Hirschsteaks - Suche Rezept und Beilagenideen

18.04.2003 22:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Genusswurzel

Mitglied seit 17.01.2002
179 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo zusammen,

bekomme morgen von meinem Metzger Hirschsteaks. Habe sowas noch nie gemacht und meine Kochbücher zu wälzen, bekomme ich heute zeitlich nicht mehr auf die Reihe.

Hat jemand ein Rezept für mich? Und was serviere ich am besten als Beilage?

Herzliche Grüße
Carol
 
19.04.2003 00:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nata0807

Mitglied seit 29.03.2003
2.860 Beiträge (ø0,69/Tag)

Hei Carol,

Hirschsteaks schmecken superlecker! Ich habe sie zwar noch nie selber zubereitet, aber schon öfter gegessen. - Und zwar genau so wie Rinderfiletsteaks: Rosa gebraten. Köstlich! Dazu gab es zum Beispiel Buttergemüse (Möhren + Brokkoli) und Röschti oder Bratkartoffeln.

Guten Appetit!

nata
 
19.04.2003 04:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

love2cook

Mitglied seit 07.03.2003
449 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo Carol

hier ist ein Rezept von CK

Gruesse
Ruth

http://www.chefkoch.de/rezept-anzeige.phtml&ID=1029988708863&ID2=69&su=1
 
19.04.2003 04:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

love2cook

Mitglied seit 07.03.2003
449 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hier guck Dir diese an.

Hirschsteak mit Steinpilzen

4 Hirschsteaks; je ca. 180 g
50 g Steinpilze, getrocknet
30 g Butter
1 tb Zwiebeln; fein gehackt
1 tb Knoblauch; fein gehackt
1 tb Petersilie; fein gehackt
1 dl Rotwein
1 tb Mehl
2 dl Einweichwasser der Pilze
1 dl Rahm
;Salz
;Pfeffer


Die Steinpilze ca. 2 Stunden einweichen, gut abtropfen lassen.
Einweichwasser fuer die Sauce reservieren.

Die Butter in Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie und die Steinpilze beigeben. 2-3 Minuten anziehen, mit Rotwein abloeschen und einkoecheln lassen. Das Mehl beifuegen, gut umruehren, mit dem Einweichwasser aufkochen lassen. Die Pfanne vom Feuer nehmen, den Rahm darunterziehen und die Sauce wuerzen. Warm stellen, nicht mehr kochen.

Etwas Oel in Bratpfanne erhitzen. Die gewuerzten Steaks beidseitig kurz anbraten, die Hitze reduzieren und je nach Dicke der Steaks unter mehrmaligem Wenden ca. 4-5 Minuten braten. Auf vorgewaermte Platte anrichten und mit der Sauce nappieren.

Spaetzli oder Nudeln passen gut dazu.
+++++++++++++++++++++++

Hirschsteaks mit Johannisbeersoße

3-4 Wacholderbeeren
50 g weiche Butter
5 EL trockener Rotwein
Salz, Pfeffer
4 Hirschsteaks aus dem Rücken (à 150-180 g)
4 Scheiben (à 10 g) Frühstücksspeck
2 EL Öl
150 g Johannisbeer-Gelee
2 TL mittelscharfer Senf
Schale und Saft von 1 unbehandelten Orange

1. Wacholder zerstoßen. Butter schaumig rühren. Mit Wacholder, 1 EL Wein, Salz und Pfeffer mischen. In Alufolie zur Rolle formen, kühlen.
2. Steaks trockentupfen. Mit je 1 Scheibe Frühstücksspeck umwickeln und festbinden. Im heißen Öl pro Seite ca. 6 Minuten braten.
3. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen. Gelee, Senf, 4 EL Wein, Orangenschale und -saft in den Bratensatz rühren, aufkochen und abschmecken.
4. Butter in Scheiben schneiden und evtl. Blüten ausstechen. Alles anrichten. Dazu schmecken Brockoli und ein Kartoffelgratin.
Getränk: trockener Rotwein.
 
19.04.2003 07:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Seide

Mitglied seit 17.01.2002
11.465 Beiträge (ø2,51/Tag)

Hallo Carol,

ich hab das mal gemacht, mit Steaks, schmeckt super:


Hirschfilet mit Nüssen und Kirschen

Zutaten:
800 g Hirschfilet (oder -Steaks), Wildgewürz, Salz, Pfeffer, Speiseöl, 50 g Butter, 1 Glas Sauerkirschen, (Einwaage etwa 200 g), 100 g gehackte Walnußkerne, Marsala (ich hab Cognac genommen), 2 EL Crème fraîche,

Zubereitung:
Das Hirschfilet von Haut und Sehnen befreien, unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und diese mit Wildgewürz, Salz, Pfeffer und etwas Öl marinieren. Öl erhitzen, das Fleisch darin anbraten. herausnehmen und warmstellen. Bratfett abgießen, Butter zerlassen, abgetropfte Kirschen und Walnüsse kurz darin dünsten. Mit Marsala und 6 EL Kirschsaft ablöschen. Crème fraîche unterrühren, einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmecken Kartoffelkroketten.

Liebe Grüsse, Seide

 
19.04.2003 07:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Seide

Mitglied seit 17.01.2002
11.465 Beiträge (ø2,51/Tag)

Die Hirschsteaks von Miguan aus der Datenbank klingen auch super:

http://www.chefkoch.de/rezept-anzeige.phtml&ID=1029988708863&ID2=69&su=1
 
19.04.2003 07:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Seide

Mitglied seit 17.01.2002
11.465 Beiträge (ø2,51/Tag)

http://www.chefkoch.de/rezept-anzeige.phtml?ID=1029988708863&ID2=69&su=1
 
19.04.2003 07:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Seide

Mitglied seit 17.01.2002
11.465 Beiträge (ø2,51/Tag)

Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer

Nochmal:

http://www.chefkoch.de/rezept-anzeige.phtml?ID=1029988708863&ID2=69&su=1
 
19.04.2003 09:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Genusswurzel

Mitglied seit 17.01.2002
179 Beiträge (ø0,04/Tag)

Vielen lieben Dank euch allen. Werde jetzt die Rezepte "studieren" und dann bin ich gespannt.

Österliche Grüße
Carol
 
19.12.2006 12:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sdahl

Mitglied seit 09.09.2005
14 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

habe für das Weihnachtsessen leckere Hirschsteaks gekauft.
Habe jedoch wenig Erfahrung in der Zubereitung.
Vor allem brauche ich ein unkompliziertes Rezept für eine passende Soße. Nichts exotisches, sondern einfach und klassisch.
Wer kann mir schnell helfen ? Ich muß dringend meinen Einkaufszettel schreiben.
 
19.12.2006 15:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schorsch12

Mitglied seit 20.12.2002
19.885 Beiträge (ø4,7/Tag)


Hallo sdahl,


schau mal hier

gruß schorsch


.....ich bin, wie ich bin!




 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de