Eiersalat

11.05.2001 19:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen


Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Meine Tochter Gabi sucht nach leckeren Eiersalaten, insbesondere nach einem mit Ananas oder anderen exotischen Früchten.
Ich danke Euch für alle Rezeptvorschläge
Lothar aus dem Land zwischen den Meeren
 
11.05.2001 19:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen


Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Dieses Rezept habe ich im Internet gefunden.

Fruchtiger Eiersalat
Zutaten
6 Eier
3 Scheibe Ananas
3/4 Banane; oder mehr

SAUCE
1 Karton/Becher Magerjoghurt
1/2 Karton/Becher Saure Sahne
1 1/2 Esslöffel Mayonnaise
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Curry

Zubereitungsanweisungen
Eier ca. 10 min. kochen, schälen und abkühlen lassen. Ananas in Stücke
schneiden. Banane mit einer Gabel zerdrücken. Alles vermischen.
Aus Magerjoghurt, Becher saurer Sahne und der Mayonnaise eine Sosse
rühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und (nicht zu wenig) Curry abschmecken.

Ich hoffe er schmeckt.

Grüße
Daniela
 
11.05.2001 19:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen


Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo!!
Ich suche auch schon lange nach einem guten Eiersalatrezept. Ich bräuchte allerdings eines ohne Früchte und ohne Curry. Curry mag ich nämlich gar nicht und Obst im Salat auch nicht unbedingt. Bei unserem Metzger gibt es einen superleckeren. Da sind nur Eier, Schnittlauch und gekochter Schinken drin. Dann wäre natürlich noch die Soße. Da bräuchte ich dann Eure Hilfe.
Schöne Grüße
-Nicole-
 
11.05.2001 19:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen


Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Nicole,
ich schneide die Eier mit dem Eierschneider, einmal längs, einmal quer, dann würze ich meistens mit Fondor und dann nur ein Päckchen Majo 125 ml. dran. Nehme meistens 8 Eier. Schmeckt auch noch mit Schnittlauch, aber die Soße ist (bei mir) ist nur
Majo (wie die, die es schon zu DDR-Zeiten gab).
Kennst Du die Majo?
 
11.05.2001 19:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen


Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

hallo, ein eiersalatrezept ohne viel kalorien:

hartgekochte eier kleinhacken, mit körnigem frischkäse vermischen und dann salatkresse (die kleine, die auf watte wächst) darunter geben. Passt vorallem zu sandviches.

ein anderes rezept:
1 becher creme fraiche oder saueren rahm mit 1 EL scharfen Senf vermischen, einige Kapern dazu geben, klein geheckte Essiggurken und einige klein gehackte Eier.
Genaue Mengenangaben habe ich nicht, ich mach das, wenn Eier übrig bleiben und schmecke dann ab.
Auch das ist gut für Sandwiches oder besonders gut als eine Art Dressing zu Kartoffeln für Kartoffelsalat.
Wobei ich dann die Kartoffeln nur in Scheiben schneide und diese Senfeier in die Mitte lege.
Schöne Grüße
ingrid_r
 
11.05.2001 19:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen


Mitglied seit 01.01.1970
54.428 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,
mein Eiersalatrezept:
Eier, Mayo und Senf (möglichst der scharfe) nach Geschmack, frische Champignons in feine Scheiben geschnitten, Salz und viel Pfeffer, eine Prise Zucker darf auf keinen Fall fehlen. Alle Zutaten vermengen. Super lecker.
 

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de