Getrocknete Kräuter Gelb?

15.07.2012 11:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Jessika123123

Mitglied seit 11.03.2009
308 Beiträge (ø0,16/Tag)

hallo ich trockne meine kräter meist an der Luft auf dem Kopf hängend doch dieses Jahr ist viel gelb geworden.

wisst ihr warum?

kann man das dann trotzdem verwenden
 
15.07.2012 12:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Baumfrau

Mitglied seit 18.06.2005
13.411 Beiträge (ø4,03/Tag)

Hallo!

Wie konkret trocknest Du denn - und wann konkret hast Du die Kräuter geerntet?

Warum ich frage:
* an trockenen, warmen Tagen nach einer Trockenphase von mind. 2-3 Tagen ernten (dieser Sommer ist leider recht nass)
* nur in sehr kleinen Bündelchen, nie zu viel/dicht aneinander trocknen, sondern sehr luftig
* nie in der Sonne trocknen, sondern immer im Schatten
* in wirklich trockenen, warmen, luftigen Räumen oder Orten trocknen - so dass nach etwa 2-5 Tagen alles rascheldürr ist
* wenn alles trocken ist - gut verpacken, kühl + dunkel + trocken lagern
usw. usf.

Macht man das nicht - können die Kräuter eben gelb, braun, schwarz oder so werden - und haben in aller Regel dann Aroma, Wirkstoffe oder so verloren. Giftig werden sie aber nicht dadurch - wenn Du keine giftigen Kräuter verwendet hast. Na! Du könntest Dir also einfach mal jeweils etwas zerrebbeln, schnuppern und kosten, ob sie nach dem schmecken + duften, wie sie sollen.


Sonnige Grüße vom Bäumchen
Getrocknete Kräuter Gelb 4091317974 Getrocknete Kräuter Gelb 3455670143
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de