'Teigige' Waffeln etc.

01.03.2012 02:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Miss_Bangarang

Mitglied seit 21.10.2011
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo liebe Chefköche! :)
Ab und an mache ich gerne eine süße Teigmasse, einfach frei nach Schnauze: Ei, Zucker, Mehl & Milch sind dabei die Grundzutaten, dazu kommt was ich gerade da habe...Joghurt, Nüsse...etc.
Das ganze backe ich dann aus, entweder als kleine Küchlein, im Waffeleisen oder als eine art Pfannkuchen/Kaiserschmarrn.
Heute habe ich allerdings (recht verspätet^^) bemerkt, dass diese Küchlein immer, immer TEIGIG werden.
egal wie dünn...etc. & auf welche art gebacken (also auch im Waffeleisen etc. )
-
Was fehlt!? Backpulver? Mehr rühren?
Oder ist das gar ein Kuchenteig der im Backofen gebacken werden muss?
-
Bin ratlos und sehr gespannt auf eure Antworten! :)
Vielen Dank,
Miss_B
 
01.03.2012 05:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone32

Mitglied seit 30.09.2006
8.904 Beiträge (ø3,08/Tag)

Hallo,

Meine Waffeln mache ich nach diesem Rezept und Kaiserschmarrn mache ich so. Diese Rezepte gelingen 100%ig. Variationen mit Rosinen etc. sind möglich.

Beim backen muß man sich schon an Rezepte halten , z. B. Eier/Mehl-Verhältnis usw.... um einen gescheiten Teig hinzubekommen. Beim kochen kann man besser variieren, z. B. bei Aufläufen, der wird immer lecker egal ob mit Schinken, Gemüse, Hackfleisch.....

Würde mich freuen, wenn Du meine Rezepte mal ausprobieren würdest.

LG Simone
 
01.03.2012 14:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Miss_Bangarang

Mitglied seit 21.10.2011
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

Liebe Simone!
Vielen Dank für deine Rezepte, aber ich weiss schon wie man Waffeln und Kaiserschmarren macht! :)
Das war nur zur besseren Erklärung gedacht.
Eigentlich mache ich einen Pfannkuchengrundteig, nur mit mehr Zucker und (wenn ich da habe) ein paar Extrazutaten.
Aber ich probiere deine Rezepte gerne mal aus, wenn ich das nächste mal backe!
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de