dringende frage muss man bratwürste kochen

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 20.09.2003
792 Beiträge (ø0,15/Tag)

hallo liebe leute
eine dringende frage

meine schwester brachte mir eingepackte bratwürste

muss ich die davor kochen bevor ich sie brate
ich weiß dass jetzt nicht
michelle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.08.2011
1.230 Beiträge (ø0,54/Tag)

Das kannst Du halten, wie Du willst. Ich brate sie meistens roh. Wenn Du sie vorher garen willst, reicht es, sie kurz in heiße Milch zu legen. Ob das nun richtig ist, weiß ich nicht, mache es halt so.
Liebe Grüße
Christine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2004
8.216 Beiträge (ø1,74/Tag)

Hallo,

nein, brauchste nicht !!

LG , Jürgen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2004
2.300 Beiträge (ø0,48/Tag)

Hallo!

Meinst du das im ernst????
Du kannst sie gleich braten Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

lg
Hexi



alles wird gut...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2003
31.014 Beiträge (ø5,92/Tag)

Moin

ich habe in meinem ganzen Leben noch keine Bratwürste vor dem Braten gekocht. Hab auch noch nie davon gehört. Was soll das bringen? BOOOIINNNGG....

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.08.2012
1.005 Beiträge (ø0,53/Tag)

Hallo,
ich lege sie manchmal kurz ins heisse Wasser, dann gut trocknen. Soll das Aufplatzen beim Braten verhindern. Bei unserem Bauer bekomme ich im Sommer immer nur die vorgebrühten Würste.

Grüsse Karin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.03.2004
1.836 Beiträge (ø0,37/Tag)

Frische Bratwurst brühe ich immer über, bevor ich sie brate. Da Deine "eingepackt" (=eingeschweißt?) ist, gehe ich davon aus, dass sie bereits gebrüht ist. Die kannst Du dann so braten.

Wenn Du eine Bratwurst durchschneidest, und darin ist eine Masse, die so weich ist, dass Du daraus mit der Hand kleine Klöße formen kannst, dann ist sie frisch. Wenn Du sie in Stücke schneiden, kannst, ist sie gebrüht.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2003
31.014 Beiträge (ø5,92/Tag)

Pfeil nach rechts Soll das Aufplatzen beim Braten verhindern Pfeil nach links

Gut zu wissen. Also werd ich nicht brühen. Ich steche die Würste sogar extra an damit sie platzen. So kann das Fett schön rausbruzzeln Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
9.967 Beiträge (ø1,73/Tag)

Hallo

Pfeil nach rechts Ich steche die Würste sogar extra an damit sie platzen. So kann das Fett schön rausbruzzeln Pfeil nach links

und der ganze Saft mitsamt den Gewürzen zum Teil verloren geht - feine Bratwürste bekommt man bei uns nur gebrüht zu kaufen, die müssen langsam gebraten werden damit sie nicht platzen zum schön braun werden hilft wie oben schon geschrieben das eintauchen oder bepinseln mit Milch.
Da es sich um eingepackte Bratwürste handelt sind diese sicherlich gebrüht egal ob Grobe oder Feine.

Gruß
Werner
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.03.2007
5.780 Beiträge (ø1,5/Tag)


abbrühen tun wir nur die groben Bratwürste, damit sie nicht platzen. Alle anderen kommen so in die Pfanne.
LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.02.2006
2.984 Beiträge (ø0,7/Tag)

Hallo,

man kann Bratwürste allerdings auch mit Wasser braten. Mit einer Gabel angestochene Wurst in die Pfanne geben und deren Boden (Pfanne) mit Wasser bedecken. Ist das Wasser verdunstet ist auch die Wurst gebräunt und gar. Hat den Vorteil auch noch eine kleine Sauce zu ziehen, wenn man etwas Fett und Zwiebel in die verbleibende wenige Flüssigkeit gibt.

LG
Köbes
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.09.2004
6.681 Beiträge (ø1,4/Tag)

Hi

rohe Bratwürste bekommt man so gut wie gar nicht mehr und sicherlich nie abgepackt

lg
Radkon
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.08.2008
1.821 Beiträge (ø0,54/Tag)

Hallo,

rohe Bratwürste, hier heißen sie "frische grobe bzw. feine" bekomme ich bei jedem Metzger, abgebrüht habe ich sie noch nie.

LG Ostfriesenweib
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2006
21.711 Beiträge (ø5,05/Tag)

Also rohe Bratwurst kriege ich hier in JEDEM Einkaufsladen, sogar bei Lidl und Aldi (abgepackt) (wenn ich sie da kaufen wollen würde)

Und nein ich koche Bratwurst nicht vor, weder gebrühte noch frische

Liebe Grüße Raupe2012
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2003
31.014 Beiträge (ø5,92/Tag)

Pfeil nach rechts rohe Bratwürste bekommt man so gut wie gar nicht mehr und sicherlich nie abgepackt Pfeil nach links

In jedem Discounter. Wobei ich die Würste vom Metzger meines Vertrauens vorziehe. Ob fein oder grob, immer roh
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine