weisser belag auf geschirr aus maschine, wer hat hier einen tipp für mich?

27.08.2008 14:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Alexandradiezweite

Mitglied seit 28.09.2003
2.282 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum.
In letzter Zeit haben mein Geschirr, Gläser, Töpfe usw. einen weisslichen Belag (sieht aus wie beschlagen) wenn ich sie aus der Maschine nehme.
Im Gegensatz zur Glaskorrosion die in der Werbung genannt wird lässt sich dieser Belag aber mit einem Küchentuch wegwischen. Ist nur nervig das mit dem gesamten Inhalt der Maschine zu machen.

Ich hab auch schon alles versucht wie: Maschinenreiniger, Sieb gründlich reinigen, Salz und Klarspüler sind nat. ebenfalls drin. Das Mittel hab ich auch nicht verändert.

Habt ihr noch ne Idee?

Hilflose Grüße

ADZ
 
27.08.2008 14:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

inschallah

Mitglied seit 26.03.2003
6.188 Beiträge (ø1,46/Tag)

Hi,
meines Wissens nach käme die Trübung schon durch fehlenden Klarspüler .... ?

lg Uli
 
27.08.2008 14:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Alexandradiezweite

Mitglied seit 28.09.2003
2.282 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hallo Uli,

ja, ich weiss, um so mehr bin ich ratlos was ich noch tun soll. meine bessere hälfte hat mal so nen kristall gekauft und reingehängt, da war es dann besser, ich bin aber der meinung das muss doch auch ohne gehen!

lg
ADZ
 
27.08.2008 14:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hammerhai

Mitglied seit 31.10.2003
7.426 Beiträge (ø1,85/Tag)

Wenn Du schon weißt, dass es am fehlenden Klarspüler liegt, frage ich mich, warum Du den nicht zufügst!!!!!!

Katharina die Erste hätte es längst getan, sie war nicht so problematisch.

Hammerhai
 
27.08.2008 14:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JD20140708

Mitglied seit 19.07.2006
20.817 Beiträge (ø6,88/Tag)

Hej - Hammerhai - wer lesen kann ist klar im Vorteil. Im Eingangspost steht doch deutllich Pfeil nach rechts Salz und Klarspüler sind nat. ebenfalls drin Pfeil nach links

Möglicherweise müsste die Düse, durch die der Klarspüler zugefügt wird, mal gereinigt werden.


Glück Auf

Bernd
 
27.08.2008 14:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Alexandradiezweite

Mitglied seit 28.09.2003
2.282 Beiträge (ø0,56/Tag)

danke bernd Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
27.08.2008 16:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Xapor

Mitglied seit 14.12.2005
4.913 Beiträge (ø1,51/Tag)

Hallo,

Hast Du mal einen Reinigungsdurchgang gemacht? Es gibt so spezielle Reiniger dafür!



weisser belag geschirr maschine tipp 3054324153
 
27.08.2008 19:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

abra

Mitglied seit 16.06.2004
15.946 Beiträge (ø4,21/Tag)

Hallo,

schau mal nach, ob der Salzbehälter richtig zugedreht ist.

Bei meiner Spülmaschine fehlten da mal ein paar Umdrehungen, da war dann auch so ein milchiger Belag auf dem Geschirr und alles hat salzig geschmeckt. YES MAN

Verwendest du All-in-one-Tabs? Wenn ja, dann könnte der Belag auch von einer Überdosierung von Klarspüler und/oder Salz kommen, da du ja beides bereits im Maschinenbehälter aufgefüllt hast.

Ansonsten vielleicht wirklich mal einen Maschinenreiniger einsetzen.

LG Abra
 
28.08.2008 18:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Alexandradiezweite

Mitglied seit 28.09.2003
2.282 Beiträge (ø0,56/Tag)

Danke ihr lieben, aber ich hab ja schon maschinenreiniger eingesetzt und das problem blieb,
das mit dem Salzbehälter, das ich aber mal ne gute idee, das werd ich nachschaun.
an sonsten verwende ich pulver, keine tabs.

herzlichen dank an euch!

ADZ
 
29.08.2008 11:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

naddale

Mitglied seit 10.09.2007
22 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

schau mal in den Geräteeinstellungen nach. Hatte vor kurzem das selbe und hab irgendwann mal aus Verzweiflung die Dosiermenge für Salz abgefragt. Die war auf "null" gestellt. Habs reguliert und Geschirr wird wieder "klar".

lg naddale
 
29.08.2008 13:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Geris

Mitglied seit 17.01.2002
3.392 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hallo,

ich verwende nur noch Tabs von Somat und zwischendurch Calgonit. Diese teile ich.
Das ist bei uns ausreichend für immer glänzendes, sauberes Geschirr - Besteck hat ebenfalls keine Flecken.
Könnte es sein, dass Du überdosierst?

Gruß, Geris
 
31.08.2008 09:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Alexandradiezweite

Mitglied seit 28.09.2003
2.282 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hallo Geris,

kann sein aber ich hab es eigentlich noch nie anders gemacht und da war das Geschirr auch sauber.

Die Maschine gestern kam mal wieder anstandslos durch, keine Ahnung wieso!!!!

Trotzdem danke an euch alle!

ADZ
 
31.08.2008 09:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
15.992 Beiträge (ø3,95/Tag)

Hallo zusammen,

wen schatzi die Machine zu voll packt ...dann wird es manchmal auch ent richtig sauber Lächeln

also überprüfe noch wie voll die maschine ist.....

Event. noch die Einstellungen für die Zufur vomGlasspüler prüfen, manchmal verstellt man da auch den Regler
je nach Härtegrad höher oder runter stellen.


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
 
09.09.2008 15:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Elfi

Mitglied seit 17.01.2002
2.911 Beiträge (ø0,62/Tag)

Hallo, ich würde den weißen Belag mal mit dem Finger abreiben und "probieren". Schmeckt es salzig, ist die Salzmenge zu hoch dosiert, dass verursacht einen weißlichen Schleier. Andere Variante- es ist zu niedrig eingestellt, (schmeckt nicht salzig) dann ist es ein Härte- Einstellungsproblem. (Wasserhärtegrad) oder eben der Klarspüler.
Sonst würde ich vielleicht mal die Tabs oder das Mittel wechseln....

weisser belag geschirr maschine tipp 1642230724

LG
Elfi

Armut ist das sicherste,gitterlose Gefängnis
Valeriu Marcu
 
14.09.2008 17:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

stella-33

Mitglied seit 25.08.2008
223 Beiträge (ø0,1/Tag)

Das krieg ich bloss, wenn es zu wenig Klarspüler drin hat....

und einmal hatte ich zu viel Salz in der Maschine... weil die Lampe aufleuchtete (die vom Spüler) und ich dachte, es sei das Salz.... Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer!

Lg Stella
 
14.09.2008 17:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

anco

Mitglied seit 21.12.2004
271 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo,

also meine Eltern hatten auch so einen milchigen Beschlag auf dem Geschirr und auch innen in der Spülmaschine. Sie haben den Salzgehalt erhöht und jetzt funktioniert's.

Gruss Anco
 
15.09.2008 14:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fischie_

Mitglied seit 20.08.2008
76 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo ADZ, wieviel Spülmaschinensalz verwendest du ? Es gibt unterschiedliche Packungsmengen so z.B. von Ca...it 1,2 kg und bei den billigen Produkten sind es 2 kg. Früher hat Ca...it auch 2 kg gehabt und damals hab ich damit keine weißen Streifen auf dem Geschirr gehabt, nun aber sind wir seit Anfang des Jahres auf das Billigprodukt von L...l umgestiegen und haben auch keine Streifen mehr. Probier es mal aus und sag doch bitte Bescheid was dabei rausgekommen ist.

Gruß fischie_
 
15.09.2008 14:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Muschel77

Mitglied seit 09.10.2007
962 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo,

Das Problem hatte ich mit Billigtabs. Seit ich wieder Somat nehme hab ich das nicht mehr.

LG Muschel
 
15.09.2008 14:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

urmel

Mitglied seit 17.01.2002
22 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

ich hätte da auch mal eine Frage zu. Wo kann man denn an der Spülmaschine die Dosiermengen für Salz/Klarspüler einstellen? Ich habe da noch nichts an meiner gefunden Welt zusammengebrochen .

Vielen Dank im voraus und liebe Grüße,
urmel
 
15.09.2008 14:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Muschel77

Mitglied seit 09.10.2007
962 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo,

Also bei mir kann ich nur den Klarspüler einstellen. Dort, wo ich einfülle ist ein Pfeil, den ich je nach Härtegrad verstellen kann. Für Salz wüßte ich jetzt nicht, das ich sowas habe *ups ... *rotwerd*

LG Muschel
 
15.09.2008 15:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,67/Tag)

Irgendwo bei Dir in der Elektronik wird nachgefragt, wie hart das Wasser bei Dir ist - da schau mal weiter, dann kommst Du sicherlich an die richtige Stelle. Ggf. gib der Betriebsanleitung eine Chance und schau mal rein... Lächeln
 
15.09.2008 15:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fischie_

Mitglied seit 20.08.2008
76 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo urmel, hast du noch die Gebrauchsanleitung deiner Spülmaschine ? Bei unserer steht die Dosierung für das Salz in der Gebrauchsanleitung.Empfohlen wurde uns Ca...itsalz (2 kg) bevor die es auf 1,2 kg reduziert haben Jajaja, was auch immer!
Ich denke das billige tuts auch allerdings benutzen wir die Ca...it Tabs nach wie vor und wir haben seitdem auch nichts mehr zu beanstanden.

Gruß fischie_
 
15.09.2008 15:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

urmel

Mitglied seit 17.01.2002
22 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen,

wenn ich wieder zu Hause bin werde ich mal suchen, sowohl nach der Elektronik als auch nach der Betriebsanleitung. Malsehen, ob ich da irgendwas ausfindig machen kann.

Vielen Dank für eure Hilfe,
urmel
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de