Was passt zu Pellkartoffeln mit Quark??

22.03.2006 19:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

miroferra

Mitglied seit 01.08.2003
1.716 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo !!

Wir essen sehr gerne Pellkartoffeln mit Kräuterquark und einem Schuss Leinöl.*legga*.

Nur Pellkartoffeln sind meiner Familie den Kindern und Tageskindern zu wenig. traurig.

Sie wollen etwas Fleischiges dazu.Oder ähnliches.Ich bin am grübeln.Grünkernbratlinge sind voll durchgefallen,immer nur Frikadellen und Fischstäbchen sind auch doof.

Oft ist es dann so das die Kids schnell wieder Hunger haben,von den paar Kartoffeln nicht recht satt sind.

Bratlinge würde ich ja gerne noch mal versuchen.Der Erste versuch waren Bratlinge aus der Tüte vom Bioladen.Ich hatte noch Möhren reingemacht.
Leider zerfielen einige in der Pfanne und der Geschmack war so lala.

Würde mich über ein paar Anregungen freuen.

lg miro
 
22.03.2006 19:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Petterson

Mitglied seit 15.02.2002
2.048 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallo Miro,

ich würde dazu einfach Spiegelei und einen Blattsalat reichen.

LG Petterson
 
22.03.2006 19:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

steffimicha

Mitglied seit 26.03.2003
1.250 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Miro,

wir essen sehr gerne Gyros dazu oder ähnliches grichisch Gewürztes Fleisch.

LG
Steffi
 
22.03.2006 19:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sefferl03

Mitglied seit 25.01.2005
4.182 Beiträge (ø1,17/Tag)

Hallo Miro,

es paßt zwar nicht ganz optimal, kommt aber - zumindest bei meinen Kindern immer super an - : Leberkäse. Die Scheiben etwas in der Pfanne etwas angebraten und schon schmeckts ihnen.

Viele Grüße,
Sefferl
 
22.03.2006 19:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Kerstin254

Mitglied seit 21.12.2005
579 Beiträge (ø0,18/Tag)


Hallo Miro,

mein Sohn (3 Jahre) und ich essen am liebsten Matjes dazu. Das ist vor allem im Frühling und Sommer unser Lieblingsgericht.

Liebe Grüße
Kerstin
 
22.03.2006 19:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

zickentoni

Mitglied seit 19.01.2005
1.124 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo Miro,

mag Deine Familie Fisch? Von Matjes bis zum gedünsteten Fischfilet paßt zu Kartoffeln mit Quark eigentlich alles.

LG
Tonja
 
22.03.2006 21:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

PhilomenaLDK

Mitglied seit 25.02.2006
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Miro

versuch doch mal anstelle von Quark eine Tunfischsosse, oder verfeinere den Quark mit Mais, Zucchini, Tomaten, Karotten oder sonst was.
Wenn du was Fleischiges willst, versuch doch mal so Truthahnaufschnitt.

Liebe Grüsse

Petra
 
22.03.2006 23:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Caneel

Mitglied seit 21.10.2004
2.913 Beiträge (ø0,8/Tag)

Hallo miro,

Bratlinge gelingen gut im Backofen, sie sind dann zwar nicht so knusprig wie in der Pfanne, aber bequem zu machen: 20 min bei 200 Grad, nach der Halbzeit 1 x wenden,
LG,
Caneel
 
23.03.2006 00:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schwaben-Spatz

Mitglied seit 07.09.2005
4.388 Beiträge (ø1,32/Tag)

Hallo miroferra,

sorry, aber ich muß das mal ganz direkt ausdrücken:

Zu \"Pellkartoffeln mit Quark\" passt meines Erachtens nur noch ein grüner Salat.

Dieses Gericht \"hält nicht lange vor\" - das habe ich auch schon festgestellt.

Wie wär´s, wenn Du einige Zeit NACH diesem Essen ein Stückchen Kuchen \"miteinplanst\"? oder eine sonstige Zwischenmahlzeit?


Grüssle aus dem Ländle
Schwaben-Spatz


 
23.03.2006 00:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

vegcookie

Mitglied seit 29.07.2005
7.866 Beiträge (ø2,33/Tag)

Hallo miro,

dafür dass die Kinder von Pellkartoffeln nicht begeistert sind, habe ich Verständnis. Das ist halt eine ziemlich einseitige und magere Angelegenheit, selbst wenn man ordentlich Butter drübergibt. Salzkartoffeln schmecken einfach ungleich \"anders\", und man kann sie vernünftig mit Beilagen kombinieren. Mal so als Maß... mehr als einmal alle 1-2 Wochen müssen Pellkartoffeln echt nicht sein.

Macht also mehr Salzkartoffeln. Dazu passt fast die gesamte Palette an Gemüse und ggf. Ei- und Fleischbeilagen. Getreidebrätlinge stehen übrigens bei mir, Vegetarier, nicht auf dem Speiseplan. Die sind geschmacklich meines Erachtens eher entbehrlich...

Gruß
vegcookie
 
23.03.2006 03:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kochmaxe

Mitglied seit 04.01.2005
1.203 Beiträge (ø0,34/Tag)

bei uns gibt es z.b. pellkartoffel mit würzigem quark, maties in sahnesoße, bratheringe , butter mit salz, leckere leberwurst von unserem metzger , sülze süß-sauer
 
23.03.2006 07:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

miroferra

Mitglied seit 01.08.2003
1.716 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo!!

Das Ding ist ja wenn ich es erlauben würde ,würden die Kinder 6 mal die Woche Pellkartoffeln ordern Jajaja, was auch immer!

Aber ich finde ,wie schon gesagt,nur Pellmännder zu wenig.Da wird ja keiner satt von.Deswegen mal die Frage was noch dazu.

Fischesser sind wir alle durch die Bank weg nicht.Das allerhöchste der Gefühle sind Fischstäbchen oder selbstpanierter Weißfisch.

Ich werde diese Woche mal was versuchen und zwar Forelle dünsten in einem Aluschiffchen.Mal gucken wie das ankommt.

lg miro
 
23.03.2006 08:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

heike50374

Mitglied seit 20.10.2005
5.578 Beiträge (ø1,69/Tag)

Hallo,

wir essen immer Rohkost dazu (und manchmal Schinkenwürfel), das gefällt den Kindern und für jeden ist etwas dabei.
Wenn du einen schönen Nachtisch machst, müsste es auch länger reichen. Oder wie oben gesagt, ein Stück Kuchen.

Mir gefallen Pellkartoffeln viel besser als Salzk., sie schmecken dann noch so richtig natürlich.

Liebe Grüße
Heike
 
23.03.2006 09:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dagli

Mitglied seit 01.02.2004
2.099 Beiträge (ø0,54/Tag)


Hallo,

wir essen zu Pellkartoffeln mit Quark sehr gerne Steaks, hmmmm....gibts doch auch so im Steakhouse. Na!

LG Dagmar

 
23.03.2006 09:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Andy38

Mitglied seit 17.11.2003
3.159 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo Yvonne,

bei uns gibt es zu Pellkartoffel mit Quark noch Leberwurst zusätzlich dazu. Das essen die Kinder sehr gerne und es hält warscheinlich etwas länger vor. Außerdem mache ich immer noch Salat als Beilage dazu.

LG Andrea
 
26.03.2006 19:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Shiva1971

Mitglied seit 14.12.2002
2.143 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallo
also bei uns gibts da immer geschnippeltes Gemüse od. ein Salat dazu und natürlich Käse.
Da die Kinder aber auch gern was Fleischiges dazu mögen gibts dann meist auch noch etwas Aufschnitt od. Fleischkäse.
Das mögen meine jedenfalls immer.

LG
Shiva
 
26.03.2006 19:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

superkochmama

Mitglied seit 27.06.2004
15.425 Beiträge (ø4,09/Tag)


Hallo!!

Bei uns gab es zu Hause immer Butter und Leberwurst dazu.
Bei der Familie meines Mannes gibt es Fisch dazu...

Liebe Grüße

 
27.03.2006 14:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

miroferra

Mitglied seit 01.08.2003
1.716 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo!!

Ich habe jetzt einfach mal umgedacht nachdem die Forelle total verweigert wurde Welt zusammengebrochen und backe Kartoffeln in Alufolie und darüber können die Kinder dann Käse streuen,Schinkenwürfel,Quark,Thunfisch hat meine Tochter entdeckt mhmmmh hmmhmhmmmmhhh.Leberwurst kam gut bei meinen Tageskindern an,die würden es auch noch auf ein Marmeladenbrot schmieren BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

Hat sich in den letzten Tagen gezeigt,es hält wensentlich länger an,mit einem Salat und dem Nachtisch kommen die Kids bis zum Abendbrot hin.

Steaks gibt es vom Grill im Sommer immer zu Pellkartoffeln,warum ich das noch nicht in der Pfanne gemacht habe Jajaja, was auch immer!.

Ich danke Euch für die Anregungen!!


lg miro
 
15.05.2013 18:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Dogs

Mitglied seit 15.05.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Also es geht auch Pellkartoffeln mit Grützwurst und Gewürzgurke richtig Lecker Lachen
 
15.05.2013 19:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Saporatus

Mitglied seit 01.11.2012
219 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo,

mein Sohnemann würde auch am liebsten nur Kartoffeln essen (zwar egal in welcher Form). Habe dann dieses Rezept gefunden und "erweitert" - für Sohnemann natürlich nicht scharf, also ohne Pepersoni. Und dann meist noch Möhre reingerieben. Wenn du dann die Pellkartoffeln und den Blumenkohl mit der Sauce hast, hast du eine ausgewogene Mahlzeit. UNd etwas zerkleinert, wenn es kleinere Kinder sind, vielleicht gut geeignet für deine Tageskinder.


Saporatus


Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie
 
15.05.2013 19:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jienniasy

Mitglied seit 11.06.2006
11.874 Beiträge (ø3,88/Tag)

Hallo ...

auch wenn die Frage schon uralt ist Na! ...

zu Pellkartoffeln gehören für mich:

Quark, Leberwurst und (wenn man mag) ein kleiner Salat wo bleibt das ...

passt Pellkartoffeln Quark 2621602790


Lieben Gruß
passt Pellkartoffeln Quark 78768218
 
15.05.2013 19:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schoko-Rosi

Mitglied seit 07.10.2007
1.139 Beiträge (ø0,44/Tag)

das hier.
Hallo

zu Pellkartoffeln paßt auch das hier. Den Quark dann vielleicht als Dessert?
Viele Grüße Rosi
Lieber Gott, bitte mach', dass die Vitamine in den Schokoladenpudding kommen!
 
15.05.2013 19:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schoko-Rosi

Mitglied seit 07.10.2007
1.139 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallo

noch eine Pellkartoffelbeilage.

Die Leberwurstbeilage ist für mich exotisch, aber warum nicht mal probieren? wo bleibt das ...

Viele Grüße Rosi
Lieber Gott, bitte mach', dass die Vitamine in den Schokoladenpudding kommen!
 
15.05.2013 19:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jienniasy

Mitglied seit 11.06.2006
11.874 Beiträge (ø3,88/Tag)

versuch es mal mit einer "Gleiwitzer grobe" Leberwurst ... lecker! wo bleibt das ...

Lieben Gruß
passt Pellkartoffeln Quark 78768218
 
15.05.2013 20:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.572 Beiträge (ø6,65/Tag)

Hola,

und ich dachte immer Pellkartoffeln heißen so, weil sie gepellt werden. BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

Na! ...

Saludos Carco
 
15.05.2013 20:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jienniasy

Mitglied seit 11.06.2006
11.874 Beiträge (ø3,88/Tag)

klar Carco - vor dem Verzehr werden sie gepellt - bei uns macht das jeder selbst, pellt bei Euch etwa einer für alle? Na!

Lieben Gruß
passt Pellkartoffeln Quark 78768218
 
16.05.2013 01:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moura

Mitglied seit 16.08.2011
1.893 Beiträge (ø1,62/Tag)

Ich finde Lachs dazu passend. Entweder geräuchert oder als Stück in der Pfanne gebraten.
Oder auch Garnelen.

Dazu noch einen Salat.


Lg moura
 
16.05.2013 08:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

minosch

Mitglied seit 24.10.2007
4.897 Beiträge (ø1,92/Tag)

Hi, ich mach da gern einen Rohkostsalat aus geriebenen Möhren und Äpfeln dazu. LG
passt Pellkartoffeln Quark 2510722782
 
16.05.2013 08:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hauself_B.

Mitglied seit 30.09.2003
5.384 Beiträge (ø1,33/Tag)

Tachchen! Lachen

Alter Fred...aber immer wieder aktuell Na!

Wir essen zu Pellkartoffeln immer Hausmacherquark, Blut- und Leberwurst, Buttereckchen von der gesalzenen Butter und Gurkensalat dazu, nicht als Nachtisch Lachen

Unsere Variante ist die sächsiche. hechel... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Es grüßt
Betty .....der Hauself
 
16.05.2013 10:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tura1911

Mitglied seit 24.03.2007
4.707 Beiträge (ø1,7/Tag)

passt Pellkartoffeln Quark 2347339837
Brathering,Sahnehering oder,sehr lecker,gebratene Blutwurst.
LG
passt Pellkartoffeln Quark 1773236425
 
16.05.2013 11:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

semmelknöderl

Mitglied seit 26.09.2006
15.753 Beiträge (ø5,34/Tag)

Hallöle,

also ich weiß nicht, bei uns ist Pellkartoffeln mit Quark ein eigenständiges Gericht und satt wird man davon in jedem Fall. Quark stopft ja auch ziemlich, obendrüber über die Kartoffeln gibts noch etwas flüssige Butter, wenn das nicht reicht?!

LG
Knöderl
 
16.05.2013 11:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gloryous

Mitglied seit 04.12.2008
614 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo!

Falls Du noch an Bratlingen interessiert bist, kann ich Dir diese empfehlen:

Möhrenkratlinge

Bratlinge aus Hülsenfrüchten oder Getreide wären auch passend sowie sättigend und hätten zudem noch den Vorteil, dass gute Proteinlieferanten (vor allem Hülsenfrüchte wie Linsen und Kichererbsen) und z.T. Eisen (z.B. Hirse) enthalten.

Zudem kann man immer sehr gut noch einen Salat dazu machen.

Lg,
gloryous

~ Du kannst immer noch einmal neu beginnen ~
 
02.01.2014 18:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

odi77

Mitglied seit 02.01.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Es ist ganz einfach kaufe Rotwürst , Presskopf, Leberwurst dazu Butter, Kreuterquark und Salz oder Zazikki und dazu bischen Paprika und gurke leicht aufgeschnitten. Zur abwechlung kann man auch mal paar wiener warm oder metwürstchen warm dazu machen. eigentlich alles wwas deine kinder mögen am besten und das immer in abwechslung!
 
05.01.2014 15:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rofro

Mitglied seit 17.04.2004
241 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hmmm,wir essen noch Leberwurst dazu.
 
05.01.2014 15:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ulea

Mitglied seit 23.05.2010
1.677 Beiträge (ø1,04/Tag)

Hallo,

hier bei uns gibt es ja nach Wochentag noch Leberwurst oder Fisch dazu und entweder Gürkchen oder Salat, harte Eier kommen auch immer gut an
lg Ulea
 
05.01.2014 15:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.347 Beiträge (ø3,88/Tag)

Hering
 
07.01.2014 18:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tina_80

Mitglied seit 30.09.2011
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rote Bete.
 
07.01.2014 18:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Steinkleetee

Mitglied seit 24.10.2013
351 Beiträge (ø0,96/Tag)

Hallöchen,

da kann ich auch noch was zusteuern:

Pellkartoffeln kochen pellen und jede mit einer dünnen Scheibe Bacon umwickeln - alle in eine Auflaufform nebeneinander packen mit Butterflöckchen umgeben, wenn vorhanden ein paar Stiele Rosmarin mit dazu packen und ab in den Ofen damit bis der bacon schön knusprig ist. hechel...

Dazu passt Quark oder das ganze als Beilage zu Steaks.

Meine Familie findet das eine total leckere Variante.

Was wir auch gerne zu Quark und Pellkartoffeln essen, sind ganze frisch gekochte Zuckermaiskolben mit Butter und Selleriesalz.
Und (fast) alle Kinder knabbern furchtbar gerne diese Maiskolben ab. Sieht immer sehr nagermässig dann aus! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG vom Steinkleetee
 
07.01.2014 18:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bassemoluff

Mitglied seit 25.09.2003
1.080 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo,

eigentlich verstehe ich nicht ganz warum kartoffeln mit Quark nicht satt machen sollen. Kartoffeln sind reine Kohlehydrate und Quark Eiweiß. Das sättigt beides wunderbar und ich bin danach immer für den ganzen Nachmittag pappsatt. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Nein, ich esse keine Riesenportion davon. 3 kl. Kartoffeln und ca. 3-4 Eßl. Quark mit Mineralwasser und Kräutern angemacht. natürlich noch Salz und Pfeffer.

Aber bei den vielen Vorschlägen hast du bestimmt schon die ideale Ergänzung gefunden - dann wünsch ich guten Hunger

lg bassemoluff





eine kluge Frau folgt ihrem Mann wohin sie will
 
07.01.2014 18:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ars_vivendi

Mitglied seit 09.01.2009
11.107 Beiträge (ø5,25/Tag)

Hallo,

das ist zwar ein alter Thread, doch sicher noch für viele interessant. Besser als Quark sättigt Mamirahs Eiersauce, die prima zu Pellkartoffeln passt.

Gruß Alex
 
07.01.2014 19:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

semmelknöderl

Mitglied seit 26.09.2006
15.753 Beiträge (ø5,34/Tag)

Jetzt nochmal,

wie kommt man eigentlich darauf, dass Quark mit Kartoffeln nicht sättigt??

Was habt ihr denn für Quark zu Hause, ihr nehmt nicht zufällig nur Milch dazu? na dann...

LG
Knöderl
 
07.01.2014 19:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamazu

Mitglied seit 31.12.2009
307 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo,

Ich finde Hähnchenbrustfilet, kleingeschnitten wie Geschnetzeltes mit Erbsen/Möhrengemüse dazu passend.


lg mamazu
 
07.01.2014 21:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Patzi

Mitglied seit 19.10.2002
10.553 Beiträge (ø2,4/Tag)

passt Pellkartoffeln Quark 3890748621

Hallo,

muss mich den beiden Knöderl-Posts anschließen...wenn wir Pellkartoffeln mit Quark machen, brauchen wir nix anderes dazu. Und ich finde, das macht sehr gut satt! Ist mir schleierhaft, wie man da noch was zu schafft. Wichtige Frage


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Liebe Grüße von Patzi passt Pellkartoffeln Quark 2974956010
 
07.01.2014 22:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hauself_B.

Mitglied seit 30.09.2003
5.384 Beiträge (ø1,33/Tag)

Tachchen!

Stimmt schon, dass Kartoffeln und der Quark allein schon satt machen. Aber eine Fleisch- oder Wurstbeilage. macht das gericht wesentlich leckerer. In meinem Fall könnte ich mir es ohne Blut- und Leberwurst sowie Gurkensalat überhaupt nicht vorstellen.



Es grüßt
Betty .....der Hauself
 
08.01.2014 13:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

semmelknöderl

Mitglied seit 26.09.2006
15.753 Beiträge (ø5,34/Tag)

Betty,

dann kannste den Quark aber auch weglassen oder? Wie soll man den dann noch unterbringen? Bei Kartoffeln, Wurst, Gurkensalat und Quark? Oder gibts dann da nur einen Klecks dazu?

Ich bin schon voll wenn ich das nur lese. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG
Knöderl
 
08.01.2014 13:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hauself_B.

Mitglied seit 30.09.2003
5.384 Beiträge (ø1,33/Tag)

Tachchen!

Also ich esse meist 3 mittelgroße (3-4 cm Durchmesser) Kartoffeln, dazu 3 EL Hausmacherquark und etwa 50 g Leber- oder/und Bluwurst. Und eben ein Kompottschälchen Gurkensalat gleich dazu und nicht erst als Nachtisch.
Das ist meiner Meinung ne normale Portion. Bei uns gibts das schon immer so. Pellkartoffeln werden in meiner familie auch nur zu Quark + Leberwurst, zu mariniertem Hering, Lachshering mit Gurke oder gebratenem Hering gegessen. Sonst bevorzugen wir Salzkartoffeln, naja oder halt andere Formen von Kartoffelprodukten. In den schulküchen gibts z. B. keine Pellkartoffeln. da bekommen die Kinder zum Quark Salzkartoffeln (diese teilweise ohne Salz gekocht BOOOIINNNGG.... )


Es grüßt
Betty .....der Hauself
 
08.01.2014 13:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

semmelknöderl

Mitglied seit 26.09.2006
15.753 Beiträge (ø5,34/Tag)

Puh, das wäre mir echt zu viel. na dann...

LG
Knöderl
 
08.01.2014 15:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Andy38

Mitglied seit 17.11.2003
3.159 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo,

bei uns gibts auch immer Hausmacher Leberwurst, Quark, Grüner Salat und Pellkartoffeln.

Ist halt überall anders Na!

LG Andy38
 
09.01.2014 18:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Steinkleetee

Mitglied seit 24.10.2013
351 Beiträge (ø0,96/Tag)

Naja - jeder so wie er es mag, gewohnt ist und schafft. YES MAN
 
09.01.2014 18:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hauself_B.

Mitglied seit 30.09.2003
5.384 Beiträge (ø1,33/Tag)

Tachchen!

Achja...und Rettichsalat paßt auch noch zu Pellkartoffeln und Quark Lachen


Es grüßt
Betty .....der Hauself
 
09.01.2014 18:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Baumfrau

Mitglied seit 18.06.2005
13.614 Beiträge (ø3,99/Tag)

Hallo!

Also bei uns isst das jeder etwas anders Lala - mal so als Beispiel:
* Sohn: viiiel Quark + normal Kartoffeln + etwas Zwiebel
* seine Freundin: Kartoffeln + Quark + Butter
* Sohn 2: Kartoffeln + Quark + wenig Leberwurst + Butter
* dessen Frau: viiiel Kartoffeln + viel "Bratwurst" (ich würds grobe Mettwurst nennen) + wenig Quark + Butter
* Mann: viiiel Leberwurst + normal Kartoffel + etwas Quark
* ich: eine Kartoffel + etwas Butter (die dann zerläuft) + Salz, dann normal Kartoffeln + Quark + Zwiebeln

Wir alle essen aber manchmal noch mehr oder weniger Gurken- oder Gurken-Tomaten- oder Rettich-Apfel-Salat oder auch einfach paar Stücke Knabbergemüse (Gurke, Paprika, Tomate, Radieschen oder was eben grad so aktuell ist) vorher oder dazu. Und am Quark sind reichlich Kräuter + ein kräftiger Schuss gutes Leinöl. Köstlich! hechel...

Aber zu dem ohnehin schon sehr stopfenden Kartoffel/Quark dann auch noch Hähnchen, Hering, Maiskolben BOOOIINNNGG.... oder sowas Sättigendes dazuzuessen - das würden wir wohl alle nicht schaffen. Und kennen es auch gar nicht. Sicher nicht!


Sonnige Grüße vom Bäumchen

passt Pellkartoffeln Quark 4091317974
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de