Geheirade

27.02.2003 09:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

SusanneAnna

Mitglied seit 17.01.2002
927 Beiträge (ø0,2/Tag)

Wer kennt das Rezept für Geheirade..speziell die "Mehlknepp" interessieren mich.

Gruss

Susanne Lächeln
 
27.02.2003 09:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

*hannnes*

Mitglied seit 26.11.2000
22.147 Beiträge (ø4,42/Tag)

Schau mal hier nach, Susanne:

http://www.angies-kitchen.de/rezepte/geheirade.htm

Lachen hannnesgrüssle Lachen
 
27.02.2003 13:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

SusanneAnna

Mitglied seit 17.01.2002
927 Beiträge (ø0,2/Tag)

Danke Hannes, genau das Rezept habe ich gesucht.

Sonnigen Gruss schick ich dir

Susanne
 
27.02.2003 13:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

waldbeere

Mitglied seit 24.12.2002
2.216 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo Susanne Anna, bist du auch aus dem Saarland Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ?
"Mehlkneppcher" sind auch eines meiner Leibgerichte, so bereite ich den Teig immer zu:

500 g Mehl
3 Eier
250 ml Milch
Salz

alles zusammen verrühren, den Teig eine halbe Stunde quellen lassen, dann mit dem Löffel Teigportionen abstechen und in kochendes Salzwasser gleiten lassen. Wenn die "Mehlkneppcher" oben schwimmen, herausnehmen und aptropfen lassen.

Dazu ein deftiges Speckrahmsößchen und eine große Schüssel Mauseohr- oder "Bettseecher"- Salat - Hmmm ... -ein Saarländer im Himmel!
 
27.02.2003 14:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fine

Mitglied seit 17.02.2001
19.993 Beiträge (ø4,05/Tag)

Wichtige Frage Wichtige Frage Mauseohren??? Bettseecher ??? BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....
 
27.02.2003 14:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

waldbeere

Mitglied seit 24.12.2002
2.216 Beiträge (ø0,52/Tag)

Na gut, Finchen, weil du's bist, übersetz ich's halt für alle Nichtsaarländer:

Mauseohr oder Mausöhrchessalat = Feldsalat =Rapunzel
Bettseecher (wörtl. Übersetz. : Bettnässer) = Löwenzahn

Alles klar, außerhalb der Saar?



Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen W.B.
 
27.02.2003 15:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fine

Mitglied seit 17.02.2001
19.993 Beiträge (ø4,05/Tag)

Lachen Lachen Lachen jepp danke Waldbeere!!

Pappnasen-Grüße aus NRW 11.11.11:11
 
06.11.2012 19:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Marco1992

Mitglied seit 06.11.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Tipp von einem Saarländer Salarmi Würfel in den Teig schmeckt noch besser

LG Marco
 
06.11.2012 19:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

courgrette

Mitglied seit 10.02.2006
2.446 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo Waldbeere.

mal ne hochdeutsche Frage.

Wie machst Du Löwenzahnsalat. Wir haben Löwenzahn im Garten, normale (Un)kraut.
Wann wird es gepflückt? Nur ganz jung, nur im Frühling oder immer?

Danke für die Aufklärung

Courgrette
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de