Falafel im Backofen ???

zurück weiter

Mitglied seit 01.12.2003
235 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo und guten Tag,

Falafel sind ja richtige Köstlichkeiten und ich freue mich immer, wenn ich sie irgendwo essen kann. Lächeln
Bislang habe ich sie noch nie selber gemacht, weil ich sooo ungern Sachen in Fett ausbacke.
Hat jemand von euch vielleicht schon einmal ausprobiert, ob man sie wie z.B. Frikadellen auch im Backofen machen kann, oder ist das eine absolut absurde Idee? Was denn nun? Was denn nun?
Bin echt gespannt, ob das geht?
LG
Umajo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.08.2003
2.265 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hi Umajo,

da wühl ich mich doch grad wg . eines arabischen Abendessens durch den CK BOOOIINNNGG.... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachenund hab grad eben dieses tolle Rezept für Falafel ausgedruckt ......ich fands auch klasse dass das im Backofen geht Lachen...

lg moorhenne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.03.2004
5.233 Beiträge (ø1,05/Tag)


Hallo!

Das o.g. Rezept von Ingrid R ist super. Ich gebe immer noch etwas gespülten Bulgur dazu, das macht die Falafel etwas knuspriger. Außerdem viel frisch gehackte Petersilie, frische Chili (fein gehackt) und frisch gehackten Koriander!

Die Zubereitung im Backofen klappt super gut, sie müssen aber auf jeden Fall mit etwas Öl vorher eingepinselt werden.

Lieben Gruß
Grassi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2003
235 Beiträge (ø0,05/Tag)

Vielen Dank,
ich bin ja richtig froh, dass ich eine für mich scheinbar *ups ... *rotwerd* dumme Frage gestellt habe und wirklich etwas gefunden habe.
Vielen Dank für eure Hilfe Lachen Lachen
Liebe Grüße
Umajo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.08.2003
4.434 Beiträge (ø0,85/Tag)

Hallo zusammen,

war zwar ne Wiederholung, aber es passt grad so gut. Tim Mälzer hat heute für ein arabisches Essen gekocht. Hat superlecker ausgesehen. Die Falafel waren zwar frittiert, aber es waren so tolle andere Sachen dabei.

Hab euch extra mal den Link gesucht:

Arabische Spezialitäten

Ihr könnt sie euch einzeln oder auch als komplettes Menü ausdrucken lassen.

Liebe Grüße, Sabine Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.04.2004
3.940 Beiträge (ø0,79/Tag)

Ooooh Moorhenne,

Du bist ein ..., da hätte ich nie nachgeschaut, ich bin einfach davon ausgangen, daß die nur frittiert werden können! Und frittiert sind sie mir fast zu fett..... Danke!

Herrlich, die gibt es morgen abend, ich freu mich schon drauf - herzlichen Dank, daß du den Link angegeben hast *froi*!!!!!!! *gleich-in-die-Küche-lauf-und-Kichererbsen-einweich\"

Liebe Grüße
Fröschle2

Mein Kopf und mein Herz streiten sich oft. Der Kopf sagt Nein. Das Herz sagt Ja. Beide sind voller Eigensinn.
Mein Herz ist mir lieber. (A. Steinwart)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.08.2003
2.265 Beiträge (ø0,44/Tag)

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen......hier freut sich grad jeder Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen... ... 11.11.11:11

und von mir vielen Dank umajo für seine Frage Lachen....die sind bestimmt lecker hechel...

ich werds auch mal mit dem Bulgur drin probieren hechel.......

und aus dem link von Sabine mach ich das Auberginenpürree Lächeln.......und wenn er dort auch was mit Schafkäse macht passt das bei mir dann auch noch rein .....

und somit bin ich dann getz nämlich auch fast komplett mit meinem Gedöns ... Let´s rock! 11.11.11:11:

Vorneweg kleine Brik mit irgendwas drin Lachen

Falafel mit Sesamsauce , Auberginenpüree mit Minzyoghurt , Schafkäse mit Paprika ( oder Feigen ) .....dazu Tajine Brot

Rote Linsensuppe

Mit Cous- Cous gefülltes Huhn und glasierte Koriander - Möhren

Om Ali und Obstsalat mit Rosenwasser und Pistazien


lg moorhenne Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.03.2004
5.233 Beiträge (ø1,05/Tag)



hallo moorhenne!

freut mich, lange nichts von dir gehört hechel...


wenn du auberginenpüree bereitest, dann streiche die frucht mit einem gemisch aus olivenöl-knoblauch-chili ein und nicht nur mit knoblauchöl wie tim mälzer es sagt. die chili entfaltet so viel besser ihr aroma und das ganze püree wird geschmackiger. dazu presse ich mind. einen tag vor gebrauch, einige knoblauchzehen durch die presse in olivenöl und gebe 1 bis 2 chili (je nach schärfe) feingeschnitten dazu. da ganze halt mind. 24 stunden ziehen lassen und dann auf die auberginen streichen.....


wäre schön, wenn du dein huhn mit cous-couss füllung und koriander-möhren posten würdest hechel...


lieben gruß
grassi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2004
9.264 Beiträge (ø1,85/Tag)

Her mit der Couscousfüllung...liebe Henne

ich hab schon lange ein Rezept auf Halde, mit einem Risotto im Bauch vom Huhn,..ich dachte das wird knatschig... Couscous klingt wirklich gut...

@ Grassi,

ich weiß nicht, warum es so ist, aber mir schmeckt der Knoblauch besser, wenn er mit einem scharfen Messer fein gehackt ist....Thailanderfahrungen YES MAN, versuchs mal, ...bist ja auch sonst zu jedem Arbeitsaufwand bereit Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Lieben Gruß an euch beide Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2003
2.959 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hey Moorhenne!

Bei Dir lad´ich mich doch glatt mal zum Essen ein hechel... YES MAN

LG
Joseph!ne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
8.722 Beiträge (ø1,51/Tag)

Und ich freu mich auch, dass Ihr Euch über die Falafeln so freut Lächeln))


Viel Spaß damit!
Ingrid_R
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.08.2003
2.265 Beiträge (ø0,44/Tag)

o.k. .....Chili ins Öl YES MAN....

ist sich dieses Rezept fürs Huhn ....

.ich mag Cous - Cous eh total gern in allen Variationen und finds witzig dass mal ins Huhn zu stopfen hechel... hechel.........Römertopf hab ich zwar keinen aber ich denk das geht sicher auch in nem normalen Bräter .

die Möhrchen tauchen dann irgendwo unten im Thread auf ....mit Honig und Korianderblättern drüber ...

btw. : ich hack Knoblauch auch immer öfter ( außer bei Sachen bei denen ich nix stückiges drin haben will ) ...bekommt ihm gut ...der braucht das HAR HAR HAR....ist irgendwie anders im Geschmack als Gepreßter.

@ ulrike : Reis ins Huhn BOOOIINNNGG........wird bestimmt patschig - matschig Welt zusammengebrochen...vielleicht noch Bulgur .

lg moorhenne Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.03.2004
5.233 Beiträge (ø1,05/Tag)


Hi Moorhenne!

Danke fürs Rezept!

Wenn Du keinen Römertopf hast, dann verwende einen Bratschlauch....hat den gleichen Effekt und klappt prima.

Gruß
Grassi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.08.2003
2.265 Beiträge (ø0,44/Tag)

Klasse grassi Lächeln

Ich notiere :

Bulgur zum Falafelteig

Chiliöl ansetzen ( mind. nen Tag vorher )..weil ..ich wills geschmackiger YES MAN

Bratschlauch besorgen

lg moorhenne Lachen


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.09.2002
371 Beiträge (ø0,07/Tag)

Boah, das ist ja der Hammer hier!

Hab gestern auch diesen Mälzer gesehen, und das arabische Essen hat mich sooo angemacht!

Vielen lieben Dank für die Rezepte!

Grüßle
Raubia
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine