1. Geburtstag: Was für die anderen Krippenkinder mitbringen?


Zucker-Schnitte

Mitglied seit 31.01.2012
903 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallo zusammen!

Ich bin derzeit auf der Suche nach diversen Snacks, Fingerfood, Kuchen etc. zum Mitbringen für die Krippenkinder anlässlich des 1. Geburtstages unseres Sohnes.
Die anderen Kinder sind zwischen 1,5 Jahren und fast 3 Jahren; ein Junge ist 10 Monate, welcher aber vorerst nur Brei bekommt.

Unser Sohn bekommt noch nichts mit Zucker, deswegen wäre es hilfreich, wenn man die jeweilige Köstlichkeit entweder komplett ohne Kristallzucker zubereiten könnte oder sowohl mit Zucker (für die größeren Kinder) als auch ohne.

Zu den letzten Geburtstagen wurde von einer Mama eine Obstplatte mitgebracht. An sich eine gute und gesunde Idee, allerdings bekommen die Kinder täglich frisches, in Stücke geschnittenes Bio-Obst. Ist nichts besonderes für die Kids.
Die anderen Eltern haben einen Schokokuchen in Form einer Lokomotive mit einigen Waggons mitgebracht, die verziert war mit Gummibärchen und Smarties. War nett anzuschauen, aber doch etwas zuckerlastig.

Habt Ihr ein paar gute Vorschläge für uns?

Herzlichen Dank!

Viele Grüße,
Zucker-Schnitte
Zitieren & Antworten

angelika2603

Mitglied seit 21.07.2003
30.137 Beiträge (ø5,82/Tag)

Hallo Zuckerschnute

wie wäre es mit Muffins bzw Minimuffins

http://www.chefkoch.de/rs/s0/muffins+ohne+zucker/Rezepte.html

Viele Grüße von der Waterkant

Angelika
Nr. 151 im Club der bleibenden User
Nr. 14 im Club der Soßen Junkies

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Zitieren & Antworten

angelika2603

Mitglied seit 21.07.2003
30.137 Beiträge (ø5,82/Tag)

sorry Zucker-Schnitte nicht Zuckerschnute *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Finlon

Mitglied seit 05.01.2010
10.529 Beiträge (ø3,74/Tag)

Hallo!

Wie wäre denn was herzhaftes? Crêpe mit Frischkäse, Salat und Schinken in Röllchen geschnitten und auf Spieße (zu gefährlich?) gesteckt? Ein Gurkenkrokodil? Kleine Empanadas (aus Blätterteig mag ich sie kalt nicht, aber es gibt das ja noch andere).

LG Mina
Zitieren & Antworten

Viviane_Noir

Mitglied seit 06.02.2005
408 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo,

schau mal in der DB nach dem Gurkenkrokodil, ich bekomme es mit dem Handy nicht verlinkt. Da kannst du alles mögliche drauf tun und die Kinder finden es klasse, bei der Weihnachtsfeier im Kindergarten war es sofort verputzt und zu einem Geburtstag hatte ich es nur mit Gemüse bestückt, das wurde auch gerne genommen.

Viele Grüße,
Viviane.
Zitieren & Antworten

Andy38

Mitglied seit 17.11.2003
3.335 Beiträge (ø0,66/Tag)

Gurkenkrokodil

@ Viviane
hatte gerade die gleiche Idee Na!

LG andy38
Zitieren & Antworten

Miss_Jones_81

Mitglied seit 29.11.2007
1.664 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo,

bei uns lieben die Kinder Laugenkonfekt, oder Sesamstangen, Grissini etc.

LG

Miss jones
Zitieren & Antworten

moura

Mitglied seit 16.08.2011
2.814 Beiträge (ø1,26/Tag)

Ich würde diese Hotdog-Schlangen machen.


Lg moura
Zitieren & Antworten

melaza

Mitglied seit 11.12.2011
162 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Zuckerschnitte!

Bei uns in der Kita werden bei diesen Anlässen oft Mini-Wienerle, Käsewürfel und Laugenbrezeln mitgebracht.
Ich habe leztes Jahr für den Geburtstag meiner Tochter verschiedene Joguhrts mitgebracht.
Also Naturjoghurt mit verschiedenen pürierten Früchten. In ihrer Gruppe haben 5 Kinder innerhalb von 2 Wochen Geburtstag.
Da habe ich mich auf den Tip der Erzieherinnen verlassen die meinten das essen dort alle gern.
Für den 1. Geburtsatg meines Sohnes hatte ich einen Bananenkuchen gebacken.
Durch die Süße der Bananen brauchte man keinen extra Zucker. Rezept war hier aus der Datenbank.

Liebe Grüße
Melaza
Zitieren & Antworten

Zucker-Schnitte

Mitglied seit 31.01.2012
903 Beiträge (ø0,44/Tag)

Danke für Eure Beiträge!

Ich habe mich für das Gurkenkrokodil entschieden Lächeln.

Viele Grüße
Zucker-Schnitte
Zitieren & Antworten

Zucker-Schnitte

Mitglied seit 31.01.2012
903 Beiträge (ø0,44/Tag)

Ich nehme übrigens dieses Rezept: Gurkenkrokodil.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine