Einzelne Tortenstücke transportieren

23.05.2010 09:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LadyLily

Mitglied seit 25.02.2005
5.918 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hallo zusammen,

vor kurzem Stand ich vor dem Problem, einzelne Tortenstücke zu transportieren.
Bei trockenem Kuchen habe ich da ja kein Problem, aber ein Tortenstück ist halt schnell angeditscht.

Ich hatte 3 Tortenstücke übrig und wollte sie wem mitbringen. Die große Tortentransportbox dafür ist quatsch. Auch die große Kuchenbox.
Einpacken in Alu geht nicht, dann ist alles zerdrückt. In eine eckige Tupperschüssel geben war auch nichts, weil sich da dann die Frage stellt, wie man das Stück raushebt ohne alles anzufassen und zu verschmieren.

Welche Lösung habt ihr für solche Situationen? Oder gibt es kleine Boxen, die extra für einzelnte Tortenstücke geeignet sind?


Gruß lily
 
23.05.2010 09:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Chaosmutti

Mitglied seit 24.10.2007
2.740 Beiträge (ø1,09/Tag)

Hallo,

Die eckige Tupperschüssel war schon richtig,
allerdings stelle ich die Tortenstücke auf den Deckel und nehme die Schüssel als Haube.

LG
 
23.05.2010 09:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Muschel77

Mitglied seit 09.10.2007
961 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo,

Du kannst die Stücke auch auf einen Teller stellen, mehrere Zahnstocher reinstecken und dann mit Alufolie abdecken!


Liebe Grüße, Muschel
 
23.05.2010 09:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ulixan

Mitglied seit 11.05.2009
1.035 Beiträge (ø0,53/Tag)

Hallo Lily,

wie hast Du denn das Problem selbst gelöst?




LG Ulixan
 
23.05.2010 09:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LadyLily

Mitglied seit 25.02.2005
5.918 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hallo,

ich hatte die Stücke zurück in die Kuchenbackform gesetzt und den Tortenring drumgelegt, damit da nichts dranditscht. Für mich ist das aber nicht die ideale Lösung gewesen.
Ich hätte gerne eine bessere Lachen.

Das mit der verkehrt herum genutzen Schüssel ist auch eine Idee.

Gruß lily
 
23.05.2010 10:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Papiertiger73

Mitglied seit 01.04.2007
240 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Lily

hier würde sich eine Tortenstütze anbieten, da bleiben die Stücke schön
in Form.
Vielleicht wäre das etwas für Dich.

Viele Grüsse
Papiertiger
 
23.05.2010 10:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

summertime26

Mitglied seit 10.06.2008
2.031 Beiträge (ø0,89/Tag)

hallo, es gibt kleine tortenstückpackungen für 2 -3 stücke. ich glaub sogar bei hobbybäcker.de .schau mal vorbei .








Lieben Gruß Summertime
 
23.05.2010 10:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LadyLily

Mitglied seit 25.02.2005
5.918 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hallo,

von einer Tortenstütze habe ich ja noch nie etwas gehört.

Da werde ich mal googeln gehen und auch nach der Hobbybäckerseite.

Vielen Dank.

Gruß Lily
 
23.05.2010 10:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

summertime26

Mitglied seit 10.06.2008
2.031 Beiträge (ø0,89/Tag)

die tortenstütze kenn ich ,die is in meinem katalog drin. find ich aber persönlich käse








Lieben Gruß Summertime
 
23.05.2010 20:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

naberma

Mitglied seit 26.03.2009
465 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo,

also ich nehme auch immer eine Lock&Lock Dose "verkehrt" herum, Kuchen auf den Deckel und die Dose als Haube obendrauf...


LG
naberma
 
23.05.2010 20:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nachtigal

Mitglied seit 16.04.2008
327 Beiträge (ø0,14/Tag)

hallo,
es gab vor ein paar jahren mal von tupper so einzelne "küchenstücke" als dose, die sind etwas breiter und suuuperklasse! Na!
kommt aber auf die torte und die höhe an Was denn nun?
leider gibt es die nicht mehr,aber damals hab ich mir gleich ein paar auf vorrat geholt!
lg,
nachtigal ...
 
23.05.2010 20:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rosalilla

Mitglied seit 08.02.2003
13.188 Beiträge (ø3,12/Tag)

Hallo Nachtigal!

für Torten sind die aber nicht, oder hast Du andere, meine sind echt niedrig!

Tschüß Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
 
27.05.2010 12:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ekirlu58

Mitglied seit 13.06.2008
3.164 Beiträge (ø1,39/Tag)

Hallöchen

nee,die von Tupper waren nur so hoch wie für einen Obstboden .

LG Ulrike
 
27.05.2010 20:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Krikaka

Mitglied seit 18.02.2008
273 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

ich verpacke und transportiere restliche Tortenstücke indem ich jedes einzelne Stück auf einen Streifen Backpapier oder Butterbrotpapier stelle. Das Papier sollte aber so lang sein, dass es höher ist als die Torte. Das Ganze dann in eine am besten rechteckige T.....dose. Durch das Papier lassen sich dann die einzelnen Stücke gut heraus heben und auch unterschiedliche Torten können gut zusammen in einem Behälter stehen und verschmieren nicht.
Ist meine Version verständlich erklärt na dann... ?

LG
Karin
 
28.05.2010 21:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LadyLily

Mitglied seit 25.02.2005
5.918 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hallo Karin,


gut und verständlich erklärt. Das wäre auch eine Idee.


Gruß Lily
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de