Tortellinis selbst machen



Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Wer hat schon mal Tortellinis selbst gemacht und verrät mir sein Rezept und Tips dazu?
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Tja, Yasmin, mit Deiner Adresse kann ja wohl etwas nicht stimmen, weil ich meine Mail - mit etlichen Rezepten -zurückbekommen habe. Deine Adresse hätte \\\"fatal errors\\\".
Pech gehabt - ich habe die Datei daraufhin gelöscht.
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Also, ich habe die Datei noch mal zusammengestellt und geschickt. Der Mailer-Daemon bringt sie mir zurück:
Betreff: unknown mailer error 21 - the following adresses had permanent fatal errors.
Das passiert öfter bei Exoten-Servern und bei AOL.
Tut mir leid, aber ich geb\\\'s auf.
Tschüß,
Micha
Zitieren & Antworten


Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Das ist ganz leicht!!
Nudelteig machen, Rezepte gibt es in jedem Nudelbuch. Ich glaube es war 1Ei pro 150 gr Mehl und etwas Wasser und Salz.
Das ganze zu einem glatten festen Teig verkneten. Das Ausrollen ist sehr schwierig!!! Das ganze ist furchtbar zäh!! Nudelmaschine wäre praktisch
Den Teig in Quadrate schneiden Füllung in die Mitte geben und in der Diagonalen falten.
Die lange Seite einmal umknicken(mit der Füllung) und die Spitzen zusammen drücken.(Guck dir das am besten bei einem Tortellini an!!!)
Alle Kanten vor dem zusammenfalten mit Wasser bestreichen. Gut einmehlen. Wenn alle fertig sind, in reichlich!! Wasser kochen. Wichtig!! ins kochende Wasser geben
Füllungen ganz nach Lust und Laune nicht zu weich machen und immer harte Brötchen mit reintun.
zB. zwei harte Brötchen kleinrupfen, ein Ei, Spinat/Hack oder beides und würzen
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine