Wie lange ist Sauerkraut haltbar...


outback

Mitglied seit 24.09.2002
4.369 Beiträge (ø0,94/Tag)

Ich meine das aus der Dose.
ALso ich öffne die Dose und tuppere das Sauerkraut ein und danach
ab in den Kühli.

Im Hinterkopf habe ich, dass Sauerkraut bereits haltbar gemacht wurde
und keinerlei Pflege mehr bedarf.

Gibt es da andere Theorien und womöglich echte Daten.
Nach dem Motto, na, maximal bis es grünt.
Also innerhalb von X- Tagen...

Ich hoffe auf Euch und danke schonmal,
O

Rosensammlerin

Mitglied seit 15.12.2004
12.001 Beiträge (ø3,15/Tag)

Hallo O,

in der Dose wäre das Sauerkraut sehr lange haltbar, warum tupperst du es ein? Ich mache Sauerkraut selbst und es hält sich fast ein Jahr. Man kann es einfrieren oder einkochen, aber in den Tupperdosen hält es nicht so lange, ich habe diese Dosen nicht, aber länger als ein paar Tage wird es kaum halten.

Lieben Gruß Rosen

GeleeBille

Mitglied seit 23.09.2004
1.268 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo O,
ich schließe mich der Frage von Rosen an: Warum lässt Du es nicht in der Dose ???
Ich denke auch in der Tupperdose, im Kühlschrank ist es nur noch ein paar Tage haltbar.

Grüße GeleeBille Lächeln

ritel

Mitglied seit 04.08.2005
1.578 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallöchen!

Ich kann mich der Rosen nur anschließen. Auch ich lege das Sauerkraut selbst ein und es hält sich sehr lange. Bei uns wird es aber schnell alle.

Gruß
ritel
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de