Favoriten unter Euren Weihnachtsgebäck ?

29.10.2012 12:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

MoniRigatoni

Mitglied seit 07.09.2011
437 Beiträge (ø0,46/Tag)

Gute Morgen,

mich würde mal interessieren welche Plätzchen zu Euren Standard - Gebäck zählen. Habt Ihr da bestimmte Favoriten ?

Ich backe jedes Jahr so um die 18 - 22 Sorten, wobei ich sagen muss das 15 Sorten zum Standard gehören. Die, die ich jedes Jahr backe, weis ich wenigstens das sie gegessen werden.

Trotzdem kann ich es nicht lassen, immer wieder neue Rezepte auszuprobieren,wobei manche schon ein totaler "FLOPP" waren
und sogar im MÜLLEIMER gelandet sind.

Ist es Euch auch schon so ergangen ?

LG............MoniRigatoni
 
29.10.2012 12:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Laryhla

Mitglied seit 20.11.2008
2.978 Beiträge (ø1,5/Tag)

Huhu,

zu meinen Favoriten zählen unter anderem natürlich meine geliebten Bärentatzen
dann mag ich gerne dieses Feine Spritzgebäck
und die Geleeringe natürlich nicht zu vergessen!
OH TANNE...
Ansonsten sind Zimtsterne, Vanillekipferl und Lebkuchen auf jedenfall immer dabei. Jährlich kommen dann immer noch verschiedene "Spontanrezepte" die ich noch nie probiert habe hinzu Na!



LG
Laryhla
 
29.10.2012 12:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

missesrobinson

Mitglied seit 01.04.2008
1.770 Beiträge (ø0,8/Tag)

Hallo Moni,

ich mache auch jedes Jahr so zwischen 12 und 15 Sorten.
Standard sind dabei Vanillekipflerl, Kokosmakronen, Falsche Butterbrote, Marzipanschnittchen mit Gelleefuellung und Terassen. Ach ja: und Engelsaugen, weil die mein Sohn so gerne mag.

Ansonsten wird auch immer wieder Neues probiert, aber wenn ich mir da unsicher bin, ob's auch wirklich ankommt und gegessen wird, mache ich auch schon mal nur einen Teil des Rezeptes, also die Haelfte oder nur ein Drittel.
Schmeckt das dann nach mehr und ist zu schnell weg, backe ich da auch gerne nochmal nach.

Was ich allerdings noch nie hatte: Muelltonnenplaetzchen Sicher nicht!

Fuer solche in der Familie ungeliebten Backwerke gibt es dann eine Horde hungriger Kollegen, die sich immer ueber Plaetzchen freuen. Und irgendwer ist immer da, dem genau diese Sorte richtig gut schmeckt.

Liebe Grueße

MIcha
 
29.10.2012 12:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ImmerAmAusprobieren

Mitglied seit 18.10.2012
26 Beiträge (ø0,05/Tag)

Bei mir dürfen nicht fehlen Buttergebäck und Heidesand.

Ich probiere auch jedes Jahr neue Plätzchen aus, die meisten finde ich jedoch nicht so toll wie meine Standard-Plätzchen.

Ein Rezept, welches auch ein mal ein "Versucherle" war und nicht mehr fehlen darf, sind diese Vanilleseufzer hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/108841045654917/Vanilleseufzer.html Die werden auch noch nur mit Eiweiß gemacht und sind so ein tolles Eiweißverwertungsrezept.
 
29.10.2012 12:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Backfee95

Mitglied seit 29.03.2012
1.165 Beiträge (ø1,54/Tag)

Hallo
ich backe gerne Nougatkugeln, Wespennester (Schokolade & Mandelstifte), Dattelmakronen, Kokoskugeln
Mülltonnenplätzchen gab es auch schon, weil die Backzeit nicht stimmte
LG :)
 
29.10.2012 12:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mangocurry

Mitglied seit 30.06.2011
309 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo,

bei uns bäckt Oma noch ganz viel und da gibt es dann Teufelsküsse und Terrassenkekse, aber auch Vanille- bzw. Mandelkipferl. Wenn ich backe, nehme ich immer einen Grundteig und verfeinere den mit Kakao, Zimt, Ingwer,... sodass da auch viele verschiedene Sorten bei rauskommen. Mal sehen, ob und was ich dieses Jahr zustande bringe.

LG Mangocurry
 
29.10.2012 12:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

paehm

Mitglied seit 31.08.2008
6.749 Beiträge (ø3,27/Tag)

Hi,

bei mir werdne es wohl um die 20 Sorten werden und Anregungen gibt es immer im wöchentlichen Weihnachtscountdown ...



Liebe Grüße
Paehm


"Wenn Du Mittwoch überlebst, dann ist Donnerstach"
Matta und Lissbett
 
29.10.2012 12:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hexenköchin

Mitglied seit 31.01.2004
500 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo ImmerAmAusprobieren,

leider kann ich deine Seite nicht öffnen...

Schade...

liebe Grüße

hexenköchin
 
29.10.2012 12:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ImmerAmAusprobieren

Mitglied seit 18.10.2012
26 Beiträge (ø0,05/Tag)

hmm komisch, irgendwas mache ich wohl falsch bei der Verlinkung - vielleicht kann mir damit mal jemand helfen.

Hexenköchin, suche einfach nach "Vanilleseufzer" - da gibt es nur einen Treffer in der Rubrik Rezepte
 
29.10.2012 13:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Baumfrau

Mitglied seit 18.06.2005
12.898 Beiträge (ø3,99/Tag)

Hallo!

Hier zunächst mal der Link zu den von ImmerAmAusprobieren empfohlenen Vanilleseufzern:
http://www.chefkoch.de/rezepte/108841045654917/Vanilleseufzer.html

Tipp @ ImmerAmAusprobieren: In das zweite "Fensterchen", wo die URL rein soll, wirklich nur die URL reinkopieren, alles andere vorher rauslöschen, falls da was drin steht + sonst nicht weggeht. Na! In Deinem Link gabs irgendwie zweimal http - das klappt dann nicht.


Und hier unsere Lieblings-Kekse , die es immer wieder geben muss, so z. B. Marmortaler, Heidesand, Ausstecherle, Aprikosenwölkchen, Knusperschnittchen, Elisenlebkuchen, Pepparkakor, ... - sowie als Entdeckung der letzten Jahre auch Orangen-Schoko-Plätzchen, Ruggele, Linzer Schnittchen (als Faulpelz-Version), Erdnuss-Kekse mit Cranberries, ... hechel... Let´s cook baby!


Sonnige Grüße vom Bäumchen
Favoriten Euren Weihnachtsgebäck 4091317974 Favoriten Euren Weihnachtsgebäck 3455670143
 
29.10.2012 13:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Baumfrau

Mitglied seit 18.06.2005
12.898 Beiträge (ø3,99/Tag)

Noch ein Tipp @ ImmerAmAusprobieren:

http://www.chefkoch.de/forum/2,71,514028/Anleitung-zum-Verlinken.html


Sonnige Grüße vom Bäumchen
Favoriten Euren Weihnachtsgebäck 4091317974 Favoriten Euren Weihnachtsgebäck 3455670143
 
29.10.2012 13:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dasLenschen

Mitglied seit 12.06.2008
12 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo!

Ja Orangen-Schoko-Kekse dürfen bei mir auch nicht fehlen! Und dann sind Standard: Haferflocken-Kekse, Harlekin-Plätzchen und Gewürz-Kekse (Spekulatius) der Rest variiert von Jahr zu Jahr und was neues ist auch immer wieder dabei.

Gruß
Lena
 
29.10.2012 13:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

missesrobinson

Mitglied seit 01.04.2008
1.770 Beiträge (ø0,8/Tag)

Hallo,

was ich bei den Standards noch vergessen hatte *ups ... *rotwerd*

Choco Crossies, und davon auch immer direkt die 3-fache Rezeptmenge.

Da sind uebrigens ganz viele tolle Anregung in Euren Beitraegen - danke dafuer!

Grueßle Micha
 
29.10.2012 14:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ImmerAmAusprobieren

Mitglied seit 18.10.2012
26 Beiträge (ø0,05/Tag)

Danke Baumfrau, JETZT hab ichs kapiert Na!
 
29.10.2012 14:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

girlie8646

Mitglied seit 08.09.2008
2.971 Beiträge (ø1,45/Tag)

Hallo

Meine absoluten Lieblinge sind Florentiner, gefolgt von Weinkrapferl, Brabanter, Nusskekse.
Heuer werde ich wieder einige Neue dazumachen, insgesant ca.20 Sorten.

lg Margit
 
29.10.2012 14:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JellyBelly123

Mitglied seit 30.08.2006
3.416 Beiträge (ø1,22/Tag)

Hallo,

ich mag's klassisch: Vanillekipferl, Zimtsterne, Elisen-Lebkuchen, Baumkuchenspitzen, Stollenkonfekt. Dazu kommen bei mir dann noch immer diverse Pralinen/ Konfekte. Immer dabei auch hier wieder die Klassiker: Dominosteine, Mozartkugeln und Nougathappen.


Viele Grüße,

Jelly



Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, solltest du den Kopf nicht hängen lassen!
 
29.10.2012 15:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

MoniRigatoni

Mitglied seit 07.09.2011
437 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo Mädels und auch (Jungs)!


Was ich aus den vielen Kommentaren raus lesen konnte, sind viele von Euch dabei, die auch bis zu 20 Sorte backen, so wie ich.
In meinem Bekanntenkreis haben Sie mir deshalb schon mehrmals den "VOGEL" gezeigt. So unsinnige Kommentare wie
"hast Du denn nichts besseres zu tun" überhöre ich ganz einfach, denn Backen und Kochen ist für mich Entspannung pur. Viele können das aber nicht verstehen.

Nochmals Danke für die viele Kommentare


MoniRigatoni
 
29.10.2012 15:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tantenirak

Mitglied seit 04.10.2011
2.878 Beiträge (ø3,08/Tag)

Hallo......

bei uns ist ein Muss.......Kokosmarkronen,Zimtsterne,Vanillekipferl,Lebkuchen auf
Oblaten,Engelsaugen und Rumkugeln,für Weiteres sind wir offen und lassen uns hier
inspirieren......... Lachen

LG Karin
 
29.10.2012 16:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

aemp

Mitglied seit 02.02.2011
2.026 Beiträge (ø1,72/Tag)

Hallo,

Bin ja nicht so der Bäcker.
Aber:
Anisplätzchen!
Ein Muss...

Gruß aemp
 
30.10.2012 09:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

M_elle

Mitglied seit 05.04.2012
71 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo,
ich nehme mir jedes Jahr vor, mal neben unseren Standartsachen was neues auszuprobieren, aber leider fehlt mir dazu immer die Zeit und ein andrer machts auch nicht. na dann...

Standart sind bei uns die alten Klassiker wie Zimtsterne, Vanillekipferl und - stangen, Marmeladenplätzchen, manchmal auch Kokosmakronen oder auch simple Ausstecherle.

Aber dieses Jahr wird was neues gemacht, ganz sicher! Na!

Lg elle
 
30.10.2012 14:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

abra

Mitglied seit 16.06.2004
12.912 Beiträge (ø3,59/Tag)

Hallo,

Vanillekipferl, Linzer Plätzchen, Lebkuchen und Butterplätzchen sind die Renner bei uns. Die gibts auch jedes Jahr. Dann noch ein paar andere Sorten, die jedes Jahr variieren.

LG abra
 
30.10.2012 17:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

miramar17

Mitglied seit 07.11.2010
985 Beiträge (ø0,78/Tag)

Hallo,
diese auf jeden Fall..
www.chefkoch.de/rezepte/468361140343991/Flammende-Herzen.html
und wie in dem anderen Threadschon geschrieben (www.chefkoch.de/forum/2,36,628773/Kleingebaeck-und-Konfiserie-noch-11-Wochen-bis-Weihnachten-Rezepte-Plaudereien-und-mehr.html)die aufgelisteten in der engeren Auswahl...

LG
 
30.10.2012 17:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Aquis

Mitglied seit 01.12.2011
2.857 Beiträge (ø3,27/Tag)

 
31.10.2012 09:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

missesrobinson

Mitglied seit 01.04.2008
1.770 Beiträge (ø0,8/Tag)

Hallo zusammen,

ich kann dieses Jahr zum ersten Mal Zimtwaffeln ausprobieren *freu*
Ich mag sie unheimlich gerne, aber hatte bis gestern YES MAN kein Zimtwaffeleisen. Muss ich nur noch ein gutes Rezept finden.
Vielleicht hat ja von Euch jemand einen Tipp?!

Liebe Grueße

Micha
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de