Was ist Heidenmehl?

08.06.2006 07:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Woipadinga

Mitglied seit 22.11.2005
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Guten Morgen!

Ich hab da mal ne Frage. Na! Ich war grad nämlich ein Bisschen in den alten Threads \"gruschen\" und da hab ich ein Rezept gefunden in dem von Heidenmehl die Rede war. Weiß vielleicht jemand was das ist Wichtige Frage

Außerdem liest man hier auch öffters von dag (z. B. 10 dag Zucker), aber wieviel ist den dass?

Liebe Grüße

Steffi
 
08.06.2006 07:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

lenchen

Mitglied seit 17.01.2002
694 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo Steffi!

Heidenmehl oder Hadnmehl ist Buchweizenmehl.
dag ist die Abkürzung für Dekagramm, bedeutet also 1 dag=10 g, 10 dag sind also 100 g.

LG, Lenchen
 
08.06.2006 08:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Woipadinga

Mitglied seit 22.11.2005
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hi Lenchen!

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Lächeln

Wünsch dir noch einen schönen Tag.
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de