April höre ich mir diesen Mist schon an. Das schlägt sich mal wieder auf meinen Magen, habe Magenschmerzen und bin ganz zippelig.
Das Wochenende war auch nicht so berauschend. Wir waren bei wirklich lieben Freunden, jedoch sind beide starke Raucher..... Ich glaub, ich fahre da nicht mehr hin. Ich kann das einfach nicht, das hat mich so gestört, das war schon pervers. Ich habe mich echt gefragt, wie die 2 das nun schon jahrelang so aushalten. Das die noch nicht tot sind!!????? Als wir dann gestern dann von Bielefeld nach Hause gefahren sind, habe ich mal wieder mit meinem Mann überlegt, wann und ob wir nun doch das Nebengebäude bei meiner Tante ausbauen. Es ist 30 km von der Stadt entfernt auf einem klitzekleinen Dörfchen. Es ist meine Heimat, weil meine Oma da gelebt hat und ich sehr oft dort war. Es zieht mich dorthin, obwohl ich mir ein Leben auf dem Dorf früher nie hätte vorstellen können, jetzt sehne ich mich danach. Auf der anderen Seite überlege ich immer, ob ich das immer gut finde, naja mal schaun. Auf jeden Fall haben wir uns mal wieder drüber unterhalten und glatt die Abfahrt verpaßt, so dass wir dann 150 km Umweg gefahren sind. Und dabei wollten wir gaaaaanz schnell nach Hause, die Rauchklamotten los werden und die Haare waschen. Naja.
Dann hab ich mir gestern noch einen schönen Weißkrautsalat gemacht. Ich weiß nicht, ob ich es schon mal erwähnt hatte, aber ich sags einfach nochmal *zwinker*, ich habe das Kraut schön mit Salz geknetet und dann einfach braune Butter drüber gegeben. Da könnte ich mich reinlegen. So hat das immer meine Oma gemacht.
Heute bekomme ich von meiner Mama gebackene Kartoffelklöse mit Poreegemüse, darauf freue ich mich schon. Ansonsten esse ich nochmal Krautsalat, davon kann ich nicht genug bekommen.
So, jetzt geh ich gleich erstmal nach Hause, werde heute endlich mal wieder bissl Sport machen, ich muss mich einfach abreagieren.
LG von Annett
 
10.11.2003 14:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sureila

Mitglied seit 29.07.2003
860 Beiträge (ø0,21/Tag)

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachendas ist ja ein süsses Bild Zuckerschnute - Nettilein ist unsere erklärte Threadöffnerin - immerhin haben wir jetzt den 7. - Welt zusammengebrochen wo soll das bloss noch hinführen, ich weiss nicht - ich weiss nicht - wahrscheinlich bekommen wir irgendwann den CK-Orden für besondere Verdienste Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG Sanne
 
10.11.2003 14:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe zuckerschnute, ich eröffne deshalb immer wieder neue Threads, weil es für manche sonst zu lang dauert bis sich so ein langer Thread geöffnet hat.

Schönen Abend! Lachen LG von Annett
 
10.11.2003 14:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Huhu Sanne, das wollen wir doch hoffen. 11.11.11:11

LG von Annett
 
10.11.2003 14:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sureila

Mitglied seit 29.07.2003
860 Beiträge (ø0,21/Tag)

ups Nettilein - das hat sich irgendwie überschnitten - nimms nicht so tragisch alles- überleg mal wie gut es Dir geht - und wieviel Elend in der Welt herrscht - bei solchen Wehklagen(hab ich ja auch schon mal) sollte man immer daran denken - wir können uns bei Gott nicht beklagen!!!!!!!!!!!!
Also liebes Nettilein versuche das Positive daraus zu ziehen, auch wenn es nicht leicht fällt und denke daran - uns geht es wirklich gut!!!!!!!!!!!!!

Sanne
 
10.11.2003 15:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Sanne, du hast wirklich Recht. Ich weiß das auch.

Lg von Annett
 
10.11.2003 15:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo ihr Lieben,

zuerst an dich Nettilein: ich finde, du hast vollkommen Recht: IRGENDWANN REICHTS!!!! an DIR muss er sich nicht immer auslassen -er soll seine Wut dahin bringen, wo sie hin gehört. Es war gut,d ass du ihm das mal deutlich gemacht hast -schliesslich hast du auch eigene Grenzen und selbst wenn ich nciht deine ganze Geschichte kenne, so scheint er sie doch ziemlich \"gedehnt\" und auch überschritten zu haben!!!

Zu Rauchern fällt mir auch nur das eine ein: wenns einem selbst zu schlimm wird................dann bleibt einem nur das Meiden solcher Gesellschaft. Bei dir zu Hause kannst du ja selbst bestimmen ob geraucht wird, bzw. das nicht geraucht wird, aber wenn die Gastgeber selbst so viel rauchen, kannst du ja nichts dagegen unternehmen. (und der Gestank für einen Nichtraucher ist wirklich ätzend............aber da reicht auch schon manchmal eine einzige Zigarette aus Welt zusammengebrochen

Bei mir gabs heute mittag Vollkornnudeln und frischer Spinat -ich bin immer wieder erstaunt wie wenig Spinat übrig bleibt, wenn der \"gefallen\" ist BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... na dann...

Ich hab mir heute eine einfache Spätzlehobel gekauft -aus einer Laune heraus. Nun werde ich mich diese Woche mal daran begeben. Mal sehen, ob das auch was taugt (der Aufsatz ist aus Kunststoff.............naja- mal testen).

So, ihr Lieben -ich muss jetzt mal die Küche aufräumen und dann gibts einen Capu ...

Schönen Tag noch und liebe Grüsse an alle!
Biene ...

ach ja@Greta: welche Maschinen verkaufst du denn nun??? irgendwie blicke ich nicht mehr so ganz durch *ups ... *rotwerd* die Kennwood auch???
 
10.11.2003 16:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo !!
Nur kurz für:
@ Biene ich kann Dir alle Maschinen besorgen Kitchen Aid,Kenwood ,Bosch, alle Arten von Kaffeemaschinen ,Entsafter eben alles Lächeln

@Annett
Nimm´s leicht trag es mit Humor.

Bei uns kommt auch kein Raucher mehr in die Wohnung Na!))

liebe Grüsse
Greta
 
10.11.2003 17:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

grins..........Greta..........du kannst mir alle Maschinen besorgen hechel... BOOOIINNNGG.... na dann... BOOOIINNNGG.... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen na dann wünsch ich mir mal.................................ALLES ... ...

So, nun back ich mein Knäckebrot - auf besonderen Wunsch eines einzelnen Herrn........ hechel... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Tschau Ihr Lieben,
Biene
 
10.11.2003 17:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

koyla

Mitglied seit 07.10.2003
192 Beiträge (ø0,05/Tag)

hallo ihr lieben,

gratulation zum 7. thread, ich hoffe doch, das wird ne endlos geschichte. schließlich gibts soo viele rezepte und ich weiss noch lange nicht alles über vollwertkost. hechel...

meine rezeptsammlung ist nun fertig, ich schicke sie gleich mal an greta, falls aus \"unserem\" buch mal was wird.
es sind bisher 58 seiten voller rezepte aus den vergangenen threads und aus dem rezeptethread.

ich habe versucht, die rezepte zu ordnen, aber manchmal ist die zuordnung etwas schwierig., aber ich denke, wenn man/frau ein rezept sucht, lässt es sich auch finden. Lachen

manche rezepte sind doppelt, das liegt daran, dass sie im rezeptethread etwas abgewandelt eingegeben wurden. ich habe beide versionen übernommen.

ansonsten liegt das copyright bei den autoren!! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

also, wer will, dem schicke ich die rezepte als worddatei oder als normale mail. schreibt mir eine km mit eurer mailadresse und es kann losgehen.

@greta
was ist denn nun bei deinem verlagsgespräch rausgekommen? hechel...


liebe grüße
maria
 
10.11.2003 17:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Guten Abend zusammen

@zuckerschnute
Nettilein gebührt die Ehre des Thread öffnens, weil sie den ersten Vollwertthread eröffnet hat. YES MAN

@nettillein
Ich habe auch immer Probleme in Räumen in denen geraucht wird.

@Biene
Einen Spätzlehobel hab ich auch, aber ich komm nicht so richtig damit zurecht. Ich benutze lieber die Spätzlepresse oder schabe dicke *Spatzen* mit der Hand.

LG akina
 
11.11.2003 07:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo guten Morgen an alle !!

Na da hat sich ja wieder allerhand getan seit gestern Nachmittag Na!)

Freue mich das dieses Thema nun doch hier im CK seine Anhänger gefunden hat.
Als ich vor 2 1/2 Jahren hier das erstemal mit diesem Thema anfing war es für viele ein rotes Tuch.
Nun kommen fast täglich neue User die sich über vegetarische oder gesunde Ernährung informieren wollen.
Schade ist nur das alle um überhaupt etwas zu verstehen alle unsere Threads lesen müssen Welt zusammengebrochen(


Mein Vemmina-Backtreff war gestern ein toller Erfolg Lächeln

Bei mir gibt es heute :

Endivensalat mit Birnen
Bandnudeln (selbst genudelt ) mit Jägersosse
Bananenschnee

@Maria
Danke für die
Post ich habe sie aber noch nicht geöffnet.
Nun ich werde wohl meine Rzepte als Buch herausgeben.
Muss nur ein wenig Ordnung in meine Rezepte bringen sonst wird es zu teuer wenn ich alles machen lasse.

@Biene
Wenn Du das nötige Kleingeld hast schick ich Dir auch alle Lachen Lachen Lachen


Wünsche allen einen schönen Tag

liebe Grüsse
Greta
 
11.11.2003 09:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Schönen guten Morgen!
Bin heute wieder nicht so gut drauf, weil ich auf Arbeit bin. Mein Chef ist jetzt mit mir eingeschnappt und macht auf arrogant. Ich habe ihn vorhin an einen Termin erinnert, da kam er mir total patzig, dass er selber dran gedacht hat. Da habe ich mich entschuldigt, dass ich ihn erinnert habe GRRRRRR. Jetzt eben kam er und fragte mich, ob ich firmeninterne Dinge rumerzähle. Ich weiß nicht, was jetzt in seinem Kopp abgeht. Er sucht jetzt Sachen, um mich blöd zu machen. Da ich aber genug Selbstbewußtsein habe und natürlich weiß, dass ich diese Sachen nicht erzählt habe, habe ich darauf bestanden, dass er mir den Namen sagt, die sowas behaupten. Da konnte er jedoch nix sagen, weil mein Name nicht gefallen ist. Dazu muss man sagen, dass er ganz genau weiß, wer diese Sachen rum erzählt.... , naja, ich bin jetzt jedenfalls am gründlich suchen, dass ich endlich hier wegkomme. Er ist ein totaler Neurotiker.

So heute fahre ich nach der Arbeit zu meiner Tante aufs Dorf, um unser \"neues Haus\" anzusehen. Mal schaun, was daraus wird. *zwinker*
Heute Mittag gibts bei mir einen Mischsalat mit Vollkornbrot (wie immer Lächeln) und abends weiß ich noch nicht, ich muss erstmal wieder einkaufen gehen.

Schönen Tag, LG von Annett

 
11.11.2003 11:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo zusammen *zwinker*

@Greta, mein klitzekleiner Sparstrumpf reicht sicherlich nur für ein \"Kleines Gerät\" na dann... BOOOIINNNGG.... *ups ... *rotwerd* *zwinker* ...

@Nettilein, viel Erfolg beim Suchen einer neuen Arbeitsstelle - Kopf hoch, du wirst sicher etwas finden, wo deine Schaffenskraft eher gewürdigt wird!!
Und dann viel Spass auf dem Dorf....................auch wenn das Dorfleben manchmal zu dörflich ist (sprich zu konservativ) so möchte ich das Dorfleben oder besser gesagt MEIN LEBEN im LÄNDLICHEN Bereich nicht mehr hergeben!

Allen einen schönen Tag -ich mach heute mittag nichts grossartiges: es sind noch Reste der Vollkornnudeln da und die Kids mögen eh meist keine Sosse dazu -also mach ich auch keine hechel...
(bisschen Butter, bisschen Kräuter................fertig!)

Heute abend gibts Dippekuchen und ausserdem wollen wir mal wieder ne Runde spielen ...
Liebe Grüsse, Biene
 
11.11.2003 11:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

noch was:

@akina, ich erzähle dann mal, wie das mit dem Hobel geklappt hat -ist ja auch mein \"erstes Mal\" BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

Gruss, Biene ...
 
11.11.2003 15:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sureila

Mitglied seit 29.07.2003
860 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo guten tag euch Allen

freut mich, dass es Euch Allen gutgeht. Nettilein, viel glück bei der Arbeitssuche. Was machst du denn überhaupt?

So, muss nun auch wider weg

Liebe Grüße sanne
 
11.11.2003 15:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Hallo

@nettilein
Ist die Entscheidung für das Haus gefallen?
Wir wohnen auch in einem umgebauten Altbau. Witzigerweise war es auch das Haus meiner Tante.
Brachte allerdings sehr viel Probleme mit sich und eine Menge Stress von dem ich mich heute noch nicht so ganz erholt habe.
In der Stadt möchte ich nicht leben. Auf dem Land bist du zwar in vielen Dingen benachteiligt, brauchst unbedingt ein Zweitauto sonst sitzt du fest, meist auch weitere Fahrt zur Arbeitsstelle, je nachdem wieviele Kinder du hast denkst du an manchen Tagen dein Beruf sei Chauffeur aber wenn ich zum Fenster rausschaue und sehe einen Wald aus Bäumen ist mir das einfach lieber als ein Wald aus Häusern. *zwinker*

Ich wünsch dir viel Glück bei einer neuen Arbeitsstellensuche, was aber vermutlich bei der heutigen Arbeitsmarktsituation nicht einfach ist.

@Biene
Was ist Dippekuchen?

@greta
Für die meisten Menschen ist alles Neue erst mal zum Ablehnen da.
Mir erging es vor über 15 Jahren auch nicht anders. Ich war in unserem Dorf so exotisch wie,.... ja was eigentlich?...selbst ein Gorilla war akzeptabler als ein *Körnerfresser*,....eher wohl so was wie Auserirdische. BOOOIINNNGG....
Aber ich denke heute sind die Leute doch schon aufgeklärter .

LG akina
 
11.11.2003 18:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

BlueSamba

Mitglied seit 03.10.2003
2.669 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo an alle,

das ist hier ja der helle Wahnsinn, man/frau kommt ja kaum noch mit lesen nach.

@ Greta....ich habe vor über 13 Jahren mit \"Körnern\" angefangen...da haben die Leute auch noch gelacht. Dummerweise bin ich zu selten krank...dass sie noch lachen können. Mir gehts gut dabei und das ist mir das Wichtigste...sollen sie doch denken was sie wollen. Ich erkläre inzwischen auch nichts mehr, es ist einfach so.

@ Akina.... meine Kenwood ist schon ca 5 Jahre alt, also nicht das neueste Modell, aber sie arbeitet auch für Außerirdische hechel... hab ich auch geprobt.

@ nettilein...hast Du ihm mal gesagt, dass es \"DICH\" belastet? So richtig mit \"Ich\"-Botschaft? Hab ich neulich in einem Kurs gelernt das kommt viel besser rüber.

@ biene...ich habe eine Spätzlemühle aus Metall, das ist super, weil ich da ruckzuck den Teig für 5 Personen durch habe. Vorher hatte ich auch einen Spätzlehobel.

So und jetzt muss ich nach meinem Topf schauen. Die Kids hatten heute lange Schule und dann gibts abends was Warmes. Rotkohl mit Ananas und Hirsch. Das Rezept finde ich zwar nicht mehr, aber es wird schon werden.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.
Sabine
 
11.11.2003 20:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

casi

Mitglied seit 17.01.2002
882 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo, und guten Abend.
Schon wieder soooo viel zu lesen, ich musste erst noch das Ende vom Thread 6 lesen....
@Sanne: Die Spinatwachtel ist auch als erstes als Schimpfwort bei uns gefallen . Wir hatten Wachteln gekauft und überlegt, was wir draus machen, und dann fiel das böse Wort Spinatwachtel...

Tja, kurz überlegt und dann: Die ausgenommenen Wachteln innen und aussen mit Meersalz abgerieben, eine Füllung aus Spinat, etwas Toast, Pinienkernen, etwas Knoblauch angedünstet, lecker abgeschmeckt, rein in die Wachteln, eine Scheibe Frühstücksspeck drüber, zubändseln, das Miniwachtelchen auf den Rücken drehen, auf der Brust nochmal Frühstücksspeck drapieren und ab in den Ofen für 25 Minuten... nicht sehr vollwertig, aber leeeecker. Und dazu halt Gemüse und Kartoffel-Maronen-Plätzchen. Das Essen war klasse, mein GöGa und ich hatten viel Spass in der Küche, und wir alle beim Essen auch!! War mal wieder richtig schön.

@alle: Irgendwie ist diese Woche bei mir der Wurm drin mit frischem Gemüse, irgendwie nichts vernünftiges aufzutreiben. Kohl hatten wir in der letzten Zeit häufiger, was hat denn jetzt sonst noch so Saison?? Ich habe mich heute für Zucchini und Möhren entschieden, aber für was Frisches konnte ich irgendwie nicht das richtige finden...

Erstmal einen schönen Abend noch
Lieben Gruß
Ulli
 
11.11.2003 21:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Huhu schönen guten Abend.

@Akina, ich arbeite als Sekretärin und Mädchen für Alles.
Ich denke mal, dass wir das mit dem Haus auf dem Lande machen werden. Meine größte Sorge ist jedoch meine Tochter. Das Dorf ist ca. 30 km von Jena entfernt. In Jena leben meine Eltern und meine Schwiegereltern. Da meine Tochter mehrmals in der Woche erst gegen 19.00 bis 19.30 Uhr durch ihre Hobbys zu Hause ist, wäre das z.b. ein Problem mit dem Dorf. Ich müßte dann entweder nach der Arbeit solang in Jena bleiben, bis unser Kind fertig ist oder sie müßte an mindestens einem Tag in der Woche bei der Oma schlafen. Das wäre kein Problem für Oma und meine Tochter, jedoch möchte ich eigentlich nicht so kalkulieren, da unsere \"Kleine\" ja zu uns gehört, wenn ihr wißt, was ich meine. Dann kommt noch dazu, dass sie sicher bald anfängt in die Disco zu gehen. Sie wird auf diesem Dorf kein Kind in ihrem Alter haben und das halbe Wochenende in Jena bei der Oma zu verbringen, damit sie zur Disco gehen kann, find ich dann auch nicht so prickelnd. Deshalb sind wir arg am überlegen, ob wir nicht noch paar Jahre warten sollten, bis sie älter ist. Sie findet die Idee aufs Land zu ziehen übrigens gut. Aber sie malt sich damit ganz andere Dinge aus. Sie sagt halt, dass sie dann oft bei Oma schläft oder halt bei einer Freundin in der Stadt. So nach dem Motto: Wenn die Eltern weit weg sind, dann heidiwitzka, Herr Kapitän. *zwinker*
Wir haben heute alles ausgemessen und nochmal angesehen. Es ist schon mein Wunsch dort zu wohnen, vor allem kann man dort alles so ausbauen und gestalten, wie man es möchte (insofern wir für einen Anbau die Baugenehmigung bekommen) und ich schaue in die Natur pur. Naja mal schaun. Achso, wenn ich dieses Jahr noch den Bauantrag stelle, bekomme ich dann noch die Eigenheimzulage?? Weiß das jemand zufällig??

Meine Tante hat mir heute Sellerie und Rote Beete mitgegeben. Da wirds morgen auf jeden Fall irgendwas mit Rote Beete geben. Lachen Aber was, weiß ich noch nicht genau.

@Sabine, ja ich habe nur für mich gesprochen. Ich habe ihm wirklich unmissverständlich gesagt, dass es mir zuviel ist, wenn er mir von früh bis Mittag sein Klagelied singt. Ich habe ihm mitgeteilt, dass ich dafür wohl zu wenig Nerven habe. Er war bis heute Nachmittag mit mir eingeschnappt. Dann fragte er mich irgendwann mal nach dem Datum, da habe ich gesagt, dass heute der 11.11. ist. Darauf meinte er, dass man früher an diesem Datum immer Pfannkuchen gegessen hätte und das er jetzt am liebsten einen Sekt trinken würde. Da hab ich gesagt, dass ich jetzt einen aufmachen werde, damit er seine Nerven beruhigt. Ich habe uns 2 Gläser eingeschenkt und ihm zugeprostet: Auf gute Zusammenarbeit! Da hat er dann gelächelt.
Ich bin nicht nachtragend und kann wirklich Arbeit und privates trennen, jedoch werde ich mir trotzdem eine andere Arbeit suchen, da ich es dort wohl auf Dauer nicht aushalten werde - rein nervlich nicht.

Also dann erstmal , das war wieder ein Roman. Schöne gute Nacht bis morgen LG von Annett
 
12.11.2003 07:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo guten Morgen an alle !!

@Annett
Das kann ich alles nachempfinden.
Ich bin auch immer gegangen wenn ich mich irgentwo unwohl gefühlt habe.
ich denke die Arbeit und auch das Arbeitsklima muss passen sonst bringt es nichts.
Ich denke Du schaffst es musst nur wollen.

Wir sind vor 22 Jahren auf`s Land gezogen wir haben uns ein Haus gekauft umgebaut und erst mal als Wochenenddomizil benutzt .
Ich habe in Frankfurt meine Ausbildung fertig gemacht und mich auf das Landleben gefreut mit etv Hühner,Schafe und viel Natur drum herum.
Nix da neben uns war plötzlich Bauland und damit wir keinen direkten Nachbarn haben wollten, haben wir das Gründstück gekauft und ich wurde schwanger toll !!!!

Und heute verfluche ich oft das Landleben wegen jeder Kleinigkeit muss ich fahren.
Obwohl ich nicht mehr nach Frankfurt zurück möchte. .

Sogar meine Kinder fühlen sich sehr eingeengt sie können nicht mal spontan irgentwo hin .
Freunde gibt es hier auch kaum.
Weil sie waren ja nicht im dörflichen Kindergarten und auch nur in der Grundschule die weiterführende Schule war auch dann in einem anderen Bezirk so das sich Freundschaften nur ausserhalb unseres Dorfes entwickelten.

Deshalb muss so ein Entschluss schon gut überlegt werden.

@Uli
Also Gemüse gibt es doch momentan in Hülle und Fülle.
Spinat,Grünkohl,Wirsing ,Pastinaken Tombinabur,Rettich,Feldsalat,Mangold, Spitzkohl,rote Bete, Kartoffeln
Aus allen lassen sich tolle Gerichte machen und keines braucht sich zu wiederholen!!

Bei mir gibt es heute:

Möhren-Lauchsalat mit Weizenkeimen
Mangoldrollen mit Hirse-Schafskäsefüllung
Orangenquark

Wünsche allen eine schöne Zeit

liebe Grüsse
Greta

 
12.11.2003 09:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

Guten Morgen zusammen *zwinker* na da haben wir ja alle wieder einiges zu lesen *freu*

also der Reihe nach:

@akina: Dippekuchen ist.................also Dippe steht für TOPF BOOOIINNNGG.... und der Teig ist aus rohen, geriebenen Kartoffeln. Am einfachsten zu erklären ist es so: So \"ähnlicher\" Teig wie für Reibekuchen (kennst du sicher, oder?) und nur fester und zusätzlich noch Speck und das ganze im Ofen gebacken.
Also ein Kartoffel-Topf-Kuchen hechel... sozusagen. Es ist eine gehaltvolle Mahlzeit............... *ups ... *rotwerd* also muss wirklich mit Fett gebacken werden, sonst ist er zu trocken; aber wir essen ihn ja nicht jede Woche.

@Sabine: Spätzlemühle.................ich denke, wenn man wirklich öfters Spätzle macht, dann wird sich sowas lohnen. Ich dachte für mich, dass es für den Anfang mal ok ist, so ein Anfänger-Teil *zwinker* zu kaufen - ich werde mich rantasten ...

@all: Im Rezeptthread gibts noch kein Spätzlerezept..................könntet ihr so nett sein und bei Gelegenheit mal eins reinstellen???? *zwinker* *zwinker* das wäre total lieb!!! Danke!

@Nettilein, also das ist wirklich nicht so einfach mit eurer Entscheidung fürs Dorf. Und ich kann deine Bedenken wirklich verstehen. Zumal Töchterchen ja anscheinend wirklich schon spekuliert mehr bei Oma oder sonstigen Leutchen zu sein als auf dem Dorf bei Euch. Wie alt ist deine Tochter denn?? also wie lange würdet ihr warten wollen????
Gründe, den Umzug/Umbau zu verschieben gibts sicherlich immer wieder -und dann wirds vielleicht nie gemacht.
Aber wie gesagt, ich kann das gut verstehen und Landleben ist zwar sehr erholsam, aber wie auch hier schon geschrieben steht: oft bisschen schwieriger, weil alles soweit weg ist, ständige FAhrerei, sowohl der Kids als auch für Freizeitgestaltung der Eltern *zwinker* und manchmal ist eben alles einfach bisschen \"Ländlich\".
Aber dafür wird man entschädigt mit viel FRISCHER, KLARER LUFT, viel augenfreundlichem Grün *zwinker* und erholsamen Nächten, wenig Lärm von Autos und dergleichen (ok, dafür ab und an diese Hochdruckreiniger-Tage.................. ... ...................aber das weisst du ja auch selbst alles -

Ich weiss, ich kann dir nicht wirklich helfen bei der Entscheidung.

und ich weiss noch nicht WAS ich heute kochen soll............................. BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....
ich glaube, ich brauche heute was \"suppiges\"..........mh, mal schaun!

Aber jetzt wollte ich erstmal ein bisschen über Weihnachtsdeko nachdenken.................vielleicht mal mit den ein oder anderen Basteleien beginnen -mal sehn! OH TANNE...

@Greta, schon mal tausend Dank für deine Infos - DANKE DANKE DANKE!! ich melde mich später noch mal bei dir!!!

Liebe Grüsse an alle,
Biene ...
 
12.11.2003 10:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Schönen guten Morgen. Lachen Habt ihr auch so herrliches Wetter??? Am liebsten würd ich raus gehen und bissl wandern. Lachen

Ach Mädels, ihr macht mir die Entscheidung aufs Land zu ziehen auch nicht leichter, schade. *zwinker* Insgeheim hatte ich gehofft, dass ihr mir alle zustimmt und meine Zweifel beseitigt. na dann... *zwinker*

@Biene, meine Tochter ist 13 Jahre alt. Ich hatte so gedacht, dass wir auf jeden Fall warten bis sie ungefähr 17 ist. Dann ist sie schon selbstständiger, hat ihre Schule dann abgeschlossen. Und dann hätte ich auch nix dagegen, wenn sie ab und zu mal bei Oma bleibt und mit 18 kann sie ja die Fahrerlaubnis machen, vielleicht lernt sie ja auch nicht in Jena bzw. vielleicht hat sie ja auch einen Freund, der dann wichtig ist und sicher bei uns auf dem Dorf auch herzlich willkommen ist. Lange Rede, kurzer Sinn, sie ist dann einfach älter und ich muss nicht mehr so sehr die Hand über sie haben, denke ich jedenfalls Was denn nun?.

Ich werde heute wohl die Maultaschen mit Rote Beete-Füllung machen. Brauche ich da eine Soße dazu???

LG von Annett
 
12.11.2003 10:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Wie wäre es mit Linsen- oder Erbsensuppe, Biene??? Da könnt ich mich reinlegen.
 
12.11.2003 11:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sureila

Mitglied seit 29.07.2003
860 Beiträge (ø0,21/Tag)


Hallo und guten Tag Ihr Lieben

man sollte doch wirklich öfter hier reingucken. Ist ja doch anstrengend, die ganze Leserei Lachen

@ Ulli - vielen Dank fürs Spinatwachtelrezept. Ich habe noch nie Wachteln gegessen,sind doch so klein - weiss nicht.

Also liebes Nettilein - wenn Du aufs Dorf ziehen möchtest - tu es - sonst bereust Du es irgendwann mal. Ich lebe auch quasi auf dem Dorf, wobei ich, glaube ich, die beste Variante von Euch allen habe. Ich wohne am Stadtrand von Hamburg in der 5.größten Stadt Schleswig-holsteins, aber Achtung / Wichtig es ist hier wirklich dörflich. Natur haben wir überall und natürlich hamburg, wenn wir mal Großstadtflair erleben wollen.
Meine Tochter ist auch 13, mit Disco, denke ich hat es noch zeit. Ich würde ihr aber ruhig gönnen, mal bei der Oma zu nächtigen, warum denn nicht - ist doch nicht so schlimm.
Ich habe früher, wohnte in Köln, meine WE bei meiner Freundin häufig auf dem Dorf verlebt, dort fanden nämlich die wirklich interessanten Feten statt. Ich denke, das ist heute auch noch so. Es kommt auch viel aufs Kind an, meine Tochter z.B. möchte am Liebsten pausenlos irgendwoanders schlafen und bei uns vergeht fast kein WE, wo entweder sie irgendwo übernachtet oder hier bei uns jemand, ich denke - das ist normal. In die Disco käm meine Tochter sowieso nicht, erstmal,höchstens zur Fete in die Kirche oder Schule. Ich denke, dass kann man auch vernünftig erklären.
Also lass sie einen Tag bei Oma schlafen und vor allen Dingen, trau ihr was zu. Ich neige leider auch dazu erst mal das Negative zu sehen, bemühe mich aber, nehm mir dann Zeit wegen übereilter Entschlüsse, beide Seiten zu sehen und das mit ihr zu diskutieren. Ist nicht immer leicht, lohnt sich aber.
Chauffeur muss man sowieso immer spielen, egal, wo man wohnt!!

@ Biene kommst Du aus dem Rheinland?? Mein Mann hat in unsere Ehe den Dippedotz mitgebracht. hab ich lang nicht mehr gemacht, werd ich jetzt auch mal kochen.

Ich habe übrigens für morgen bei uns Schwarzwurzeln, Rote Beete und Lauch bestellt, sind jetzt auch schöne Gemüsesorten.

Liebe Grüße Sanne
 
12.11.2003 14:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo liebe Sanne, unsere Tochter macht das auch so, wie dein Kind, sie schläft sehr häufig außerhalb, oft schlafen auch Kids bei uns. Dagegen habe ich auch nix. Zur Disco geht sie im Moment auch noch nicht, aber bald ist es soweit, denke ich mal und daran muss ich jetzt auch schon denken. Ich denke, dass sie mit außerhalb nächtigen die wenigsten Probleme hätte, trotzdem würde es wohl überhand nehmen, denke ich so. Naja, wie gesagt, ich weiß es nicht, wie es wird, wir müssen noch ein bissl überlegen.

Sanne du wohnst am Stadtrand von Hamburg? Gehört Tötensen auch dazu, wohnst du vielleicht dort????

LG von Annett *die jetzt hofft, paar Geschichten über Dieter Bohlen hören zu können* Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
12.11.2003 14:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

humab

Mitglied seit 18.09.2003
6 Beiträge (ø0/Tag)

Ach, Ihr seid alle sooo süß!
Ich bin gerade ,nee falsch ich war gerade soooo deprimiert, wegen Job usw. Und da habe ich einfach mal was gemacht, was ich wegen der ständigen Bewerberei lange nicht machen konnt - ich habe den 6. und 7. thread gelesen. Und jetzt geht es mir schon viel besser und ich habe Lust auf Brötchen backen und kochen. Ihr seid Engel!!!
Ulli aus Berlin
 
12.11.2003 16:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo !!
Herzlich willkommen an Ulli aus BerlinLächeln))

@Sanne
na am Rande einer Großstadt würde ich auch gerne wohnenLächeln


@Biene
ich habe ein Spätzlerezept ins den Rezeptthread gegeben.

Meine Kinder wohnen seit 2 jahren bei Oma und Opa nebenan weil wir keinen Platz mehr haben und sie finden das toll nur ich hab manchmal so bedenken das sie es ausnutzen könnten aber bisher war immer alles ok.
Und meine Kinder sind auch erst mit 15 oder die jüngere jetzt mit 16 zur Disco gegangen

Meine grössere will ja nächsten Somme nach Kassel zur Schule und da kann ich vielleicht bald nach Bayern ziehen Na!))

So ich will noch ein wenig an meinem Buch arbeitenLächeln)

liebe Grüsse
Greta

 
12.11.2003 20:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

casi

Mitglied seit 17.01.2002
882 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo,

@ Greta: habe gleich mal im Vollwertrezeptethread nachgeschaut und zwei Rezepte mit Pastinaken gesehen, die ich mal ausprobieren werde, da es Pastinaken auf jeden Fall bei uns im Bioladen gibt. Topinambur gibt es auch, aber dazu habe ich noch nichts Brauchbares gesehen, aber kann ich die nicht genau wie Kartoffeln verwenden?

Falls jemand von Euch ein schönes Rezept hat, sage ich im voraus schon vielen Dank! Ansonsten habe ich mir schon mal die Rote-Linsen-Suppek, Sauerkraut mit Curry und Ananas, Grünkohlquiche und Lauchkuchen für die nächsten Tage vorgemerkt.

Euch allen einen schönen (hier sehr frostigen) Abend
Lieben Gruß
Ulli
 
13.11.2003 08:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

einen schönen guten Mooooooorgen euch allen ... ...

artet ja bald in \"Stress\" aus- das Nachlesen BOOOIINNNGG.... na dann... BOOOIINNNGG....

@Greta, du bist ein Schatz!!! Vielen lieben Dank.

Für heute mittag gibts was \"schnelles\" - Tortellini mit Erbsen oder so (die Jungs stehen so drauf *ggg), aber für morgen hätte ich Lust, Spätzle zu machen und Rotkohl - äh, passt das????
Und WAS mache ich dazu????? BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

@Nettilein, tja- leichter machen können wir dir die Entscheidung sicher nicht -es gibt eben ganz viele verschiedene Meinungen und auch Lebensvorstellungen (ist ja auch gut so).
Ich möchte das Landleben auf gar keinen FAll mehr hergeben, aber im Gegensatz zu deiner Tochter, sind meine Jungs (7 und 9) das ja von Anfang an gewöhnt.........................
So oder so - also egal ob Dorf oder Stadt- es ist immer auch bisschen schwierig, weil es IMMER Kinder/Jugendliche gibt, die schon viel mehr dürfen als die eigenen, die MEHR Dinge haben als die eigenen, die länger weg bleiben dürfen, als die eigenen.........die mehr GEld haben, die schon in die Disco dürfen...........................also wir müssen uns da ja immer wieder neu entscheiden (wir alle als Eltern meine ich) und erklären, verantworten und Fürsorge tragen. Leicht ist es nicht immer (das seh ich selbst jetzt schon bei meinen \"Kleinen\" -Himmel, da gibts schon Kameraden, die ständig den GEldbeutel VOLL haben, die heimlich rauchen................die ganz späts abends draussen rum lungern..................... HAR HAR HAR Welt zusammengebrochen GRRRRRR es ist zum weinen und manchmal zum schreien - manchmal kann ich gar nicht glauben, dass diese Eltern das alles zulassen oder einfach daneben stehen...............).
Was ich damit sagen will, ist, dass es weder auf dem Dorf noch auf dem Land in dieser Richtung besser oder schlechter ist.
Wie Sanne es oben auch schon geschrieben hat: Vertrauen ins eigene Kind, auch das ist so wichtig.

Und trotzdem gibts eben auch Dinge, die wir Eltern nicht erlauben und dem Kind auch erklären können. Auch wenn andere Kids das dürfen.......................nee, deswegen müssen wir uns dann nicht schlecht fühlen und auch \"ja\" dazu sagen (manchmal denke ich, einige Eltern sagen zu oft: naja, die anderen machen das ja auch..............)

Vielleicht solltet ihr nochmal \"Familienrat\" halten und zusammentragen, wovor jeder von Euch \"Angst\" hat und was jeder erwartet.....sich wünscht - vielleicht kommen da ganz neue Dinge zu Tage.
Achja- hattest nciht auch du gefragt, wie das mit der Eigenheimzulage ist???? BOOOIINNNGG....
die Eigenheimzulage bekommst du dieses Jahr nur noch, wenn du ANFÄNGST mit BAuen -d.h. du musst wirklich den ersten Spatenstich oder so getan haben (ob du dann noch ne Zeit lang wartest ist wurscht! ...

Nochwas *zwinker* ich habe gestern eine Grünkernsuppe gekocht -jammi, die war lecker.
Obendrauf garniert mit selbst gerösteten Brotwürfeln, bisschen Petersilie................ *zwinker*

@Sanne: ja Rheinland.......könnte man so sagen. Also Eifel -dann ist es genauer. Meine Mutter hat ihn mit in unsere Familie integriert -den Dippekuchen *zwinker* und hier in der Eifel ist er überall bekannt-meist unter den unterschiedlichsten Namen:

Uhles, Flännes, Dippelappes, Döppekuchen..............was weiss ich hechel...

@humab: schön, wenns dir wieder besser geht ...

so, jetzt such ich noch ein paar Rezepte und dann gehts ans bügeln..................... Was denn nun?

euch allen einen schönen Tag!
Biene ...
 
13.11.2003 10:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo guten Morgen an alle Lächeln)))

@Uli
Ich gebe nachher noch Rezepte mit Tombinabur in den Rezeptthread .
Leider habe ich nicht viel Zeit .

@Biene
gebe ich mal einfach so wieder zurück Lächeln)))

Bei mir gibt es heute :

Spinatsalat mit Weizenkeime
Roggenwaffeln mit Pastinaken-Möhrencreme
Pannacotta mit Feigen


Wünsche allen einen schönen Tag

liebe Grüsse
Greta


 
13.11.2003 10:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo !!
Ich bin es noch mal Na!)))

Sollte natürlich Topinambur heissen Lächeln))
@Biene
ich schicke Dir mal meinen Bügelwäsche *g*

liebe Grüsse
Greta
 
13.11.2003 12:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

obsern

Mitglied seit 17.01.2002
338 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo zusammen,

ich habe mich wal wieder her verirrt und brauchte zwei Tage um das alles nachzuholen. Mensch ist hier was los. Dabei habe ich gar keine Zeit.

Der Streß auf Arbeit ist leider noch immer nicht weniger geworden, so daß auch nach wie vor mit Kopfschmerz zu kämpfen habe. Manchmal bin so fertig, letzte Woche ist es passiert, daß ich abends die Dinkelbrötchen vergessen habe, die im Ofen waren und eigentlich nur ne halbe Stunde gehen sollten. So sind sie mir in der Nacht \"weggelaufen\" und ich hatte am nächsten Morgen ein Blech voller Teig, von Brötchen war nichts mehr zu erkennen. Naja.

Jetzt habe ich noch mit meiner letzten Hausarbeit angefangen. Ich mache doch noch ein Fernstudium zum Betriebswirt und habe noch eine Hausarbeit und die Diplomarbeit offen, was ich schon seit einem halben Jahr vor mir her schiebe.

Meine Zeit wird irgendwie immer weniger.

Da freu ich mich immer drauf mal in der Küche zu stehen und was leckeres zu kochen. Das ist wie Erholung für mich.

Ich habe diese Woche im Naturkostladen Bio-Hackfleisch (gefrostet) gekauft. Also so leckeres Hackfleisch hatte ich noch nie!!!! Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, allerdings auch im Preis aber dafür gibts halt nicht mehr so oft Fleisch.

Gestern habe ich Erbseneintopf gekocht und den gibt es heute mittag für mich. Dazu ein Weißkraut-Tomatensalat.

So jetzt werde ich mal in den Rezepten stöbern gehen und den Essensplan für nächste Woche aufstellen, damit ich morgen einkaufen gehen kann.

Ich hoffe, ich schaff es jetzt öfters mal wieder vorbeizuschauen.

Seid alle ganz lieb gegrüßt.

Denise
 
13.11.2003 12:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

BlueSamba

Mitglied seit 03.10.2003
2.669 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo an alle,

also ich wurde gestern von Euch zu einem \"Dippekuche\" inspiriert. Hab mir hier ein Rezept rausgesucht und natürlich nicht vollständig durch gelesen. Die haben nach einer halben Stunde die Temperatur zurück gedreht und ich dachte es sei schon fertig. Naja war nicht, also habe ich dann wie angegeben verlängert. Aber irgendwie waren nach einer Stunde die Kartoffeln noch nicht ganz durch. Kann mir jemand sagen, wie lange ihr das drinlasst und welche Flüssigkeit ihr verwendet. Ich habe im Rezeptethread dieses Rezept nicht gefunden, aber in meinem war Milch angegeben, was mir aber nicht so behagt.

Noch besser wäre natürlich Euer bewährtes Rezept, oder zumindest einen Hinweis, wo ihr es schon gepostet habt. hechel...

Heute gibts Chinakohl mit roten Linsen

Liebe Grüße
Sabine,

die auch auf dem Land wohnt @ nettilein und zwar sehr gerne, auch wenn wir die Kids rumkutschen müssen. Bis zur nächsten größeren Stadt sinds aber nur 8 km.
 
13.11.2003 12:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

@Sabine,

es gibt sicherlich soviele Rezepte oder Rezeptvariationen beim \"Dippekuchen\" wie es Namen gibt BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....
aber ich gebe mal im Rezeptthread meine Variation ein, vielleicht ist es ja etwas für dich.

@Greta *zwinker* *zwinker*
Den \"Schatz\" nehm ich gern -nur die Bügelwäsche nicht hechel... hechel...


Ich hab mich übrigens entschieden, zu dem Rotkohl und den Spätzle doch einen Braten zu machen.............zuerst hatte ich keine Lust für Fleisch, aber da ich keine Einkaufsmöglichkeit heute mehr habe, wirds eben doch ein Braten. Das ganze mach ich dann heute nachmittag/abend fertig und ist dann als Mittagessen für morgen..............mal sehen, obs gelingt na dann...

Ansonsten ist die Sonne wieder rausgekommen und das find ich doch sehr, sehr schön!
Fröhliche Mittagsgrüsse von Biene ...
 
13.11.2003 13:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Hallo und Guten Tag

@nettilein
Ich kann deine Bedenken in Bezug auf deine Tochter verstehen. So ganz möchte man die Verantwortung für die Kinder in dem Alter noch nicht den Großeltern überlassen.

Biste ein Dieter Bohlen Fan? Lachen

@biene
Danke für die *Dippekuchenerklärung*. Mir ist zwar das Wort Dippe als Topf bekannt(meine Tante aus Frankfurt gebrauchte das Wort immer), aber Dippekuchen hatte ich noch nie gehört.
Auch das Rezept ist mir unbekannt. Reibekuchen kenn ich ja.....den gibt es bei uns immer mit Apfelbrei. hechel...
Deine Kombination von Späzle und Rotkohl hab ich auch noch nicht gegessen. Bei Rotkohl mag ich am liebsten Kartoffelbrei dazu.
Dünne Späzle mag ich am liebsten mit Soße und Fleisch oder als Käsespätzle...... und geschabte dicke am liebsten gebacken mit Apfelbrei.

Die Sache mit dem *Die anderen dürfen das aber alle* kenn ich auch zur Genüge. Lächeln
Da wird um jede 10 Minuten gefeilscht......und sie wollen absolut nicht verstehen warum sie um eine bestimmte Uhrzeit zu Hause sein sollen.
Bei uns in der Nähe wurde den Kindern gerade diese Tatsache, aber vor kurzem auf brutale Art vor Augen geführt.
Ein 17 Jähriger wurde nachts um 3 Uhr auf der Landstraße überfahren.
Nun haben die Eltern ihr Kind verloren und werden noch angeklagt, weil nachts um diese Uhrzeit kein 17 Jähriger etwas auf der Straße zu suchen hat.
Grauenvoll
Meine Tochter hat das sehr beschäftigt und seitdem gibt es keine Verhandlungen mehr.

@greta
Wo, in Bayern, willst du denn hinziehen?

LG akina
 
13.11.2003 13:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sureila

Mitglied seit 29.07.2003
860 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo Ihr Lieben Alle

hab alles gelesen, könnte viel schreiben, hab keine Zeit

Bis bald Sanne
 
13.11.2003 14:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo !!
Habe auch erstmal alles gelesen.

Habe aber leider auch keine Zeit ;.(((

@Akina
ich ziehe nach Niederbayern in die Nähe von Passau !!

liebe Grüsse
Greta
 
13.11.2003 15:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

BlueSamba

Mitglied seit 03.10.2003
2.669 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo an alle,

@ Biene34...danke für das Rezept, ich werde das nochmal versuchen. Mir ist nur schleierhaft, wieso die in dem anderen Rezept 1 l Milch verwenden und Du gar nichts.

@ Greta.... ich bin öfter in der Nähe von Deggendorf Richtung Passau (Solla), das ist doch auch die Kante, oder? Dann musst Du ja mit allem wieder von vorne anfangen (Laden etc.) Ist Dir die Heimat doch so ans Herz gewachsen? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

@ Akina...bist Du auch aus Bayern? Oder zumindest Süddeutschland? hechel...

Meine Tochter macht heute bei einem Schulprojekt über Haiti mit. Sie haben pro Person für 1,15 Euro eingekauft und das muss bis morgen Mittag reichen. Sie übernachten in Slumhütten und kochen über Feuer. Es gibt Getreide mit Gemüse als Suppe. Sie hatte aber angesichts der eingekauften Menge Bedenken, dass sie auch satt wird. na dann.... Armes Kind. Ich muss wohl für morgen nochmal den Dippekuche kochen, damit sie sich den Bauch vollschlagen kann. Lachen

Heute Abend gibts noch Chicorree in Senfsosse mit Reis.

Liebe Grüße
Sabine
 
13.11.2003 16:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Schönen guten Abend an alle! Lachen Heute bin ich tagsüber nicht dazu gekommen, mal zu schreiben, naja, Arbeit geht ja auch vor. YES MAN Was denn nun? *zwinker*

Ja, Akina, ich mag den Dieter gern bzw. ich find das einfach lustig, wie sich alle über ihn aufregen und er nur noch mehr Geld damit macht. *zwinker* Die Gesellschaft ist schon ganz schön krank und Dieter nutzt das aus. Sehr clever! Ich find das gut, weil ich glaube viel zu ehrlich wäre, um solche Sachen abzuziehen.

@Sabine, meine Tochter war im Sommer im Elbsandsteingebirge klettern, da hatten sie auch nur eine bestimmte Tagesration an Geld und mussten genau überlegen, was sie einkaufen können, außerdem haben sie im Wald geschlafen und mussten das halt alles so planen, dass das Essen auch reicht. Naja, es ging schon, sie hat 4 Tage nur Quellwasser getrunken, das fand sie dann nicht so toll *zwinker* und Süßigkeiten waren auch keine da. Der Effekt sollte sein, dass sie danach mit Geld umgehen können, aber naja..... *zwinker*

So ich muss jetzt schnell zum Zahnarzt, bis später. winke winke LG von Annett
 
13.11.2003 18:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallöchen - mal eben kurz hier rein............. ...

@Sabine: also meine Mama *zwinker* macht immer folgendes in den Dippekuchenteig (anstelle meiner Semmelbrösel): sie weicht ein altbackenes Brötchen in Milch ein -so, dass noch mehr Milch übrig bleibt, als für das Einweichen gebraucht wird.......äh- ist das jetzt verständlich???
Und das wird dann gut heiss gemacht und darein kommen dann Schmelzflocken.....................- zwecks binden.

Mir war das alles \"zuviel\" *ggggggg udn ich habs mit Semmelbrösel ausprobiert (Semmel und Binden in einem) - Faulheit denkt scharf, oder wie war das???? na dann...

Egal- es klappt und schmeckt auf jedenfall. Da ich ja jahrelangen \"Vergleich\" von Dippekuchen habe, kann ich das \"behaupten\" na dann...
Aber wie gesagt: es gibt massenhaft Variationen und viele meinen, es gäbe nur IHR ORIGINAL Rezept -aber das gibts ja bei allem.

So, nun muss ich mit meinem Jüngsten noch bisschen Diktat üben.

Achja-...........ist Rotkraut mit Spätzle bisschen blöd???? *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* naja, ich werde es morgen \"Testen\" und dann wissen, ob es eine gute Kombination war oder nicht.
Das Rotkraut mariniert grade (nach Anleitung von Ingrid_R) und dann mach ich es nach einem Rezept von Greta weiter ...

Ich wünsch Euch was - nur das Beste natürlich und eine angenehme Nachtruhe (später) *zwinker*
Gruss, Biene
 
13.11.2003 18:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

noch was:

@akina, das ist ja furchtbar mit dem 17 jährigen......................
irgendwie ist einem das manchmal unheimlich. Auf der einen Seite will man die kinder beschützen, auf der anderen Seite will man sie ja auch nicht zu ängstlich machen.............. Was denn nun?
gut, bei dieser Sache hier hast du natürlich Recht: ein 17 Jähriger muss nicht wirklcih um drei in der Nacht umher laufen.
Ich frag mich hier im Dorf auch immer, was die 9 und 10 Jährigen um 23 oder 24 uhr draussen machen und vor allem: WAS erlaube ich ihnen dann mit 12, 14 oder 16????? Was denn nun? Was denn nun?

nee, nee - ich bleib bei meinen Diskussionen und versuche den Jungs das nahe zu bringen -oft ist das nervig udn schwierig aber meine Güte -sie sind erst 7 und 9, das muss doch alles nicht sein!

So- aber jetzt muss ich los ... (ich wollte nur kurz.......*gggggggg)
Biene
 
13.11.2003 21:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

casi

Mitglied seit 17.01.2002
882 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo zusammen,

danke erstmal an Greta für die prompten Topinambur-Rezepte. Habe vorhin Pastinaken gekauft, morgen wird es dann das Gratin mit Pastinaken und Kartoffeln geben... bin schon gespannt!

Jetzt werde ich mich einfach mal nach und nach durch das Angebot unseres Bioladens testen, mit Eurer Hilfe!! (** danke **)

Heute war ein echter Stresstag, und tatsächlich habe ich heute die erste richtige Nahrungsaufnahme außer Cappuccino und Kaffee mit Milch um ca. 20:00 Uhr...

- ich bin echt schon gespannt auf die Pastinaken -

@ nettilein - ich würde da hin ziehen, Dein Mädel klingt für mich so vernünftig und verlässlich, dass Ihr ihr da bestimmt vertrauen könnt. Und wenn DU zufriedener bist, dann wird das auch Deine Tochter entsprechend beeinflussen. Mach, was Euch -und auch insbesondere Dir - GUT TUT!! Lächeln BOOOIINNNGG.... Lächeln

Lieben Gruß
Ulli
 
14.11.2003 08:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

rickerl

Mitglied seit 05.09.2003
78 Beiträge (ø0,02/Tag)

guten morgen zusammen,

vielleicht erinnert ihr euch noch an mich (rickerl). möchte nur von unserer schleichenden nahrungsumstellung weiter berichten. habe es nun geschafft, uns daran zu gewöhnen, den salat nicht zum essen zu essen, sondern davor. gab zwar gemecker, aber wenn die nudeln o.ä. noch nicht fertig sind, aber schon alle am tisch sitzen, wurde es eingesehn. mittlerweile ists soweit: an den tisch setzen, den salat sehen und zuerst diesen auf den teller laden, essen und dann nach dem rest krähen. zur pause wird auch z. b. gern ein stück kohlrabi mitgenommen.
und mein liebster frühstückt jetzt auch (bananen). wie lange habe ich darauf hingearbeitet, dass er irgendwas statt nur kaffee zu sich nimmt. er teilt sie sich selbst zu und bestellt bei mir seine stückzahl (fürs einkaufen). => nun isst er wenigstens eine obstsorte freiwillig Lächeln Lächeln
vollkornnnudeln wurden von anfang an gern gegessen und auch wenn mehr gemüse auf dem speiseplan steht, kommt nur selten(!!): da hätten wir jetzt aber schon fleisch dazuessen können.
fühl mich zwar noch nicht so ganz fit, vieles selbst zu machen und bei unbekannten rezepten mit vollkornmehl die richtige konsistenz zu bekommen, aber es geht aufwärts. Lächeln Lächeln Lächeln
aber auf der anderen seite kenn ich mich mit den vielen mir unbekannten gemüsesorten überhaupt nicht aus und ich weiß, dass ich früher so manches zu hause probieren musste und es mir nicht schmeckte. jetzt trau ich mich nicht, sie wieder zu testen. naja, vielleicht schaff ichs noch beim ein oder anderen.
was ich nun auch feststellen musste, meine vollkornsemmeln schmecken mir überhaupt nicht. habe jetzt verschiedene ausgetestet und alle waren nicht mein geschmack. derweil esse ich die gekauften sehr gerne. mein liebster war so nett (habe ihm nicht gesagt, dass es mir nicht schmeckt; sollten ja trotzdem gegessen werden) und hatte sie immer brav gegessen!! so wie er reingehauen hatte, dachte ich es schmeckt ihm sogar. aber nein, so wars nicht. immer wenn eine sorte aus war, hat er auch gestanden, diese bitte nicht mehr essen zu müssen. Lächeln traurig traurig
tja, nun werde ich wohl auch mischungen ausprobieren. vielleicht schmeckts uns dann. ich weiß, ihr habts alle scxhon irgendwo mal geschrieben, aber bei der fülle hab ich den überblick verloren: welches mehl (ausmahlungsgrad) verwendet ihr für eure backwaren? wie hoch ist der vollkornanteil, so denn einer dabei ist? Wichtige Frage
vielleicht wirds dann was Lächeln
nun ja, unser vollkornquiche mit schinken und tomaten hatte uns wiederum gut geschmeckt.
so, jetzt ist viel zusammen gekommen, aber ich musste es einfach loswerden und da hab ich an euch gedacht. *zwinker*

wünsche euch einen schönen freitag bei allem, was ihr so macht

lg
rickerl
 
14.11.2003 08:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

Guten Morgen..................wo sind denn die Frühaufsteher????? BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

Na, gut geschlafen??? Ich hab wie ein Brot geschlafen.......................grins - nur bin ich nicht so aufgegangen (oh lach- das war ich schon VOR dem Hinlegen) hechel... hechel... hechel...

also mein Rotkraut und die Spätzle.......................sind GELUNGEN!!!! *FREU*
Göga hat gesagt: die sehen nicht nur aus wie Spätzle, die schmecken auch so!!! *zwinker* *zwinker*

hey, es hat gefunzt!
Das Fleisch ist auch schön zart und das Sösschen lecker -na bitte, Essen fertig und nu kann es mittag werden ...

Vorher will ich noch bisschen was erledigen - Bank, ein bisschen in Weihnachtsdekko stöbern........ich hab da so schöne ...chen gesehen *schmacht* ...

Also dann Ihr Lieben, einen schönen Morgen und häng mal jemand die Sonne raus! DANKE!

Biene *zwinker*
 
14.11.2003 08:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

Guten Morgen Rickerl,

da haben wir ja gleichzeitig geschrieben ...

Hör mal- das hört sich doch schon gut an!!! Ich finde es wichtig, dass man schön langsam \"Fortschritte\" macht, und nicht gleich mit der Holzhammermethode reinschlägt!! Ausserdem darf es ruhig auch mal \"Grauzonen\" geben -also mal \"normale\" Semmeln, oder was weiss ich.

Das ist völlig ok und genauso ist es mit der Kocherei *zwinker* -je mehr du dir zutraust und auch \"übst\" umso mehr klappt dann auch. Nur Mut - glaubst du, den anderen geht es anders??? nee, sicher nicht. Irgendwann ist alles das Erste Mal und auch bei mir geht des öfteren was daneben.................c `est la vie ...

Ich backe meine Brötchen nur mit Vollkornmehl, am allerliebsten Dinkel. Es gibt ja auch einen Rezeptthread, da findest du auch Gretas Brötchen (unter anderem) und wenn du willst, kann ich mein Rezept auch noch eintippseln!

Liebe Grüsse, Biene ...
 
14.11.2003 08:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Marc_W

Mitglied seit 09.09.2003
6.322 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallo Rickerl,

das sind doch schöne Dinge, die Du da berichtest! Offenbar kommst Du voran mit Deiner Umstellung. Spürst Du denn schon, ob Dir das neue Essen bekommt und guttut?

Was die Gemüse angeht, da hast Du eine richtige Entdeckungsreise vor Dir. Keine Angst, die meisten Sachen werden Euch bestimmt schmecken! Außerdem: Versuch macht kluch....

Für die Brötchen kann ich Gretas Rezept empfehlen. Es ist ein einfacher Hefeteig mit Vollkorn (z.B. Weizen oder Dinkel) und gelingt eigentlich immer - wenn man weiß, wie man die Brötchen formen muß. Aber da hast Du schon Erfahrung, oder? Ich habe mal ganz stolz meine Mutter kosten lassen. Das war ein strategischer Fehler! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Viele Grüße

Marc
 
14.11.2003 09:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo guten Morgen aus dem nebelign Oberhessen!!

Ich habe alles gelesen habe aber kaum Zeit,ich muss in die Schule zum Lehrergespräch.


Kochen muss ich aber auch es gibt :

Krautsalat mit Paprika
Fisch mit Apfel-Zwiebelgemüse
Birnen mit Betmännchencreme

Dann habe ih schon einen leckeren Kokoskuchen gebacken und Chilli-Lorberkekse alles für Ebay Na!))))

Und eine Gemüsekiste muss ich auch noch packen dann aber setze ich mich in de Bücherei und lese in den neuen Büchern


@Marc
danke Dir für das Lob Lächeln))

@alle
ich bin auch Dieter Bohlen Fan.
Früher konte ich ihn nicht so ausstehen aber seit dem 1. Buch habe ich es anderes gesehen.
Er macht halt aus \"Dreck\" Geld und das ruft natürlich die Neider hervor.

@Sabine
bis ich nach Bayern ziehe dauert bestimmt noch eine Ewigkeit .
Und neu fange ich da dan bestimmt nicht mehr an.
Werde dann nur noch lesen und faulenzen und nix tun Na!))))

Wünsche allen einen schönen Tag!

liebe Grüsse
Greta






 
14.11.2003 11:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Hallo Guten Morgen oder auch schon Guten Tag

@Biene
Hast es ja geschafft die Sonne aufzuhängen. Lächeln
Du bist ja auch schon so gut aufgelegt heute morgen, da ist es kein Wunder wenn sogar die Sonne lacht Lachen

@Sabine
Ich komme auch aus Bayern, ja.....aber bin kein ausgewachsener Bayer....mehr ein Grenzgänger......ca. 5km nach Hessen........ca.15km nach Baden. Was denn nun?

@rickerl
Sind doch toll, deine Fortschritte.
Versuch die Brötchen mal mit 2/3 Dinkelvollkorn und 1/3 Weißmehl und wenn euch das immer noch nicht schmeckt mit 1/2 Vollkorn 1/2 Weißmehl.
Wir mögen am liebsten die erste Variante
Das bekommst du mit der Zeit dann schon heraus.
Und wie Biene auch schon sagt, nichts zu eng sehen.....und das Sprichwort \" Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen\" kennst du sicher auch. ...

So bei uns gibt es heute wieder Rote Rüben Salat (mein Mann ist so versessen darauf wie ich)
und weil ich entdeckt habe dass die Paprika weg müssen gibt es dazu Nudeln mit Paprikasoße.

Ich wünsche euch allen einen sonnigen Freitag
LG akina
 
14.11.2003 11:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen akina.................dann wohne ich am falschen ORT!!!! Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen

ich war jetzt im Umkreis von 6 km unterwegs........hier ist KEINE Sonne................ Was denn nun?

dabei bin ich noch genauso gut gelaunt wie heute früh ...

Aber gut- jeder der jetzt in der Sonne sitzt, hat es verdient (ich bin heute Gönner) *zwinker*

@Greta, hey- ich darf mich ganz vorsichtig in den \"Bayernreigen\" einreihen........ ... mein Papa ist nämlich Bayer (OBERbayer) *gggggg
Und meine Tante hat mal zu uns (mir und meinen Geschwistern) gesagt, dass WIR Kinder dann ja veredelte Preissen wären *grööööööhl*
Naja, ichmach das Beste aus meiner Herkunft *ggggggggg:
Vater Bayer, Mutter aus dem Hunsrück und aufgewachsen in der Eifel.........................oh kreisch! DA soll noch was rauskommen????? BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

@Marc: und wieoft in der Woche bereust du deinen \"strategischen Fehler\" ???? lach -soll heissen, wie oft will Muttern frisch gebackene Brötchen???? *zwinker*

Ich finds immer wieder schön, wenn Sohnemann (7) am Tisch sitzt, den Mund voll mit leckrem Essen und sagt..........\"Mama, du könntest ein Brotgeschäft aufmachen! ALLE LEUTE würden dein Brot und deine Brötchen essen\" ... ... ...
(aber nee, lass mal - ich back lieber nur für uns und meine Bekannten) ...

Nachher backe ich noch einen ZIMTKUCHEN ... und es ist nicht der Erste für diese \"Saison\" -nö, dafür isser einfach zu lecker.
Ausserdem werde ich auch noch Brötchen backen, nachdem wir jetzt soviel über Brötchen geredet haben.

Liebe Grüsse aus dem Nebel..................ich tuts mal mit dem Horn..............

Biene ...
 
14.11.2003 11:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Lachen Lachen Biene, du bist heute absolut erheiternd Lachen Lachen

Ich wollte gerade den PC ausmachen, weil ich ja auch mal noch was arbeiten sollte *ups ... *rotwerd*.....da hab ich hier noch mal vorbeigeschaut.....und was seh ich?.....
Biene..... immer noch bei bester Laune Lachen.....und das obwohl du die Sonne am falschen Platz aufgehängt hast. Oh

Bestimmt kommt die Sonne auch noch zu dir .....ich werd ihr mal einen kleinen Schubs geben *zwinker*

Liebe sonnige Grüße akina

 
14.11.2003 12:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Marc_W

Mitglied seit 09.09.2003
6.322 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallo Biene,

richtige Reue gibt es da eigentlich nicht. Wenn ich die Zeit finde, backe ich ihr eben einen Satz und bin dann immer mächtig stolz, wenn sie sich drüber freut Lächeln

Am Wochenende werde ich mal wieder ein Blech Brötchen backen. Auch der Vorteig für das Sauerteigbrot gärt schon vor sich hin.

Viele Grüße

Marc
 
14.11.2003 15:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

BlueSamba

Mitglied seit 03.10.2003
2.669 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo an alle,

also bei uns ist es heute auch neblig... zum Heulen, und ich habe gestern noch angegeben, dass es sowas bei uns nur selten gibt.

@ Greta, also bis dahon läuft noch genug Wasser den Rhein runter hechel... Ich war heute auch bei der Lehrerin....aber sie hat sich gefreut Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

@ Biene34, gerade habe ich Dein Rezept nachgekocht und diesmal hat allen geschmeckt. Dazu gabs Feldsalatmit Speckwürfelchen (die müssen einfach sein!)

Und überhaupt....meine Kids würden auch eine Bäckerei unterstützen. In unserem Ort gibts zwei Bäcker und keiner kann richtig backen. Ein Drama! Die Kids haben sich schon überlegt, ob sie einen Verkauf durch unser Esszimmerfenster starten sollten. Dann wären die anderen Bäcker arbeitslos. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

@ Rickerl, schreib doch mal, wie Du Deine Brötchen machst, vielleicht können wir DIr noch einen Tipp geben. Ich backe schon ewig Brot und Brötchen, die fallen auch nie 100% gleich aus, aber misslungen sind sie noch nicht.

@ akina, okay, das ist ja nur gerade noch so Bayern na dann...

Liebe Grüße und Euch allen ein schönes WE
Sabine
 
14.11.2003 18:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

... ...

@akina - ähem, hab ich dich etwa vom Arbeiten abgehalten???? na dann... na dann... *hüstel -ich merks ja selbst.........so wie frau wieder mit CK-schreiben anfängt...................ist es wieder Sucht *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* -aber eine schöne *zwinker*

also ich musste heute mittag doch mal grinsen -da sitze ich am Küchentisch und esse mit den Jungs zu mittag -draussen dicke, dicke Nebelsuppe............... Welt zusammengebrochen
auf einmal................ Wichtige Frage Wichtige Frage Wichtige Frage ich schau zum Fenster raus:

SONNE!!! hechel... hechel... für vielleicht 2 Minuten schien sie genau zu meinem Küchenfenster rein und mir ins Gesicht........... hechel... hechel... hechel...

@Sabine: du meinst den Dippekuchen???? prima, wenn es geklappt hat und ausserdem noch geschmeckt Lächeln

@Marc, das war ja von mir auch nicht wirklich bierernst gemeint ... meine Eltern freuen sich auch immer, wenn ich wieder den Brotkorb fülle *zwinker* *zwinker* wobei ich dann hin und wieder ganz ernst schaue und sage: Hey, euch beiden muss ich den Brotkorb mal wieder höher hängen....................*gggggggggggggg (hat mein Vater zu uns früher auch desöfteren spasseshalber gesagt)

Jetzt ist noch ein Russischer Zupfkuchen im Ofen -mh, das duftet. Schwiema hat heute Geburtstag und am Sonntag fahren wir hin. (dafür ist der Kuchen -dann ist er schön durchgezogen). Der Zimtkuchen, den ich heute mittag gebacken habe..................ist nur noch halb vorhanden BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....
drei \"kleine\"Männer im zarten Alter von 7 bis 9 haben sich über ihn her gemacht!

Ich wünsch Euch einen schönen Freitag abend, und einen schönen Start ins Wochenende!
Duftende Grüsse, Biene ...
 
14.11.2003 18:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

... ... ..........@akina, grade erst ist es mir aufgefallen:

seit du \"grün\" bist (du weisst schon), bist du ein FLEISSIGES BIENCHEN hechel... hechel... hechel... na dann...

GrinseGruss, Biene ...
 
