6 kinder sollen Essen selbst vorbereiten...


Mitglied seit 17.12.2004
17 Beiträge (ø0/Tag)

Zum Kindergeburtstag will mein Kind mit seinen Gästen(insgesamt 6 Kinder---8 Jahre) das Abendessen selbst vorbereiten.Ich dachte,daß die Kinder Gemüse,Wurst,u.ä.selber schneiden,bzw.Soße einrühren....und wir so einen Auflauf o.ä. machen.Wer hat Ideen,was man da so machen kann?Soll für mich nicht zu stressig werden,die kinder sollten mit dem Schneiden eine Weile beschäftigt sein-und den Geschmack von(wenn möglich allen) Kindern treffen.---KEINE Pizza---
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.12.2004
12.103 Beiträge (ø2,56/Tag)


Hallo Heike

meine Tochter war mal auf einem Kindergeburtstag,wo sich die Kids,alle eine Pizza selber basteln mussten,war echt klasse,die Mutter hat den Teig gemacht,und die Kinder haben Gemüseund andere Sachen vorbereitet,dann hat sich jedes Kind nach eigenem Geschmack,seine Pizza belegt,und in den Ofen geschoben(mit Hilfe der Gastmutter)auf jeden Fall waren die Kids alle begeistert,vom Rest Gemüse wurde noch ein Salat gemacht.

LG:
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.12.2004
12.103 Beiträge (ø2,56/Tag)

Oh,Sorry,sehe erst jetzt,das keine Pizzagewünscht wird *ups ... *rotwerd*


LG:
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.12.2004
12.103 Beiträge (ø2,56/Tag)

Hallo ich noch mal,

sonst kenn ich noch die Hamburger Party,da wird auch Gemüse geschnibbelt,und nach Gechmack belegt,
musst halt nur die Hamburger vorbraten,und die Kids machen sich ihren Burger dann selber fertig.


LG:
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.09.2003
149 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Heike!
Was hältst du von Räuberspiessen? Da kann auch jedes Kind seine eigene Kombination aus Gemüse, Fleisch oder Würstchen zusammenstellen. Und wenn das zu schnell geht, machen alle zusammen noch einen Dip oder Sosse dazu. Spiesse eignen sich eigentlich gut zum Grillen, geht aber genauso schnell in der Pfanne oder im Ofen.
Viel Spass bei der Feier!
LG funtastik
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.12.2004
17 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Petra,die Hamburger klingen toll,aber ich denke-das geht zu schnell(die Kinder sollen ja eine Weile beschäftigt sein!!!).Wird aber trotzdem ausprobiert,vielleicht täusche ich mich ja auch. Hallo funtastik,deine Räuberspieße kommen schon mal in die nähere Auswahl.wir werden jedoch auf den Backofen ausweichen müssen,da wir noch 3 Monate bis zur Feier haben.Wir haben dieses Jahr nur schon so zeitig angefangen zu planen,da wir nicht \" wie alle anderen\" den Geburtstag auf der Bowlingbahn,bei MC D...,o.ä.feiern wollen.Auf jeden Fall haben wir so noch genügend Zeit,alle Kochideen vorher auszuprobieren.Deshalb freuen wir uns über noch mehr Ideen und geben dann Bescheid,was in die nähere Auswahl kommt.Danke Heike!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.07.2005
168 Beiträge (ø0,04/Tag)

hallo,

vielleicht solltest du plätzchenteig vorbereiten, den die kiddies dann ausstechen und verzieren könnten...die fertigen plätzchen wären dann z.T. zum Mitnehmen, finden meine \"Pflegekinder\" immer gut (zum \"ZEIGEN\")
viel Gemüse kleinmachen für Salat, vielleicht sogar verbunden mit Gruppen-Spielen...für die schönsten \"Figuren\" aus Möhren, Gurken, etc
..und der Vorschlag von Fantastik...mit Spi´ßen ist gut-jedem seine \"Rezeptwahl\"...mur..dasss sich kinder einen ganzen abend mit \"küchenarbeit\" beschäftigen/ daran erfreuen können ...großes Fragezeichen

LG, Orphyllia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.12.2004
17 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Orphyllia,keine Angst-dieKinder sollen sich nicht einen ganzen Geburtstag lang mit Küchenarbeit beschäftigen.Zuerst wird ganz gemütlich gevespert,dann gemeinsam das Abendessen vorbereitet und danach bei einer Bastelei/Spielen abgeschaltet.Und als Höhepunkt wird dann \"wie in einer Gaststätte\" gegessen,so richtig mit Speisekarte,leiser Musik,Kerzen,.....Und natürlich darf sich jeder sein Getränk aus der Karte bestellen und danach einen Nachtisch ebenso aus der Speisekarte.Als Erinnerung bekommt jeder Gast seine Speisekarte,ein KOchdiplom mit Kochlöffel und das Rezept vom Abendessen mit nach Hause.heike HAR HAR HAR
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine