mehrere bleche bei ober-/unterhitze?

13.02.2012 16:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ramona78

Mitglied seit 29.07.2006
52 Beiträge (ø0,02/Tag)

hallo,
ich habe leider nur einen backofen mit ober- und unterhitze.
der vorteil von umluft ist ja das man mehrere bleche gleichzeitig machen kann bei gleichem ergebnis.
aber wie mach ich das bei ober- und unterhitze?
in der halbzeit bleche tauschen? und wenn ja wo schiebe ich die bleche rein am besten, beide mitte geht ja net, lol.
vielen dank!
grüße, ramona
 
13.02.2012 16:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
27.539 Beiträge (ø9,86/Tag)

Hallo,
mit Ober- und Unterhitze kannst Du nur nacheinander backen.
Gleichzeitig und dann Bleche tauschen funktioniert nicht.
LG Ciperine
 
13.02.2012 16:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fernwehchen

Mitglied seit 14.10.2011
352 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo,

also in meiner Verzweiflung mit meinem damals alten Herd habe ich schon das mit dem Blechtauschen bei Ober- und Unterhitze ausprobiert, um die Speisen einigermaßen zur gleichen Zeit fertig zu bekommen. Bei Pizza geht das - aber mehr schlecht als recht, ansonsten ist es wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Man steht dann vor dem Ofen und wechselt alle 5 Minuten - na ja.

LG
fernwehchen
 
13.02.2012 16:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
27.539 Beiträge (ø9,86/Tag)

Die sachen werden damit auch nicht schneller fertig, als wenn man es ordentlich nacheinander bäckt.
 
13.02.2012 16:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fernwehchen

Mitglied seit 14.10.2011
352 Beiträge (ø0,31/Tag)

nein, das stimmt schon! Das sollte auch keine Empfehlung sein. Wenn es irgendwie geht, lieber warmstellen, bis das andere Blech fertig ist.

LG
 
18.02.2012 08:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

monstermunch

Mitglied seit 13.11.2011
672 Beiträge (ø0,61/Tag)

oh mann, umluft, dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin Welt zusammengebrochen
ich hatte das selbe problem. bis gerade eben :P
 
18.02.2012 10:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tom_aus_B

Mitglied seit 20.12.2011
236 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo,

also ich habe mit dem Blechetauschen zur Halbzeit gute Erfahrungen gemacht, so schon mehrere tausend Kuchen gebacken (sowohl mit Gas-, als auch mit Elektroherden) . Eventuell musst du die Temperatur etwas verringern bzw. die Kuchen unten und oben mit Alufolie gegen zu viel Hitze schützen.

Was für Kuchen willst du eigentlich gleichzeitig backen?

Grüße

Tom
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de