Champignons aus dem Glas auf die Pizza..?

17.05.2012 14:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

drakoi

Mitglied seit 05.05.2012
18 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,
ich habe gleich vor eine Pizza zu backen und habe auf die Schnelle Champignons aus dem Glas gekauft. Jetzt sind die aber immer so "wabbelig" und bleiben ja meistens auch nach dem backen der Pizza so, aber das mag ich nicht so.
Ich mag sie lieber wenn sie etwas fester/knuspriger sind, wie bei einer guten Pizzaria.
Kann ich die Champignons vorher kurz anbraten bzw. anrösten und sie dann erst auf die Pizza legen?
Meine Mutter meinte nämlich das bringt gar nichts...

Bitte um Tipps :)
YES MAN
 
17.05.2012 14:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Diegohundi1606

Mitglied seit 25.10.2009
313 Beiträge (ø0,17/Tag)

Ich glaube auch, dass das nichts bringt. Weil wenn du sie anbrätst, geht innendrin die Flüssigkeit ja auch nicht flöten und ich glaube, dass sie dann "nachsipschen". Oder du nimmst einfach keine Champignons Lachen

Lg
Diego
 
17.05.2012 15:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
8.278 Beiträge (ø3,63/Tag)

Bonjour,

Du hast eine gute Mutter mit Geschmack... gekaufte Pilze aus dem Glas werden nie lecker sein....


LG
Ornellaia
 
17.05.2012 15:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schaech001

Mitglied seit 09.08.2011
1.162 Beiträge (ø1,01/Tag)

Ich glaube auch, daß das nichts bringt. Wieso hast Du denn diese Dinger überhaupt gekauft??? Die paar frischen Pilze säubern und schneiden geht doch genauso schnell, wie ein Glas öffnen und die Pilze abgießen Na! Mach sie doch einfach drauf und beim nächsten Mal nimmst Du frische. Ist doch sicher noch mehr drauf, da ist das doch nicht so schlimm.
Liebe Grüße
Christine
 
17.05.2012 15:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Backfee95

Mitglied seit 29.03.2012
1.165 Beiträge (ø1,27/Tag)

Hallo

nein deine Mutter hat recht. Die aus der Dose schmecken einfach nicht

LG (:
 
17.05.2012 15:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Diva69

Mitglied seit 23.11.2008
1.413 Beiträge (ø0,66/Tag)

Hallo,

ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen. Anbraten bringt nichts. Champignons aus der Dose werden den Geschmack frischer Champignons niemals erreichen oder lecker sein.

LG, Diva
 
17.05.2012 15:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DieKalimera

Mitglied seit 28.01.2002
3.777 Beiträge (ø0,82/Tag)

Huhu,
das ist ein klassischer Fall eines Fehleinkaufs. Pilze aus dem Glas/der Dose taugen für genau garnix. Wenn Champignons, dann frische... egal ob bei Pizza oder etwas anderem
LG
kalimera
 
17.05.2012 15:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Laryhla

Mitglied seit 20.11.2008
3.069 Beiträge (ø1,43/Tag)

Huhu,

Pilze aus dem Glas sind halt nunmal von der Konsistenz her wie sie sind HAR HAR HAR Das ist ein großer Unterschied zu frischen Pilzen. Der Geschmack wird derselbe bleiben auch wenn du sie anröstest Na!

LG
 
17.05.2012 15:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schnurzelchen-aus-Landes

Mitglied seit 18.01.2011
5.771 Beiträge (ø4,27/Tag)

Hallo


ich verwende nur frische Champignons


LG
Sonja
 
17.05.2012 15:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ekirlu58

Mitglied seit 13.06.2008
3.183 Beiträge (ø1,38/Tag)

Hallo

nicht nur das die Pilze aus dem Glas von der konsistenz her ,bähh sind ,auch der Geschmack läßt zu wünschen übrig .

Frische haben doch ganz anderes Aroma ,dann kannst du die aus dem Glas auch weglassen .

LG ulrike
 
17.05.2012 15:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bioobst

Mitglied seit 15.12.2009
11.833 Beiträge (ø6,75/Tag)

Moin!

Labersülz na dann... , ich liiiebe Dosen- / Glas-Champis! Klar kannst Du die knusprig braten (wenig bis kein Fett) und dann würde ich sie auf die fertige Pizza legen, evtl. nochmal kurz Käse drüber, aber nicht länger im Ofen lassen. Na!

LG Andrea

P.S.:Auf unsere Pizza kommen nur Dosenchampis! YES MAN
 
17.05.2012 15:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

brutzel63

Mitglied seit 16.06.2007
11.948 Beiträge (ø4,48/Tag)

Lecker, Boobsi....zu Risiken und Nebenwirkungen ist hoffentlich nichts bekannt...? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen




LG Brutzel

Entschuldigung, können Sie mir bitte sagen, wo die andere Straßenseite ist?
-Drüben-
Komisch, die schicken mich immer hier rüber...
 
17.05.2012 15:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

daffodil

Mitglied seit 21.04.2005
4.837 Beiträge (ø1,4/Tag)

Hallo,

kann mir mal einer sagen, ob die Champignons aus dem Glas tatsächlich aus frischen Champignons gemacht werden? Lachen Die sind doch sooo verschieden, die haben von der Konsistenz und vom Geschmack her gar nichts miteinander zu tun. BOOOIINNNGG....

Ich liebe frische Champignons, ab und zu sogar roh als Salat mit Balsamico und Walnuss-Essig. Und ich mag auch Champignons aus dem Glas, beispielsweise in dunkler Suppe (Tomaten- oder Gulaschsuppe), aber eins ist durch das andere nicht zu ersetzen. Siehe oben: ganz verschieden.

