Zwetschgenmarmelade


iris75

Mitglied seit 07.09.2003
14.258 Beiträge (ø2,78/Tag)

Huhu,


ich will morgen spontan Zwetschgenmarmelade machen, hab die 7 Kilo Zwetschgen schon aus der Truhe geholt und ich hab das schon mal nach diesem Rezept gemacht aber nun frag ich mich ob auf den Brater ein Deckel machen sollte oder nicht??? Ich würd die Rezeptantin selbst anschreiben aber ich weiß nicht ob sie noch online kommt bis morgen früh und hier wissen das bestimmt welche???!!!

Danke!!!




Liebe Grüße, Iris
Zitieren & Antworten

charly63225

Mitglied seit 25.11.2007
3.220 Beiträge (ø0,9/Tag)

Hallo iris
In dem Rezept steht doch auch das du einen Kochlöffel in die Türe klemmen sollst damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
Legst du nun einen Deckel auf kann doch die Feuchtigkeit nicht entweichen.
Frage beanwortet?
LG charly
Zitieren & Antworten

Cathy1973

Mitglied seit 18.07.2008
7.221 Beiträge (ø2,16/Tag)

Hallo Iris,

ich kenne diese Art der Pflaumen-Mus-Herstellung nur OHNE Deckel. Die Feuchtigkeit soll ja raus aus der Frucht-Masse (dewegen auch der Kochlöffelstiel in der Ofentür) - wenn der Bräter geschlossen wäre, würde die Flüssigkeit immer wieder ins Mus zurücktropfen.

LG Cathy
Zitieren & Antworten

Cathy1973

Mitglied seit 18.07.2008
7.221 Beiträge (ø2,16/Tag)

ah - Charly war einen Ticken schneller Lachen

LG Cathy
Zitieren & Antworten

iris75

Mitglied seit 07.09.2003
14.258 Beiträge (ø2,78/Tag)

Huhu,

ja ich könnte mich einfach nicht mehr erinnern wie ich es gemacht habe damals.

Dann werd ich mich morgen mal den Zwetschgen opfern....geht bestimmt in drei Etappen, in mein Bräter passen nur 3 Kilo glaub ich..... na dann...

Danke!





Liebe Grüße, Iris
Zitieren & Antworten

Baumfrau

Mitglied seit 18.06.2005
13.955 Beiträge (ø3,12/Tag)

Hallo,

die Frage des Deckels ist ja nun geklärt - aber zur Vermeidung von Missverständnissen: Zwetschgenmarmelade bekommst Du so garantiert nicht raus. Vorschlag / Idee

Sonnige Grüße vom Bäumchen
Zitieren & Antworten

charly63225

Mitglied seit 25.11.2007
3.220 Beiträge (ø0,9/Tag)

Hallo
Das Rezept ist ja auch für Pflaumenmus gedacht. Bestimmt ein Schreibfehler.
LG charly
Zitieren & Antworten

iris75

Mitglied seit 07.09.2003
14.258 Beiträge (ø2,78/Tag)

Huhu,


ich hab festgestellt das manche meiner Bekannten mit dem Wort Zwetschgenmus nix anfangen können sondern dann denken das es Kompott ist aber da wo ich eigentlich herkomme heißt es Zwetschgenmus und das meine ich damit!!!



Liebe Grüße, Iris
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine