Forelle im Käsekleid


Mitglied seit 02.02.2003
7.055 Beiträge (ø1,31/Tag)

Forelle im Käsekleid

4 Pers.
800 g Forellen /a 200 g
Salz,weißer Pfeffer
1 Zitrone
1 Bund Petersilie
1 Eßl. Mehl
2 Eier
100 g Emmentaler
Öl

Forellen unter fließendem Wasser gründlich waschen,
Kopf abtrennen,entlang des Rückgrades einen Einschnitt bis zu den Gräten machen,
die Filets ablösen.
Forellenfilets mit Zitronensaft, Salz und weißen Pfeffer würzen.
Petersilie fein hacken.
Eier versprudeln,Käse und Semmelbrösel vermengen.
Forellenfilets mit Petersilie bestreuen und in Mehl andrücken,
danach durch die versprudelten Eier ziehen und in Käse-Semmelbröselgemisch panieren.

In einer großen Pfanne Öl gut erhitzen und die Forellenfilets einlegen,
beidseitig etwa 10-12 Min. backen.

Als Beilge passen Petersilienkartoffeln,und Tomaten mit Mayonaisefülle.

Grete
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.09.2003
36 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hört sich spitze an! danke Lachen
Gruß Lara
PS: ganz dumme frage: was bedeutet \"eier versprudeln\" ????*ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.02.2003
7.055 Beiträge (ø1,31/Tag)

@hallo Lara Croft,

Eier versprudeln/=Eier verquirlen=verrühren=aufschlagen Na!

LG Grete BOOOIINNNGG....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.09.2003
36 Beiträge (ø0,01/Tag)

DANKE!!!!!!!!
dann steht meinem kochglück nichts mehr im wege YES MAN
gruß lara
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine