Rezepte gesucht : ohne Kohlenhydrate

zurück weiter
02.04.2008 22:03

schoki-hase21

Mitglied seit 05.05.2007
790 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo zusammen!!

Ich weiß nicht ob ich hier im richtigem Forum bin, falls nicht, bitte verschieben *ups ... *rotwerd* .

Ich soll für ca. 4 Wochen meine komplette Ernährung umstellen.( Ist unter Ärztlicher Aufsicht )

Und zwar soll ich mich nur noch von Milchprodukten, Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst ernähren. Ich soll weitesgehend keine Kohlenhydrate zu mir nehmen.

Anfürsich kein Problem, aber was soll ich mittags kochen ?? Welt zusammengebrochen
Ich darf ja kein Brot, keine Kartoffeln, keinen Reis, keine Nudeln essen. Welt zusammengebrochen

Hat vielleicht jemand ein paar gute Rezepte ohne die o.g Dinge ??

Danke !!

lg
Schoki
02.04.2008 22:16

innok2411

Mitglied seit 22.06.2007
126 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Lächeln
Such mal die Seite Logi im Internet Lächeln Ist eine Ernährungsform mit wenig Kohhydraten. Sind auch viele Rezepte, taugliche
lg innok
02.04.2008 22:28

d_kruemel

Mitglied seit 05.02.2006
1.275 Beiträge (ø0,32/Tag)

was ist denn das für eine Ernährung bzw wieso? BOOOIINNNGG.... nur so mal interessehalber.
03.04.2008 05:39

schoki-hase21

Mitglied seit 05.05.2007
790 Beiträge (ø0,23/Tag)

Guten morgen!

Ich soll auf einige Dinge getestet werden. Deshalb darf ich 4 Wochen all diese Dinge nicht essen.

@innok, danke für den Tip mit der Seite Na!

@ all, hat vielleicht noch jemand anders Rezepte ??

Es dreht sich hauptsächlich ums Mittagessen.

Danke
lg
Schoki
03.04.2008 05:50

schoki-hase21

Mitglied seit 05.05.2007
790 Beiträge (ø0,23/Tag)

Leider kann ich auf der Internetseite bloß 2 Rezepte sehen Welt zusammengebrochen Ist das alles, oder bin ich blind ?

Lg
Schoki
03.04.2008 06:14

AFRED1

Mitglied seit 26.09.2007
2.814 Beiträge (ø0,84/Tag)

Hallo, Schoki!

Kann dir diese Seite weiterhelfen?



Gruss
AFRED


Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.
-Mark Twain-
03.04.2008 06:38

Shiva1971

Mitglied seit 14.12.2002
2.145 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo Schoki-hase

also damit ich dir jetzt keine falschen Rezepte poste noch ein paar Fragen.
Verstehst du beim Verzicht auf Kohlenhydrate, grundsätzlich den Verzicht auf, Teigwaren, Reis, Kartoffeln, Brot sowie jegliche Zuckerprodukte?

Den ganz ohne dürfte sehr schwierig werden, da Gemüse und Obst ja auch sehr viel Kohlenhydrate enthält?.

Ich würde dir auf jedenall mal Gemüseauflauf in verschiedenen Varianten empfehlen.

Gemüse schnippeln vorkochen in Gratinform geben.
Dann einen Guss aus Eier, Sahne, Käse machen und gut würzen. Evt. noch Schinkenwürfel darüberstreuen.Über das Gemüse geben und für 20min ab in den Ofen. Dazu kannst du noch Salat reichen. Und wenn du nicht alleine isst kannst du da locker für die anderen Teigwaren oder eine andere Beilage dazu reichen. Natürlich kannst du den Schinken auch weglassen und statt dessen ein Steak oder Schnitzel dazu reichen.

LG
Shiva


__________________________________________________________________

**************** Für Schreibfehler in diesem Text ****************
******** kann allein die Tastatur haftbar gemacht werden *********
__________________________________________________________________
03.04.2008 07:26

Shiva1971

Mitglied seit 14.12.2002
2.145 Beiträge (ø0,42/Tag)

Ich nochmal,
ich schick dir mal diesen Link da sind alle Trennkost Rezepte. Hier suchst du dir einfach die raus welche nicht auf der Kohlenhydratseite stehen, leider konnte man das nicht ausscheiden. Aber ich denke das ist einfach. Dort wo Fleisch, Käse od. Milchprodukte im Titel vorkommen sollte es keine Kohlenhydrate drin haben. Da hast du dann eine grössere Auswahl und es ist nicht so schwer nach geeigneten Rezepten zu suchen.
Bei vielen Rezepten wo kleine Mengen an Paniermehl oder Mehl zum Binden dabei sind kannst du das Beispielsweise einfach weglassen oder bei Saucen mit 1-2 Esslöffel Cremefraiche statt nur Sahne ergänzen, so wird deine Sauce auch nicht zu dünn.
Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.

LG
Shiva


__________________________________________________________________

**************** Für Schreibfehler in diesem Text ****************
******** kann allein die Tastatur haftbar gemacht werden *********
__________________________________________________________________
03.04.2008 07:55

Litschi-chan

Mitglied seit 03.12.2004
925 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hi!

Ja, da muss ich mich Shivas frage anschliessen: Kohlenhydrate wie in Weissmehl und Zucker oder generell weniger Kohlenhydrate. Sonst hätte ich zu Hülsenfrüchte wie Linsen und Kichererbsen als Beilage geraten. Haben zwar auch relativ Kohlenhydrate, aber auch viel Proteine und die Kohlehydrate sind "schwerer" zugänglich.

Grüsse!
03.04.2008 08:26

Shiva1971

Mitglied seit 14.12.2002
2.145 Beiträge (ø0,42/Tag)

hi
ja Litschi da stellt sich eben die Frage was bei schoko genau getestet werden will.
An Hülsenfrüchte hab ich auch schon gedacht. Weiss jetzt gar nicht mehr wie das bei der Trennkost geregelt ist mit denen in welche Kategorie die gehören *ups ... *rotwerd* . Ist schon ein Weilchen her das ich mich nach Trennkost ernährt hab.

LG
Shiva


__________________________________________________________________

**************** Für Schreibfehler in diesem Text ****************
******** kann allein die Tastatur haftbar gemacht werden *********
__________________________________________________________________
03.04.2008 08:27

diewilde13

Mitglied seit 22.09.2005
9.555 Beiträge (ø2,34/Tag)

Wie wärs denn mit Quina??? das ist ein Pseudogetreide...

frag doch mal deinen Arzt ob du das darfst...

hat weniger KH

Yvonne
03.04.2008 08:41

Shiva1971

Mitglied seit 14.12.2002
2.145 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hi Yvonne
das hab ich ja noch nie gehört? Jajaja, was auch immer!
Muss ich gleich mal googeln.

Lg
Shiva


__________________________________________________________________

**************** Für Schreibfehler in diesem Text ****************
******** kann allein die Tastatur haftbar gemacht werden *********
__________________________________________________________________
03.04.2008 08:45

Shiva1971

Mitglied seit 14.12.2002
2.145 Beiträge (ø0,42/Tag)

hmm
also Yvonne bitte erklär mir das.
Ich hab versucht Quina zu googeln aber dabei kam nichts raus ausser was über ein Medikament oder ganz viel über Zuchthunde Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen aber ich glaub das ist nicht wirklich das was du meinst.

LG
Shiva


__________________________________________________________________

**************** Für Schreibfehler in diesem Text ****************
******** kann allein die Tastatur haftbar gemacht werden *********
__________________________________________________________________
03.04.2008 08:52

diewilde13

Mitglied seit 22.09.2005
9.555 Beiträge (ø2,34/Tag)

tschuldigung

ich meinte Quinoa

da hat sich ein o verdrückt beim tippen...ich sollte mir vielleicht mal nen kaffee holen g
03.04.2008 08:52

grisou

Mitglied seit 16.12.2003
41.686 Beiträge (ø8,8/Tag)

google mal nachn QUINOA , da wirst du fündig...

slts
Grisou
________________________________________

Moins on en sait mieux on colporte
(Grégoire Lacroix)
zurück weiter

Partnermagazine