Liebe Grüße, Doris
 
17.05.2012 15:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sabine-HH

Mitglied seit 11.07.2003
16.607 Beiträge (ø4,05/Tag)

"ob die Champignons aus dem Glas tatsächlich aus frischen Champignons gemacht werden?"

Moin,

das kann ich mir nicht vorstellen. Sicher nicht!

M.E. sind das irgendwelche Silikonrückstände, die da verarbeitet und in Form gepresst werden. Na!

Gruß Sabine
 
17.05.2012 15:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bioobst

Mitglied seit 15.12.2009
11.833 Beiträge (ø6,75/Tag)

Klar haben die geschmacklich überhaupt nichts von frischen Champis, aber trotzdem...... hechel... hechel...

Brutzel, da passiert nix ausser Suchtgefahr! Na!

LG bOObs
 
17.05.2012 15:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Kochkunst174

Mitglied seit 09.04.2011
581 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo

Ich grundsätzlich nur frische Champignons.

LG
 
17.05.2012 16:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Piri

Mitglied seit 27.12.2005
5.055 Beiträge (ø1,58/Tag)

Hallo,
brat die Pilze vorher an, das bringt was. So lange braten, dass die Flüssigkeit die sich bildet weg ist, dann auf die Pizza verteilen und ganz normal die Pizza backen.

Wenn du sie nicht anbrätst kann es passieren, dass du "Pfützchen" von der Pilz-Flüssigkeit auf der Pizza hast.
Gut anbraten, dann geht das.

LG Piri
 
17.05.2012 16:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ekirlu58

Mitglied seit 13.06.2008
3.183 Beiträge (ø1,38/Tag)

ja wer denn gerne Champignons aus der Dose mag na dann...

bitteschön

GSD sind die Geschmäcker ja verschieden

LG ulrike
 
17.05.2012 16:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

puschelpurzel

Mitglied seit 04.04.2010
2.123 Beiträge (ø1,29/Tag)

Hallo,

wir haben hier für den kurzfristigen Bedarf immer ein paar geschnittene Champignons eingefroren. Auch wenn man daraus z.B. ein Omelette macht, lassen die sich verwenden wie frische.

Viele Grüsse aus Köln

pu
 
18.05.2012 16:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cyber-alf

Mitglied seit 18.09.2008
5.189 Beiträge (ø2,35/Tag)

Pfeil nach rechts ich liiiebe Dosen- / Glas-Champis! Klar kannst Du die knusprig braten Pfeil nach links

wenn man sie direkt auf das Ceranfeld schmeisst...ja YES MAN [/ironie off]

habe die Teile auch früher verwendet...auch auf den Pizzen waren sie dabei....aber irgendwann kam die Wende 11.11.11:11 .....da wollte ich die Gummidinger auch nicht mehr verkochen oder verbacken. Die letzte Dose im Vorratsschrank habe ich übrigens nach 1-jährigen überschreiten des MHD in die Tonne gekloppt Lachen

...ansonsten - bei den meisten Italienern um die Ecke und auf TK Pizzen sind die Dinger auch mit dabei, also......jeder wie er mag YES MAN
 
18.05.2012 16:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sonnenschweif

Mitglied seit 12.10.2004
5.283 Beiträge (ø1,45/Tag)

Hallo,

die Pizza ist schon gegessen, aber zur Information: Man kann die Dosen-/Glaschampignons vordörren. Unter die Heizlampe, fettlos. Aber das ist nur ein Behelf.

Viele Grüße

 
18.05.2012 19:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

BBQ-Queen

Mitglied seit 10.02.2012
7.780 Beiträge (ø8,06/Tag)

Hallo,

in den meisten Pizzerias (oder auch Pizzerien) werden (leider) Dosenpilze verarbeitet.
Wahrscheinlich werden sie deshalb besser, weil in deren Öfen ganz andere Temperaturen vorherrschen...
Meinen Backofen kann ich zwar auf 275°C hochheizen, dennoch ist das Ergebnis nicht das gleiche.

Grüßle
Christina
 
19.05.2012 22:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chocolatecoffee

Mitglied seit 25.01.2012
35 Beiträge (ø0,04/Tag)

Selbst wenn man die Pilze einige Zeit VORHER abtropfen lässt und mit Küchenrolle "abtupft", bleiben sie noch "wabbelig". Kross bekommt man sie einfach nicht. Habe da auch schon einiges versucht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Und anbraten ist mit Pilzen aus der Dose auch so eine Sache. Die Burschen "hüpfen" schnell mal aus der Pfanne und das Fett spritzt in hohen Bögen ! Lachen
 
19.05.2012 22:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.117 Beiträge (ø5,31/Tag)

Also ich mag die DInger auch nicht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
warum nimmt nicht jeder die frischen Champignons? Ich kann das nicht verstehen für welchen Zweck die Dosenchampignons nen Vorteil haben sollen Jajaja, was auch immer! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
LG
 
20.05.2012 17:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cyber-alf

Mitglied seit 18.09.2008
5.189 Beiträge (ø2,35/Tag)

Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! weil man sie immer greifbar auf Vorrat hat ? (auch wenn ich die Gummibälle nicht mehr mag) Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer!

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
20.05.2012 17:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

daffodil

Mitglied seit 21.04.2005
4.837 Beiträge (ø1,4/Tag)

Youdid91,

weil manchen Menschen auch Konservenchampignons schmecken und es denen vollkommen egal ist, was DIR gut schmeckt! 11.11.11:11

Gruß, Doris
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de