14.11.2003 20:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonef

Mitglied seit 15.10.2003
1.775 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo an alle,

ich hab´s geschafft!!!
Die ganze Welt hat sich gegen mich verschworen, aber ich habe es trotzdem geschafft, meine Dokumentation heute (letzter Tag) abzugeben!!!
Erst wollte Word nicht, dann Power-Point, dann der Scanner, dann der Drucker....... GRRRRRR
Immer das selbe, die Tinte geht nur aus, wenn man was wichtiges hat.
Der Copyshop hat auch nur zu, wenn man ihn braucht.
Und krank geworden bin ich auch noch. Und mein Opa ist im Krankenhaus...

Und jetzt hab ich´s geschafft.
Pünktlich abgegeben, noch keinen Fehler gefunden, den ich übersehen hab, und meinem Opa geht´s auch wieder besser. (Mir auch ein bissl).
Jetzt hab ich am WE nur noch die sch... Lernerei auf die Prüfung, da muss ich jetzt natürlich alles nachholen, was ich letzte Woche versäumt habe...

Deswegen gibt´s am Wochenende aber trotzdem selbergebackene Frühstückssemmeln und morgen geh ich mal einkaufen und schau, was es da noch so gibt. Bei 59 Seiten Rezepten Lachen

Meine Mama findet die übrigens auch ganz toll.

Jetzt muss ich aber einen Katzenbauch kraulen. Immer diese Arbeit na dann...

Schönes Wochenende

Simone
 
14.11.2003 21:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Guten Abend

Meine Tochter hat den PC angelassen und ich wollte ihn eigentlich nur ausmachen *ups ... *rotwerd*......na ja

@Biene
Wenn ich jetzt auch eine Biene bin, dann können wir ja zusammen summen *zwinker* Lächeln

@Simone
Gratuliere Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig und für die Prüfung drück ich dir die Daumen Lächeln

Gute Nacht akina
 
15.11.2003 06:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo guten Morgen an alle !!
Ich habe alles gelesen habe aber leider keinen Zeit meine Internetzeit ist erstmal abgelaufen,hoffe heute Mittag bekomme ich neueNa!))))

Gestern Mittag hat bei uns jemand von der Telekom angerufen (war natürlich keiner da)es gäbe was neues für DSL bei uns .,na ich hoffe es klappt muss am Montag da mal anrufenLächeln))

Werde nun erstmal die Kiste zu Jerry bringe dann meine Tochter zu Ihrer Kindrergartenveranstaltung fahren.

Wenn ich nach Hause komme muss ich mal meine Wohnung putzen iggggggtttt das mache ich nicht gerne.
Aber mein Mann hatte diese Woche Spätdienst so das er nix gemacht hat.

Und zu essen koche ich heute auch nichts.
Gibt irgentwie Reste von dem was noch im Kühlschrank ist Na!))

Heute Abend gehe ich aber ins Kino : \"Das Wunder von Bern\" wenn es heute nicht klappt dann morgen.
Diesen Film muss ich einfach sehenLächeln)))))
Fussball mag ich heute nicht mehr so ,aber an diese Ereignis kann ich mich noch erinnern Lächeln))

Wünsche allen einen schönen Samstag !!

liebe Grüsse
Greta




@Simone
alles Gute Für die Prüfung

 
15.11.2003 09:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

obsern

Mitglied seit 17.01.2002
338 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo guten Morgen,

gestern war ein guter Freund bei uns zu Besuch und hat stolz erzählt, daß er sich jetzt vollwertig ernährt und auch etwas abgenommen hat. Das hat mein Schatz natürlich gleich wieder zum diskutieren bewogen. So nach dem Motto: siehste das ist nicht gut für mich, wo soll ich denn weiter abnehmen usw. usw. Ohne Weißmehl, ohne Zucker würde man automatisch abnehmen?????
Er ist ca. 1,72 groß und wiegt 59-60 kg. also wirklich nicht viel, obwohl er ißt, wie ein Scheunendrescher!!!!!
So langsam gehen mir die Argumente aus.
Außerdem glaube ich nicht, daß man durch Vollwertkost automatisch abnimmt, da kommt es wohl auch darauf an, was man ißt. Männer!!!!!!!!!!! GRRRRRR
Ansonsten weiß ich noch gar nicht, was ich am WE kochen soll.
Mal sehen, was ich jetzt so an Gemüse bekomme.

Allen ein schönes Wochenende.

Denise
 
15.11.2003 11:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Marc_W

Mitglied seit 09.09.2003
6.322 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallo Denise,

wenn man mit Vollwertkost automatisch und zwangsläufig abnehmen würde, würde sich dieser Thread mit der Zeit leeren: Die Vollwertkostler würden nämlich nach und nach alle verhungern. Dein Mann hat entweder, mit Verlaub, keine Ahnung, oder er sucht krampfhaft Argumente, Deine alte Küche wiederzubekommen :) Wer abnehmen will, konzentriert sich eben auf fettarme Lebensmittel. Wer nicht abnehmen will, gönnt sich mehr Sahne, Nüsse, vollfetten Käse etc.

Viele Grüße

Marc
 
15.11.2003 11:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

einen schönen guten Morgen ...

@Simone: prima, dann hat sich ja fast alles noch zum Guten gewendet. Und toi toi toi für die Prüfung- DAS klappt jetzt auch noch Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig

@Denise: mit Vollwertkost nicht man(n) nicht \"automatisch\" ab. Es kann eben nur sein, dass man(n) und frau *zwinker* mehr kalorienärmere Kost zu sich nimmt (Gemüse, Salate) und durch die Getreidegerichte/Vollkornwaren auch schneller und länger satt ist. Und dadurch kann es natürlich sein, dass der Mensch abnimmt - weils eben mehr gehaltvollere Nahrung ist (als vorher) und insgesamt vollwertiger, als zum Beispiel FErtiggerichte oder was auch immer.
Trotzdem MUSS es nicht sein, dass man durch Vollwertkost abnimmt. Denn auch davon kann man(n) und frau (leider auch) zuviel essen (die Augen sind wieder grösser als der Magen........ *ups ... *rotwerd* *ich pack mir mal an die eigene Nase.........* und mehr Kalorien zu sich nehmen, als man eigentlich braucht.
Und natürlich auch dann, wenn man zusätzlich Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig noch andere Sachen isst -wie zum Beispiel Süssigkeiten, oder Knabbereien, Kuchen...............................ach, es gibt ja zig Dinge, weisste ja auch selbst Lächeln

Also lass dir da mal nichts einreden - Vollwertkost ist auf jedenfall gesund -für alle Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig


@Greta, ich drück dir die Daumen für DSL!!! Hier bei uns ist noch immer Hopfen und Malz verloren..............mittlerweile frag ich auch gar nimmer nach Was denn nun?
und viel Spass im Kino!!!

@akina: klar, lass uns zusammen summsen.......................1, 2, 3:

SUMM SUMM SUMM.....................Bienchen summ herum.............. ... ...

So, heute wirds nix grosses gekocht. Denn morgen ist ja Schwiegermutter-Tag und da gibts wieder ne Menge zu futtern...................... *ups ... *rotwerd*
Aber ich backe noch ein \"Greta-Brot\" und bin mal gespannt, obs mir gelingt!

Schönen Samstag für euch alle,
Gruss, Biene ...

 
15.11.2003 13:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo !!

Ich bin es noch mal Na!))

Habe soeben mal DSL beantragt es müsste bei uns auch vefügbar ein. Lächeln))))
Nun ich werde es ja bestimmt noch erleben

@Denise
Dein Freund ist ja noch so jung er kann sich den gesundheitlichen Nutzen dieser Ernährungweise eben nicht vorstellen.
Aber in 20 oder gar schon in 10 Jahren wird er merken was er versäumt hat und leider ist es da schon zuspät.

Es stimmt schon das abgenommen wird mit Vollwerternährung weil der Körper besser versorgt wird.

Aber wer es nicht will oder braucht isst halt mehr Sahne, (Fett) mehr Gemüse ,mehr Getreide und auch mal das gute Stück Fleisch ab und an.

@Biene
Viel Spass und gutes Gelingen mit dem BrotLächeln))

Ich hatte eben einen Anruf von einer Kundin ihr Mann war so begeistet über das letzte Brot von mir und sie wollen so eines wieder haben .
Toll ich weiss doch gar nicht mehr wie ich dieses so hin bekommen habe Welt zusammengebrochen((

Aber nun ruft meine Küche und meine Nähmaschine Na!)

Wünsche allen eine schöne Zeit bi uns scheint ab und an mal die Sonne Lächeln))


liebe Grüsse
Greta





 
15.11.2003 15:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Hallo zusammen

@Denis
Dass man mit Vollwertkost automatisch abnimmt stimmt absolut nicht. Ganz im Gegenteil, mein Mann und ich sind das beste Beispiel dafür.
Zur Vollwertküche gehört ja auch Sahne und bedingt durch die Allergie meiner Tochter habe ich jahrelang Milch durch halb Sahne halb Wasser ersetzt.
Meine beiden Töchter sind schlank geblieben, aber mein Mann und ich (wir konnten halt auch das Naschen nicht lassen) *ups ... *rotwerd*haben ganz schön zugenommen.
Seit einem halben Jahr achte ich darauf das Fett zu reduzieren( weniger Fett, Milch statt Sahne, wenig Kuchen und Süßigkeiten) und so langsam wirds wieder weniger.

Möglicherweise gehört dein Mann halt zu den Menschen die ihre Speisen nicht so gut verwerten( schlechter Futterverwerter) und bleibt deshalb so schlank, auch wenn er viel isst.

Ich habe so einen Neffen, ein richtiger Spargeltarzan. Aber der isst und isst und isst....... Lachen

@greta
Na, da wirds jetzt ja bald was mit der Flat Lachen

@biene
........Ei wir tun dir nichts zu Leide..... ... ...summ summ......

Gell du hast auch keine Flat?
Da kann ich dir nur raten immer wieder nachzufragen. Bloß nicht aufgeben.
Hät ich nicht jede Woche nachgefragt und wäre zufällig mal an einen willigen Beamten gekommen hätten wir sicherlich heute auch noch keine. YES MAN

Bei uns gab es heute Pilzfrikadellen und Kartoffelsalat.
Die Pilzfrikadellen hab ich das erste Mal gemacht und sie haben uns sehr gut geschmeckt.
Mal sehen ob man sie auch kalt essen kann.

LG akina


 
15.11.2003 18:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

casi

Mitglied seit 17.01.2002
882 Beiträge (ø0,19/Tag)

Maul rum! gerade habe ich so schön über unser Pastinakengratin à la Greta geschrieben, und bumms - ist alles weg! Verdammt nochmal - bin stocksauer

Egal, es war lecker, wir haben ein wenig verändert, hat supergeschmeckt, ist auf unsere Einkaufsliste aufgenommen...

Demnächst für uns: beides gewürfelt, den Guß flüssiger mit fettarmer Milch, eventuell frische Kräuter - aber immer wieder gerne neu gekocht!!

Danke erstmal, jetzt ist das nächste Experiment angesagt! Lächeln

Lieben Gruß
Ulli
 
15.11.2003 19:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

BlueSamba

Mitglied seit 03.10.2003
2.669 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo an alle,

auch ich hab gerade genug Zeit zum Lesen gehabt. Ich war auf einem Seminar und gehe jetzt auf einen Geburtstag. Mal sehen, was es da zu essen gibt.

@ Greta, wieso willst Du den DSL-Anschluß von der Telekom? Wir haben den gekündigt und sind jetzt bei gmx. Das ging super und kostet einen Bruchteil. Die Telekom hat uns ziemlich abgezockt, weil wir zwei PCs haben und die Flatrate nur für einen gilt. Wir habens aber relativ schnell gemerkt. Jetzt sind wir mit dem Volumentarif von gmx für 3,99 im Monat drin. (mit beiden PCs)

Übrigens hat mein Mann heute ein leckeres Brot gebacken als ich weg war und meine Große hat einen Mohnkuchen mit Hermann gemacht, der riecht auch gut. Sogar die Küche war sauber hechel...

Schönes WE noch, liebe Grüße
Sabine
 
15.11.2003 19:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonef

Mitglied seit 15.10.2003
1.775 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo Sabine und Greta,

wir haben schon DSL von der Teledumm. Eigentlich sind wir von denen nicht begeistert, aber DSL braucht man eh und die Flatrate wäre sonst noch eine extrige Rechnung von einer anderen Firma, wo wieder etwas schief gehen kann. Wir sind mit 3 Rechnern im Internet über einen Server. Funktioniert super.
Außerdem halte ich nix von Datenmengenbeschränkungen, da kann ich gleich die Zeit zahlen....

Auch wenn man die Flatrate nicht bei der Telekom hat, muss man ja trotzdem DSL beantragen...

Seitdem wir die Flatrate haben, ist das surfen viel angenehmer. Früher hätte mich für so \"sinnlose\" *zwinker* Sachen wie für den CK das Geld gereut.

Außerdem läuft der Server immer und ich kann mal schnell zwischendirn was nachschaun, ohne dass ich extrig anwählen oder zahlen muss.
.....

Heute gibt´s bei uns auch was neues: Gulasch mit Kochbanane
köchelt noch....

Ich glaube übrigens schon, dass man von Vollwerternährung abnehmen kann...
Nicht, weil quasi eine Diät ist, aber man ernährt sich bewusster. So wie bei der Trennkost.
Außerdem legt man nebenbei die ungesunden Gewohnheiten ab und wird trotzdem satt.
Falls es zum Abnehmen nichts hilft:
Lieber gesund, \"vollschlank\" und lebenslustig, als dünn, ungesund und verbiestert *zwinker*

Wohnungsputz gibt´s bei uns immer Sonntags, da kann man nicht einkaufen....

allen anderen einen schönen Sonntag

cu
Simone
 
15.11.2003 22:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

... ...

@akina: finde ich deine Pilzfrikadellen schon irgendwo in einem Thread oder unter deinen Rezepten????? *bettel* ... ...
hey- ausserdem haste ne schöne Stimme!!! *zwinker*

ich hab weder DSL noch Flat.................*stöhn*, dennoch bin ich sooft hier -also on- wie ich will -lach, denn meine Drei Männer haben insgesamt (noch) keine Lust am Internet. (Göga recht selten) also verbrauche ICH die meiste Zeit online und das geht dann noch einigermassen.

@Greta, dein Brot ist gebacken und sieht gut aus. Das einzigste Problem für mich, war mal wieder der \"Laib\" -also ich hab den Teig nach deinem Rezept gemacht.................ging wunderbar, dann ab ins Körbchen *zwinker* zum Gehen.................wunderbar...................dann auf das Blech.............

Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen und es kam nur zögerlich aus dem Körbchen (ich dachte wirklich, ich hätte genug gemehlt............ Welt zusammengebrochen aber dann kams noch schlimmer: Der LAIB lief sofort breeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiit

HILFE!!!! Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen ich will endlich mal einen LAIB Brot backen!!!! zum Heulen zum Heulen es hat bei mir noch nie geklappt!
Ich hab dann den Teig vom Blech gekratzt zum Heulen und in die Form gegeben - gehen lassen und dann gebacken. Es sieht gut aus - riecht gut und morgen werde ich es probieren (länger halt ich nciht aus!).

Kannste mir nicht einen Tipp geben??? ich hab doch bloss 300g Wasser genommen -also das war doch nicht zuviel................ Welt zusammengebrochen

Mitten in meinem Nachmittagschaos mit Teig auf dem Blech und Co...........kam meine Nachbarin hechel...
da haben wir dann Capu getrunken ... ...
eigentlich bis heute abend 22 Uhr BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....
ok. wir haben dann zu Broten udn Bier gewechselt und die MÄnner durften auch dabei sein ... ...

es war ein lustiger und schöner nachmittag und nu bin ich allmählich schläfrig für die Kiste!!
Allen eine gute Nacht und einen schönen Sonntag!
Liebe Grüsse, Biene ...
 
16.11.2003 07:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo guten Morgen an alle !!

Nun da hat sich ja einiges getan Lächeln))

@Akina
Mein Mann hat als er sich konsequent vollwertg ernährte abgenommen (er war noch nie so schlank wie heute meine Schwiegermutter denkt immer ihr armer \"Bub \" bekommt bei mir nix zu essen )und ich nach meiner Schwangerschaft auch.
Mein Mann stochert heute bei Einladungen mehr im Essen herum wie ich zu meiner besten Zeit Lächeln)

@Casi
Toll das es Dir geschmeckt hat das bestärkt mich meine Rezpte doch als Buch heraus zu gebenLächeln)))))

@
Biene ich gebe Dir den Rat rufe jeden Tag bei dre Telekom an und frage nach das habe ich nun zwei Jahre lang gemacht und siehe da ein Mensch hat zurück gerufen und wollte mir Bescheid sagen das nun bei uns DSL verfügbar ist.

Da ich nicht bis Montag warten wollte bin ein sehr ungeduldiger Mensch habe ich nach dem mir AOL gesagt hat wir können DSL beantragen noch mal bei der Telekom angerufen und sieh da in 10 Tagen haben wir DSL .

Nun etwas zu dem Brot :

Kein Vollkornbäcker backt sein 100% tiges Vollkornbrot freigeschoben weil es läuft immer breit.
Ich backe in einer Form und wenn ich eines haben will das freigeschoben ist backe ich es einer Bratfolie oder ich lege einen \"Vemmina\" Ring darum.
Das alles hatte ich auch schon in den Brotbackthread`s geschrieben.

Ich habe mir am Anfang meiner Brotkarriere damit jedesmal meinen tollen Brotbackofen von Manz versaut.
Ich hatte auch die Vorstellung ich will ein freigeschobenens Brot hatte mir auch so einen \"Einschiesser\" gekauft Brotkörbchen und ab damit auf den Boden des Backofens

Ohhh Gott ich hatte verdammt Glück das wir keine Nachbaren hatten sonst wäre die Feuerwehr angerückt Na!)))

Die Landfrauen backen bei uns auch in einem Backhaus aber das Brot ist sehr fest und schmeckt nicht so gut wie meines, da hatte ich auch mal meins mitgebacken aber auch da lief es breit und seit dem darf ich nicht mehr da mit backen jedenfalls nicht mehr mein Brot Welt zusammengebrochen((

Und seit dem backe ich alle meine Brote in Formen.
Jerry hat letztens eines bekommen und sie meinte es sehe profesoniel aus Lächeln)
@Sabine
Um das DSL überhaupt nutzen zu können brauche ich wohl oder übel die Telekom.

Der Film war sehr schön und lustig aber auch sehr nachdenklich aber er war identisch was die Zeit und die Personen anging,so ein richtiger Film zum entspannen Lächeln))

So heute muss ich mal wieder was kochen meine \"Schwiegerschöne in spe .\" *lach* kommen heute mal wieder zum Essen

Es gibt :

Winterliche Blattsalate mit Champignondressing
Wildschweinkeule mit Cranbeerysauce und Apfelrotkraut
Semmelknödelsouflè
Birnen mit Zimt-Walnusseis

Im Ofen habe ich einen Kongostreuselkuchen (mit selbstgemachten Quark) und dann werde ich noch einen Walnusskuchen mit Preiselbeerfüllung backen

Wünsche allen einen schönen Sonntag

liebe Grüsse
Greta


Ich setze mal meine Pilzschnitzerln in den Rezpetthread!



 
16.11.2003 09:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonef

Mitglied seit 15.10.2003
1.775 Beiträge (ø0,45/Tag)

Guten Morgen,

ich will auch ein Schwiegersohn werden ...
Ach nee, hab ja schon Schwiegereltern... grrr...
Meine Schwiema kann schon kochen, aber sie ist immer noch der Überzeugung, dass es ohne mindestens 1 Becher Sahne nicht schmecken kann....

Und ich liebe Wildschwein....mmmmh....

Aber jetzt muss ich erst mal den Teig für die Seelen fertig machen....
Damit mittag dann das Frühstück fertig ist *zwinker*

Das Gulasch gestern mit den Kochbananen war übrigens ziemlich lecker. Die Kochbananen schecken wirklich nicht viel anders als Kartoffeln. Vielleicht haben sie etwas mehr Biss. Beim nächsten Mal werd ich auch den Mais weglassen..... Schaut zwar lustig aus, aber es schmeckt genau so, wie es sich anhört: Mais im Gulasch na dann...
Oder ich werd einfach Bananenchips machen, mit verschiedenen Soßen....
Aber da stinkt dann wieder die ganze Wohnung nach dem Öl oder keiner will die Fritteuse sauber machen.....

Naja, erst ab in die Küche und den Hefeteig ansetzen, und während der Marschiert ab in die Badewanne.....

cu
Simone
 
16.11.2003 11:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Hallo zusammen

@Biene
Danke für dein Kompliment Lachen......du summmmmst aber auch ganz wundervoll Lachen

Das Pilzrezept habe ich in den Rezeptethread eingegeben.

@Greta Let´s cook baby!

Ich habe mit zuviel Sahne und Fett gekocht.
Und mein Mann neigt eh dazu jedes Gramm Essen das er zu sich nimmt in Fett anzusetzen. Da ist auch ein bißchen Erbgut dafür verantwortlich.
Mein Schwager vertilgt die doppelte Menge und bleibt ewig schlank.

Schön, dass ihr nun DSL bekommt. Lachen Sturheit zahlt sich halt doch aus Lachen

Die Flat musst du aber extra beantragen.
Da bin ich der gleichen Meinung wie Simone. Ich würde auch die der Telekom nehmen ohne irgendwelche zeitlichen oder Datenmengenbeschränkungen.
Wir haben zwar im Moment nur einen Computer ans Internet angeschlossen können aber auch mehrere anschließen.

@Sabine
Welcher Telekomheini hat euch denn erzählt dass ihr nur mit einem PC die Flat nutzen könnt?
Meine Schwester ist auch mit 2PCs im Internet. Das hat glaube ich irgendetwas damit zu tun wieviele Leitungen man hat.
Wir können entweder 3PCs nutzen oder 2PCs und eine Telefonleitung oder 1PC und 2 Telefonleitungen.

Euch allen einen schönen Sonntag
LG akina


 
16.11.2003 16:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

BlueSamba

Mitglied seit 03.10.2003
2.669 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo an alle,

Ihr habt ja schon wieder so viel geschrieben!! Das mit der Telekom ist etwas komplizierter. Das ist auch eine technische Sache. Wir haben jetzt einen Router und können mit so vielen PCs,wie wir wollen, ins Netz für 3,99. Dass es extra kostet steht im Vertrag und wir sahen es an der Rechnung BOOOIINNNGG..... Gesagt wurde uns aber das Gegenteil. Wie dem auch sei, wir sind die Telekom los und das ist auch gut so.

Wir kommen gerade hungrig vom Wandern und kochen jetzt eine deftige Kartoffelsuppe.

Liebe Grüße
Sabine
 
17.11.2003 07:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo guten Morgen an alle !!

Will mal den Thread hochholen sonst findet ihn ja keiner Lachen Lachen Lachen Lachen

So mein Sonntgsesen kam gut an nun habe ich die \"Jüngelein\" mit Sicherheit an Weihnachten an der Backe Lachen Lachen

Wnn wir \"Tennie -Besuch\" haben stelle ich immer eine Flasche Ketcup auf den Tisch diesmal hat keiner diese Flasche gebraucht und mein Mann meinte da hat es halt geschmecktLächeln)))

Unere Flat wird wohl bei AOL sein weil wir da schon drin sind Na!)
Und meine Mädels da ihre Freunde haben und ich auch Na!))

Was ich heute koche weiss ich noch nicht so genau aber sehr wahrscheinlich Spitzbubbe mit Pilzsosse sind noch einige Kartoffeln von gestern da.

Muss nachher noch meine Steuer machen und dann will ich noch ein wenig an meinem Buch arbeiten .

@Akina
verräts Du mir wie der Kochmützensmilie funktioniert ????

Wünsche allen einen schönen Wochenanfang

liebe Grüsse
Greta

 
17.11.2003 08:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

...
Guten Morgen zusammen,

heute fällt mir der Anfang der Woche schwer............... Was denn nun? ich bin ein bisschen verschnupft -nichts dramatisches, aber ich bin sooooooo müüüüde müde müde und merke, dass sich die Erkältung festsetzen will.............pah!!! da werd ich mich aber wehren!!!!

DANKE für die Rezepte -ihr seid ja wirklich schnell!

Gestern waren wir ja mittags essen - lecker, sag ich euch! der Koch udn Besitzer ist ein früherer Freund von Göga (aber es besteht eher kein Kontakt mehr, da einfach die Entfernung zu gross ist und die MÄnner beruflich eingespannt sind); soll heissen: wir waren vor zig Jahren bei ihm mal essen, aber daran kann ich mcih kaum erinnern.
Gestern aber: BOAH!!! das Restaurant ist wunderschön dekoriert, die Bedienungen sehr nett und freundlich, und das Essen: super lecker!!!
Ich hatte mir eine \"Dinkel- Buchweizen-Schnitte\" bestellt und war gespannt na dann...
Es waren ganze Dinkelkörner und der Buchweizen war wohl als Mehl verwendet -zumindest nicht mehr zu sehen *zwinker* -also ich denke mal, man könnte es auch Dinkelbraten oder so nennen. Davon also eine \"scheibe\" und die mit Tomaten und Käse überbacken, frische Kräuter obendrauf.......................eine leckere Pilzrahmsoße...mit frischen Pilzen und eine herrliche \"Rose\" als Garnierung (aus Tomatenhaut)!!! BOAH! ich war begeistert!!!
Endlich mal wieder ein Restaurant, wo FRISCH gekocht wird (schade, dass das nicht mehr selbstverständlich ist) und alle waren begeistert und es hat allen geschmeckt. Die Salate eine Augenweide, Gögas Forelle frisch und zart...............................*lach, ihr seht: ich bin immer noch begeistert!!!

Was es heute bei mir gibt, weiss ich noch nicht. Zuerst mach ich mir jetzt mal einen Tee und dann wohl ein Dampfbad. Also alles in Ruhe anfangen.................ist ja erst Montag na dann...

Liebe Grüsse, Biene ...
 
17.11.2003 10:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo !!

@Biene
Danke ih probier es gleich mal aus Lächeln)))
und gute Besserung
Mir hilft in diesem Falle immer 3x am ag 3-5 Tropfen Propolis und alles ist weg Lächeln)

Das kann ich mir vorstellen das es gut geschmeckt hat

liebe Grüsse
Greta
Let´s cook baby!
 
17.11.2003 10:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Let´s cook baby!Let´s cook baby!

Hey es hat geklappt Lachen Lachen Lachen Lachen

gleich noch einmal damit ich es nicht vergesse Lächeln))))

liebe Grüsse
Greta
Let´s cook baby!
 
17.11.2003 11:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

obsern

Mitglied seit 17.01.2002
338 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo zusammen,

leider hat sich am Sonntag bei mir auch eine Erkältung eingeschlichen. Mein Hals tut weh!!!!!!!!!!!!!!!!!! Welt zusammengebrochen Am liebsten wäre ich heute im Bett geblieben, hätte mir wahrscheinlich auch sehr gut getan aber pflichtbewußt wie ich immer bin, habe ich mich auf Arbeit gequält.

Gestern habe ich den Feldsalat mit Trauben und Walnüssen ausprobiert. Ich glaub der war von Greta. Superlecker kann ich nur sagen. Normalerweise essen wir nur \"süßen\" Feldsalat mit Dill, Honig und Zitronensaft.

@ Greta
Ich wünsche dir viel Kraft für dein Vorhaben mit dem Kochbuch. Ich freu mich jedenfalls schon drauf. Lachen

Ich weiß noch nicht, was es heute bei uns gibt. Zum Mittag werde ich jedenfalls nochmal Feldsalat verspeisen. Eigentlich habe noch eine Vollkornsemmel mit aber bei meinen Halsschmerzen wünsche ich mir nur eine heiße Suppe her.

Einen schönen Tag an euch.

Denise
 
17.11.2003 11:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

viner

Mitglied seit 17.11.2003
86 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo zusammen

Ich verfolge schon seit längerer Zeit eure Beiträge und habe mich nun entschlossen, mich bei chefkoch.de anzumelden. Im Moment ernähre ich mich hauptsächlich von Früchten, Salat, Gemüse und Eiweiss, da ich noch einige Kilos abnehmen möchte. Anschliessend möchte ich dann auf Vollwertkost umstellen. Da ich allergisch auf Nüsse, Samen und Kerne reagiere, wird das Vorhaben nicht ganz einfach zu bewältigen sein.

Ich freue mich auf weitere spannende und anregende Postings.

Liebe Grüsse und einen schönen Tag,
Viner
 
17.11.2003 12:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Guten Tag zusammen

@Biene und Denise
Ich reihe mich in euren Reigen ein.

Heute nacht bin ich aufgewacht und hatte Halsschmerzen.....gleich raus aus dem Bett und 10 Tropfen Meditonsin genommen und einen Schal um den Hals.....morgens gleich weiter mit Meditonsin (muss man am ersten Tag alle Stunde nehmen)..und Ohren mit Watte zugestopft....Tochter versorgt und ab ins Bett.....wenn ich aufgewacht bin gleich wieder Meditonsin.....und nun hab ich mir meinen Lieblingssalat gemacht und eine Tasse Salbei - Spitzwegerich - Thymian Tee mit Honig und vor den PC gesetzt.
Meinem Hals geht es schon wieder erheblich besser.....nur etwas schlapp bin ich.
Ich werde heute den ganzen Tag möglichst nichts arbeiten und bin spätestens übermorgen wieder top fit.
Die Methode kann ich nur jedem empfehlen.....dem Körper Ruhe gönnen, damit er sich ganz auf die Heilung konzentrieren kann.
Auf jeden Fall wünsch ich euch eine *Gute Besserung* ...

@Greta
GRATULIERE Lachen
Da brauchst du ja meine Hilfe gar nicht mehr *zwinker*Let´s cook baby!

@Viner
Herzlich Willkommen im Thread
Ich knabbere gerade an meinem 7.Kilo herum. *zwinker*
Bist du auch auf Getreide allergisch?

Viele liebe Grüße akina


 
17.11.2003 12:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Marc_W

Mitglied seit 09.09.2003
6.322 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallo,

allen Erkälteten gute Besserung! Kuriert Euch schön aus und laßt Euch nach Möglichkeit mal ein, zwei Tage pflegen!

Viele Grüße

Marc
 
17.11.2003 13:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Welt zusammengebrochen Mist, jetzt hatte ich soviel geschrieben und alles ist weg, habe es nicht gespeichert. Jetzt habe ich leider keine Zeit mehr, ich wünsche euch gute Besserung, ihr armen Kranken!

Nur eine kurze Frage. In meiner 6-Korn-Mischung hatte ich Maden. mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Die Packung hatte ich Ende Sept. gekauft und sie war in einer Kaffeebüchse verschlossen.
Woran kann es liegen????

Lg von Annett
 
17.11.2003 13:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

viner

Mitglied seit 17.11.2003
86 Beiträge (ø0,02/Tag)

@Annett

Das hatte ich auch. Bei mir waren es Dörrobstmotten. Das könnte es auch bei dir sein. Durchsuche einmal alle Löcher (dort, wo die Regale platziert werden) in den Küchenschränken sowie hinter dem Abfalleimer. Meine haben sich in den Löchern verpuppt. Habe dann jedes einzelne Loch eingesprüht, mit einer Pinzette die Larven herausgezogen und noch einmal hineingesprüht. Habe später noch eine gefunden, aber seither ist wieder Ruhe eingekehrt.

Hier ist noch eine Homepage, die dir evtl. weiterhelfen könnte: http://home.t-online.de/home/secure/helpline.htm?urlw=http%3A//home.t-online.de/home/secure/doerrobstmotte.htm


@Arkina

Vielen Dank für den Willkommensgruss. Ob ich auf Getreide allergisch bin, weiss ich nicht genau. Das bin ich noch etwas am Testen. Mir ist einfach aufgefallen, dass ich jedes Mal Akne bekomme, wenn ich Nüsse, Samen oder Kerne esse. Es ist zwar nicht lebensgefährlich, aber doch sehr unangenehm. Zum einen sieht es hässlich aus und zum anderen tun sie oft auch ziemlich weh.


Einen schönen Tag und liebe Grüsse,
Viner

 
17.11.2003 13:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Hallo nettilein

Wenn du sonst nirgendwo Maden hast und deine Dose absolut dicht ist , dann hast du die Packung schon *MIT* gekauft.
Deshalb packe ich alle meine Lebensmittel sofort in Dosen, dann muss ich wenigstens nur ein Produkt wegwerfen, wenn mal was infiziert war.

LG akina die dir die Daumen hält, dass du nur in der einen Dose Untermieter hast *zwinker*
 
17.11.2003 17:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

ach seid ihr lieb *zwinker* ...

vielen Dank für die Besserungswünsche und an all meine Leidgenossen ebenfalls gute Besserung von mir!
Im Prinzip gehts mir nicht sooooooo schlecht -ich war heute morgen nur unendlich müde. Ich ärger mich dann immer............weil ich die dinge nicht erledigen kann, die ich mir vorgenommen habe. Aber letztendlich nützt es ja gar nix: Ruhe gönnen und dann gehts bald wieder.
So hab ich dann den morgen auf der couch verbracht -mit Tee und einer Decke.

Mittags hab ich dann Möhrengemüse und Kartoffelpü gekocht, dazu einen Salat -aber ehrlich gesagt, weiss ich net genau ob das geschmeckt hat -meine Geschmacksnerven sind bisschen verschüttet.

Jetzt hab ich bisschen gebügelt und ich denke, heute abend ist ein schönes warmes Bad fällig und dann wirds morgen wohl wieder so richtig los gehen können ...

@Greta, sorry- ich hab heute morgen ganz vergessen auf die \"Laiber\" einzugehen *ups ... *rotwerd*
DANKE für die Infos - ich hab echt gedacht, ich bin zu blöd dafür..........................aber das scheint ja nicht der Fall zu sein (uff -Glück gehabt) hechel...
Dann kann ich das Gärkörbchen also getrost einmotten??? oder zu Dekozwecken verwenden????
In Zukunft also doch weiter in der Form backen -letztendlich ist es ja auch egal welche Form das Brot hat, aber wie gesagt, ich dachte wirklich NUR ICH bekomme das nicht hin Was denn nun?

@nettilein: meist hatte ich auch Maden direkt mitgekauft.............*grummel* und dann diese Packung des krabbelnden Lebensmittels Was denn nun? Was denn nun? in den Müll geworfen.
Seit dem schaue ich mir jede Packung immer sehr gut an!!!

Ich wünsche euch einen schönen abend und gute Abwehrkräfte!
Liebe Grüsse, Biene ...
 
18.11.2003 07:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

babschl

Mitglied seit 25.09.2003
57 Beiträge (ø0,01/Tag)

Guten Morgen!
wollte auch mal wieder vorbeischaun (undthreadunauffällignachobenschieben) und euch gratulieren zur energie&konsequenz, mit der ihr alle vollwertkost \'betreibt\' (kann man das so sagen..?) greta sowieso als vorreiterin und alle andren auch! bewundernswert, wirklich! ich habs auch versucht, aber ich schaffe es nicht, das ganze wirklich konsequent durchzuziehen, darum hab ich beschlossen, es ist gut so, wie es ist, ich bin am richtigen weg, ich mache mir gedanken über meine ernährung, versuche regelmässig frischkost einzubauen, weissmehl langsam durch vollkornmehl zu ersetzen, fett & fleisch (zb paniertes GRRRRRR) mag ich sowieso nicht wirklich gerne, hab jetzt auch immer frisches obst zuhause (früher hatte ich stattdessen immer süssigkeiten im schrank)!
und es ist immer wieder interessant, in diesem forum hier zu schmökern!
macht weiter so!
einen wunderschönen tag wünscht euch
babschl
 
18.11.2003 08:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo guten Morgen an @lle !!!

@Viner
herzlich willkommen
das mit der Allergie kenn ich ich auch und deshalb ernähre ich mich zu 100% vollwertig und wenn ich mal sündige dann weiss ich gottsei dank immer woher es kommt Lächeln)))

@Babschl
Nun ich denke mal Du bist auf dem richtigen Weg der Körper braucht sowieso in der Regel gut 1 Jahr um ich auf die andere Kost umzustellen.

Lass Dich nur nicht beirren Na!

@lle

Die Maden kauft ihr meist mit.

Ihr glaubt ja nicht wieviel Tüten ich schon an meine Grosshändler zurück geschickt habe!!!

Mir hat mal einer gesagt, als ich einen Dinkelkornsack aufmachte und mir kamen lauter schwarze Krabbeltiere entgegen \" es ist halt ein Naturprodukt und das lebt \"
Super toll !!!!!

Das liegt auch daran das diese Sachen nicht so schnell umgesezt werden.
Die liegen meist schon bei den Grosshändlern lange Zeit und dann noch eine Weile im Laden.

Dann wünsche ich allen eine gute Besserung ruht Euch aus macht langsam und hört auf Euren Körper.

Meine Tochter hat aus dem Kindergarten die Magen-Darm-Grippe mit gebracht und fast jeder hat nun irgentwelche Anzeichen nur ich nicht ich nehme ja meine Propolistropfen zur Vorbeugung und da passiert mit nicht viel Na!))

Wollte heute nach Wiesbaden zur einer Demo fahren aber ich habe heute Abend einen Vortrag den ich schon xmal verschoben habe und da kann ich nicht mitfahren traurig((((

So bei mir gibt es heute:

Romanasalat mit Orangen
Kartoffelnocken mit Brokkliecreme
Ananas mit Schmandcreme


Wünsche allen einen wunderschönen TagLächeln))

liebe Grüsse
Greta



 
18.11.2003 10:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

obsern

Mitglied seit 17.01.2002
338 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo zusammen,

ich beneide die \"Kranken\", die sich gestern schön ausruhen konnten. Leider habe ich wieder mal einen 10 Stunden-Arbeitstag gehabt und da war nicht viel mit ausruhen. Ich wollte mir dann eine Hühnerbrühe machen - soll ja gut sein bei Erkältung - aber da hätte ich erst einkaufen müssen und dazu konnte ich mich nicht aufraffen. So gabs bei mir Milchreis - den eß ich so gern. Dann gings ab ins Bett und ich habe bis 7 Uhr heute früh durchgeschlafen. Also bin ich auf den Weg der Besserung, hoffe ich jedenfalls.

So, heute abend bin ich allein, mein Schatz hat Weihnachtsfeier von der Firma. Ich liebäugle daher mit der Grünkernpfanne von Annett. Allerdings habe ich keine Zucchini aber mit Karotten schmeckt das bestimmt auch. Mal sehen.

Eine Frage hätte ich noch:

Kauft ihr euer gesamtes Obst und Gemüse im Bio/Naturkostladen? Ich finde das Obst ist einfach zu teuer und so eine große Auswahl gibt es auch nicht, zumindest in meinem Bioladen. Da gibt es derzeit Kiwi, Mandarinen, Bananen und Äpfel.
Ich habe mir jetzt angwöhnt, das Gemüse, insbesondere Kohl, Karotten, Tomaten etc., im Bioladen zu kaufen und für Obst in den Supermarkt zu gehen.
Wie handhabt ihr das?

Einen schönen Tag wünsche ich euch.

Denise
 
18.11.2003 10:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo !!

Ich kaufe mein gesamtes Gemüse und Obst aus biologischen Anbau und ich kaufe nur das was momentan Saison bei uns hat und da ist die Auswahl an Gemüse riesengross
aber nur beim Obst halt nicht. (aber ich bekomme es ja auch billiger ) trotzdem kaufe ich
oft nur kleine Mengen und hole mir die Äpfel und Birnen von Gartenbauverein da gibt es mittlerweile bei uns viele die ihr Obst lagern manchmal bekomme ich da auch Gemüse aber das ist oft schweirig weil davon geben diese Gärtner nix hertraurig( die kochen alles ein wie oft habe ich schon gesagt das das Quatsch ist aber die haben das schon immer so gemacht und da wird es eben weiter so gemacht.

liebe Grüsse
Greta

 
18.11.2003 12:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Hallo zusammen
Eure guten Wünsche haben geholfen Lächeln ...
Mir geht es schon wieder ziemlich gut. Halsschmerzen sind weg und schlapp bin ich auch nicht mehr viel.

@Denise
Über das Einkaufen haben wir uns schon mal irgendwo unterhalten.Ich weiß nur nicht mehr ob es im Vollwertthread oder einem anderen war.

Also ich kaufe bestimmte Lebensmittel im Bioladen weil sie einfach besser schmecken und andere weil es mir sonst zu teuer wird im Supermarkt.
Was ich immer im Bioladen kaufe sind Kartoffeln, Karotten, alle Kohlsorten, Eier(wenn ich mal welche brauche) alle Getreidesorten,........... Äpfel, Birnen und Walnüsse haben wir selber.....alles andere Obst kaufe ich auch Kostengründen im Supermarkt.

Hätten wir keine eigenen Äpfel, würde ich mir von einem Bauern zwei, drei Kisten nach der Ernte holen.
Kein Privatmann spritzt nämlich seine Äpfel. Das machen nur die sogenannten Obstbauern.

@Greta
Der gute Mann mit der Aussage über das Naturprodukt hatte gar nicht so unrecht.
Ich könnte mir vorstellen, dass in herkömmlichen gefährdeten Produkten irgendwelche Stoffe eingesetzt werden die das Aufkommen von Kleingetier verhindern.

Ich kann mich noch sehr gut an die Mehlkiste meiner Mutter im Speicher erinnern.
Wenn da Mehl für die Küchendose herausgeholt wurde, wurde das Mehl gesiebt, weil da immer kleine Mehlwürmer drinnen waren.
Da hat sich kein Mensch daran gestört, sie waren ja ausgesiebt und somit nicht mehr da. Keiner wäre da auf die Idee gekommen deshalb das ganze Mehl wegzuwerfen.
Das hätte sich damals auch gar niemand leisten können.

Für einen Bioladen ist das aber sicher ein großes Problem. Auf der einen Seite soll das Produkt frei von Giftstoffen sein und auf der anderen Seite frei von Ungeziefer.
Ich denke da muss man auch als Verbraucher etwas großzügiger denken lernen.
Wenn ich eine infizierte Packung aus dem Bioladen habe bring ich sie nicht zurück, wie ich es beim Supermarkt machen würde.

LG akina
die Dank ihrer Dosen im Schrank keine großen Probleme mehr hat Lächeln
 
19.11.2003 08:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)


Hallo guten Morgen !!
@lle

Wo seid Ihr ???????????

Scheinbar alle im Vorweihnachtsstress !!!!

Gottsei Dank habe ich das nicht mir reichen die 2 Geburtstage kurz vor WeihnachtenNa!

Bin nur kurz hier habe heute wieder volles Programm heute morgen geh ich in die Schule und mache Frühstück und heute Mittag muss ich zu dem Verlag.

Und kochen muss ich auch noch b.z.w habe ich schon gemacht :

Salatteller mit roter Bete Kohlrabi und Rettich auf Radiccioblätter mit einer Schmandsosse
Spinatlasagne
Walnuss-Orangensahne

@Akina

Du hast schon recht
aber wenn ich 50kg Dinkel entsorgen muss iweil ich sie nicht mehr verkaufen kann,ist es schon nicht mehr so lustigWelt zusammengebrochen(((
Mir erstattet niemand den Verlust aber die Kunden wollen immer ihr Geld zurück wenn sie \"Gekrabbel\" in Ihren Tüten finden.


Wünsche allen einen schönen stressfreien Tag!!!
liebe Grüsse
Greta
 
19.11.2003 08:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

... ... so, da bin ich wieder ...

Guten Morgen zusammen,
mir gehts wieder gut - ich war sooooooo müde die letzten beiden TAge -das war ja grauselig!!!
aber naja- der Körper nimmt sich was er braucht!!!
Ich hab dann gefaulenzt und ausserdem endlich mal meinen ersten Weihnachtsengel fertig gebastelt (aus Sperrholz) und naja, er sieht ganz nett aus ...
ich hab immer Probleme mit den \"Gesichtern\" -also das das auch nacher so niedlich aussieht wie auf der Vorlage Was denn nun? aber Sohnemann hat gesagt, dass das für den Anfang doch schon ganz gut wäre.................... *zwinker*

Heute abend haben wir was schönes vor: Göga hat mir neulich zwei Karten für MADDIN (Schneider) geschenkt!!! Juuuuuuubel!!! und da gehts heute abend hin!!!! na dann... hechel...
Meine Schwiegerleute kommen extra her um die Jungs zu hüten *zwinker* und so könnenwir mit Ruhe fahren (ist auch noch bisschen weiterweg udn wir sind länger unterwegs).
Ich freu mich riesig auf die \"Grosse Gosch\" Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Lachen und bin gespannt auf MADDIN LIVE!!!!!

Heute wirds hier Nudeln mit Paprika-tomatensosse geben, und Brot backen werde ich auch noch. Ein oder zwei Aufstriche sind auch noch in Planung - damit ich den Schwiegereltern noch ein \"Dankeschön\" mitgeben kann, wenn sie morgen früh wieder fahren.

Also dann Ihr Lieben - euch einen schönen Tag und machts gut!

Noch was:
@Nettilein: hattest du mal gefragt, wegen des Bauantrages udn der Eigenheimzulage???? sorry sorry *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* ich hatte das was Falsches gesagt: du bekommst die Eigenheimzulage noch, wenn du DIESES JAHR den BAUANTRAG STELLST!!!! es hat NICHTS mit BEGINN des Bauens zu tun. Also Antrag stellen reicht noch -sorry, ich hatte mich vertan!!!!

Liebe Grüsse, Biene ...
 
19.11.2003 15:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

BlueSamba

Mitglied seit 03.10.2003
2.669 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo an alle,

der Thread war fast nicht mehr zu sehen. Also, dann sage ich Euch, dass ich heute Spinat-Ricotta-Gnocchi mit Salbeibutter gekocht habe. Als Nachtisch gabs selbergebackene Kekse.

Liebe Grüße und gute Besserung an die noch Kranken
Sabine
 
20.11.2003 08:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

rickerl

Mitglied seit 05.09.2003
78 Beiträge (ø0,02/Tag)


guten morgen ihr lieben!

vielen dank für eure lieben und aufmunternde worte.

@biene
das mit dem üben stimmt. aber ich bin leider so ungeduldig und zähl einen missglückten versuch stärker als einen gelungenen. traurig muss mich da immer am riemen reißen. und grauzonen gibts bei uns wegen zeitmangel noch genug. grad bei den backwaren....
da ich gerade auf der suche nach verschiedenen erprobten rezepturen bin, wäre es wirklich sehr nett von dir, wenn du dein rezept auch noch verraten würdest Lächeln vielleicht ist es ja genau das, das uns schmeckt.

@marc
ob mir die umstellung bekommt, kann ich noch nicht genau sagen. es ist ja so, dass es bei uns sehr schleichend geht und darum ja keine klare grenze zu vorher besteht. wir haben ins schon immer so ernährt, dass es uns mit dem essen gut geht.

@akina
ich werde demnächst deine mischungsverhältnisse ausprobieren. welches weißmehl verwendest du denn?

@sabine
die rezepte, die ich verwendet habe, waren alle grundverschieden. 2 davon sind alterprobte, die in unserer familie schon lange, aber nie mit vollkorn, gebacken werden. wahrscheinlich schmecken sie uns nicht, weil wir den anderen geschmack gewohnt sind. und dann hatte ich noch die Quarkbrötchen (Quackbrötchen, so stehen sie drin Na! ) aus dem rezeptethread ausprobiert. war leider nichts für uns.

@ alle
ich habe in den letzten tagen dieses semmelrezept von greta ausprobiert:
30g Hefe
350g Dinkelvollkornmehl
250g Wasser
Etwas Salz
ist es das rezept, von dem ihr immer schwärmt? es ist wirklich sehr einfach und ist mir auch auf anhieb gelungen. wurde ein sehr, sehr schöner hefeteig. Lächeln Lächeln Lächeln
habe es aber, um meinen liebsten nicht zu überfordern, erst mal nicht als vollkornsemmeln gemacht. er hatte sich eine selbstgemachte-vollkornsemmel-pause gewünscht. habe sie mit 812-dinkelmehl gemacht und sie haben ihm und mir so gut geschmeckt, dass wir sie 1. schon wieder gemacht haben und 2. ich beim nun nächsten (3.) mal dinkelvollkorn nehme.
und wenn uns das wieder nicht ganz genehm ist, werde ich es nach akinas empfehlung mischen.
das rezept ist so schön einfach, dass es mir nun als experimentiergrundlage dienen wird... Pfeil nach rechts dank an greta Achtung / Wichtig

so, ich habe heute noch einiges vor. wir gehen heute wieder auf eine demo wegen den kürzungen im bildungsbereich und an den hochschulen. davor werde ich noch mein plasma spenden und abends geh ich auf ein geburtstagsfest. da kommt mein lernen wieder vollkommen zu kurz... traurig
zum essen gibts nur nudelsuppe; brauche meine daumen, um sie für das examen einer lieben mitbewohnerin zu drücken Lachen
wünsche euch allen einen schönen und angenehmen tag trotz grauem, tristen nebel

rickerl

 
20.11.2003 09:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo !!
Nur mal kurz damit der Thread oben bleibt Na!))

@Rickerl
Danke !!
Ich backe alles nur mit Dinkelmehl (kein Vollkornmehl ) schmeckt mir einfach besser.

Wichtig ist nur der bewusste Umgang mit dem was gegessen wird !!

Einmal sündigen ist ok aber nicht laufend !!

Ich koche heute :
Krautsalat
Gerstenknödel mit Quendel- Rote Bete
Maronensahne

Wünsche allen einen schönen Tag
liebe Grüsse
Greta
 
20.11.2003 14:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

akina

Mitglied seit 10.08.2003
4.471 Beiträge (ø1,12/Tag)

Hallo

@rickerl
Ich nehm ganz normales Weißmehl aus dem Supermarkt zum Mischen.
Du kannst ja auch mal mit halb - halb anfangen.
Oder probier doch mal halb Dinkelvollkorn und halb Dinkel 800.
Das Mischungsverhältnis kannst du ganz individuell gestalten.
Ich habe z.B. heute einen Bienenstich gebacken und da nehme ich mehr Weißmehl als Dinkelvollkorn weil der Kuchen so einfach besser schmeckt.
Meine Devise ist halt immer *lieber etwas Gesundes, als gar nichts*.

Und morgen steht bei uns ein Geburtstag an und da gibt es ein ganz und gar *Antivollwertrezept* Lächelnals Abendessen.
Aber in allen Kuchen ist Vollkornmehl enthalten, mal mehr mal weniger.

Liebe Grüße an alle akina
 
20.11.2003 18:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

... so, da bin ich wieder mal,

da ich heute absolut keine Böcke hatte, um den Haushalt auf Fordermann zu bringen (irgendwas ist ja imemr zu tun........bügeln, waschen.............. Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen hab ich ganz einfach angefangen, meine Weihnachtsdeko \"auf Fordermann\" zu bringen!!!! ...

Mein zweiter Engel ist fertig ... und er sieht süüüüüüüüüß aus!!!!! DAs hat dann den ganzen VOrmittag in Anspruch genommen; aber Lust auf mehr gemacht: also hab ich gleich mal in der Küchen-Esstisch-Ecke weihnachtlich dekoriert!!! *freu*
Die nächsten Tage gehts dann überall weihnachtlich weiter......................ist eben eine schöne Zeit und ich liebe diese Dekorationsvielfalt!!! OH TANNE... OH TANNE... OH TANNE...

Und gestern abend: MADDIN.........................einfach nur: KREISCHISCH SUBBA!!!!!
Wer ihn kennt und ihn mag (lach-WER tut das nicht???) der MUSS einfach in sein Programm- es war oberköstlich und ich hab Tränen gelacht!!! hechel... hechel... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Lachen Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ich müsste noch was kochen für morgen - damit Göga was mitnehmen kann, aber ehrlich gesagt hab ich zur Zeit gar keine Lust grossartig zu kochen................... BOOOIINNNGG....

Machts gut und schönen abend an alle!
ach ja

@Rickerl: welches Rezept???? BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... ääääh, helf mir mal bitte auf die Sprünge- mein Hirn gibt nichts mehr her BOOOIINNNGG.... *ups ... *rotwerd*

Liebe Grüsse, Biene ...
 
21.11.2003 10:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

na anscheinend hatte nicht nur ich heute morgen Probleme in den CK zu kommen, oder??? hier ist ja noch gaaaaaaaar nix los BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

schönen Guten Morgen zusammen,

ich hab statt CK halt bisschen Hausarbeit gemacht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen soll ja nicht das Schlechteste sein Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Jetzt läuft die Waschmaschine - die alte Bügelwäsche ist weg...............aber die neue hängt ja schon auf der Leine und ich werde jetzt gleich mal wieder in die Weihnachtsdekoproduktion einsteigen ... OH TANNE... ... OH TANNE...

Heute mittag gibts mal wieder was Schnelles: Dinkelspätzle a la Greta *zwinker* - mit Butter und Zwiebeln..................jammi!

Ich habe auch noch eine Frage an Euch.
Ich habe ein Rezept für leckre Brötchen- darein gehört Dinkel und HARTweizen. Nu isses ja mal wieder so, dass ich hier im ÖDland Welt zusammengebrochen zum Heulen keinen HArtweizen auftreiben kann (unser ansässiges Reformhaus ist der HEULER.........) und jetzt frage ich euch: WAS ist eigentlich der Unterschied von WEIZEN und HARTWEIZEN Wichtige Frage Wichtige Frage Wichtige Frage

Vielleicht weiss da ja jemand eine Antwort drauf Vorschlag / Idee

WO ist eigentlich Nettilein abgeblieben???? BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

Ich geh jetzt bisschen basteln und wünsche euch einen schönen vormittag!
Lasst es euch gut ergehen!
Biene ... OH TANNE... ... OH TANNE...
 
21.11.2003 10:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

*ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* peinlich peinlich..........

VORDERMANN schreibt man natürlich mit \"V\" und nicht mit \"F\" *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd*
 
21.11.2003 10:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)


Hallo an alle !!

Heute morgen hat meine Tastatur eine Macke gehabt mein Mann musste sie erstmal umstellen deshalb bin ich erst jetzt da Na!))

@Biene

Hartweizen Durum
von: Davert Mühle
Diese Produkt ist Bundesweit lieferbar

Bitte kühl und trocken lagern.
Hartweizen ist eine Weizenart,\"Durum-Weizen\" deren Mehl sich aufgrund seiner grießartigen Konsistenz ganz hervorragend für die Herstellung von Teigwaren eignet.

Es ist eine Weichweizenart und wird überwiegend in der italienischen und türkischen Küche verwendet.Durum, Weizen


Es sind ganze Körner die ich mit meiner Fidibus zu feinen Mehl mahle.

In einem Türkischen Laden gibt es auch Hartweizenmehl das ist super unser Türke führt das nun auf meine Anregung hin auch in seinem Sortiment.

Für Nudeln brauche ich keine Eier bei diesem Mehl.

Gekocht habe ich auch schon !!!

Frischkostteller
Kartoffel - Steckrüben - Möhrenpürree
Bratfisch mit Bärlauchsosse
Hafercreme mit Rotweinpflaumen

Wünsche allen einen schönen Freitag

liebe Grüsse
Greta

ja wo sind Annett und Sanne ???????




 
21.11.2003 12:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

obsern

Mitglied seit 17.01.2002
338 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo zusammen,

da Montag und Donnerstag immer Liefertag in unserem Bioladen ist, habe ich gestern gleich \"Großeinkauf\" für Gemüse gemacht. Ich mir endlich getraut, mal Topinambur mitzunehmen und werde das Gratin mal probieren. Die Inhaberin hat gleich nach dem Rezept gefragt. Darf ich es ihr geben, Greta?

Da ich erst nach 17.00 Uhr einkaufen kann, war der Feldsalat schon alle Welt zusammengebrochen und ich liebe Feldsalat. Naja.

Dann lagen da noch die Süßkartoffeln, ich glaube Batate oder so ähnlich nennen die sich. Was kann man damit machen?

Zum Mittag gibt es bei mir Apfel-Möhren-Rohkost, Kartoffelbrei und Grünkernbratlinge.

Dann werde ich so langsam mal die Keksrezepte raussuchen. Ich werde nämlich schon von allen gefragt, wann es welche gibt. Bin doch der Keksverantwortliche in der Familie. Allerdings habe ich gleich gesagt, daß es dieses Jahr nur vollwertige Kekse gibt. Mal sehen was ich da so machen werde.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

LG Denise
 
21.11.2003 12:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sureila

Mitglied seit 29.07.2003
860 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo meine Lieben,

so ich habe mir jetzt die Woord Datei aufgemacht und versuche alles durchzugehen.
Also, wenn ich jetzt doppelt schreibe, habt bitte Verständnis.
Ist ja grauenhaft, soviel wie ihr geschrieben habt.
Ich konnte aber letzte Woche nicht schreiben, hab dermaßen viele Termine und Streß mit meiner Tochter gehabt, sodass ich gar nicht den Nerv hatte, in diesen Thread geschweige denn, in den CK zu schauen.

@ Greta – ziehst Du tatsächlich nach Bayern????????? Ist das also klar mit Deiner Tochter??????

@ Nettilein – ich wohne nicht in der Nähe von Dieter – finde ihn auch grässlich – dass was man so hört, mit dem neuen Buch – scheint er ja sogar seine Freunde in die Pfanne zu hauen – dafür hab ich kein Verständnis.

Mein Sohn ist bei den Pfadfindern, was die mit dem wenigen Geld alles machen, ist sagenhaft – meistens will ich gar nicht wissen, was da so abläuft – glaube ich würde ihn gar nicht mehr dorthin lassen – allerdings ist er ja jetzt schon 17 und hat alles unbeschadet überlebt

@ jBiene den Dippekuchen binden wir mit der Kartoffelstärke, die nach dem Reiben übrig bleibt.

@rickerl – ich verwende für Brötchen und Kuchen Vollkornmehl Typ 550 von Demeter oder ich mahle und siebe das Mehl aus, dann nehm ich den Schrot für Brot – ha – das reimt sich sogar
Find ich auch klasse, dass Du Erfolg hast – ich mache jetzt auch wieder und zwar einfach wegen dieses Threads und Greta lach jeden Tag Salat – bin ich auch noch nicht wieder von abgekommen – also weiter so!!!

@ Greta – lese gerade – dass Du noch nicht nach Bayern ziehst – geht auch gar nicht – wenn Du dann nichts mehr tun willst – dann rostest Du doch ein Oder?? Können wir nicht zulassen

@ simone – na – wars schlimm mit der Prüfung , so wie Du klangst war es bestimmt gut!!

@ Greta - wie war der Film – ich habe gehört, mit Fussball hat er wenig zu tun , wir wollen in den Lutherfilm gehen – hat den schon jemand gesehen??

@ an Alle – ich kann mich den Beiträgen von Akina und Co nur anschließen, weniger Sahne etc wäre nur gut, wenn man abnehmen will – aber leider gehören wir auch nicht dazu

Wir haben auch ne Flatrate, allerdings hat unsere Stadt ein eigenes Netz, kann ich nichts zu sagen – schade!!

@ jBiene ich backe meine Brote meistens in den Kastenformen, da kann nichts schief gehen und sie sehen auch gut aus

Hey Greta – das mit dem Film hat sich ja nun erledigt – habe gerade Deinen Kommentar gelesen

@ an Alle ich hoffe, ihr seid wieder gesund – bei den Tipps müsste es ja gewirkt haben

@ babschel – das ist doch schon ein Anfang – viel Erfolg weiterhin

Maden hatte ich noch nie – toi toi toi – höchstens Mehlkäfer oder so zum Ende des Getreidesaches – aber ich denke, das passiert denn schon mal und den Rest schmeiss ich dann mit dem jSack weg

@ Denise ich kauf meine Sachen alle bei meiner EG und das was es nicht gibt auf dem Markt, ganz selten mal beim jSupermarkt, hab da einfach kein Vertrauen, geh dann lieber zum Türken

So, nun bin ich durch – hoffe ich bekomme es gespeichert und verschickt.
 
21.11.2003 12:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sureila

Mitglied seit 29.07.2003
860 Beiträge (ø0,21/Tag)

Erwst hat es nicht geklappt - aber jetzt

Muss jetzt erst mal #Wäsche aufhängen, dann Lauch-Walnuss-Nudel kochen, Marzipanzopf backen ja und dann mal sehen
Gruß Sanne, die jetzt hoffentlich mehr Zeit findel, in diesen Thread zu schauen
 
21.11.2003 12:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sureila

Mitglied seit 29.07.2003
860 Beiträge (ø0,21/Tag)

@ Greta - find ich echt nett, dass Du an mich gedacht hast Lachen

Ganz liebe Grüße
Sanne Lächeln
 
21.11.2003 13:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sureila

Mitglied seit 29.07.2003
860 Beiträge (ø0,21/Tag)

fIch noch mal - die Nudeln mit der Lauch-Walnuss-Soße waren echt lecker - vielen Dank an den edlen Rezeptspender Lachen mhmmmh hmmhmhmmmmhhh mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Gruß sanne
 
21.11.2003 17:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene34

Mitglied seit 17.01.2002
1.562 Beiträge (ø0,34/Tag)

...

aha-

Hartweizen Durum
von: Davert Mühle
Diese Produkt ist Bundesweit lieferbar
Klar ist das bundesweit lieferbar liebe Greta, doch \"Mein\" Reformhaus\" ist wirklich schnarschig!!!! Kauf ich heute dort 5 kg Dinkel, kann ich davon ausgehen, dass übermogen immer noch keiner nachgefüllt ist.....................und so geht das mit den meisten Sachen. Ich hab echt keinen Bock mehr dort einzukaufen - und daher fahr ich auch meist extra weiter um \"ordentlich\" bedient zu werden Achtung / Wichtig

Ich hab Hartweizen dort schon gekauft (Ohoooo) und eben auch dieses Rezept ausprobiert -es war lecker. Da ich nun anscheinend keinen bekomme.......naja, jedenfalls nicht so einfach *zwinker* hab ich gedacht: WAS ist das eigentlich und WIE kann ich ihn gleichermassen ersetzen.........????

Griesartig ist er also.................mh, ist mir beim Mahlen damals gar nicht aufgefallen BOOOIINNNGG....
meinst du, es gibt eine \"Alternative\"? -also natürlcih kann ich andere Brötchen backen, oder den Hartweizen durch dinkel oder weizen ersetzen, aber ist Grieß da zum Beispiel eine Alternative????

Nicht, dass ich mich nicht weiter auf die Suche nach Hartweizen machen werde (vielleicht im Net???), aber ich möchte die Brötchen sooooooo gerne mal wieder backen!

Meine Spätzle heute mittag waren wieder lecker - die Spätzlehobel geht ganz prima!!!

Allmählich bekomme ich Schwierigkeiten den Thread hier zu öffnen.....................ich sag ja:
NETTILEIN MUSS HER ... ...

Allen einen schönen Abend und machts gut,
Biene ... OH TANNE...
 
21.11.2003 23:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonef

Mitglied seit 15.10.2003
1.775 Beiträge (ø0,45/Tag)

@Sureila,

Danke, hab aber erst am Dienstag. Aber jetzt ist wenigstens die Schule vorbei.
Das ist schon das erste.
Viele Sorgen mach ich mir wegen der Prüfung nicht, aber man weiß ja nie. Die IHK ist so unberechenbar, dass da schon Aufgabenstellungen waren, die waren nichteinmal ein schlechter Witz. Das ist eigentlich die Hauptspannung. Und dann muss man auch noch einen Korrektor finden, der Hirn hat, und nicht einfach nach der Musterlösung geht, die ist nämlich oft genug schlicht und ergreifend falsch.

Aber das wird schon...

Wegen der blöden Schule bin ich heute gar nicht auf unseren Markt gekommen Ich bin sauer!
Jetzt hab ich schon fast nix frisches mehr im Haus.
Aber nach der Prüfung, da geht´s auf.

cu
Simone
 
22.11.2003 06:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
16.942 Beiträge (ø3,7/Tag)

Hallo guten Morgen an alle !!
@Sanne
schön das Du wieder da bist Lächeln)))

@Biene
Vielleicht sollest Du doch mal über die Gründung einer Einkaufgemeinschaft nachdenken.,wenn Du viele Produkte nicht bekommst.
Als ich vor 20 jahren hier aufs Land habe ich auch erst mal im Wald gestanden (im wahrsten Sinne des Wortes) es gab einfach nichts dann habe ich mich mit dem Naturkostladen zusammengetan und vieles über sie bestellt.
Durch meine \"Krabbelstubenzeit\" hatte ich auch viel gebraucht da ich selber gekocht habe und auch an die Mütter weiterverkauft habe .
Dann durch meine Kurse wurde es immer mehr und ich habe mir selber Händler gesucht und das hat der Besitzerin der Naturkostladens natürlich nicht gepasst und erst recht nicht als ich ein paar Kilometer weiter einen ausmachte weil aus dieser Stadt hatte sie auch viele Kunden.
Und wenn ich erstmal eine Flat habe werde ich meinen Onlinehandel aktivieren mal sehen wie es weitergeht.
Jedenfalls ich persönlich kann meinen gesamten Bedarf über die Grosshändler bestellen.
Ich gehe auch selten in einen Supermarkt und wenn dann nur mal um zu gucken was es so neues auf der \"bunten Tütenseite \" gibt.
Heute habe ich wieder mein Treffen mit meiner \"Gesundheitsgruppe \" und da will ich noch einiges zum Essen machen.

Ich komme auch bald nicht mehr in diesen Thread Welt zusammengebrochen((

@Simone
Na dann toi toi und dreimal über die Schulter gespuckt Lächeln))))

Heute Abend bekomme ich Besuch und da gibt es :

Wintersalat
Steckrübenpürree mit Apfelscheiben
Mais und Sojabratlinge
Spekulationscreme

Wünsche allen einen schönen Samstag
vielleicht scheint ja heute auch noch mal die SonneLächeln))

liebe Grüsse
Greta
 
22.11.2003 20:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nettilein

Mitglied seit 17.01.2002
1.338 Beiträge (ø0,29/Tag)

Ich eröffne erstmal nen neuen Thread, dann lese ich mir den alten durch und schreib was in den neuen, bis gleich Lachen
LG von Annett
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de