Pfiffige, günstige Rezepte für kleine leckere Dinge. :)

30.10.2012 21:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DeathAngel7

Mitglied seit 09.04.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo alle zusammen,

Wir machen dieses Jahr unser Abitur und für die Finanzierung verkaufen wir in den Pausen kleine Dinge wie Kuchen, Waffeln, Hot Dogs und jetzt zu Halloween Wackelpudding für die "Kleinen", also für die 5. Klassen und höher. :)
Allerdings gehen uns langsam die Ideen aus und wir können ja nicht immer nur dasselbe verkaufen.
Das größte Problem ist, dass sich die Sache auch rentieren muss, wir können und wollen die Sachen ja auch nicht so teuer verkaufen. Der Wackelpudding bringt uns gerade mal einen Gewinn von 5 Euro, aber die Idee fanden wir einfach trotzdem toll. :)

Habt ihr vielleicht Ideen, was wir noch an Essen verkaufen können, was bei den Kleinen gut ankommt, sich rentiert und nicht so aufwendig und teuer ist?
Zu Weihnachten wollen wir natürlich auch noch Kekstüten verkaufen, aber ist ja auch schon etwas ausgelabbert.

Daaanke im Vorraus schonmal für eure Ideen und Antworten! :)
 
30.10.2012 21:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Backfee95

Mitglied seit 29.03.2012
1.165 Beiträge (ø1,54/Tag)

Hallo
Muffins sind recht einfach zu machen oder Kekse kommen immer gut an
LG :)
 
30.10.2012 21:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kirsten2371

Mitglied seit 06.03.2006
2.035 Beiträge (ø0,69/Tag)

Hallo,

was ist mit Pizzaschnecken oder Cake Pops.

LG

Kirsten
 
30.10.2012 21:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kirsten2371

Mitglied seit 06.03.2006
2.035 Beiträge (ø0,69/Tag)

Habt ihr Möglichkeiten günstig an kleine Essbechern zu kommen, könnte man mit Quark/Joghurt und Obst kombinieren oder Obstspieße mit Schokolade
 
30.10.2012 22:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tig

Mitglied seit 08.03.2008
318 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo,

wie wäre es mit Weckmännern oder Rosinenbrötchen z.Bsp. nach diesem Rezept: Hefeteig oder (ist allerdings etwas teurer) Cookies wie bei Subway

LG
tig
 
30.10.2012 22:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

humstein

Mitglied seit 31.12.2003
4.069 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo!


Finde die Kuchen in den Waffelbechern echt süß. Denke, könnte man auch gut verkaufen.

Was haltet ihr von Waffeln (süß und deftig)?

Lg humstein
 
31.10.2012 07:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Finlon

Mitglied seit 05.01.2010
5.385 Beiträge (ø3,43/Tag)

Hallo!

Im Winter könnte man in den Pausen auch eine Tasse wärmenden Punsch (natürlich alkoholfrei) verkaufen. Am einfachsten finde ich Apfelpunsch:Apfelsaft erhitzen, mit Zimt, Nelken und Muskat würzen. Apfelsaft kostet im Literpäckchen fast nichts, mit den Gewürzen kommt man lange hin und für eine Tasse Punsch kann man schon 1€ nehmen.

Wir haben damals auch Amerikaner und überbackene Brötchen (kalt) verkauft. Eine andere Aktion an unserer Schule war der Pralinenverkauf. Das lief immer super! Da braucht's nur 8-10 Leute die da Spass dran haben. Am besten ist man macht ganz einfache Sachen (Mandelsplitter, Marzipantaler, einfache gerollte Sahnetrüffel) und die dafür gescheit und in großen Mengen. Der 100g Beutel darf dann zwischen 2 und 3€ kosten. Da kommt auch einiges an Gewinn zusammen! Wenn ihr jede Sorte in Vollmilch, Bitter und Weiß anbietet ganz ihr 9 Sorten, da ist für jeden was dabei.

Viel Erfolg beim Geld machen Na! Unser Abiball war damals schon günstig bemessen, aber so 12000€ hat's trotzdem gekostet.

LG Mina
 
31.10.2012 07:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
25.054 Beiträge (ø9,73/Tag)

Hallo,
waffeln sind immer gut. In der Schule meiner Tochter finden sie auf festen immer reißenden Absatz.

Wie wäre es mit Miniquiches? machen etwas Arbeit, aber sind nicht teuer.

LG Ciperine
 
31.10.2012 07:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Juulee

Mitglied seit 19.10.2005
11.733 Beiträge (ø3,78/Tag)

Hallo,

meine Tochter hat kürzlich Champignon-Nudel-Muffins für eine Jungschargruppe mitgebracht. Kamen ziemlich gut an, da Nudeln + Pilze die meisten Kinder mögen und dann noch gebacken ... war mal etwas anderes.

LG Juulee



You have to go on and be crazy
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht!
 
31.10.2012 08:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

minosch

Mitglied seit 24.10.2007
4.530 Beiträge (ø1,91/Tag)

Hi,

ich könnte mir vorstellen, dass Sandwiches auch gut ankämen, Toastbrot aufs Dreieck geschnitten, z.B. mit Pesto bestrichen und Mozzarella belegt. Oder fragt doch mal rum, wer zu Hause einen Sandwich-Maker hat, da brauchts dann nur ein Scheibchen Käse und ist lecker. LG
Pfiffige günstige Rezepte kleine leckere Dinge 2510722782
 
31.10.2012 09:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Animama

Mitglied seit 17.10.2012
3.875 Beiträge (ø7,01/Tag)

Hallo,

als meine Tochter vor 3 Jahren ihr Abitur gemacht hat, musste natürlich auch der Abiball finanziert werden.
Sie haben in den großen Pausen eine Zeit lang immer Sandwiches mit dem Sandwichmaker gemacht und verkauft.
Toastbrot, Käse, Ketchup.... ist nicht ganz so teuer und ich glaube sie haben pro verkauftem Sandwich 1€ oder 1,50€ eingenommen.
Sie haben auch kleine Konzerte gegeben und mit dem Eintritt auch bissl was eingenommen.

Viel Erfolg beim Geld verdienen
wünscht Animama Lächeln
 
31.10.2012 09:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulauG

Mitglied seit 24.09.2010
1.359 Beiträge (ø1,04/Tag)

Brezeln kommen bestimmt auch gut an und sind sehr günstig in der Herstellung.

Oder Schokoladenbrownies vom Blech!

Ansonsten kann man auch Karamellbonbons ganz leicht selber machen und schmecken superlecker (muss man nur aufpassen, dass die Küche hinterher nicht aussieht wie Sau Na!)

LG und viel Spaß

Julau
 
31.10.2012 09:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.107 Beiträge (ø6,38/Tag)

Hallo,
ihr könntet auch Popkorn machen oder heißen Kinderpunsch der kommt sicher in der kalten Jahreszeit auch sehr gut an!!!
LG
 
31.10.2012 09:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Finlon

Mitglied seit 05.01.2010
5.385 Beiträge (ø3,43/Tag)

Hallo!

Mir ist noch etwas eingefallen; ihr könntet im Advent auch gebrannte Mandeln/Nüse in kleinen Tütchen verkaufen.

LG Mina
 
31.10.2012 09:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

primaballerina111

Mitglied seit 05.05.2012
224 Beiträge (ø0,31/Tag)

http://www.chefkoch.de/rs/s0o8/pizzaschnecken/Rezepte.html
 
31.10.2012 09:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

primaballerina111

Mitglied seit 05.05.2012
224 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept für Schoko-Nuss-Schnitten (ergibt ein Blech):

250g Weizen/Dinkelmehl,
250g Zucker,
250g zerlassene Butter,
6 Eier,
120 g geschmolzene Schokolade,
120g Nüsse (ich habe gehackte Haselnüsse und gemahlene Mandeln genommen)
Und zum würzen, damit es schön nach Weihnachten schmeckt: etwas Zimt, Zironensaft, Nelke und ein wenig Rum

Alles gut verrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.
Dieses kommt dann für 15 Minuten in den Backofen (180 Grad Umluft).

Danach wird das ganze noch mit "Schokoladenkuvertüre" überzogen. Aber man sollte den Teig noch bevor die Schokoladenglasur fest geworden ist in kleine Schnitten schneiden, damit die Schokolade nicht so sehr zerbricht. Nun alles schön abkühlen lassen und dann in einer Plätzchendose im Kühlschrank lagern.
Wer das ganze wie kleine Lebkuchen gestalten möchte, kann das Backpapier natürlich auch zuerst mit Backobladen belegen.

Die Schnitten schmecken echt super! :):)
 
31.10.2012 09:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

primaballerina111

Mitglied seit 05.05.2012
224 Beiträge (ø0,31/Tag)

Cookies
 
31.10.2012 09:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

primaballerina111

Mitglied seit 05.05.2012
224 Beiträge (ø0,31/Tag)

Plätzchen, Lebkuchen
 
31.10.2012 09:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

primaballerina111

Mitglied seit 05.05.2012
224 Beiträge (ø0,31/Tag)

Heinerle
 
31.10.2012 09:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulauG

Mitglied seit 24.09.2010
1.359 Beiträge (ø1,04/Tag)

@primaballerina,
wäre es möglich, dass du deine Ideen erst sammelst und dann in einem Beitrag postest? Dann muss man nicht so viel scrollen hechel...

Danke!
 
31.10.2012 09:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.107 Beiträge (ø6,38/Tag)

Na! ich hätte jetzt beinahe was böses gesagt aber ich verkneife es mir ... Let´s cook baby!

LG
 
31.10.2012 09:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

-Moonfairy-

Mitglied seit 16.08.2012
48 Beiträge (ø0,08/Tag)

Würstchen im Schlafrock dürften auch gut gehen, die schmecken sowohl kalt als auch warm.
Ansonsten vielleicht Schokobananen, wie man die auch auf der Kirmes bekommt. Sind auch einfach herzustellen.
 
31.10.2012 09:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

primaballerina111

Mitglied seit 05.05.2012
224 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo Julaug :)
Hehe, ja da hast du Recht :D Das ist mir auch schon aufgefallen :D
LG
 
31.10.2012 10:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Andidrea22

Mitglied seit 31.08.2011
529 Beiträge (ø0,55/Tag)

Hallo,

meine Tochter findet die Waffeln an der Schule auch sehr lecker.
Die Idee mit dem Kunderpunsch verschiedene Sorten, finde ich auch sehr gut. Heißer Kakao ist sicherlich auch lecker.
Ich fand damals immer die Mohrenkopfbrötchen besonders lecker Na!

LG Andidrea
 
31.10.2012 11:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulauG

Mitglied seit 24.09.2010
1.359 Beiträge (ø1,04/Tag)

So Sachen wie Fantakuchen vom Blech kommen bestimmt auch gut Lächeln

Mohrenkopfbrötchen ?
Habe ich noch nie gehört, klingt aber superlecker, was ist das genau?

LG
 
31.10.2012 11:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.107 Beiträge (ø6,38/Tag)

@JulauG,----Brötchen aufgeschnitten, ein Mohrenkopf rein und die andere Hälfte wieder drauf...fertig Na!

LG
 
31.10.2012 11:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulauG

Mitglied seit 24.09.2010
1.359 Beiträge (ø1,04/Tag)

Na das würde dann ja mit allem Möglichen gehen, auch mit Snickers und Co. Na!
 
31.10.2012 12:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

youdid91

Mitglied seit 12.02.2012
5.107 Beiträge (ø6,38/Tag)

Ja schon.....aber die Mohrenköpfe sind so schön cremig dann...also eie ein aufstrich auf dem Brötchen...
ich habe übrigens als Kind oft Kitkat in Milchbrötchen gegessen Na!

Lg
 
31.10.2012 12:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulauG

Mitglied seit 24.09.2010
1.359 Beiträge (ø1,04/Tag)

Wenn's um Cremige geht, dann gehen auch Marshmallows bestimmt super!
 
31.10.2012 12:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

smilingsimona

Mitglied seit 27.11.2011
1.898 Beiträge (ø2,16/Tag)

Hallo,

bunt verzierte Muffins,
Crepes mit Nutella oder Puderzucker,
Wraps herzhaft gefüllt und schräg halbiert,
LG
S.
 
01.11.2012 23:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

frittenjunge

Mitglied seit 14.08.2010
186 Beiträge (ø0,14/Tag)

hi

is zwar offtopic aber egal.

nen schüler von mir und seine jungs veranstalten boxkämpfe um sich das zu finanzieren. jeder der zuschauen will zahlt 2 euro. der gewinnenr bekommt das geld unf gibt was fürs abi ab. scheint gut zu laufen. mittlerweile schulübergreifend.

da könnte man ach noch was zu essen an den mann bringen.

lg


fj
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de