Tip: Buttercreme retten

27.03.2011 20:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

xxABBYxx

Mitglied seit 06.06.2010
6 Beiträge (ø0/Tag)

hallo alle zusammen.
Vllt ist es euch auch schon mal so geganen wie mir heute Wichtige Frage . ich wollte die buttercreme für eine donauwelle machen. dank zeitmangel ist mir ein fehler unterlaufen und ich hatte relativ große butterklumpen in meiner creme. Welt zusammengebrochen

aber jetzt weiß ich wie man auch so was retten kann Vorschlag / Idee und möchte das mit euch teilen:

die creme in ein heißes (nicht kochendes) wasserbad stellen. dann heißt es rühren rühren rühren, dabei schmilzt die butter ein bisschen und verbindet sich mit dem rest der creme. dann in den kühlschrank und zwischen durch umrühren. fertig!

lg xxABBYxx
 
29.03.2011 20:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Käferblau

Mitglied seit 17.05.2004
6.327 Beiträge (ø1,66/Tag)

Hallo,

woher hast Du den Tipp??

Buttercreme-noch-zu-retten

Buttercreme-Gerinnungshilfe

Buttercreme

Hilfe-hilfe


Liebe Grüße


Born to bake!

Und plötzlich geht die Sonne auf und ich krieg´sie nicht mehr zu...!

Nummer 163 im Club der bleibenden user
 
30.03.2011 21:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

xxABBYxx

Mitglied seit 06.06.2010
6 Beiträge (ø0/Tag)

bin selber vor lauter verzweiflung drauf gekommen. das hab ich dann meiner ma erzählt und die hat dann gemeint das meine oma des auch schon mal so gemacht hat^^

hat auch ganz gut geklappt.

lg
 
05.02.2012 11:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

wallotti

Mitglied seit 05.02.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Mir ist gerade auch mal wieder die Buttercreme geronnen Verdammt nochmal - bin stocksauer Naja, was soll ich sagen, eigentlich passiert mir das immer, wenn ich Buttercreme mache.... aber heute´ist es mir Dank diesem Form gelungen, sie zu Retten. Deswegen habe ich mich nun extra mal hier angemeldet umd mal ein dickes Danke loszuwerden. Außerdem lese ich eh öfter mal hier. Aber zurück zur Buttercreme. Irgendwer hat in diesem Forum geschrieben, dass das Geronnene Buttertröpfchen sind, die sich nicht aufgelöst haben. Also bin ich auf die Idee gekommen, die Creme so lange mit dem Mixstab zu pürieren, bis sie glatt ist und das hat tatsächlich geklappt und es ging so einfach.
 
27.10.2012 11:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Poolypay

Mitglied seit 02.04.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen,

das war der beste Tip überhaupt, nicht mal 3 Minuten und die Buttercreme war so wie ich Sie haben wollte. Vielen vielen Dank für diese wertvolle Hilfestellung.

LG
Poolypay
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de