Eier färben mit Naturfarbe aus der Apotheke

03.04.2004 19:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Herta

Mitglied seit 17.01.2002
12.867 Beiträge (ø2,81/Tag)

Wie alle Jahre mache ich nur eine Farbe bei den Eiern. Mag für manche nicht nachvollziehbar sein, aber die dunklen auberginenfarbenen Eier sehen so hübsch aus auf dem grünen Ostergras.

Habt ihr schon mal mit LIGNUM FERNAMBUCI aus der Apotheke gefärbt?

Das Kraut, es sind 30 gr. in einem Liter Wasser ca. 15 Minuten kochen. Jetzt die Eier in die Farbe geben und normal kochen. Am schönsten werden die dunklen Eier. Ein fantastisches Ergebnis.
Den Sud kann man aufheben, wenn man weitere Eier färben will.
Preis für 30 gr € 1,50

Schön werden auch Eier mit LIGNUM CAMPECHIANIUM, sie bekommen eine Bordeaux Farbe..
 
03.04.2004 19:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Herta

Mitglied seit 17.01.2002
12.867 Beiträge (ø2,81/Tag)

Das war wieder zu schnell,
Wünsche euch viel Freude beim Färben.

Gruß Herta
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de