Suche Koch der vegetarisch Kochen will in Bonn

12.04.2012 18:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Januslav

Mitglied seit 08.08.2007
10 Beiträge (ø0/Tag)

ich suche einen Koch der Vegetarisch nicht für kastriertes Essen hält,
sondern die Herausforderung annimmt auch Fleischesser auch ohne Ihr Suchtmittel
glücklich zu machen.
Es ist nicht Vorausetzung das Sie das schon können, wir können Ihnen das beibringen,
Sie müssen nur wollen.
Der Cassius Garten ist eins der größten vegetarischen Restaurants Deutschland.
Wir möchten gerne einen angagierten Koch der auch mit größeren Mengen kein Problem hat,
der gut organisieren kann, der auch vor neuester Kochtechnik nicht zurückschreckt und natürlich
der Lust und Geschmack hat unsere verwöhnten Gäste zu beklücken.
Beste Arbeitszeiten bei einem netten Team.
Sonn- und Feiertage haben wir geschlossen.

Einstellungstermin wäre schnellst möglich.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.
 
12.04.2012 21:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JordiTin

Mitglied seit 06.06.2002
20.364 Beiträge (ø4,6/Tag)

Hallo,

gehe ich Recht in der Annahme, dass Beherrschung der deutschen Sprache mündlich und schriftlich keine zwingende Voraussetzung ist?

Gruß

Tin


______________________________________________________________________________
La bêtise est infiniment plus fascinante que l'intelligence... L'intelligence a des limites, la bêtise n'en a pas! Claude Chabrol
 
13.04.2012 08:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Januslav

Mitglied seit 08.08.2007
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Tin!

Die deutsche Sprache sollte schon beherrscht werden,
da wir in der Küche 15 Leute sind und die Kommunikation
natürlich wichtig ist.

Viele grüße
Jan Lüth
 
13.04.2012 09:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hinnerk1810

Mitglied seit 26.10.2006
11.234 Beiträge (ø3,97/Tag)

Moinsen,

Pfeil nach rechts .....Fleischesser auch ohne Ihr Suchtmittel... Pfeil nach links

Warum können Vegetarier anscheinend nicht ohne derartige Diskriminierung auskommen?

Grundsätzlich ist Fleisch ein wertvolles Nahrungsmittel, es mit Suchtmitteln gleichzusetzen und damit die Fleischesser als Suchtkranke zu bezeichnen ist diskriminierend. Und damit ein Verstoß gegen die hiesigen AGB.


@ Tin

Lachen

BG Hinnerk
 
13.04.2012 14:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Januslav

Mitglied seit 08.08.2007
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Hinnerk1810

Ich will keinen Diskriminieren, bin selber kein Vegetarier.
Die meisten Profiköche haben ein Problem damit ohne Fleisch
zu Kochen, also suche ich Leute die über den Schatten springen wollen.
Es fehlen sicher die Anführungszeichen, das ist wohl richtig,
aber jeder liest es wie er meint, man kann halt alles negativ auslegen
wenn gewünscht.

VG
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de