Süßkartoffeln, Topinambur - Wie lange kochen?


Mitglied seit 17.01.2002
12.602 Beiträge (ø2,19/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

morgen möchte ich ein Brot backen und dafür benötige ich Süßkartoffelpüree. Ich habe mir jetzt zwei Knollen gekauft und meine Frage wäre... wie lange müssen sie kochen und muß ich das Wasser salzen?

Das Rezept verlangt nur Süßkartoffelpüree. Über die Standard-Zubereitung ist dort nichts weiter beschrieben.

Bei einigen Rezepten habe ich hier von Kochzeiten von 10 Minuten bis hin zu 50 Minuten etwas gelesen.

Achja, und wenn ich daraus Püree mache... soll ich die Kartoffeln nur stampfen oder auch noch etwas Milch und Butter zufügen, wie man es ja sonst mit den normalen Kartoffeln auch macht?

Weiß jemand Bescheid?

Und weiß zufällig jemand, wie man Topinambur zubereitet? Ich hab gelesen, daß sie DIE Diabetiker-Kartoffel sein soll und würde sie gerne mal ausprobieren.

Vielen Dank schon mal im voraus für Eure Antworten! ...

Liebe Grüße von *~Manu~* BOOOIINNNGG....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2003
1.189 Beiträge (ø0,24/Tag)

Liebe *~Manu~*,

Süßkartoffeln in der Schale: 45 Minuten kochen.
Für das Brot einfach nur mit der Gabel zerdrücken.

Topinambur nehme ich leidenschaftlich gerne für Salat - einfach in kleine Würfel schneiden und untermischen. Schmeckt herrlich nussig.

LG
liebelein
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2003
1.189 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hier noch ein ganz einfaches Rezept für

Topinambur in Zitronenbutter

500 g Topinambur
30 g Butter
Saft von 1 Zitrone
1 Bund Petersilie
Salz

Topinambur waschen, schälen und in fingerdicke Stifte schneiden.

Butter mit Zitronensaft in einem Topf aufkochen. Topinamburstifte hineingeben und zugedeckt etwa 10 Minuten dünsten.

Petersilie abspülen, trockentpfen, fein hacken, dazugeben und mit etwas Salz abschmecken.

Guten Appetit!!

GLG
liebelein

Zur Info: Topinambur können wie Kartoffeln zubereitet werden.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.12.2003
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,
wir hatten schon mal Topinambur im Garten (als der noch größer war), denn die Pflanzen sind wirklich schön (fast wie Sonnenblumen) und die Knollen können das ganze Jahr geerntet werden.

Wir verwenden die Knollen auch oft in Eintöpfen aller Art (s. bei liebelein: wie Kartoffeln). Wünsche dir guten Appetit,
Gruß,
GAST65
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.12.2003
1.056 Beiträge (ø0,21/Tag)


schau mal hier:

http://www.chefkoch.de/forum/2,1,63270/forum.html
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
12.867 Beiträge (ø2,23/Tag)

Gibt es sonst noch Rezepte von dieser tollen Knolle?
Hab nur eins für Gratin.

Sie ist besondes für Diabetiker bestens geeignet. Leider ist sie auch teuer. Bei uns auf dem Markt € 2,80, im Net € 2,90.

Herta
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
12.867 Beiträge (ø2,23/Tag)



http://www.st-michaelshof.de/info_topinambur.html
Zitieren & Antworten


Süßkartoffeln Topinambur lange kochen 3509556413

Mitglied seit 30.09.2003
393 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo, *~Manu~*. Ich hatte hier vor kurzem auch einmal diese Anfrage gestartet (\"Garzeit von Topinambur?\") und keine aussagekräftigen Antworten bekommen. Habe daraufhin die T. in meinen Schnellkochtopf geschmissen und wie Kartoffeln gegart. Sie waren o.k. hätten aber noch etwas länger vertragen. Allerdings weiß ich bis heute nicht, welche Konsistenz die genau haben müssen, wenn sie richtig durch sind. Jedenfalls haben wir versucht, sie durch die Kartoffelpresse zu drücken, wie ich sonst mit den Kartoffeln verfahre, weil ich sowieso ein Pürree daraus gemacht habe. Das funzte aber nicht so richtig, weil die anscheinend etwas faseriger sind (vielleicht waren sie aber auch einfach noch nicht richtig durch?!). Heute würde ich sie nach dem Kochen einfach in den Mixer werfen.
Zum Pürree, das ich ansonsten wie mein Kapü machte, gab ich noch etwas verrückte - nein, jetzt weiß ich\'s: ausgelassene Speck- und darin angedünstete Zwiebelwürfel - war lecker!
Und die Auskunft bekam ich auch hier: Die Topi. haut den Blutzucker ganz brutal runter (sinngemäß)!
Laß Dir\'s schmecken!

LG,

starritu.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
12.602 Beiträge (ø2,19/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

ganz lieben Dank für Eure Antworten und Rezepte. ...

Also, von der Süßkartoffel brauche ich nur das Püree. Ich werde sie dann einfach pur stampfen und dann weiter zum Brot verarbeiten.

Wegen dem Topinambur hatte ich gefragt, weil ich doch seit kurzem Diabetes habe und jetzt auf meine Ernährung achten soll. Ich hatte dann gelesen, daß Topinambur sehr gut für den Blutzucker sein soll.

Zur Zeit muß ich nur auf Süßigkeiten verzichten und auf fettarme Ernährung achten. Der nächste Bluttest ist in zwei Wochen fällig. Dann entscheidet sich, ob ich es nur bei der Ernährung belassen kann oder ob ich in Zukunft Tabletten oder sogar spritzen muß.... traurig

Jedenfalls waren die Werte im nüchternen Zustand viel zu hoch. Welt zusammengebrochen

Wenn ich also Topinambur essen sollte und diese Knolle so einschneidend auf den Blutzucker einwirkt...

- muß ich dann ständig Topinambur essen, um normale Werte zu erhalten?

- beeinflußt das nicht das nächste Testergebnis? Quasi, wenn ich Topi esse, dann habe ich gute Werte und sonst nicht?

- was, wenn der Arzt mir Tabletten oder Spritzen verordnet (er deutete schon soetwas an)? Ist das dann nicht gefährlich? Die Tabletten z. B. hauen den Wert ja auch schon runter und wenn ich dann noch Topi esse...

Ihr seht, ich könnte bei diesem Thema mit einer Frage zur nächsten kommen... aber ich bin da noch so unterfahren und weiß ja auch gar nicht, wie es in Zukunft weiterlaufen wird. Fakt ist aber, daß ich definitiv auf eine Diabetesernährung achten muß. Die Diagnose steht fest. Nur die Behandlungsform noch nicht.

Jetzt werde ich nochmal auf Hertas Link gehen und da mal weiterlesen. BOOOIINNNGG....

Liebe Grüße von *~Manu~* YES MAN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
12.602 Beiträge (ø2,19/Tag)

Ihr Lieben, ich weiß die letzten Fragen sind schon wieder forenübergreifend und gehören schon wieder in das ein oder andere Forum, aber könntet Ihr mir diese Fragen hier auch noch beantworten? Das wäre mir sehr wichtig.... Achtung / Wichtig

Danke und liebe Grüße von *~Manu~* BOOOIINNNGG....
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine