Rezept für Schlagcreme gesucht!

21.09.2007 13:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kruemelfan

Mitglied seit 26.05.2004
51 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

bei unserem Eisladen gibt es anstelle von Schlagsahne auch Schlagcreme. Das Zeug ist so genial lecker...da braucht man kein Eis mehr :)
Schlagcreme ist eine weiße fluffige süße Masse ähnlich wie Eischnee... es gibt sie manchmal auch zu Waffeln auf dem Weihnachtsmarkt.
Wie macht man diese Schlagcreme?????

Liebe Grüße, Saskia
 
21.09.2007 15:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Insepia

Mitglied seit 21.08.2007
833 Beiträge (ø0,32/Tag)

Oh ja, das kenne ich auch, und es ist sooo lecker.
habe es auch schon versucht zu machen, aber es hat nieeee so geschmeckt wie im Eisladen.

Würde mich also auch sehr interessieren


Liebe Grüße

Michi
 
21.09.2007 15:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

inajanmia

Mitglied seit 27.09.2005
57 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Saskia,

schau doch mal unter Google, da wird das Produkt ( Fa. R..) erklärt. Ist auch das Einzige was ich mit Schlagcreme in Verbindung bringe. Aber vielleicht gibt es ja andere Firmen, die es auch anbieten.

LG inajanmia
 
21.09.2007 19:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kruemelfan

Mitglied seit 26.05.2004
51 Beiträge (ø0,01/Tag)

also der beschreibung nach ist das nicht das was ich meine. die schlagcreme ist eher süßer schaum und erinnert nicht wirklich an sahne.
 
02.10.2007 23:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Yeza

Mitglied seit 19.01.2004
482 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Saskia,

ich weiß zwar nicht, was Du da aus dem Eisladen kennst, aber ich musste spontan an unsere Erdbeercreme denken, die es im Sommer immer zum Erdbeerkuchen gibt.
Dazu werden ein paar Erdbeeren mit Zucker püriert, 2 oder mehr Eiweiß dazu und das dann steif schlagen. Gibt eine herrlich erdbeerige leichte Creme... geht bestimmt auch in anderen Varianten (nur mit Zucker? Vanillezucker?...)

Viele Grüße,
Yeza
 
03.10.2007 11:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mrs.Dumdidum

Mitglied seit 18.01.2004
160 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo!

Also ich kenne diese Schlagcreme von Ruf auch und es ist kein Vergleich mit Sahne, sondern ein richtig schöner süßer Schaum, wird auch nur mit kalter Milch angerührt... schmeckt mir besonders gut auf Erdbeeren.

@ kruemelfan Probier sie einfach mal aus, wirst sehen, die ist genau so, wie Du sie haben möchest Lachen

LG Anja
 
03.10.2007 11:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

anco

Mitglied seit 21.12.2004
271 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Saskia,

ich habe hier bei Chefkoch dieses Rezept gefunden

http://www.chefkoch.de/rezepte/801921183970884/Falsches-Schlagobers.html

vielleicht bringt Dich das weiter Lächeln

Viele Grüße

Anco
 
03.10.2007 20:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jd80618

Mitglied seit 08.02.2006
567 Beiträge (ø0,18/Tag)

ein hallo an alle,
habe diese Ersatzsahne auch ausprobiert. Klar kommt sie an echte Schlagsahne nicht heran, aber wenn man Kalorien sparen muß, dann schmeckt sie schon. Ich habe noch Vanille dazugegeben, dadurch schmeckt das Ganze ein bißchen vanillig. Irgendwie ein Geschmack zwischen festem Milchschaum und dieser, ich sage immer "synthetischen Sahne", wenn man beim Konditor Torten kauft. Aber ich denke, wenn man ein paar Aromastoffe dazugibt, kann man die Creme bestimmt als Alternative zu Schlagsahne für Tortenfüllungen nehmen. Allerdings ist die Creme bei mir nur "fast" fest geworden. Vielleicht sollte ich 5-10g mehr Mehl nehmen oder Sahnesteif oder die Creme mit Gelatine fixieren. Jedenfalls habe ich das Rezept abgespeichert und werde es für die nächste Torte verwenden und dann nochmal berichten.
Vielen Dank jedenfalls für das Rezept.
Grüße
Sabine
 
03.10.2007 20:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

vera5585

Mitglied seit 26.11.2004
2.591 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hi!

Ich kenne sowas aus Dänemark. Ich glaube es heißt GUFF/ Guffle oder so. Ist schon ne Weile her, das ich das gegessen habe,... viel zu süß... Was denn nun?

Gabs auch in rosa (erdbeer).
Frag mal bei den Dänen unter uns nach, vll. wissen die mehr!

LG

(C) by Vera Lächeln
Smile now, cry later!

Nr.2 in der SHGdBS

Rezept Schlagcreme gesucht 3645139139
 
03.10.2007 21:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

torrential

Mitglied seit 10.01.2005
1.317 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallöchen,

@vera: Du meinst sicher Fluff ... gibts z.B. bei Galleria Kaufhof in der USA-Abteilung.

Liebe Grüße,
Christiane

~ Nr.4 in der SHGdBS ~
 
12.05.2009 20:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mary_popins

Mitglied seit 13.10.2005
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,
ich hab ein Rezept aus einem älteren Backbuch

Grundmasse: 250g Butter, 100 g Kokosfett, 1/2 l Milch

Vanillecreme: 150 g Zucker, 30 g Cremepulver od. Maisstärke.

Grundmasse: Die Milch auf ca. 70 Grad erhitzen ( nicht kochen) und mit Butter und Kokosfett vermischen.

Vanillecreme wie Pudding kochen.

Die Grundmasse im Mixer 4 min. auf höchster Stufe laufen lassen, damit eine Art Emulsion entsteht. Die vanillecreme dazugeben dazugeben und nochmal 3 Min. schlagen.

Die Masse in einem Gefäß im kalten Wasser auf 10 Grad abkühlen lassen. (Öfter umrühren)
Dann 1 Tag im Kühlschrank reifen lassen. Gelegentlich umrühren.

Vor Gebrauch schaumig aufschlagen, bis sie fest und steichfähig ist. . Danach nicht mehr aufschlagen, ansonsten fällt sie zusammen.
 
12.05.2009 20:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Charly-Maus007

Mitglied seit 05.09.2008
258 Beiträge (ø0,12/Tag)

hallo!
ich glaub ich weis was du meinst..bei uns heist das "eis wie sahne" ...das rezept würde mich auch interesieren..

lg charly
 
03.09.2009 16:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Prof_Dr_med_Wurst

Mitglied seit 04.12.2007
16 Beiträge (ø0,01/Tag)

Tach,

nach längerem Ausprobieren und Lektüre eines alten DDR-Kochbuches habe ich mal versucht mit Schlagcreme ein Eis machen. Zu meiner Freude ging das supersimpel, schnell und hat auch noch 1A geschmeckt. Hier die Zutaten für das Grundrezept:

150ml Sahne
250mml Milch
Zucker nach Geschmack (ca. 2 Esslöffel)
1 Beutel RUF Schlagcreme-Pulver nach Anleitung einrühren
(lt. Packungsangabe ist so ein 40g Beutel ausreichend für 1/8l Milch bzw 1/2l fertige Schlagcreme)

Das Volumen der Masse nimmt beim Rühren auf ca 800ml zu
Masse in die Maschine und fertig.
Wer keine Maschine hat, friert die Creme ein und macht sie dann nach Bedarf vor dem Servieren mit dem Passierstab cremig.

Das Rezept lässt sich natürlich beliebig mit Aromen, Früchten etc. variieren. Ich finde aber, das Eis schmeckt so schon ganz prima und braucht keine weiteren Aromen. Die Milch- bzw. Sahne-Menge sollte aber so in etwas beibehalten werden um eine angenehme Konsistenz zu bekommen.

Grüße
 
20.07.2012 08:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mensch2002

Mitglied seit 20.07.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Nicht so sehr viel Arbeit machen, einfach Schlagcreme von der Fa. "RUF" nehmen, ist geschmacklich der Burner. Was man noch benötigt ist 1/8 l Milch pro Packung. Guten Appetit
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de