Schnellkochtopf

13.09.2006 12:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

intoni51

Mitglied seit 12.07.2006
9 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo und guten Tag,

wer kennt sich mit Schnellkochtopf aus? Letzte Woche beim Campingurlaub habe ich gesehen, wie eine Nachbarin den Gummiring vom Sicomatic vor dem Verschließen mit Öl eingerieben hat.
Macht das noch jemand und warum?
Ich kann mir nur vorstellen, dass er nicht so schnell porös wird, also länger hält. Aber vielleicht hat es auch andere Gründe.

Danke und Grüsse
Intoni

Wichtige Frage
 
13.09.2006 13:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

utemaus59

Mitglied seit 08.05.2006
4.401 Beiträge (ø1,42/Tag)

Hallo Intoni,

nee - das kann ich Dir auch nicht sagen.
Ich koche mittlerweile mind. schon 25 Jahre mit so einem Topf, habe aber noch nie den Gummiring mit Öl eingerieben.
Aber interessieren würde es mich auch!!

Sonnige Grüße,

utemaus
 
13.09.2006 14:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Odie_74

Mitglied seit 07.08.2006
570 Beiträge (ø0,19/Tag)

HAllo Ihr lieben,

so steht es auch bei mir in der Anleitung, sollte der Topf mal länger nicht in Benutzung sein, den Dichtungsring mit Pflanzenöl einreiben, damit das GUmmi elastisch bleibt .

LG

ODie
 
17.09.2006 14:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

intoni51

Mitglied seit 12.07.2006
9 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo ,
leider komme ich erst heute dazu, um zu antworten.
Also liege ich mit meiner Vermutung richtig , dass
das Einreiben den Ring länger haltbar machen soll.

Ich bedanke mich und wünsche Euch allen einen
weniger verregneten zum Heulen Sonntag als bei uns

Grüße Intoni
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de